Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT32 JTAG Pins


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Klaus P. (Gast)


Lesenswert?

Hallo

Ich habe eine Platine mit einem AT32 und möchte versuchen ob ich diesen 
auslesen kann.
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/doc32058.pdf
Bislang habe ich verkabelt:
TMS
TCK
TDO
TDI
GND

welche Pins muss ich noch mit dem MK2 verbinden?

von Jim M. (turboj)


Lesenswert?

VCC, weil im Programmer/Debuuger oftmals Pegelwandler verbaut sind, die 
sich an die Target Spannung anpassen müssen.

von Rath Bieter (Gast)


Lesenswert?

Klaus P. schrieb:
> welche Pins muss ich noch mit dem MK2 verbinden?

Alle die in deinem RTFM drinstehen.

von Jim M. (turboj)


Lesenswert?

Reset will man mitunter auch noch haben. Kann der Mk2 überhaupt AVR32 
programmieren laut Manual?

: Bearbeitet durch User
von Klaus P. (Gast)


Lesenswert?

Jim M. schrieb:
> VCC, weil im Programmer/Debuuger oftmals Pegelwandler verbaut sind, die
> sich an die Target Spannung anpassen müssen.

also VCC an VDDcore ?

von Klaus P. (Gast)


Lesenswert?

es ging auch ohne VCC, aber RST wurde benötigt.
Ich kann nun die JTAG ID lesen und anscheinend auch das Flash.
Ich war aber eigentlich ziemlich sicher, dass die Read Protections 
gesetzt sind. Wie kann ich das prüfen? (Hatte noch nie mit AT32 
gearbeitet)

von Klaus P. (Gast)



Lesenswert?

Dies hier bedeutet, dass keine ReadProtection gesetzt wurde oder?

von Klaus P. (Gast)


Lesenswert?

Ein paar weitere Fragen:

1.
Ich hab nun auch VCC angeschlossen. AtmelSudio zeigt:
target Voltage: 3,8V
Und bringt natürlich eine Warnung da dies zu hoch wäre. Laut Fluke sind 
aber ziemlich genau 3,3V auf VCC. Wird hier was falsch gemessen, kann 
man was kalibrieren?


2.
Kann ich das Lese- und Flash Speed im AtmelStudio verändern?


3.
laut fuses ist
boot area: 16Kb

wenn ich nun auf read flash clicke, werden dann bootloader und programm 
gelesen? Die ersten 16Kb vom generierten HEX sind dann der Bootloader 
oder? Kann ich den Bootloader extrahieren (wie) und einzeln, also ohne 
Programm flashen?

von Name der Redaktion bekannt (Gast)


Lesenswert?

Klaus P. schrieb:
> 1.
> Ich hab nun auch VCC angeschlossen. AtmelSudio zeigt:
> target Voltage: 3,8V
> Und bringt natürlich eine Warnung da dies zu hoch wäre. Laut Fluke sind
> aber ziemlich genau 3,3V auf VCC. Wird hier was falsch gemessen, kann
> man was kalibrieren?

was passiert denn wenn du VCC nicht verbindest, wird dann 0V angezeigt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.