Forum: Markt Aliexpress - schwarze Liste


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christoph Z. (rayelec)


Lesenswert?

Ich weiss nicht, ob ich das hier darf noch ob es gewünscht ist. Ich 
mache trotzdem mal einen Anfang.
Ich habe beim Ali ein Produkt bestellt, welches nicht der Beschreibung 
entsprach. Der Disput wurde vom Verkäufer und von seinem Vasallen 
Aliexpress abgewiesen. Eine Bewertung ist danach nicht mehr möglich.
Ev. wäre es hilfreich in diesem Forum eine Art schwarze Liste von 
unseriösen Verkäufern zu führen. Eindeutige und sachliche Begründung 
jeweils vorausgesetzt.


Mein Fall:
Store: PhoneCell Accessories Store (4426034)
Produkt: 16x16 LED-Matrix mit HT1632C Controller
Link: https://de.aliexpress.com/item/32975384230.html

Beworben wird das Modul mit HT1632C Chip, die Ansteuerung ist jedoch 
völlig anders und recht primitiv (74HC595, 74HC138, 
Treibertransistoren).

Refund vorgeschlagen: 50%, erhalten 0

von Max M. (maxim0)


Lesenswert?

Für 7$ so ein nasser Hut. Buchs unter Lehrgeld ab und vergiss es.  Ist 
Energieverschwendung und macht keinen Sinn.

von Gerald B. (gerald_b)


Lesenswert?

Ich kenne die Originale, vor ein paar jahren für ca. 25€ gekauft. Hat 
man eine Chance, im Vorfeld zu erkennen, was man da bekommt?

von Max M. (maxim0)


Lesenswert?

Gerald B. schrieb:
> Ich kenne die Originale, vor ein paar jahren für ca. 25€ gekauft. Hat
> man eine Chance, im Vorfeld zu erkennen, was man da bekommt?

Japp, vor dem Kauf genau fragen was da drin ist bzw. sich Fotos schicken 
lassen. Funktioniert meist und wenn nicht, Finger weg.

von Mehmet K. (mkmk)


Lesenswert?

Max M. schrieb:
> Für 7$ so ein nasser Hut. Buchs unter Lehrgeld ab und vergiss es.  Ist
> Energieverschwendung und macht keinen Sinn.

Den Beitrag von Christoph nur quergelesen? Ihm geht es um das Erfassen 
von schwarzen Schafen. Sein Erlebnis diente nur der Illustration.

Christoph Z. schrieb:
> Ev. wäre es hilfreich in diesem Forum eine Art schwarze Liste von
> unseriösen Verkäufern zu führen.

von Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)


Lesenswert?

Sowas ähnliches gibts doch schon hier?
Beitrag "Chinaschrott mit Typ und Verkäufer"

Ansonsten sollte man nicht diese LM2596 DCDC Module nutzen die haben 
wohl durch die Bank weg gefakte ICs.
Ersteinmal takten diese nicht mit 150kHz, sondern 50kHz.
Die Performance bei Strömen über 1A ist unterirdisch, also über 1A
bricht die Spannung stark ein.
Daher gehe ich davon aus, dass dort umgelabelte LM2575 verbaut sind
(50kHZ/1A DCDC).
Hier Performancekurven aus meinem DCDC Wandler Teststand:
http://www.fritzler-avr.de/gallery/main.php?cmd=album&var1=DCDC%2FLM2596Sfake/
(bei unterbrochenen Linien hat das Teil sogar ausgesetzt und nurnoch
jämmerlich gefiept)

Als Ersatz bieten sich die DCDC Module mit XL4015 IC an, das ist direkt
ein China IC zu spottpreisen, da ist die Fakewarscheinlichkeit dann
wirklich recht gering.
http://www.fritzler-avr.de/gallery/main.php?cmd=album&var1=DCDC%2FXL4015_HW64_1Pot/

Hier alle bisher durchgemessenen:
http://www.fritzler-avr.de/gallery/main.php?cmd=album&var1=DCDC%2F

Weitere werden folgen (Vorschläge?).
Eigentlich plane ich sogar eine kleine Webseite mit einblend- und 
vergleichbaren Kurvenschaaren.

von Christoph Z. (rayelec)


Lesenswert?

> Für 7$ so ein nasser Hut. Buchs unter Lehrgeld ab und vergiss es. Ist
> Energieverschwendung und macht keinen Sinn.

Es geht mir nicht um die (2x) $7, sondern darum, andere davor zu 
bewahren, unseriösen Verkäufern aufzusitzen. Es gibt genügend Verkäufer, 
welche sich echt um ihre Kunden bemühen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.