www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan 3 Starter Kit - Zeichenausgabe über RS232 zu Hyperterminal


Autor: TwiTwi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich suche Einsteigerinformationen für VHDL-Programmierung.
Speziell versuche ich, mit dem Xilinx Spartan-3 Starter Kit eine 
Zeichenausgabe über die RS232-Schnittstelle zu realisieren.
Die Zeichen sollen dann auf einem PC mit dem Hyperterminal angezeigt 
werden können.

Zwar konnte ich schon Material finden, aber das ist alles für jemanden 
ohne Erfahrung ziemlich chaotisch.

Wie initialisiere ich die RS232-Schnittstelle?
Wie erfolgt die Zeichenübertragung? Gibt es eine Art printf-Befehl wie 
bei Mikrocontrollern?

Vielen Dank schon mal.

Autor: Ztalam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein UART in VHDL zu beschreiben ist schon keine Kleinigkeit mehr.

Ein printf gibt es in VHDL nicht und kann es nicht geben. Denn hier wird 
kein Programm geschrieben sondern Hardware "beschrieben".

Ich würde Dir, als Einsteiger, empfehlen erstmal mit einfachen Sachen zu 
beginnen. Mal ne LED zum Blinken bringen. Zwei Zahlen miteinander 
verrechnen.

Eine kurze Einführung mit weiterführenden Links findest Du u.a. hier: 
http://www.mikrocontroller.net/articles/VHDL

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ztalam schrieb:
> Ein UART in VHDL zu beschreiben ist schon keine Kleinigkeit mehr.
Aber zum Glück hat das ja schon mal jemand gemacht ;-)
http://www.lothar-miller.de/s9y/categories/42-RS232

Aber auch ich würde für den Anfang das "hello world" der Hardware, also 
ein Lauflicht, vorschlagen:
http://www.lothar-miller.de/s9y/archives/61-Lauflicht.html

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alternativ gibt es auch noch den Picoblaze Mikrocontrollerkern von 
Xilinx.
Dabei sind dann auch allein lauffähige UARTs in VHDL.
Den Uart allein abe ich mal zum langsamen ausgeben eines DP-Rams mit 
mittels Zustandsautomatensteuerung verwendet.

Maik

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.