mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Die besten Youtube-Kanäle (Elektronik)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Marko ⚠. (mos6502) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind ein paar YouTube Kanäle die vielleicht nicht jeder kennt:

Mit Abstand der Beste: Ben Eater

https://www.youtube.com/user/eaterbc

Die Serie zur Breadboard-CPU is genial. Der Rest ebenso. Da ist wirklich 
kein einziges schlechtes Video dabei. 100% Signal, null Rauschen.

Mr. Carlson's Lab:

https://www.youtube.com/user/MrCarlsonsLab

Hauptsächlich Röhren/Funk aber einige gute Videos zu Theorie und Praxis, 
Reparaturvideos.

w2aew: https://www.youtube.com/user/w2aew

Gute Grundlagenvideos und Erklärungen zu allen Bereichen der Elektronik.

Big Clive: https://www.youtube.com/user/bigclivedotcom

Haupsächlich Teardowns von Chinazeug, LEDs, Beleichtung, einige 
Grundlagenvideos für Anfänger, aber äußerst unterhaltsam. Big Clive ist 
übrigens der Erfinder des Joule Thief.

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.youtube.com/user/TheSignalPathBlog

Teardowns, Reviews und Reparaturvideos. Shahriar kennt sich unter 
anderem gut im Bereich HF-Messtechnik aus und baut in seine Videos gerne 
Experimente und Erklärungen ein um dieses Wissen weiterzugeben.

Autor: H-G S. (haenschen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich weiss nicht: der 8-Bit-Computer soll wohl nur ein paar Befehle 
können ? Da sind so wenig Bauteile auf dem Breadboard.

Autor: Marko ⚠. (mos6502) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die CPU basiert auf dem SAP-1 (Simple As Possible) aus dem Buch von 
Albert Paul Malvino:

http://www.rt-rk.uns.ac.rs/sites/default/files/materijali/predavanja/SAP_Malvino_Description_Digital_Computer_Electronics_Malvino.pdf

https://sites.google.com/site/tgmaxx/sap-1-ttl-computer

Es gibt 3 Versionen, der SAP-3 ist dann 8085-kompatibel ... passt aber 
immer noch auf eine Europlatine.

Für konkrete Fragen solltest du aber einen neuen Thread eröffnen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Gustl B. (-gb-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Signal Path ist richtig klasse, den gucke ich schon lange.

Und auch gut fine ich
https://www.youtube.com/user/rossmanngroup/videos

Der repariert da im Livestream Macbooks. Man sieht schön wie Profis SMD 
löten mit gutem Werkzeug. Er flucht sehr viel, erklärt aber auch was er 
macht und hat auch extra Videos die erklären wie man was am Macbook 
repariert. Zusätzlich gibt es oft noch eine Menge Gesellschaftskritik.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
Autor: Marek N. (bruderm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael D. (sirs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.youtube.com/user/EEVblog
ein Australier namens Dave nimmt alle möglichen Sachen auseinander, 
erklärt Schaltungstechnik, kritisiert billige China-Multimeter,...

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> https://www.youtube.com/user/EEVblog
> ein Australier namens Dave nimmt alle möglichen Sachen auseinander,
> erklärt Schaltungstechnik, kritisiert billige China-Multimeter,...

...und ist leider etwas anstrengend....

Den kennt hier wohl jeder:-)

Autor: Volker S. (vloki)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> https://www.youtube.com/user/EEVblog
> ein Australier namens Dave nimmt alle möglichen Sachen auseinander,
> erklärt Schaltungstechnik, kritisiert billige China-Multimeter,...

Mein Minus ist nicht für Dave, sondern dafür, es hier quasi als 
"Neuigkeit" anzubringen, die noch keiner kennt.

Ich schaue EEVblog fast seit der ersten Stunde, und es ist dort wie 
überall Gutes und Schlechtes dabei.

Man muss ihn als Mensch nicht mögen, aber es sind zuweilen interessante 
Sachen dabei, und nicht alles nur oberflächliches Husch-Husch mit 
Arduino oder so, sondern auch Grundlagen, die machem gut tun würden.

Freilich hat der Kommerz zugenommen, und wenn er ein zig-tausende Dollar 
teueres Scope in der Mülltonne "findet", won letztlich nur innen drin 
ein Stecker am Netzteil lose war, dann stinkt das schon ganz gewaltig 
nach Werbung. Aber das kann ich schon noch erkennen und filtern.

Seine Stimme ist etwas schräg, aber für mein Empfinden wesentlich besser 
zu verstehen, als das Genuschel vieler anderer Video-Macher. Meist lasse 
ich seine Viedeos mit 1,5- oder 2-facher Geschwindigkeit laufen, ohne 
dass es unverständlich wird. So kann ich ohne Informationsverlust 
deutlich Zeit sparen.

;-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Michael D. (sirs)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Der Thread heißt "Die besten Youtube-Kanäle (Elektronik)". Es wurde 
nicht gesagt, dass sie NEU/UNBEKANNT sein sollen.

Beim Rest stimme ich dir zu.

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Der Thread heißt "Die besten Youtube-Kanäle (Elektronik)". Es wurde
> nicht gesagt, dass sie NEU/UNBEKANNT sein sollen.
>
> Beim Rest stimme ich dir zu.
Aufgrund des ersten Satzes vom TO habe ich das aber eher so 
interpretiert wie Michael L.
Malignes M. schrieb:
> Hier sind ein paar YouTube Kanäle die vielleicht nicht jeder kennt:

Auch wenn der Akzent von Andreas Spiess echt schwer auszuhalten ist, 
sind ein paar interessante Sachen vor allem für Einsteiger dabei:
https://www.youtube.com/channel/UCu7_D0o48KbfhpEohoP7YSQ

Great Scott kennt ja vermutlich auch schon jeder.

: Bearbeitet durch User
Autor: Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frage mich, warum es nur so wenig " gute " deutschsprachige 
YT-Videos gibt. Wahrscheinlich, weil nach dem Krieg die deutschen 
Wissenschaftler nach Russland und die USA gegangen worden sind und so 
die für die Raumfahrt so wichtige Miniaturisierung der elektronischen 
Bauteile ( Silicon Valley ) dort ihre Anfänge nahm.
Dies wurde wie die Persil-Werbung hierzulande auch der breiten 
Öffentlichkeit verkündet. So das das Interresse an Elektronik auch in 
der breiten Masse geweckt wurde.

Youtube-Video "Wernher von Braun - der Raketenmann / Doku ZDF"

Youtube-Video "[Doku] Silicon Valley - 1 - Die Geschichte der Fairchild Eight (HD)"

Youtube-Video "[Doku] Silicon Valley - 2 - Vom Halbleiter zum Mikroprozessor (HD)"

Hier folgt eine spärliche Sammlung an YT-Videos von deutsch sprechenden 
Elektronikbegeisterten :

Beitrag "Gibt es eigentlich keine deutschsprachigen " Freaks " wie diesen ?"


Bernd_Stein

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Julian Ilett bastelt auch gerne rum un stellt China-Ware vor 
https://www.youtube.com/channel/UCmHvGf00GDuPYG9DZqQKd9A

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael L. (michaelx)

>Freilich hat der Kommerz zugenommen, und wenn er ein zig-tausende Dollar
>teueres Scope in der Mülltonne "findet", won letztlich nur innen drin
>ein Stecker am Netzteil lose war, dann stinkt das schon ganz gewaltig
>nach Werbung. Aber das kann ich schon noch erkennen und filtern.

Naja, die Sache klingt schon ein wenig phantastisch. Aber hallo, wer 
kauft denn ein 300k Scope mit 32 GHz? Das machen nur WIRKLICH große 
HF-Firmen. Das Ding kostet mehr als ne S-Klasse!

>Seine Stimme ist etwas schräg,

Schrill.

>aber für mein Empfinden wesentlich besser
>zu verstehen, als das Genuschel vieler anderer Video-Macher.

Das ist wohl wahr. Ich hatte mit der Stimmlage am Anfang auch meine 
Probleme, aber jetzt mag ich ihn ;-)

Autor: Vorn N. (eprofi)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
TPAI the postapocalyptic Inventor, Köln (meist in Englisch)
https://www.youtube.com/channel/UCDbWmfrwmzn1ZsGgrYRUxoA

Glasslinger (Röhrenherstellung und Restauration alter Geräte), USA
https://www.youtube.com/user/Glasslinger

der berühmte Nixie-Hersteller The Art of Making a Nixie Tube
https://www.youtube.com/user/daliborfarny

Zilipoper, Russland: viel Tesla, high energy, sehr gut
https://www.youtube.com/user/zilipoper

die ganzen Tesla-Leute:
Finn Hammer, Dänemark
https://www.youtube.com/user/hammertone2nd
Eric Wasatonic, USA
https://www.youtube.com/user/ElectronicTonic156
https://www.youtube.com/user/Kizmox

Kaizer Power Electronics
https://www.youtube.com/channel/UCSukTlgTEWiL-sl0UeYeJvQ

Off topic:
Atomkraft (speziell Tschernobyl), Geigerzähler, Berlin
https://www.youtube.com/user/Bionerd23

Laura Kampf Köln (nur Mechanik, Holz und Lampen)
https://www.youtube.com/channel/UCRix1GJvSBNDpEFY561eSzw

SlivkiShow Der mit der Katze
Ich mag seinen Dialekt

und auch seinen: Hydraulic Press Channel / Beyond the Press
https://www.youtube.com/channel/UCveB47lgzZJ1WOf4XYVJNBw
aber im Prinzip die gleiche destruktive Ader wie Photonic-Andi
(mal schauen, wie lange seine neue Angetraute aus Indien das aushält)

Autor: Dieter W. (dds5)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Wer sich mal einen interessanten britischen Dialekt anhören möchte, der 
ist bei John Mills richtig - hat aber nix mit Elektronik zu tun.

https://www.youtube.com/user/doubleboost

Autor: Vorn N. (eprofi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frau Jeri Ellsworth
https://www.youtube.com/user/jeriellsworth
Hier stellt sie zwei Transistoren her und misst sie mit ihrem Curve 
Tracer:
Youtube-Video "Making Microchips at Home - Cooking with Jeri Part 2"
Berühmt wurde sie durch ihren Einchip-C64 in einem Joystick.

Hydraulic Press Channel / Beyond The Press steht bei mir inzwischen auf 
dem Index (Blacklist), da sie in dem Video, wo sie ihre Presskraft von 
einem Fachmann messen lassen, zwei Präzisions-Dreheiseninstrumente von 
Gossen-Metrawatt zerstören. So etwas geht einfach nicht. Ich habe kurz 
davor mit viel Mühe und Zeit genau ein solches repariert, nachdem es 
einem Kollegen heruntergefallen war.

: Bearbeitet durch User
Autor: H-G S. (haenschen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kanal von "joe the professor" erklärt den ARM Cortex recht gut.

Autor: Oliver S. (phetty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorn N. schrieb:
> Youtube-Video "Making Microchips at Home - Cooking with Jeri Part 2"

Kommt nur seit 4 Jahren nichts mehr von der Dame.

Autor: Rick S. (rick_sanchez)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Michael L. schrieb:
> Freilich hat der Kommerz zugenommen, und wenn er ein zig-tausende Dollar
> teueres Scope in der Mülltonne "findet", won letztlich nur innen drin
> ein Stecker am Netzteil lose war, dann stinkt das schon ganz gewaltig
> nach Werbung. Aber das kann ich schon noch erkennen und filtern.

Du solltest mal auf das Datum des Uploads schauen. Das Video war ganz 
offensichtlich ein Aprilscherz.
Generell halte ich Dave Jones immer noch für sehr unabhängig und 
unbeeinflussbar. Auch bei kostenlos zur Verfügung gestellten Produkten 
(wie zuletzt das Rigol DL3021) hält er sich mit Kritik nicht zurück.

: Bearbeitet durch User
Autor: Old P. (old-papa)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Rick S. schrieb:
> Du solltest mal auf das Datum des Uploads schauen. Das Video war ganz
> offensichtlich ein Aprilscherz.
> Generell halte ich Dave Jones immer noch für sehr unabhängig und
> unbeeinflussbar. Auch bei kostenlos zur Verfügung gestellten Produkten
> (wie zuletzt das Rigol DL3021) hält er sich mit Kritik nicht zurück.

Ich kann fast kein Englisch (das der Kängurus schon gar nicht), aber 
irgendwie versteh ich diesen "Knalli" besser als andere. Wenn er sich 
offensichtlich kaufen ließe, dann wäre er längt raus.
Deutsche Kanäle fehlen mir allerdings auch. Ein paar gibt es (habe ich 
gerade nicht zur Hand), doch leider wenige gute. Wenn ich schon ansehen 
muss, wie jemand ein Mess- oder x-belibiges Gerät werbewirksam auspackt 
(Donnerwetter, sogar ein Netzkabel ist dran...), dann ist der unten 
durch.

Old-Papa

: Bearbeitet durch User
Autor: Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Old P. schrieb:
> Ich kann fast kein Englisch (das der Kängurus schon gar nicht), aber
> irgendwie versteh ich diesen "Knalli" besser als andere.
>
Da bist du nicht der Einzige. Deshalb finde ich es blöd, das selbst 
deutschsprachige Nerds ihre Sachen in Englisch präsentieren. Es geht 
wahrscheinlich nicht um Wissensvermittlung, sondern um Klicks mit denen 
man Geld verdient oder sich halt nur für einen tollen Typen kann, wenn 
man so viele Follower hat.

Beitrag "Re:Youtube-Kanäle (Elektronik) in deutsch"


Bernd_Stein

: Bearbeitet durch User
Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rick S. schrieb:
> Michael L. schrieb:
>> Freilich hat der Kommerz zugenommen, und wenn er ein zig-tausende Dollar
>> teueres Scope in der Mülltonne "findet", won letztlich nur innen drin
>> ein Stecker am Netzteil lose war, dann stinkt das schon ganz gewaltig
>> nach Werbung. Aber das kann ich schon noch erkennen und filtern.
>
> Du solltest mal auf das Datum des Uploads schauen. Das Video war ganz
> offensichtlich ein Aprilscherz.
> Generell halte ich Dave Jones immer noch für sehr unabhängig und
> unbeeinflussbar. Auch bei kostenlos zur Verfügung gestellten Produkten
> (wie zuletzt das Rigol DL3021) hält er sich mit Kritik nicht zurück.

Ich muss zugeben, dass ich nicht auf das Upload-Datum geachtet habe. Das 
mache ich generell nicht, und die Vidos schaue ich nicht immer zeitnah, 
sondern wie es grad passt.

Trotz dem bleibe ich bei meiner obigen Aussage, wobei ich natürlich 
sagen muss, dass David mehr als die vielen Produktauspacker auf dem 
Kasten hat, deutlich cleverer ist, und auch nicht jeden Müll lobpreist. 
Sicher lässt er sich auch kaufen, aber nicht um jeden Pries. Er hat sich 
damit einen guten Stand erarbeitet, und wird auch wissen, was er 
ablehnen muss. Und deswegen schaue ich auch seine Videos (selektiv) an.

: Bearbeitet durch User
Autor: H-G S. (haenschen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"DIY Perks" zeigt hier 2 Möglichkeiten um Diffusoren für LED-Lampen zu 
basteln:

Youtube-Video "3 inventive lighting projects using LED strips"

Autor: Walter R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

anbei ein paar die ich so über die Zeit entdeckt habe

DextersLab2013 Interessante Dinge gerade die PaintBox
fand ich persönlich interessant
https://www.youtube.com/channel/UCdokYg51aL3FGA4-k4jCAoQ

Zerobrain ein generelles Mischmasch aber durchaus Unterhaltsam
https://www.youtube.com/channel/UC8Mt0oI0zRj35ZwYjImUOgg

Leider gibt es im Deutschen Raum wenige aber vielleicht wäre das mal ein
ansporn für jemand der so was anfangen möchte, oder nicht?

Dann noch zwei wo ich nur ab un zu schaue ist nicht so meins aber 
vielleicht was für wen anders

Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UC7jkaQBeLPFEJ09VlqA4Q3A
https://www.youtube.com/user/TecKonstantin
https://www.youtube.com/user/ElektronikLabor

Autor: Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Johnny B. (johnnyb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kanal von der etwas schrägen Fran Blanche ist manchmal auch sehr 
spannend:
https://www.youtube.com/user/ContourCorsets

Beispiele:
NIMO Tube
Youtube-Video "The NIMO Tube: Rarest And Most Dangerous Digital Display Of All Time"

Die Mutter aller modernen PCB's (vom Apollo Programm der NASA)
Youtube-Video "The Apollo Saturn V Launch Vehicle Digital Computer (LVDC) Circuit Board"

Selbstgemachte 3D-gedruckte 7-Segmentanzeige
Youtube-Video "3D Printed Mega Displays"

Autor: Marko ⚠. (mos6502) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist noch ein richtig guter: Uncle Doug:

https://www.youtube.com/user/Stratosaurus1/videos

Zwar praktisch nur über Röhren-Gitarrenverstärker, aber trotzdem sehr 
interessant. Hat auch ein paar gute Röhren-Grundlagenvideos.

Autor: H-G S. (haenschen)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Leute ...ich habe den heiligen Gral der Funker gefunden:

Youtube-Video "WIE FUNKTIONIERT EINE ANTENNE?"

Da erklärt einer Antennen und Wellenausbreitung usw!

Autor: Thomas W. (goaty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Narzistisch wie ich bin, spamme ich gleich mal meinen eigenen Beitrag 
hier rein:

Youtube-Video "Computer-Leistungsaufnahme Intel Xeon E3-1268Lv3 (Haswell-WS) auf Supermicro X10SAE"

Ich habe auch viele Aff!liate-Links in der Beschreibung.

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan H. schrieb:
> meinen eigenen Beitrag
> hier rein:

Wer ist der bärtige Zombie mit dem Silberblick in dem Video?

Autor: Sebastian R. (sebastian_r569)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DiodeGoneWild:
https://www.youtube.com/channel/UCQak2_fXZ_9yXI5vB_Kd54g

Eine Mischung aus BigClive und ElectroBOOM, nur mit noch mehr Akzent!

Autor: ??? ?. (wookiee)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marco Reps

https://www.youtube.com/user/reppesis


Sehr unterhaltsamer Kanal von einem sympathischen Österreicher.
Kanal ist trotzdem in Englisch. :)
Würd mich nicht wundern, wenn Marco auch hier unterwegs ist.

: Bearbeitet durch User
Autor: Thomas W. (goaty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Marco Reps macht ja wirklich unglaublich aufwändige Projekte.

Dann Gibts noch Ben Krasnow von Applied Science, der ist auch 
astronomisch stark.

Autor: Stefan H. (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk J. schrieb:
> Wer ist der bärtige Zombie mit dem Silberblick in dem Video?

Ich beantworte mal die rhetorische Frage: Ich, der angehender 
Onlineunternehmer und YouTube-Millionär ;) - Habe übrigens auch schon 
ein Video über Digistore24 online und das hat sogar schon eine negative 
Bewertung!

: Bearbeitet durch User
Autor: Georg A. (georga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht direkt rohe Elektronik, aber viel alte, tw schon völlig vergessene 
Medientechnik: Techmoan

https://www.youtube.com/user/Techmoan

Was der manchmal so ausgräbt, ist recht erstaunlich:

Youtube-Video "Vintage Electronics - The Tefifon"

Und eine gute Stimme hat er auch noch ;)

Autor: Max P. (hilfsarbeiter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, wieder ein paar neue Kanäle für meine Liste.

Wer die Dame noch nicht kennt

Afug Info
https://www.youtube.com/c/afug-info

Kanal ist auf deutsch
Tutorials und Testberichte und so was

Autor: Alexander S. (alesi)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Max P. schrieb:
> Wer die Dame noch nicht kennt
>
> Afug Info
> https://www.youtube.com/c/afug-info

Die kennt seit Beitrag "Rohde Schwarz RTM3004 - merken, wollen oder können die das nicht?"
doch fast jeder hier.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.