www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. stdlogicvector = x?


Autor: blub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen.
ich möchte gern einen zähler schreiben, der bei jeder steigenden flanke 
der clock hochzählt. das hochzählen soll auch nur dann passieren, wenn 
set 1 ist.
in der testbench hab ich aber als zählerwert nur xe und keine zahl. was 
heisst das?

library IEEE;
use IEEE.STD_LOGIC_1164.ALL;
use IEEE.STD_LOGIC_ARITH.ALL;
use IEEE.STD_LOGIC_UNSIGNED.ALL;

entity count is
    Port ( clock : in  STD_LOGIC;
     set: in std_logic := '1';
           counter : out  STD_LOGIC_VECTOR(7 downto 0)
       );
end count;

architecture Behavioral of count is
 signal temp : std_logic_vector(7 downto 0);
begin
process(clock)
begin
 if rising_edge(clock) then
  if set = '1' then
  temp <= temp + "1";
  end if;
 end if;
 end process;
 counter <= temp;
end Behavioral;

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kommt daher, weil temp nicht initialisiert ist und deshalb keinen 
Startwert hat.
Außerdem solltest Du das numeric_std package verwenden und temp als 
signed type deklarieren.

Autor: blub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah, danke. wieso ist das package zu bevorzugen?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blub schrieb:
> ah, danke. wieso ist das package zu bevorzugen?
Such mal im Forum... :-/

Und du findest den Beitrag "Re: Mittelwertberechnung aus vier 8-Bit Zahlen"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.