www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F2012 programmieren


Autor: levitan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann ich mit dem hier angebotenen USB Programmer auch den 14pin MSP 
prorammieren?

Levitan

Autor: Ekschperde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> AVR ISP 2 clone (more)
> OpenOCD Interface (ARM Debugging) (more) NEW!!!
> AT89 Programmer (more)
> SimplePort (10 I/O lines) (more)
> USB to RS232 converter (without drivers!!)
> JTAGICE mk2 clone (under development)

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jep kannst du.

MSP430-JTAG-TINY
# Spy-By-Wire unterstütztTI MSP430 Geräte

Oder mit dem eZ430.

mfg Alex

Autor: Levitan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Verdrahtung für den JTAG Adapter, hat da jemand einen Vorschlag?

Levitan

Autor: Ekschperde (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guggst Du in SLAS491 vulgo Datenblatt.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Anschlussbelegung für Spy-Bi-Wire ist aber am Olimex anders als bei 
TI. Schau mal direkt bei www.olimex.com da gibts ein PDF.

Autor: Siegmar K. (ramgeis)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Vielleicht Informativ.

Die Spy-by-wire Typen, lassen sich auch normal über das alter Jtag 
Interface (4 Leitungen) programmieren. Auch über die alten LPT 
Programmer.
Hab ich gestern getestet, da der IAR meinen ez430 zerschossen hat.
noch einen schönen Abend

Gruß
Siegmar

Autor: Thomas H. (supergrobi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie hast du den FET denn kaputt bekommen ?

gruß
Thomas

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Firmware-Update läuft da wohl ab und an mal schief.

Autor: Siegmar K. (ramgeis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Die USB Id number des ez430 ist die gleiche wie die des USB Programmers.
Wenn es Kommunikationsfehler zwischen dem ez430 und dem IAR Compiler 
gibt, schlägt IAR irgendwann ein Software Update vor. In geistiger 
Umnachtung, ich hatte das mögliche Problem noch im Hinterkopf, habe ich 
zugestimmt.Es wird dann jedoch die falsche Firmware auf den Stick 
geladen. Normal kannst Du den EZ430 dann wegwerfen. Wenn ich einen Neuen 
habe, werde ich versuche den alten zu reaktivieren.

Merke : Niemals ein Update für den ez430 zustimmen !!!!!

Noch einen schöne Tag
Gruß
Siegmar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.