www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. GAL Taktteilung


Autor: Ingo Uhlemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerate dabei eine Schaltung in einen GAL zu packen.

So jetzt stehe ich vor folgendem Problem

Ich habe einen Takt von 32 MHZ und 50MHZ zur verfügung, und muß daraus 
einen 500KHz Takt erzeugen.

Ich habe das bisher mit einem 7bit Countern den 4024 gemacht, dem habe 
ich den 32MHz Takt an Pin 1 angelegt und konnte an Pin 3 dann die 500Khz 
abgreifen.

Wie kann ich das am besten mit einem GAL machen.

Hat jemand ein paar Tips für mich.

Tschau Ingo

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ingo,

irgendwie passt das Ganze nicht zusammen:
GALs stammen aus einer Zeit, wo es wegen der recht begrenzten Ressourcen 
in den programmierbaren Bausteinen durchaus üblich war, PALs, GALs und 
Logik-ICs zu kombinieren. Wegen der Kosten (sowohl Geld als auch el. 
Leistung) wäre damals kaum einer auf die Idee gekommen, einen Zähler zur 
Taktteilung mit einem GAL zu realisieren. Was also hält Dich ab, 
weiterhin einen 4024 zu nehmen? Akademisches Interesse?

Wenn Du es aber unbedingt mit einem GAL probieren willst, musst Du einen 
synchronen 6-Bit Zähler implementieren. Je nach verwendetem 
Programm/Programmiersprache (LogIC, Abel, VHDL, ...) nimmt Dir der 
Compiler mehr oder weniger der Arbeit ab.

Ist kein Hexenwerk und sollte bei 32MHz problemlos laufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.