www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Hilfe ich komme mit dem Programm ISE von Xilinx nicht klar


Autor: Michael S. (fendt939)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe mir ein VHDL Buch gekauft und habe jetzt das Programm
Xilinx ISE Design Suite installiert.

Jetzt habe ich gleich mal ein Beispielprogramm aus dem Buch 
VHDL-Synthese von Reichardt/Schwarz rein gehauen.
Das Programm Testbench für 4x1 Multiplexer (Seite 15)

nur wie Simuliere ich das?? kann mit jemand ein Crush-Kurs für das 
Programm geben??


DANKE DANKE

ich möchte die besinnliche Zeit nutzen und mich mit VHDL befassen.

Also bitte um Hilfe und frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in neue 
Jahr 2011!!!


Gruss Vario

Autor: Stefan R. (stefripp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit ISE "übersetzt" du deinen Code so, dass du ihn auf einem Xilinx FPGA 
laufen lassen kannst.

Das Werkzeug zum Simulieren von VHDL Code ist Modelsim.

Autor: Michael S. (fendt939)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schitt aber ich habe glaube kein
Modelsim

Autor: asd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
suche nach dem "Quick start tutorial", der Dateiname ist ARAIR qst.pdf. 
Sollte sich in irgendeinem Verzeichnis bei der Installation befinden. 
Dirt wird ein kleines Beispiel mitsamt simulation behandelt.

Autor: Harald82 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISim ist das in ISE integrierte Simulationstool. Schau' mal auf der 
Xilinx-Webseite bei Design-Tools. Da gibt es ein Haufen PDF dazu.

Gruß!

Autor: Harald82 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael S. (fendt939)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an alle!

@ Harald, wenn ich das Programm starte, frägt er mich, in einem Fenster 
paar sachen. Únterandem kann ich Get Free ISE WebPack License anklicken.
ist das was ich brauche??? und kostenlos??

danke

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> kann ich Get Free ISE WebPack License anklicken.
> ist das was ich brauche???
Ja.
> und kostenlos??
Ja.

Autor: Michael S. (fendt939)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön!!
jetzt kann ich hoffentlich besinnlich arbeiten
allen in dem Forum einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, genundes 
Jahr 2011!!
bis dann

Autor: Anguel S. (anguel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> ich möchte die besinnliche Zeit nutzen und mich mit VHDL befassen.
Die Zeit dürfte reichen, um ISE zum Laufen zu bekommen, aber nur wenn Du 
Glück hast ;)

Autor: Michael S. (fendt939)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das habe ich gemerkt!! ich bin schon über 2 stunden dran und schaffe 
es nicht!

könnte mir da jemand helfe??

ich öffne das programm, dann kommt eine fehlermeldung:
"A license was not found for ISE feature " dann drücke ich OK.
Dann öffnet sich der "Xilinx license configuration manager" bei dem ich 
" Get free ISE WebPack license" auswähle und next drücke.
Dann connect now
nachdem öffnet sie die Homepage von denen dann bekomme ich eine email 
und ab da weiss ich nciht mehr weiter
bitte helft mir danke

Autor: Anguel S. (anguel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also soweit ich weiß muss man sich bei Xilinx online einen Account 
erstellen und auf deren Website eine kostenlose Webpack-Lizenz anfordern 
http://www.xilinx.com/getlicense. Dann bekommt man eine E-Mail mit der 
Lizenzdatei.
Man lädt sich die Software runter: 
http://www.xilinx.com/support/download/index.htm

In der E-Mail steht dann sowas:
Quick-Start License Installation Instructions

Node-locked Licenses:
These steps will copy your license file to the appropriate default 
directory (the .Xilinx directory under your home drive – typically 
HOMEDRIVE= C: for Windows).

      1.  Save the attached license file to your desktop or some other 
folder on your computer
      2.  Run the Xilinx License Configuration Manager
                  Windows:  Run ‘Manage Xilinx Licenses’ from Xilinx ISE 
Design Suite 12 program group
                  Linux:  Type ‘xlcm’ in a command-line window
      3.  Select the ‘Manage Xilinx Licenses’ tab and click on the ‘Copy 
License…’ button
      4.  Browse to the downloaded license file and click ‘Open’

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau, auch für die kostenlose Version muss man mit dem Lizenz-Tool auf 
der Homepage eine node-locked Lizenz erstellen. Als Referenz kann man 
die Disk-ID oder die MAC Adresse benutzen. Die Adresse ist 
http://www.xilinx.com/getproduct mit deinem Account einloggen und dann 
die Lizenz erstellen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.