Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Hochspannung Geigerzähler


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Simon (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich versuche gerade zu verstehen, wie in dieser Schaltung(links unten):

https://dl.dropboxusercontent.com/u/3572198/GK-Plus%20v2.2/GK-Plus%20v2_2%20Schematic.png

Die hochspannung erzeugt wird, aber ich komme nicht dahinter. wie steigt 
an c3 und c4 die spannung über VCC?

Gruß,

Simon

von Lesen (Gast)


Lesenswert?


von Alfred B. (alfred_b979)


Lesenswert?

Simon schrieb:
> wie

Aufwärtswandler, Hochsetzsteller, Boost-Converter - noch nie gehört???

von Günter Lenz (Gast)


Lesenswert?

Wenn man einen Strom durch eine Spule fließen Läst,
und schaltet ihn dann ab, induziert die Spule teoretisch
eine unendlich hohe Spannung wenn es keine Begrenzung gibt.

von Sascha (Gast)


Lesenswert?

Das ist ein Boost Converter, ja. Mit enorm hohem Duty Cycle vermutlich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Aufw%C3%A4rtswandler

Wenn man die Maschengleichungen jeweils für Schalter auf und Schalter zu 
aufstellt, ist das direkt einleuchtend.

von Forist (Gast)


Lesenswert?

Simon schrieb:
> ich versuche gerade zu verstehen, wie in dieser Schaltung(links unten):
>
> 
https://dl.dropboxusercontent.com/u/3572198/GK-Plus%20v2.2/GK-Plus%20v2_2%20Schematic.png

Warum traust du dich nicht, die Schaltung hier hoch zu laden, wo du die 
Frage stellst?

von Maik O. (bastler_maik)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich simuliere das gerade mal.
Mit dem R5 Poti um 20R sollte man ja laut Beschreibung auf 400V kommen, 
was leider nicht sichtbar ist. Die End-Spannung scheint nicht 
eingeregelt zu werden und geht bis zum Maxwert von 1000V.
Was mach ich falsch?

Als 555 CMOS Variante hab ich das TLC555 Spice Modell von Helmut 
genommen:
Beitrag "Re: TLC555 spice modell von TI läuft nicht unter LTspice"

Bei Bedarf kann ich das .asc für LTSpice hochladen.

von Joerg L. (Firma: 100nF 0603 X7R) (joergl)


Lesenswert?

Maik O. schrieb:
> Was mach ich falsch?

Wo ist da die Regelung? Irgendwo sollte doch eine Rückführung über 
Spannungsteiler vom HV-Ausgang zum 555 sein?

von Hp M. (nachtmix)


Lesenswert?

Maik O. schrieb:
> Ich simuliere das gerade mal.

Ich staune immer wieder, welchen Aufwand manche Leute betreiben, nur um 
einen 555 unterzubringen.

von ArnoR (Gast)


Lesenswert?

Maik O. schrieb:
> Die End-Spannung scheint nicht eingeregelt zu werden

Wie auch? Die Schaltung hat keine Spannungsstabilisierung oder 
Regelung.

> Was mach ich falsch?

Du benutzt die falsche Schaltung.

Lies dir mal diese Threads durch:

Beitrag "Hochspannungserzeugung Geigerzähler aus 3V"
Beitrag "Hochspannungsgenerator für Geigerzählrohr - welche Spule?"

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Hp M. schrieb:

> Nur um einen 555 unterzubringen.

Der Grund ist wahrscheinlich, weil man sich den Namen
dieses ICs so gut merken kann. :-)

von Falk B. (falk)


Lesenswert?


von Falk B. (falk)


Lesenswert?


von Jim M. (turboj)


Lesenswert?

Joerg L. schrieb:
> Wo ist da die Regelung? Irgendwo sollte doch eine Rückführung über
> Spannungsteiler vom HV-Ausgang zum 555 sein?

Nö. Da wird die Hochspanng nur von der Röhre oder von parasitären 
Leckströmen entladen. Zum Abgleich braucht man ein Meßgerät mit 1G Ohm 
Eingangswiderstand. Das funktioniert nur weil die SBM-20 einen relativ 
großen Spannungsbereich hat.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Hp M. schrieb:
> Ich staune immer wieder, welchen Aufwand manche Leute betreiben, nur um
> einen 555 unterzubringen.

Und wie sie dann noch krampfhaft versuchen, den CONT Eingang 
unbeschaltet zu lassen. Wimre sollte man da wenigstens einen 10-100nF 
gegen Masse schalten, wenn man ihn schon nicht benutzt. Was haben die 
Leute eigentlich gegen den MC34063(A), der nahezu genauso wenig kostet?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.