www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Touchpad über USB ansteuern


Autor: Timo Teske (killerbiene007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal
ich habe vor ein paar tagen einige Touchpads von Notebooks gefunden und 
wollte mal fragen ob sich irgendwer mit der Ansteuerung dieser Pads über 
USB auskennt.Modell:Synaptics TM10025

Autor: Kai F. (k-ozz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein, dass das schon ein älteres Touchpad ist?
Mach mal 'n Foto oder leg's mal auf den Scanner und poste das Bild. 
Evtl. kann ich dir weiterhelfen.

Autor: Timo Teske (killerbiene007)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du noch mehr brauchst kann ich noch welche machen
aber schonmal danke für deine Hilfe

Autor: Timo Teske (killerbiene007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub aber das von den pins nur 4 insgesamt gebraucht werden,da auf 
der platine mit dem Anschluss des Touchpads auch nur 4 Leiterbahnen 
weggehen.Meiner Meinung nach der 4.   5.    6.    7. von links 
gesehen(wenn kabel nach oben wegführt,also zur Leiterplatte hin.)

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein ziemlich altes Touchpad. Die neueren haben keinen PIC mehr 
drauf.  Entweder wird das über PS2 oder sogar noch über RS232 
angesteuert.
USB können die ganz sicher nicht.

Such mal beim Hersteller, der hat da eine nette PDF mit allen nötigen 
Infos. Den Link gibt es auch irgendwo hier im Forum.

Autor: Timo Teske (killerbiene007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
des heißt über PS/2 dürfte es wahrscheinlich gehen oder


Finde dieses datenblatt aber nich hab schon vorher mal danach gesucht 
und habe mir erhofft das mir hier wer weiterhelfen kann

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo Teske wrote:
> Finde dieses datenblatt aber nich hab schon vorher mal danach gesucht
> und habe mir erhofft das mir hier wer weiterhelfen kann

http://www.synaptics.com/decaf/utilities/tp-intf2-4.PDF
Gefunden nach nicht mal 30s...

Autor: Timo Teske (killerbiene007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ja, ich weiß, X-Posts sind böse - aber da mein Post mittlerweile schon 
ziemliech weit nach hinten gerutscht ist, wollte ich hier mal fragen, ob 
jemand Infos bezüglich Synaptics-Touchpads (in meinem Falle ein TM42xxx) 
hat bzw. bei PS/2 weiterhelfen kann:

Beitrag "Anschlüsse an Synaptics-Touchpad"

Sorry nochmal wegen X-Post

Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.