www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Timer Anwendung - ich stehe leider grad auf'm Schlauch


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vermutlich ein sehr leichtes Problem:

Ich möchte einzelne Portpins schalten.
Und zwar möchte ich mehrere Funktionen im Programm aufrufen können, die 
diverse PortPins in bestimmen Sequenz an und aus schalten.

Mir fallen grad nur umständliche Lösungen ein. Ich bräuchte mal einen 
Schubs in die richtige Richtung.

Gruß
Klaus

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vorschlag:

Sequence-Tabelle aus uint8_t
Jedes Bit steht für einen Ausgabepin.

In einer TimerISR die regelmässig abgearbeitet wird, kommt reihum der 
nächste Eintrag aus der Tabelle zum zug, wird ev. ausgewertet und die 
Pins entsprechend geschaltet.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sequence-Tabelle hör ich zum ersten mal. Werde ich mal googeln. Danke 
für die schnelle Antwort.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus schrieb:
> Sequence-Tabelle hör ich zum ersten mal.


Echt?


> Werde ich mal googeln.

Keine Ahnung ob es den Begriff gibt.

Aber im Grunde ist das nichts anderes als das was jede DDS macht :-)
Nur gehen bei einer DDS die Ausgabepins auf einen D/A Wandler und bei 
dir hängen LED und Relais drann :-)

Autor: Frederik Krämer (n0ll4k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
switch/case ?

edit

hmm zu spät

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht zu spät. wird alles aufgenommen. ;)

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, jetzt hat's endlich Klick gemacht. Ein erlösendes Gefühl. Danke. :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.