www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Interesse an Ausweichforum ?


Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bestünde generell Interesse an einem Ausweichforum mit erhöhter 
Funktionalität, damit sich das extrem frequentierte Forum "uC & 
Elektronik" hier etwas entlastet? Ich habe bereits ein Forum laufen, ein 
weiteres ginge auch mit phpBB 3.0. Dieses würde sich dann entsprechend 
der Themen darstellen, zB Trennung in Analog und Digital, diverse 
Prozessorfamilien usw.

Ein Link von diesem Forum dorthin wäre natürlich sehr gut damit es auch 
gefunden werden kannn. Wie gesagt, nur als Entlastung für "Stosszeiten"

Als Beispiel mal mein anderes Forum: www.der-scirocco.de
Ein neues würde dann so aussehen: http://www.phpbb3.de/

Einzige Einschränkung: Man muss angemeldet sein. Ungeschützte Foren 
dieser Art versaufen sonst im Spam .

Vielleicht äussert sich auch der Betreiber Andreas mal dazu, ob er sowas 
unterstützen würde.

Gruss,
Christian

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das führt nur zur Verzettelung.

Vor allem: phpBB - das ist doch diese schwer graphiklastige mit 
"Avataren" und "graphischen Smilies" überflutete Oberfläche? Nee.

Autor: Marc Seiffert (eurofighter) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, also eigentlich mag ich dieses Grafikavatarüberlastzeugs 
ja....aber ich sehe eignetlich keinen Sinn in einem ausweichforum ?! was 
bringt es, ein weiteres Forum einzurichten ? Ich denke mal nicht, das 
wir hier so arge probleme mit stoßzeiten haben, das wir das Board 
splitten müssten ;)

Gruss, Marc

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sicherlich, dieses Forensystem ist sehr modern aber es ist gut 
konfigurierbar und moderierbar. Avatare etc kann man abschalten, jedoch 
dienen sie auch zur Identifizierung der User, hier kann man sich ja kaum 
Namen merken, man macht für alles neue Threads auf weil die alten so gut 
wie nicht mehr wiedefindbar sind.

Na gut, war nur ein Vorschlag. Vorteil hier ist natürlich die sehr gute 
Wissensmenge drumherum, die sicherlich auch einen enormen 
Wartungsaufwand erfordert.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das µC/Elektronik-Forum zu entlasten ist notwendig, aber ein komplett 
anderes Forums mit dem selben Themenbereich zu eröffnen ist so ziemlich 
das schlechteste was man der Übersichtlichkeit tun kann, da sich die 
Informationen dann noch weiter verteilen.

Zur Trennung der Themen: ich habe ja schon einige Foren eröffnet um das 
Hauptforum zu entlasten (HF, DSP, FPGA, Platinen). Eine weitere 
Aufteilung wurde bisher immer eher abgelehnt, aber inzwischen ist der 
Verkehr so angewachsen dass man mal wieder darüber nachdenken sollte. 
Ich werde einen neuen Thread dazu aufmachen.

Autor: Karl N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit einem Newsserver? Da kann jeder User einen Client seiner 
Wahl (Text- oder Grafikbasiert)  benutzen und die Threadfunktion 
funktioniert ordentlich sodass eindeutig ist, auf welche Aussage sich 
ein Schreiber bezieht. Letzteres ist ja bei den www-Foren 
unverständlicherweise unbekannt.

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Vorschlag:

Analoge Elektronik + 3 weitere Foren: 8 Bitter, 16 Bitter, 32 Bitter.
oder Aufteilung nach den am meisten vorkommennden Marken: 1.AVR 2. ... 
usw.

Ein Newsserver hat den Nachteil, dass man dann einen Abklatsch von 
de.sci.electronics hat, das ebenfalls völlig überlaufen ist. Die 
Threadfunktionen funktioniere m.E. nicht richtig, der eine benutzt 
Crosspoint, der andere Outlook, der andere geht über Google usw.

Gruss,
Christian

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die
> Threadfunktionen funktioniere m.E. nicht richtig, der eine benutzt
> Crosspoint, der andere Outlook, der andere geht über Google usw.

Du hast irgendwas nicht verstanden. Es völlig egal, welche Software der 
User benutzt. Auch mit google funktionieren Threads, wenn auch leider 
unkonfortabel.

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sobald man den Betreff ändert ist der Thread gebrochen. Das erforderlich 
Disziplin und die traue ich nicht jedem zu. Ein Grund warum ich gar 
nicht mehr im Usenet bin.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Thread wird nicht durch einen geänderten Betreff gebrochen, kann 
aber sein dass das manche Programme so darstellen.

Autor: Jonas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wem dieses Forum zu Trist oder überlaufen ist kann mal bei 
http://www.elektronik-projekt.de reinschauen. Das gibts auch schon seit 
Jahren. Nochmal ein Forum aufsetzen ist irgendwie sinnfrei

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ein wirklich schönes phpBB Forum. Habe es mal gebookmarkt. Leider nur 
wenige Beiträge, d.h. es ist fraglich ob man dort schnell und kompetent 
auf die richtigen Leute trifft.

Aber ich werde gern mal einen Thread starten....

Autor: Markus Burrer (Firma: Embedit Mikrocontrollertechnik) (_mb_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es mag vielleicht keine 1000 Aktiven User geben, aber es bleiben selten 
Fragen unbeantwortet.

Und es ist kein phpBB

Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sobald man den Betreff ändert ist der Thread gebrochen. Das erforderlich
> Disziplin und die traue ich nicht jedem zu. Ein Grund warum ich gar
> nicht mehr im Usenet bin.

Wenn man keine Ahnung hat, bleibt man in der Tat besser dem Usenet fern. 
Der Betreff hat überhaupt nichts mit der Threadstruktur zu tun. Der 
Betreff kann beliebig geändert werden, ohne dass sich dabei was anderes 
ändert.

Unabhängig davon, finde ich es nicht sinnvoll, ein weiteres 
Elektronikforum zu etablieren. Denn dann muss man ja noch eins lesen und 
gegebenenfalls seine Fragen doppelt stellen, weil nicht jeder kompetente 
Leser jedes Forum liest. Also mehrfache Arbeit für die Nutzer. Und 
Einsteiger müssen erst mal alle Foren finden. Wie war die Welt doch 
einfach in der guten alten Usenetzeit.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian J. wrote:

> Als Beispiel mal mein anderes Forum: www.der-scirocco.de
> Ein neues würde dann so aussehen: http://www.phpbb3.de/

Naja... ich finde das Forum hier ganz OK. Sogar Formelsatz wird 
unterstuetzt und man kann Code eingebtten. Passt doch, mehr braucht man 
nicht. Ausserdem haben so Boards wie phpbb zig Schwachstellen und sind 
extrem rechenlastig. Funktion vor Spielerei.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mit dem Forum auch arg zufrieden. Avatare wären noch was nettes, 
zur Orientierung, aber mir ist die hervorragende Ladezeit immer noch 
wichtiger.

Was ich hier noch mit am Besten finde ist, dass es keine Blätterfunktion 
innerhalb der Threads gibt :))

Um das Elektronik-Forum zu entlasten halte ich den Vorschlag von 
Christian J., die wichtigsten 3-4 Architekturen (PIC, AVR, etc.) in 
eigene Foren zu verlagern für sinnvoll. Dann kann in vielen Fällen auch 
die lästige Nachfrage nach der Architektur entfallen.

Alles was nicht klar zugeordnet werden kann wird einfach nach wie vor 
ins Elektronikforum gepostet.

>Ich werde einen neuen Thread dazu aufmachen.
Gibt's den mittlerweile?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Folgendes schreibe ich nicht in meiner Funktion als Moderator, sondern 
als Nutzer dieses Forums:

Nein, keine "Avatare". Namen reichen völlig aus. Betrachtet man übliche 
phpBB- oder ähnliche Foren mit Avataren, dann enthalten diese oft 
Gif-animierte "ganz tolle" Avatare, die einem nach spätestens 30 
Sekunden auf die Nerven gehen.

Nein, Text ist völlig ausreichend.

Autor: Kai G. (runtimeterror)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nein, keine "Avatare". Namen reichen völlig aus. Betrachtet man übliche
>phpBB- oder ähnliche Foren mit Avataren, dann enthalten diese oft
>Gif-animierte "ganz tolle" Avatare, die einem nach spätestens 30
>Sekunden auf die Nerven gehen.

Um Gottes Willen keine Animationen! Ich finde es anhand von Namen nur 
oft schwer dem Text zu folgen. Aber wie gesagt ist mir die geringe 
Ladezeit wichtiger und kann auch so ganz gut damit leben ;)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte keinen Klickibunti-zappel-Quatsch. Es reicht schon zu, dass die 
Google-Adds gelegentlich über das Ziel hinausschießen.

Ein "Ausweichforum" braucht es eigentlich nicht, mit diesem Forum könnte 
es sich sowiso nicht messen. Es wird schon seinen Grund haben, warum die 
Leute hier sind und nicht in diesen Klickibunti-PHPBB-Foren.

...

Autor: Google-Hasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bitte keinen Klickibunti-zappel-Quatsch. Es reicht schon zu,
>dass die Google-Adds gelegentlich über das Ziel hinausschießen.


Wer die nicht wegfiltert, ist selber Schuld...

Autor: 1hdsquad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte bitte behaltet diese schlichte, aber schnelle und funktionale Form 
bei, kein phpbb etc... Das reicht schon im Roboternetz ;-)

Autor: Lösung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das was 1hdsquad sagt!
Unbedingt.
Es ist so schade, ständig die immer gleiche Forumsform zu sehen,
die handgemachte und oft schnellere und übersichtlichere Formen 
verdrängte.
Lasst das Forum so, wie es ist! :)

Autor: AC/DC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine User-unterstützende Navigationshilfe (nenn ich mal so)
wie ich in meinem Beitrag
Beitrag "MymikrocontrollerPost"
beschrieben habe, wäre eine feine Sache, weil ich und andere wohl auch
Beiträge teilweise nicht mehr wiederfinde.

Auch könnte man eine NEWS-Kategorie für Kurznachrichten mit aufnehmen?

Eine Kategorie Jobangebote die nur angezeigt aber nicht beantwortetet
werden kann wäre vielleicht auch ein Gewinn?
Vielleicht hätten dann mehr AG den Mut hier Stellen anzubieten?

Den Forumsnamen zu ändern in "Elektronikwelt" oder so ist wohl eher
ne Schnappsidee weil mikrocontroller.net schon entsprechend verbreitet
ist. Nur das es in diesem Forum schon nicht mehr nur um Mikrokontroller
geht.
Ein neues Forum scheint mir bestenfalls als Ergänzung geeignet aber
nicht als Ersatz. Müßten nur ein paar Links plaziert sein.

Autor: Kest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin gegen noch einen Forum! So was geniales wie hier, findet man 
selten -- die Einfachheit und Übersichltichkeit ist schon was Feines! 
:-)

Ich stimme aber zu, uC - Bereich muss weiter aufgeteilt werden, ich 
schaue da mittlerweile selten rein, da zu unübersichtlich für mich. 
Würde aber sehr gerne noch ein Paar Threads verfolgen, nur werden diese 
zu schnell mit neuen Beiträgen nach unten geschoben, sodass man sie 
nicht auf Anhieb sieht.

uC und Elektronik würde ich zumindest in
- uC
- Elektronik (Analog/Digital)

aufteilen.


Grüße,
Kest

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.