www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Jtag unter Linux


Autor: Ulf Wetzker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit selbstgebauten Jtag-Addaptern unter Linux?
Habe schon einen ganzen Haufen Bauanleitungen in Netz gesehen, würde
aber genr wissen ob jemand schon mal unter Linux einen Jtag zum
debuggen genommen hat? Wenn ja, was fuer einen Addapter sollte man
nutzen (am liebsten hätte ich ja einen der 5 und 3,3 V kann) und wie
bekommt man ihn dann in Verbindung mit gdb zum laufen?!?
Wie man sieht habe ich noch keine Ahnung was das angeht und wuerde mich
ueber eure Hilfe sehr freuen.
cu ulf

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zählt FreeBSD auch? :-)

Ja klar geht das.  Du brauchst noch AVaRICE dafür, das ist das
Bindeglied zwischen GDB und JTAG ICE.  (Wird vom GDB via TCP
angesprochen.)

Problematisch ist nur die Initialisierung des JTAG ICE, da Du ja
irgendwie die (Atmel-copyrighted) Firmware erstmal reinbekommen mußt.
Die originale Bauanleitung macht das ja, indem sie die gescrambelte
Firmware mit dem avrprog.exe unter Windows schreibt.

3,3 V und 5 V sollte kein Problem sein, sofern der MAX232-kompatible
auch mit 3,3 V zurechtkommt, und sofern Du einen ATmega16 (keine 163)
nimmst, da der 163 bei 3,3 V nicht mehr für 7,1... MHz zugelassen
wäre.  (Formal müßtest Du für 3,3 V einen ATmega16L nehmen, aber das
ist sicher schnurz, solange es Deine private Bastelei ist.)

Kritisch wird das mit den Pegelwandlern wohl erst unter 3 V, wenn Du
bspw. einen ATmega169, der mit nur 1,8 V betrieben wird, debuggen
willst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.