mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code Lagerverwaltung Part-DB V0.3+


Autor: Ludwig K. (hellas)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jan,
danke für den Tip. Das hat das Problem gelöst!
Der Hash fängt jetzt auch mit $2 an, so wie du das weiter oben mal 
nachgefragt hattest. Die "Passwort ändern"-Funktion schreibt den Hash 
also nicht in die config.php zurück. Oder aber bei der Hasherstellung 
läuft was schief. Kann ich das irgendwie prüfen? Ich hab auch kein 
Problem meinen Hoster mal mit dem Problem zu behelligen. Die sind da 
sehr hilfsbereit. Nur würde ich vorher gerne klären, ob es nicht doch 
irgenwie an PartDB liegt ;-)

Aber jetzt ist ja erstmal alles schick :)

Autor: Jan B. (do9jhb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ludwig K. schrieb:
> Hallo Jan!
> Super Job.
>
> Ich rege an die Gelegenheit zu nutzen, und einen neuen Thread
> "Lagerverwaltung Part-DB V0.4.x" zu eröffnen.

So hat eine Weile gedauert,

hier aber nun der neue Thread 
Beitrag "Lagerverwaltung Part-DB V0.4.x" .

Gruß
Jan B.

Autor: Jan B. (do9jhb)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ludwig K. schrieb:
> Hallo Jan,
> danke für den Tip. Das hat das Problem gelöst!
> Der Hash fängt jetzt auch mit $2 an, so wie du das weiter oben mal
> nachgefragt hattest. Die "Passwort ändern"-Funktion schreibt den Hash
> also nicht in die config.php zurück. Oder aber bei der Hasherstellung
> läuft was schief. Kann ich das irgendwie prüfen? Ich hab auch kein
> Problem meinen Hoster mal mit dem Problem zu behelligen. Die sind da
> sehr hilfsbereit. Nur würde ich vorher gerne klären, ob es nicht doch
> irgenwie an PartDB liegt ;-)
>
> Aber jetzt ist ja erstmal alles schick :)

Hi,

wenn du mal Zeit hast, könntest du test halber mal die Datei aus dem 
Anhang auf deinen Server hochladen und sie im Browser öffnen. Es sollte 
eine kurze Ausgabe mit einem Passwordhash geben, aber sonst keinerlei 
Fehler, Warnungen oder Hinweise.

Kannst du jetzt eigentlich, dass Password über die Weboberfläche ändern, 
oder wird es nicht übernommen, wenn du es speichern möchtest?

Gruß
Jan B.

Beitrag #5489630 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Niko B. (nikob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze Part-DB schon etwas länger.
Zuerst einmal ein Lob für die super Software

Ich habe dazu ein paar Änderungsvorschläge.
1. Die Suche nach Deteils zu einem Teil, was ich gerade erfassen möchte 
dauert immer ewig also habe ich mir aus diversen Quellen Daten zu 
Transistoren und Mosfets zusammengesucht und in die DB importiert so das 
ich da jetzt ca 15000 Datensätze habe. Wenn ich im Menü jetzt auf einen 
Eintrag klicke dem viele Teile zugeordnet sind (z.B. 
ICs-->Transistoren-->PNP) dauert die Abfrage sehr lange weil alle PNP 
Transistoren abgerufen werden egal ob da ein Bestand vorhanden ist oder 
nicht. Hier währe eine Begrenzug nur auf den vorhandenen Bestand sehr 
hilfreich.
"Select * from parts where id_category = 200 and instok >0"

Die Trennung in 2 Tabellen (Artikelliste/Lagerbestand) währe sinnvoll 
aber mit viel Arbeit verbunden :) würde aber die Möglichkeit bieten, die 
Partliste mit anderen zu teilen und so eine umfassende TeileDB zu 
bekommen.

2. Da heutzutage viel mit SMD gemacht wird, währe eine Tabelle mit
der Codezuordnung nicht schlecht
ID     Code     Device         Manf     Base    Package Data
1      0        2SC3603        Nec      CX      SOT173  Npn RF fT 7GHz
2      p01      PDTA143ET      Philips  N       SOT23   pnp dtr 4k7+4k7
3      t01      PDTA143ET      Philips  N       SOT23   pnp dtr 4k7+4k7
Schön währe es natürlich auch die SMD Daten in die parts - Tabelle zu 
integrieren aber dazu müsste man ein zusätzliches Feld für den Code 
einfügen.

Und noch eins :) kann man irgendwo die css von der Demo-DB runterladen?

Gruß
Niko

: Bearbeitet durch User
Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Armin B. (baumix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich benutze die Part-DB schon recht lange für meine private Sammlung und 
finde das Tool echt spitze. Nun bin ich aber auf ein Szenario gestoßen, 
was offenbar nicht unterstützt wird und ich wollte fragen, ob es da 
Abhilfe geben könnte bzw. ob mich bezüglich PHP jemand in die richtige 
Richtung stupsen könnte, wo ich da ansetzen muss:

Warum kann ich einer Baugruppe keine Baugruppe zuweisen?

Vielleicht ist das auch ein spezieller Usecase, den sonst keiner hat?

Danke & Grüße

Baumix

Autor: Tim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Armin B. schrieb:
> Warum kann ich einer Baugruppe keine Baugruppe zuweisen?
Ein Baugruppe ist kein Bauteil.
Die Gruppierung von Baugruppen erfolgt über "Verwalten -> Bearbeiten -> 
Baugruppen".

Autor: Armin B. (baumix) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim schrieb:

> Ein Baugruppe ist kein Bauteil.

Schon klar, aber eine (größere) Baugruppe kann doch aus mehreren kleinen 
(Unter-)Baugruppen bestehen (die dann wiederum Bauteile enthalten)?

> Die Gruppierung von Baugruppen erfolgt über "Verwalten -> Bearbeiten ->
> Baugruppen".

Hmmm ... das könnte auch gehen ... bisher habe ich das genutzt, um die 
Baugruppen zu kategorisieren. Danke für den Tipp!

Baumix

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.