www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. pollin cpld eval board


Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe noch nie mit VHDL oder CPLDs gearbeitet. Daher bietet sich das 
günstige Evaluation board von pollin ja gerade zu zum lernen an. 
Weiterhin finde ich daran interessant, dass bereits SRAM auf dem board 
ist. Außerdem lässt sich über den erweiterungsstecker ja schnell was 
selbstgebautes anschließen. Da nur wenig ahnung von Xilinx cplds habe 
und das board nicht gut einschätzen kann wollte ich fragen wie gut es 
sich eignet um damit eine grafikkarte (ala ulrichradig, etc.) 
aufzubauen? Müsste doch eigentlich damit gehen? Reicht die Taktfrequenz 
auch für eine gut auflösung aus?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp Karbach wrote:
> Da nur wenig ahnung von Xilinx cplds habe
> und das board nicht gut einschätzen kann wollte ich fragen wie gut es
> sich eignet um damit eine grafikkarte (ala ulrichradig, etc.)
> aufzubauen? Müsste doch eigentlich damit gehen?

Ja, sollte gehen.

> Reicht die Taktfrequenz
> auch für eine gut auflösung aus?

Jain. Der SRAM hat vermutlich nur 70 oder 100ns. Das ergibt bei 70ns 
rund 14MByte/s Datenrate. Bei 512x256 Pixel Auflösung (ergeben genau 
128kbyte) reicht das genau für den Pixeltakt. Neue Daten kann man dann 
nur jeweils während der Syncpausen schreiben, aber nicht abwechselnd 
schreiben/lesen nach jedem Pixel so wie radig es macht. Oder man 
reduziert auf 16 Farben, dann könnte es gerade so gehen.
Meiner Meinung nach ist das SRAM auf dem Board ganz einfach zu langsam 
für wirklich interessante Sachen.

Autor: Peter Sieg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

bevor man einfach fragt, ist es besser einfach mal die Suche zu 
bemühen..
mit [ +pollin +cpld ] findet sich dann ein Thread mit schon ein wenig 
mehr Inhalt:

Beitrag "Pollin CPLD Board Erfahrungen?"

Peter

Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nun gut, was wäre wenn man anderes SRAM einbaut?

Autor: Philipp Karbach (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in dem beitrag geht es aber nicht um meine anforderung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.