Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Frage Richtige Spule Step up - MC34063


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kai (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

ich möchte mit dem MC34063 einen Step Up Wandler bauen,

Technisch Daten:
Eingang: 12-17V
Ausgang: 36-40V
Ausgangsstrom: 280mA (Konstantstrom LED 12W)
V Ripple 100mV
f 100KHz

ich habe die Bauteile Daten mit dem MC34063 Datenblatt auf meine Werte
angepast

Ct 224 pF
Ipk 1274 mA
Rsc 0.235 Ohm
Lmin 70 uH
Co 141 uF
R 180 Ohm
R1 1.5 k
R2 43 k
Vout 37.08 V

ich möchte gern wissen ob ich die 68uH Spule verwenden kann (Strom ?) - 
(Frequenz ?) L-07HCP 68µ (Reichelt) oder L-09HCP 68µ (Reichelt).

das Layout im Datenblatt möchte ich übernehmen.

von THOR (Gast)


Lesenswert?

Wie machst du denn deinen Konstantstrom wenn du Rsc auf 1,2A auslegst?

von THOR (Gast)


Lesenswert?

Achso: 100kHz und 1,2A Peak sind beim MC etwas optimistisch.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Lesenswert?

Kai schrieb:
> Lmin 70 uH

Da steht, das die Speicherdrossel mindestens 70µH haben sollte. Warum 
suchst du dir dann eine mit 68µH aus? Der alte Baustein fühlt sich mit 
etwa 220µH viel wohler.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #5073411 wurde vom Autor gelöscht.
von THOR (Gast)


Lesenswert?

Thomas B. schrieb im Beitrag #5073411:
> Da gibt´s extra MC34063-Rechner im Web.
> zB den hier, gibt aber noch andere.
>
> http://www.a-z-e.de/index.php?file=mc34063.php

Die allesamt den R an Pin 8 nicht berechnen sondern stumpf auf 180 Ohm 
setzen.

Den muss man dann nach AN berechnen, Emitterwiderstand vom Switch hat 
100 Ohm glaube ich.

von Thomas B. (thombde)


Lesenswert?


von ArnoR (Gast)


Lesenswert?

Kai schrieb:
> ich möchte mit dem MC34063 einen Step Up Wandler bauen,

Naja, wenn`s unbedingt das Ding sein muss.

> Technisch Daten:
> Eingang: 12-17V
> Ausgang: 36-40V
> Ausgangsstrom: 280mA (Konstantstrom LED 12W)
> ich habe die Bauteile Daten mit dem MC34063 Datenblatt auf meine Werte
> angepast
>
> Ipk 1274 mA
> Rsc 0.235 Ohm
> Lmin 70 uH
> R 180 Ohm
> R1 1.5 k
> R2 43 k
> Vout 37.08 V

Du hast den also als Spannungsregler beschaltet. Wolltest du nicht 
Konstantstrom für eine LED? Warum beschaltest du den dann nicht als 
Stromregler?

Und wolltest du nicht eine kleine Stromwelligkeit (du hast zwar 
Spannungswelligkeit geschrieben, aber die Angabe ist hier nicht 
besonders sinnvoll)? Warum dann so einen großen Spitzenstrom? Warum 
nimmst du nicht eine größere Induktivität für kleine Stromwelligkeit?

> ich möchte gern wissen ob ich die 68uH Spule verwenden kann (Strom ?) -
> (Frequenz ?) L-07HCP 68µ (Reichelt) oder L-09HCP 68µ (Reichelt).

Damit wirst du die gewünschte Welligkeit nicht schaffen.

von Kai (Gast)


Lesenswert?

vielen Dank schon mal

THOR:
 die oben stehenden Werte habe ich mit dem Rechner gemacht...

 AN Wert Berechnen ??  Formel?

Matthias:
 220uH habe ich so ein großen Bereich, das der MC meinen Ausgangs Werte 
erreicht?

von THOR (Gast)


Lesenswert?

Ich hab nix von nem AN Wert gesagt. Den Wert vom R an Pin 8!

http://www.lmdfdg.com/?q=AN+MC34063

von Christian S. (roehrenvorheizer)


Lesenswert?

Hallo,

hier beispielsweise eine Konstantstromquelle,

https://www.mikrocontroller.net/articles/Konstantstromquelle


hier Experimente dazu:

Beitrag "MC34063 Stepup Pfeift laut, erzeugt Schwingungspakete"
Beitrag "MC34063 Schaltungsvorstellung 5V Stepup-Konstantstromquelle 1A für 2x10W Power-LED"

Einen externen Transistor zu verwenden bei z.B. 60 kHz wäre meine 
Empfehlung.

Mit freundlichem Gruß

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.