www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehler AVR JTAGICE mkii


Autor: Lars Kollros (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moinsen,

ich habe in den letzten monaten mehrere Fehler mit dem JTAGICE mkII 
gehabt.
mal ging SPI nich mehr, mal JTAG, mal hat das ding sich 500mA über die 
VTref gezogen usw.
Zwar wurde der Kram immer Anstandslos getauscht, aber es nervt eben. 
Zumal ich eben dann immer ne Zeit lang ohne die Kiste dastehe.
Deshalb möchte ich hier mal sammeln, wer noch alles Probleme mit der 
Kiste hat. Sieht eben besser aus, wenn man dem Projekingeneur sagt x 
Leute haben Probs mit der Kiste, wie wenn ich die Probs alleine habe.

Also hier mal meine Probleme:

erstes Gerät : keine Kommunikation über SPI und/oder DW möglich. JTAG 
nicht getestet.

zweites Gerät: ca. 500mA Stromaufnahme in der VTref-Leitung. Nachdem ich 
diese Leitung über ein eigenes Netzteil versorgt habe, lief es 
anstandslos.
Die Maxim-ICs am eingang wurden daei zwar gut warm, aber ich konnte 
wenigstens das Projekt fertig machen, bevor ich den Kram mal wieder 
weggeschickt habe.

drittes Gerät: keine SPI-Kommunikation möglich. Andere Funktionen nicht 
getestet.

viertes Gerät: Keine Kommunikation über JTAG möglich. Andere Funktionen 
nicht getestet.

Alles in einem Zeitraum von ca. 1 Jahr.

Immer über USB betrieben, kein zusätzliches Netzteil.

------------
Ich werde das nächste Gerät mal mit nem Netzteil betreiben. Mal sehen 
obs dann länger lebt.
------------

Wäre über reichlich Beiträge dankbar. Atmel baut ja nette Sachen, aber 
mit so nem Entwicklungswerkzeug is da echt ein unkalkulierbares Risiko, 
wenn man Atmel-µC in nem System einsetzt.

Grüße
Lars

Autor: Matthias R. (mnr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, ich betreibe mein mkII nur mit NT, ohne gibts immer sporadische 
Fehler (Abstürze, geht gar nicht etc.). Ich kann mich auch dunkel 
erinnern, in der Anleitung die Empfehlung für ein NT gelesen zu haben.

An sich bin ich mit meinem mkII zufrieden.

Autor: Lars Kollros (variolars)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dazu noch:

Die Geräte haben immer ne Zeit lang funktioniert und sich dann 
irgendwann entschlossen die einfach nicht mehr zu tun.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, ich habe noch keinerlei Probleme damit gehabt. Wird viel benutzt, 
auf dem Schreibtisch, auf der Werkbank, unterwegs. Ich achte ein wenig 
darauf, das Flachbandkabel etwas zu schonen, aber sonst??

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.