www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA Starter Kit aber welches?


Autor: Knopf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich möchte mich in cpld und fpga einarbeiten. Starter Kid wären da 
warscheinlich sinnvoll.
Jetzt ist aber die Frage was nimmt man da am besten. Für teuere Tools 
die auch simulieren können habe ich nicht die Kohle.

Was wäre zu empfehlen und in welcher Richtung.

Man hört viel von Altera und Xilinx.

ich möchte einfach einiges machen und möglichst wenig kohle davür 
hinlegen.

Ist VHDL heute noch hier wichtig?

Also her mit allem an Tipps was ihr so habt und was ihr an Erfahrungen 
machtet.!

Besten Dank

Ralf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Knopf (Gast)

>Hallo ich möchte mich in cpld und fpga einarbeiten. Starter Kid wären da
>warscheinlich sinnvoll.

Ja.

>Jetzt ist aber die Frage was nimmt man da am besten. Für teuere Tools
>die auch simulieren können habe ich nicht die Kohle.

Wozu? Alle Hersteller bieten sehr leistungsfähige Tools KOSTENLOS an.

>Was wäre zu empfehlen und in welcher Richtung.
>Man hört viel von Altera und Xilinx.

Z.B. Lattice ist auch ganz gut bei den CPLDs dabei. Actel ist eher nix 
für Bastler, schlechte Verfügbarkeit.

>ich möchte einfach einiges machen und möglichst wenig kohle davür
>hinlegen.

Rechne mal mit 100..150 Euro.

>Ist VHDL heute noch hier wichtig?

Sicher.

>Also her mit allem an Tipps was ihr so habt und was ihr an Erfahrungen
>machtet.!

Machtet. ;-)

http://www.mikrocontroller.net/articles/Programmie...
http://www.mikrocontroller.net/articles/FPGA#Entwi...

MFG
Falk

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm DK-CYCII-2C20N von Altera

http://www.altera.com/products/devkits/altera/kit-...

Basterfreudiger als Spartan 3E Board, mit VGA, Audio-Codec, SRAM, SDRAM, 
Taster, Schalter...

Und ja, VHDL ist wichtig.


Kest

Autor: Knopf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, danke erstmal.

Nun fragt sich welche Kits am bestenn. Du meinst irgendwas von lattice. 
wie ist Xilinx? Da gibt es glaube ich Kits.

Als Bastler was wäre da zu empfehlen?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Knopf (Gast)

>Nun fragt sich welche Kits am bestenn. Du meinst irgendwas von lattice.

Hab ich nie gesagt. Lattice ist auch ganz gut. Nicht mehr, nicht 
weniger.

>wie ist Xilinx? Da gibt es glaube ich Kits.

Kann man empfehlen.

>Als Bastler was wäre da zu empfehlen?

Xilinx oder Altera, ggf. Lattice. ;-)

MFg
Falk

Autor: Knopf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank.

Nur nun weis ich gar nichts mehr. Was geschickt wäre.

Wie ist es mit der Software. können alle VHDL?

Autor: thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, VHDL können alle. Am besten Du schaust auch mal auf den Webseiten 
der genannten Hersteller und informierst Dich über den Leistungsumfang 
der Software. Oder Du benutzt die Suche des Forums, "Welches 
StarterKit"-Threads gibts hier nämlich jede Woche neu ...

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Knopf:

Bei Xilinx und Altera kannst du dir die Software kostenlos downloaden. 
Damit kannst du die erste Designs ausprobieren und im Simulator 
begutachten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.