mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SMD Tantal Elko Bitte helfen


Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich benötige Hilfe bei der Identifizierung eines Tantal Elkos.
-Siehe Foto-
Ich selber kenne mich nur sehr temporär damit aus und der nette 
Mitarbeiter vom "Conrad-Elektronik" auch. :-)
Für jemanden der sich damit auskennt, ist das sicher kein Akt, dessen 
bin ich mir bewusst.
Ich bräuchte also alle spezifischen Daten zu diesem Elko, damit ich 
diesen bestellen kann. Am besten auch gleich eine Adresse wo ich ihn, in 
minderer Menge (einzelne), bestellen oder kaufen kann.

(Wie solch ein Cent-Bauteil ein mehrere tausend Euro teueres Messgerät 
ausser korrekten Betrieb setzen kann ist schon ärgerlich.

In diesem Sinne hoffe ich hier auf Hilfe und bedanke mich vorab für 
euren hilfreichen Support.

Viele Grüße
vincent

Autor: Frankman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sollten 1,5yF sein, 25V, steht ja eh drauf.
Dann brauchst du noch die Bauform, ich würde mal auf "C" oder "D" 
tippen.
Da hilft nur: Abmessen und im Internet raussuchen ( die Bauform)

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi  Vincent

das sind 1.5µF und 25V

vlg
Charly

Autor: Gespannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Gewähr:

1.5 uF (=15 + 5 Nullen in pF) bei 25V,

Sollte auch nicht so schwer zu beschaffen sein, hängt von den 
Dimensionen ab, die aber nicht beistehen. Aber solange er passt...

Je nachdem wo er hingehört, kann (MUSS aber nicht) auch ein elektrisch 
Größerer passen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich 15*10^5pF=1,5uF 25V, sieht nach Bauform B aus.

Autor: Gespannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens von Cent Bauteil würde ich bei Tantal Elkos nicht wirklich 
sprechen, auch wenn es noch teurere Bauteile gibt. Tantal = selten = 
teuer!

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der koennte passen :

http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=B31...

@ Gespannter :
jaja, sind schweineteuer, 13 Cent das Stueck

vlg
Charly

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Charly B. (charly)

>http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=B31...

Gehäuse zu groß.

http://www.mikrocontroller.net/articles/Kondensator#Praxis

Ich tippe immer noch auch Bauform B.

MFG
Falk

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ging ja schnell mit euren Reaktionen.

Hab mal die Schieblehre bemüht. L:3,7mm  B:3,0mm ß H:2,0mm
Das K welches linkst steht, ist das der Hersteller oder die Bauform?

VG
vincent

Autor: Sehe ich anders (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Charly B.

Entwickelst wohl Prototypen,

13Cent ist schon heftig für einen Elko mit 1u5/25V

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also B

http://www.reichelt.de/?;ACTION=7;LA=28;OPEN=0;IND...

Gibts aber nicht als 1,5uF bei Reichelt

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da wo das Teil sitzt habe ich auch Luft in der Höhe und Breit, die Länge 
sollte nicht stark abweichen.

VG
vincent

Autor: ... (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Ich tippe immer noch auch Bauform B.

Ich auch.

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Typ beim Conrad hat auch auf 1,5uF getippt, aber hat keinen mit 25V 
gefunden.

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, also wo bekomme ich nun die Bauform B mit 1,5uF in 25V.

VG
vincent

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehe ich anders schrieb:
> @ Charly B.
>
> Entwickelst wohl Prototypen,
>
> 13Cent ist schon heftig für einen Elko mit 1u5/25V

bei einzelstuecken ?, wenn du eine Rolle mit 3000 nimmst
kosten sie auch nicht viel weniger, denn wenn du soviel
Ahnung hast wuestet du das fast alle auf Allocation sind
und teilweise lieferzeiten von ueber 1 jahr genannt werden

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal ein neues Foto, das andere war so winzig :-)

VG
vincent

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du weisst ja jetzt ungefähr, was du suchst.

Wo du suchst steht z.B. hier: Elektronikversender

Oder - ganz verwegen - auf einer Schlachtplatine aus der Bastelkiste. 
Natürlich nur, wenn das Neuteil nirgends aufzutreiben ist und die Kiste 
morgen wieder laufen muss.

Warum ist denn der Kondensator kaputt gegangen? Spontane Desintegration?

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also bitte nicht streiten, woher nehmen dieses Teil.
Brauche mein Gossen Secutest wieder!!!

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Stefan B.

das Messgerät ist runtergefallen und zwei dieser Elkos sind von der 
Platine losgegangen. (Durch Druck einer anderen Platine)
Einer der Elkos war einwandfrei, bei diesem hier ist der Pluspohl an der 
Platine verblieben/abgebrochen.

VG
vincent

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, wenn man so will ein unfreiwilliges Abschlagen.
Die beiden Platinen stehen im 90 Grad Winkel zueinander.
Man kann die Druckpunkte an der Kante der einen Platine sogar erkennen.

Man sollte denken, das bei einem solch teuren Gerät sowas nicht 
passieren kann. Andererseits bin ich froh das nicht mehr kaputt ist.

Autor: dummdidumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Vincent;

z.b. RS-Components:

RS Bestellnummer 648-0604

Farnell hat im Moment Lieferzeit auf Anfrage, hab auch bei RS bestellt, 
als ich die vor ein paar Wochen Brauchte, Farnall sagte damals Lieferung 
KW49 - 51 - die Zeit hatte ich leider nicht

P.S.: Ich meine, wenn du die von Kemet nimmst und nich von AVX, dann 
bekommst du soagr exakten Ersatz, da das "K" meine ich für Kemet steht. 
(Wobei ich natürlich nciht weiß, welchen ERW dein Kondensator hatte...)

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an Alle für die schnelle Hilfe.
Ich werde nun mal ein paar Elektronikversender anschreiben.
Wird schon einer dabei sein, welcher mir diesen Elko in einstelliger 
Stückzahl zukommen lässt

Danke und viele Grüße
vincent

Autor: dummdidumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vincent K. schrieb:
> und zwei dieser Elkos sind von der
> Platine losgegangen.

Tu dir selbst den Gefallen und kauf 10 Stk von RS (die sind schnell da, 
wenn du online bestellst bezahlst du KEINE Versandkosten) und wenn eh 
zwei abgenagen sind, mach dir die Mühe und tausche beide, auch wenn der 
eine noch fit aussah!

2,18Eur sollte die die Reperatur wert sein und was bringen dir andere 
Distributoren, wenn du dort zwar 13ct bezahlt aber noch 5-10 Euro 
Versand?

... es sei denn, du bestellst privat dann geht RS natürlich nicht...

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ dummdidumm

Was ist den mit "ERW" gemeint.
Bin doch kein Fachmann für SMDs. :-)

VG
vincent

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ dummdidumm

Kann auch gewerb. bestellen oder muss man sich dort erst registrieren 
oder ähnliches?

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Simon K.

spielt das keine Rolle das dieser 35V hat.
Der verbaute hat doch 25V.

VG
vincent

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vincent K. schrieb:
> @ Simon K.
>
> spielt das keine Rolle das dieser 35V hat.
> Der verbaute hat doch 25V.
>
> VG
> vincent

das ist die MAXIMAL zulaessige Spannung, also 35V einbauen
wo 25V waren geht, umgekehrt nicht

vlg
Charly

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei darisus kann man auch privat bestellen.

Autor: dummdidumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ERW - Ersatzreihenwiderstand: Hat was damit zu tun,d ass Konensatoren 
eig. undurchlässich sein sollen für Gleichspannung, sie es real aber 
leider nicht sind. (Folge: Leckströme)

Registrieren musst du dich ganz normal wie man es von Online-Shops 
kennt, Kram ausfüllen, Konto-erstellen, bestellen und fertig.

Zur Spannungsfestigkeit wurde sich ja schon geäußert... höher geht 
immer, drunter nimmer....

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dummdidumm schrieb:
> ERW - Ersatzreihenwiderstand: Hat was damit zu tun,d ass Konensatoren
> eig. undurchlässich sein sollen für Gleichspannung, sie es real aber
> leider nicht sind. (Folge: Leckströme)

Das, was du beschreibst ist AFAIK der Ersatz-Parallel-Widerstand. Der 
Reihenwiderstand liegt in Reihe zur idealen Kapazität.

Autor: Vincent K. (vincewega)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ charly
@ Simon

Dann werde ich wohl welche mit 35V bei Darisus bestellen.

@ All

Ausser es fällt jemand eine Möglichkeit ein, das ich im Raum Frankfurt 
am Main, diese Elkos direkt kaufen kann.

Viele Grüße
vincent

Autor: dummdidumm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ simon...

Jain... ich meinte den Reihenwiderstand, jedoch war die Folge der 
Leckströme falsch...

http://de.wikipedia.org/wiki/Kondensator_(Elektrot...

zur allg. Klärung...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.