Forum: FPGA, VHDL & Co. Ist die Intel/Altera MaxV ( CPLD) Software Intel Quartus Prime Lite Editi. Kostenlos?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Roger P. (Firma: myself) (roland69) Flattr this


Lesenswert?

Hallo,

Bin auf der Suche nach Xilinx CPLD Ersatz und bin bei der Intel/ Altera 
MAX-V
hängengeblieben

Sehe ich das richtig das die Entwicklungssoftware Intel® Quartus® Prime 
Lite Edition Design Software Version (zb.23.1 oder 13.1) kostenlos ist?

https://www.intel.com/content/www/us/en/software-kit/795188/intel-quartus-prime-lite-edition-design-software-version-23-1-for-windows.html

Im Gegensatz zu Lattice ISPlever was ca. 680€ für 1 Jahr Subscription 
kostet?


mfg
Roger

von Rick D. (rickdangerus)


Lesenswert?

Roger P. schrieb:
> Lattice ISPlever
Welchen Chip hattest du bei Lattice ins Auge gefasst?

Ich verwende z.B. die MachXO2-Serie und muss die Lizenz nur jährlich 
(kostenlos) neu anfordern.

von Antti L. (trioflex)


Lesenswert?

Roger P. schrieb:
> Hallo,
>
> Bin auf der Suche nach Xilinx CPLD Ersatz und bin bei der Intel/ Altera
> MAX-V
> hängengeblieben
>
software kostenlos, solltest aber ehe MAX 10 nehmen, nicht V

von Gerhard H. (ghf)


Lesenswert?

Scheinen aber FPGAs zu sein und keine CPLDs?

Gerhard
(Xilinx since XC2064  :-)

von Antti L. (trioflex)


Lesenswert?

Gerhard H. schrieb:
> Scheinen aber FPGAs zu sein und keine CPLDs?
>
Alle "neuen CPLDs" sind eigentlich kleine FPGA's, auch max V ist FPGA. 
Lattice XO/XO2 auch FPGA.

: Bearbeitet durch User
von Jürgen S. (engineer) Benutzerseite


Lesenswert?

Rick D. schrieb:
> Ich verwende z.B. die MachXO2-Serie und muss die Lizenz nur jährlich
> (kostenlos) neu anfordern.
So ist es und Lattice hat (te zumindest noch als ich es zuletzt nutzte) 
auch einen ModelSim kostenlos mit bei.

von Rick D. (rickdangerus)


Lesenswert?

J. S. schrieb:
> So ist es und Lattice hat (te zumindest noch als ich es zuletzt nutzte)
> auch einen ModelSim kostenlos mit bei.
Inzwischen kommt der Simulator von Aldec (Active-HDL Lattice Edition 
II):
https://www.latticesemi.com/en/Products/DesignSoftwareAndIP/FPGAandLDS/LatticeDiamond/DiamondOverview

von Rolf S. (audiorolf)


Lesenswert?

Das ist schon eine seltsame Politik. Da gibt es mächtige Pakete 
kostenlos und Lattice verlangt Geld:
Beitrag "Lattice IceCube2 nicht mehr kostenlos!"

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.