www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91SAM7S64 Bin File für Flash-Loader(SAM-BA) erstellen?


Autor: Simon Wittwer (Firma: Kistler) (seimer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Habe ein Problem. Und zwar habe ich ein Programm für den AT91SAM7S64, 
dafür verwendete ich das Program von Rowley (CrossWorks for ARM) und den 
Debuger von Olimex (JTAG-USB-Tiny). Mit dem Debugen per JTAG 
funktioniert alles super.
Mein Problem ist nun:
Wenn ich dem Programm(CrossWorks for ARM) sage es solle mir ein .BIN 
File generieren, macht dieses dass auch, aber nach dem Hochladen in den 
Controller (AT91SAM7S64) und dem Reseten passiert nichts....

Wenn ich jedoch ein generiertes .BIN - FIle aus dem Internet nehme 
funktioniert dieses einwandfrei und läuft direkt.

Ich glaube, dass irgendwelche Einstellungen im Prog.(CrossWorks for ARM) 
nich in Ordnung sind.

Kann mir jemand einen Tip geben, was ich einstellen soll oder ob ich ein 
anderes Programm dafür verwenden kann.

Danke im Voraus,

MfG Simi

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab da gerade ein ähnliches Problem.
Und zwar habe ich ein Programm für mein AT91SAM7X-Board, welches ich mit 
IAR erstellt habe.
Nun will ich dieses mit dem Flash-Loader(SAM-BA) über die 
USB-Schnittsttelle reinladen.
Dazu möchte ich mein Prog. als ".bin" Datei im IAR-Programm speichern.
Leider funktioniert dieses nicht, da ich im Options-Menü -> Output
keine solche Funktion vorfinde die mir dies ermöglicht!
Hat da jemand eine Ahnung wie ich das hinkriege?

Kann man sein fertiges Programm irgendwie anders als ".bin"-File 
speichern?

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Gruß Peter

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ziemlich das gleiche Problem.
Erstelle eine bin Datei, nur funktioniert dies wenn ich es mit Samba 
rauf lade nicht und eine vom Internet funktioniert bei mir auch.

@Peter
In IAR geht das so einstellen indem man oben auf Project klickt und dann 
auf options und dann auf output converter.
Hier kann man sich das gewünschte Format einstellen.

Weiß einer warum das mit Samba so nicht funktioniert?

Mfg Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.