News Das Innenleben von Transistoren und Operationsverstärkern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Korax K. schrieb:
> 4“ Wafer von 1998? Bei Siemens in München war ich in einer 6“ Linie
> beschäftigt die 2007 dichtgemacht wurde. 2000 wurde die 5“-Fertigung in
> der Balanstraße beendet.
> 4“ ist eher Ende 80er..

Mich hat es auch gewundert, aber es scheint wohl so gewesen zu sein...

von Ge L. (Gast)


Lesenswert?

Korax K. schrieb:
> 4“ ist eher Ende 80er..

Eben das dürfte der Grund sein, warum man die Last Time Production bei 
RoodMicrotec eingelagert hat.

Philips hat erst um die Jahrtausendwende richtig aufgeräumt. Bis dahin 
waren noch einige historische Produktionsstraßen von Valvo/Signetics in 
Betrieb.

von Arno H. (arno_h)


Lesenswert?

Soul E. schrieb:
> Philips hat erst um die Jahrtausendwende richtig aufgeräumt. Bis dahin
> waren noch einige historische Produktionsstraßen von Valvo/Signetics in
> Betrieb.

Das war nicht ganz freiwillig, die Fabrik in Caen ist abgebrannt.

Arno

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Nun, das erklärt es wohl...

Interessant ist die Tatsache, dass das Datenblatt 1998 kaum geändert 
wurde. Es scheint lediglich das Keramikgehäuse entfallen zu sein. 
Alleine deswegen hätte man keine Wafer einlagern müssen.

Ich vermute, dass ab 1998 ein vollkommen anderer Schaltkreis eingesetzt 
wurde. Die Datenblattwerte erreicht oder übertrifft der sicherlich, aber 
bei erprobten Baugruppen, deren Funktion wichtig oder vielleicht sogar 
sicherheitsrelevant ist, will man natürlich weiterhin das Altbekannten 
einsetzen.

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

SS526DT, ein Hall-Positionssensor von Honeywell:

https://www.richis-lab.de/hall04.htm

von Arno H. (arno_h)



Lesenswert?

Arno H. schrieb:
> Das war nicht ganz freiwillig, die Fabrik in Caen ist abgebrannt.

Gesucht und gefunden: Philips hat anlässlich des Feuers in Caen eine 
extra PDN (Nr51) veröffentlicht.

Arno

von Ge L. (Gast)


Lesenswert?

PSB in Böblingen und die Fab in Albuquerque, New Mexico wurden ebenfalls 
um 2003 geschlossen. Die Produkte von PSB zogen um in die MOS4you Fab in 
Nijmegen, auf 300 mm-Wafer. Damals habe ich einige Audits mitmachen 
dürfen.

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Ich habe im HowTo den Optik-Bereich aktualisiert, das war dringend 
notwendig:

https://www.richis-lab.de/Howto_Optik.htm

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Ein weiteres Update im HowTo-Bereich, heute für Ausrichtung und 
Beleuchtung:

https://www.richis-lab.de/Howto_Licht.htm

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Consumer Microcircuits FX335, ein CTCSS Encoder/Decoder:

https://www.richis-lab.de/FX335.htm

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

NXP SL2S5002, ein RFID-Transponder aus der ICODE SLIX Familie:

https://www.richis-lab.de/transponder06.htm

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Für alle die hier mitlesen, ich habe einen neuen Thread für unbekannte 
Bauteile gestartet:

Beitrag "Unbekannte Bauteile - Die-Bilder"

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Intersil ICM7226A, ein recht bekannter 10MHz-Frequenzzähler:

https://www.richis-lab.de/counter01.htm

von Gerald B. (gerald_b)


Lesenswert?

Richard K. schrieb:
> Nachdem ich in den letzten zwei Jahren im Schnitt täglich 3GB Bilder
> verarbeitet habe, rentiert sich die Investition auf jeden Fall.

Die ICs vom alten Mainboard kannst ja jetzt sezieren :D

von Richard K. (richi123)


Lesenswert?

Gerald B. schrieb:
> Richard K. schrieb:
>> Nachdem ich in den letzten zwei Jahren im Schnitt täglich 3GB Bilder
>> verarbeitet habe, rentiert sich die Investition auf jeden Fall.
>
> Die ICs vom alten Mainboard kannst ja jetzt sezieren :D

Das alte Mainboard läuft noch!
Der alte PC ist lediglich in die zweite Reihe zurück getreten, er ist 
aber noch in Benutzung.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.