www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Poligone (Masseflächen) im Netzspannungsbereich


Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mache gerade ein Layout für einen Dimmer und habe mich auf der 
Controllerplatine gefragt wie man es denn mit Polygonen (ggf. 
Masseflächen) auf Netzspannungsseite hält.

Anbei ein Bild der Controllerplatine.

Vielen Dank,
Ralf

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Ralf H. (heschdy)

>Dateianhang: dim_brd.jpg (166,7 KB, 5 Downloads)

Bildformate!!!

>mache gerade ein Layout für einen Dimmer und habe mich auf der
>Controllerplatine gefragt wie man es denn mit Polygonen (ggf.
>Masseflächen) auf Netzspannungsseite hält.

Man macht dort keine.

MFG
Falk

Autor: sechsdreizwei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und eine unnoetig hohe kapazitive Kopplung bringt auch Leckstroeme mit 
sich. Willst du den FI ausloesen ? Wie Falk schon sagte. In den Regionen 
mit Netz laesst man die GND Plane weg.

Autor: Norbert Xanten (noppes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist sogar eine Todsünde dort GND-Flächen zu setzen, denn bei stark 
verseuchten Netzen mit Transienten, würden diese, die Störungen 
kapazitiv auf die GND-Fläche übertragen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ sechsdreizwei (Gast)

>Und eine unnoetig hohe kapazitive Kopplung bringt auch Leckstroeme mit
>sich.

Naja, mal bitte sauber trennen.

Kapazitive Kopplung, eben durch Kapazitäten
Leckströme, durch Verunreinigungen -> Ohmsche Widerstände

> Willst du den FI ausloesen ? Wie Falk schon sagte. In den Regionen
> mit Netz laesst man die GND Plane weg.

Ausserdem verlangen die Sicherheitsbestimmungen minimale Kriechstrecken 
zwischen Netzspannug und Niederspannung, AFAIK 6mm und mehr.

MFG
Falk

Autor: sechsdreizwei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry. Ich dacht nicht gerade an die paar Pico- bis NanoAmpere 
Kriechstrom, sondern die paar mA kapazitiven Leckstrom nach Erde, der 
den FI ausloest... ja, es ist ein Blindstrom, aber wenn er den FI 
ausloest heisst er doch Leckstrom, nein ?

Die Kriechstrecke ist uebrigens mit einer GND Plane immer noch erfuellt. 
Man muss nur um die Via rum aufpassen.

Autor: Norbert Xanten (noppes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die Kriechstrecke ist uebrigens mit einer GND Plane immer noch erfuellt.

So pauschal kann man das nicht sagen.

Welche Krich-/Luftstrecken erlaubt sind hängt z.B. vom Isolationslack 
und vom Verschmutzungsgrad ab.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ sechsdreizwei (Gast)

>Sorry. Ich dacht nicht gerade an die paar Pico- bis NanoAmpere
>Kriechstrom, sondern die paar mA kapazitiven Leckstrom nach Erde, der
>den FI ausloest...

Kannst du mir mal eine Platine zeigen, die soviel kapazitive Kopplung 
hinbekommt, dass mA fliessen? Das wären immerhin 13 nF bei 230V/50 Hz 
und 1mA! Selbst miese Platinen haben doch nciht mehr als ein paar 
Dutzend, vielleicht auch hundert pF, oder?

> ja, es ist ein Blindstrom, aber wenn er den FI
>ausloest heisst er doch Leckstrom, nein ?

Bei FI ist es AFAIK Fehlerstrom.

MfG
Falk

Autor: Ralf H. (heschdy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für euer infos

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.