www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Übertragungsleitung Seriell Schieberegister


Autor: seve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

habe eine kurze Frage. Ich will auf einer LED Anzeige mittels 
Schieberegistern Ziffern anzeigen. Clock und Daten müsste ich vom 
Controller jedoch über rund 10m Kabel zur Anzeige übertragen.

Meint ihr das ist problemlos möglich oder muss ich auf etwas bestimmtes 
achten? (Nicht zu große Taktzahl?!?)

Danke im Vorraus

Grüße

seve

Autor: mandrake (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 10m würde ich einen Kabeltreiber verwenden. Taktraten so gering wie 
möglich zu halten scheint mir auch sinnvoll.

Eine andere Idee: Einen zweiten uC für das LED-Display und die Daten per 
RS232 übertragen. Vorteil: RS232 ist definitiv für solche Verbindungen 
(10m) geeignet.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  seve (Gast)

>habe eine kurze Frage. Ich will auf einer LED Anzeige mittels
>Schieberegistern Ziffern anzeigen. Clock und Daten müsste ich vom

Was heist "eine"? Eine einzelne Siebensegmentanzeige oder mehrere ?

>Controller jedoch über rund 10m Kabel zur Anzeige übertragen.
>Meint ihr das ist problemlos möglich oder muss ich auf etwas bestimmtes
>achten? (Nicht zu große Taktzahl?!?)

Möglich ja, problemlos nicht unbedingt. Man sollte halbwegs gescheite 
Kabel nutzen, Twisted Pair bietet sich an. Irgenwelche alten, billigen 
Netzwerkkabel, CAT3 reicht locker. Dann immer schön die verdrillten 
Pärchen nutzen, Mass+Signal. Den Takt sollte man am Sender mit 
Serienterminierung ausstatten, siehe Wellenwiderstand. Dann sollte 
das passen.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.