www.mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads if-Schlaife will nicht so recht


Autor: Alexander L. (Firma: keine) (alex1011)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen,

ich bin seit einigen Tagen dabei, mich intensiver mit "C" zu 
beschäftigen. Hierzu wälze ich abwechselnd Bücher und Internetseiten und 
gehe erste "Schritte" auf einem ATMEL Entwicklerboard. Derzeit lege ich 
mir bei einem Programm die Karten, bei dem ich die alten Makros zur 
Behandlung von SFR-Registern durch Bitoperationen ersetze. Anbei zweimal 
das selbe Programm, in dem nur die Zeile
if (bit_is_clear (PIND, PIND0)) {
durch
if (!(PIND & (1 << PD7))); {
ersetzt wurde. Nach der Änderung meutert der Kompiler
../Erster_Test.c:55: error: 'else' without a previous 'if'
An den Klammern kann es doch eigentlich gar nicht liegen, die haben sich 
doch in der Anordnung nicht geändert. Kann mir einer auf die Sprünge 
helfen??

: Verschoben durch Admin
Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Semikolon ist zuviel!

MfG
Marius

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lösch doch mal das Semikolon vor der geschweiften Klammer

Autor: Alexander L. (Firma: keine) (alex1011)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh....
Ich wußte das da ein Wald ist, nur ein paar Bäume standen davor im Weg. 
;-)
So ein Mist. Da grübelt man an den Klammern rum, doch dabei ist es so 
einfach.

Vielen Dank!

Gruß, Alex

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und Schleife schreibt man nicht Schlaife, sondern Schleife, und if 
ist keine solche.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Alexander L. (Firma: keine) (alex1011)

>      funktioniert.JPG
>      funktioniert_nicht.JPG

Schon mal was von Netiquette gehört? Oder Bildformaten? Wer hat 
dir beigebracht, Quelltext SO zu posten?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne nochmal nachtreten zu wollen, wollte ich jetzt
eigentlich noch schreiben, daß man beim Verfassen einfach mal
die Regeln direkt über dem Eingabefenster beachten könnte.

In der Tat steht da aber nicht explizit, daß man Quelltext
nicht als Screenshot anhängen sollte:
 Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
 Zeichungen und Screenshots im PNG- oder GIF-Format hochladen.
 Siehe Bildformate


Deshalb als Vorschlag: Vielleicht noch einen entsprechenden
Hinweis mit aufnehmen (auch wenn es sich vielleicht lächerlich
anhört)?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antwort schreiben
Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

    * Groß- und Kleinschreibung verwenden
    * Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als 
Dateianhang

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings steht auch da nix davon, daß dieser Dateianhang nicht als 
Screenshot gesendet werden soll. Mir ist zwar nicht klar, wie jemand 
überhaupt auf die Idee kommen kann, aber es kommt dennoch erstaunlich 
häufig vor.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://if-schleife.de/

Der korrekte Terminus lautet übrigens "bedingte Anweisung" bzw. 
"Verzweigung".

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> In der Tat steht da aber nicht explizit, daß man Quelltext
> nicht als Screenshot anhängen sollte:

Weil das doch offensichtlich ist.

Screenshots haben für die Fehlersuche ausschließlich nur Nachteile:
Man kann sie nicht compilieren, um Warnungen anzuzeigen oder anderweitig 
durch Programme auf Unsauberkeiten prüfen lassen.
Neben natürlich schlechterer Lesbarkeit und unnötig hohem Traffic.

Sie zeugen also davon, daß der Fragesteller an einer Hilfe nicht 
interessiert ist.


Peter

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist alles richtig, aber es kommt nun leider immer wieder vor,
neben vielen anderen eigentlich offensichtlichen
Ungeschicktheiten.
Deshalb mein Vorschlag, explizit darauf hin zu  weisen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Wachtler schrieb:
> Ist alles richtig, aber es kommt nun leider immer wieder vor,
> neben vielen anderen eigentlich offensichtlichen
> Ungeschicktheiten.
> Deshalb mein Vorschlag, explizit darauf hin zu  weisen.


Meine persönliche Meinung:
Wer dämlich genug ist, mit einem Screenshot-Tool einen Screenshot vom 
Editor zu machen, abzuspeichern, im Browser of Browse drücken um dann 
das File im File Open Dialog zu suchen, anstatt im Editor den Text zu 
markieren, Ctlr-C, Ctrl-V,  der liest auch keine Hinweistexte.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das stimmt.
Aber wenn es den Text gibt, kann man besser meckern....

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.