mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie wird der 74HC595 angesteuert!?


Autor: Dominik Platz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich habe vor eine LED-Matrix anzusteuern und bin in dem zusammenhang
auf den IC 74HC595 gestoßen! Habe mir auch das Datenblatt durchgelesen
(mehrmals!!!) aber bin aus dem Diagram nicht schlau geworden wie man
die Bits seriell über die drei Pins SHcp, STcp und DS die Daten
überträgt!

Kann mir jemand das mal bitte in seinen Worten erklären!? Die Diagramme
sind für mich nicht eindeutig! Danke!

Dominik

PS: Die Matrix hat 5 Spalten und 7 Reihen und die Spalten sollen vom
74HC595 angesteuert werden. Die 5 Spalten vom Microcontroller (2313)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und die Spalten sollen vom 74HC595 angesteuert werden. Die 5 Spalten vom
Microcontroller (2313)


Aha?

Autor: Dominik Platz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah ... ich mein die reihen werden vom 2313 geschaltet und die Spalten
vom 74HC595 (indirekt vom 2313 über 3Pins) ... sorry!

Autor: Karl heinz Buchegger (heinzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch ganz einfach.

An DS legst Du die Daten an.
Eine steigende Flanke an SHCP taktet den an DS anliegenden
Pegel in die Shift-Kette hin (das letzte Bit wird durch
das vorletzte ersetzt, dieses durch das Bit vor ihm, etc.
bis DS das erste Bit ersetzt hat).

Damit taktest Du jetzt die einzelnen Bits in das Schieberegister
hinein.

So, jetzt ist die Schieberegisterkette besetzt. Um die
Bits jetzt auch noch auf die Ausgaenge zu kriegen, verpasst
du STCP eine steigende Flanke, woraufhin die Bits aus der
Schieberegisterkette in einen Zwischenspeicher uebernommen
werden, der die Ausgangspins (je nach Stellung von OE) treibt.

Sinn der Sache ist es ja, dass Du neue Daten in den Chip
hineintakten kannst, waehrend der vorhergehende Zustand immer
noch auf den Ausgabepins anliegt. Daher der 2. Speicher.

Autor: Bjoern Mueller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: andreas schwentner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab das selbe vor einem Monat verwircklicht mit einer LED Matrix von
8x100. Bei Interesse kann ich dir den Code mal schicken.

Gruß, Andi

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir auch mal den 74HC4094 an, der macht fast dassselbe wie der
HC595, wurde gerne in der CD4094-Version für Eprommer benutzt
http://www.st.com/stonline/products/literature/ds/...
73
Christoph

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.