www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sensoren am ADC ziehen zu viel Strom


Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich benötige den ADC in einer Anwendung und habe an die ADC-Eingäng
verschiedene Sensoren angeschlossen: LDR, PT1000 (Temp.-Sensor) usw.
Das Problem: die Sensoren ziehen ca. 15mA Strom - viel zu viel in einer
Anwendung, die sonst nur 800µA verbraucht.

Meine 1. Idee: Den Sensoren über einen Transistor Spannugn zuschalten,
dann messen, und dann wieder "abklemmen". Was halte Ihr davon?

Nun habe ich im Forum gelesen, daß man sich aus dem LM317 eine
Konstantstromquelle bauen kann, indem man die 1,25V interne
Refernzspannung des LM317 ausnützt. Doch diese Spannung stellt sich
erst zwischen Adj. und Out. ein, wenn mindestens 5V oder mehr anliegen.
Nun habe ich aber nur ca. 3,3V zur Verfügung. Gibt es noch andere
Typen, die mit dieser Spannung schon klar kommen?

Danke!

Sebastian

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu1: das ist durchaus gängige Praxis, wenn man von den Sensoren nur
sporadisch Messwerte braucht. Zu beachten ist natürlich, dass nach dem
Zuschalten der Spannung eine bestimmte Zeit zu warten ist, bis sich
gültige Messwerte einstellen.
zu2: Konstantstrombetrieb braucht man nicht unbedingt, wenn man einen
MC hat. Sinn des Konstantstromes ist es, zu einer Widerstandsänderung
eine proportionale Spannungsänderung zu bekommen. Mit einem einfachen
Vorwiderstand und konstanter Versorgungsspannung kannst du die aus
diesem Verfahren resultierenden Fehler leicht herausrechnen.

Autor: Sebastian Wille (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

danke erstmal für Deine Antwort, crazy horse!

Aber wenn ich einen "großen Vorwiderstand" nehme, fällt doch da auch
relativ viel Spannung ab. Am ADC habe ich dann geringere Spannungswerte
--> die Genauigkeit sinkt.

Sehe ich das falsch?

Danke!

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.