www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD Wandler MSP430


Autor: Steffen ... (payne)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
hab ein Olimex Entwicklungsboard mit msp430f1611 µC. Auf P6.0 ist eine 
LED und auf P6.1 ein Button angeschlossen (Ist bei dem Boad standard).
Mein Problem ist, dass der AD Wandler macht was er will. Mit dem 
angehängten kurzen Quelltext, wird es doch möglich sein das wenn ich nix 
an P6.7 anschließe, auch kein Wert konvertiert wird.
Ich benutze IAR Kickstart, und kann somit nat. in die Register und die 
ADC Register gucken. Selbst wenn nichts anliegt wandelt der ADC immer 
einen Wert. Mal ist es 0x099A oder auch mal 0x04D2... je nach laune des 
Teils.

Meine Frage ist, woran es liegen könnte. Ich habe an dem 
entwicklungsboard den 6V anschluss mit einem Netzteil angeschlossen und 
der JTAG hängt dran, weiter ist nichts auf dem Board gemacht worden. Ist 
denn das Board über den JTAG geerdet? Ich habe nämlich die befürchtung 
das meine 0V Referencespannung keine 0V sind. Und was hat es mit den GND 
und 3,3V Pins des Port6 auf sich?
Muss ich denn noch irgendwas anderes anschließen, damit der AD Wandler 
richtige Werte liefert?

Hab übrigens vorher nach schon vorhanden Beiträgen zu diesem prob. 
gesucht, konnt allerdings nix konkretes finden...

MfG

Autor: Maik Geßner (speedy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm Schick mir ma bitte unterlagen (STROMLAUPPLAN, Benutzerhandbuch, 
Bestückungsplan u.s.w.) via E-mail zu. Ich schau mir ma das teil nächte 
Woche in ruhe an. Gruß maik

Autor: Steffen ... (payne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Maik,
das große Problem ist, das nur minimale Unterlagen existieren. Bei dem 
Board an sich war nicht ein Blatt Papier dabei. Online erhält man 
Einblick, unter:

http://www.olimex.com/dev/images/msp430-pxxx-sch.gif
http://www.olimex.com/dev/images/msp430-jtag.gif
http://www.olimex.com/dev/images/MSP430-PXXX-dimensions.gif

http://focus.ti.com/lit/ds/symlink/msp430f1611.pdf

Ich habe gerade rausgefunden das wenn ich P6 GND und P6 3.3V 
kurzschließe, der AD Wandler keine werte mehr konvertiert, sprich das an 
P6.7 0V sind. Wenn ich allerdings eine 1.5V Batterie daranhalte, gibt es 
keinen ausschlag...
Ich verstehe das nicht, in der Uni hat der gleiche Quelltext an einem 
anderen µC (msp430f169) funktioniert. Also gehe ich mal davon aus, das 
ich noch eine externe beschaltung benötige...

MfG

Autor: Supa Micha (supa_micha)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich denke, dass Problem wird sein, dass du nichts am Pin angschlossen 
hast. Somit floated dein Eingang. Verbinde ihn mal mit Masse. Dann 
müsstest du wirklich immer 0 erhalten.

Viele Grüße
Michael

Autor: Stephan Plaschke (steph0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke es ist das was SupaMichi schrieb. Wenn du das Schaltbild 
anschaust wirst du sehen das der Eingang nicht definiert ist, z.B. der 
Pin mit Widerstand an Masse. Daher misst der ADC "etwas". Solltest aso 
einfach mit 10kOhm an Masse anschließen dann bekommst immer 0.

"Ich habe gerade rausgefunden das wenn ich P6 GND und P6 3.3V
kurzschließe, der AD Wandler keine werte mehr konvertiert, sprich das an
P6.7 0V sind. Wenn ich allerdings eine 1.5V Batterie daranhalte, gibt es
keinen ausschlag..."
Was meinst du genau damit? Hast du den Port6 als Ausgang definiert und 
dann Low oder High zugewiesen? Wenn das so ist kann er auch nichts 
messen da er als Eingang definiert werden muss.

mfg

Autor: Steffen ... (payne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten!
Ich hab das Problem gefunden. Die Beschriftung der Pin belegung des 
Boards ist so schlecht, das ich dauert den P6.7 mit dem GND verwechselt 
hab. Klingt komisch, ist auch so :) Jetzt funktioniert es so wie supa 
micha geschrieben hat. Danke Leute, echt super unterstützung hier!
MfG

Autor: Maik Geßner (speedy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein thema.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.