www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle GND routen verhindern


Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich in Eagle verhindern das GND geroutet wird?

MFG
ich

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:
> wie kann ich in Eagle verhindern das GND geroutet wird?
Von wem oder was sollte das geroutet werden?
Netiquette: Klare Beschreibung des Problems

Autor: Zittermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael H. schrieb:
>Von wem oder was sollte das geroutet werden?

Sicher von Target oder Ultiboard.
Herr, laß Hirn regnen...

gez. Zittermann

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich mit Massefläche (Polygon) route, wird trotzdem GND als 
Wire geroutet, dass will ich vermeiden. Polygon ist als GND benannt.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann es sein, dass du Thermals beim Polygon abschalten willst??
Ist natürlich auch nur geraten... Lies den Link von oben nochmal...

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zittermann schrieb:
> Sicher von Target oder Ultiboard.
da dir offensichtlich der sachverhalt völlig klar ist, antworte doch 
einfach dem TO oder verzitter dich =)

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit Info auf ein GND Wire klickst kannst du unten "Airwires 
hidden" auswählen. Vlt meinst du ja das?!

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hilft mir schon mal weiter, danke

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:
> Also wenn ich mit Massefläche (Polygon) route, wird trotzdem GND als
> Wire geroutet, dass will ich vermeiden. Polygon ist als GND benannt.
Mach doch mal einen Screenshot von deinem Problem...

Du solltest übrigens beim Layout zuerst die Versorgung (Vcc + GND) 
sinnvoll routen, dann die Signale, und zum Schluss als Sahnehäubchen 
kommt noch das Polygon drauf.

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Miller schrieb:
> und zum Schluss als Sahnehäubchen
> kommt noch das Polygon drauf.

Und um dann die einzeln gerouteten gnd-Bahnen wegzubekommen, einfach 
"ripup gnd" oben in die kommandozeile eintippen. Danach noch mal auf 
ratsnest, um das gnd-Polygon wieder zu füllen.

Autor: miko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Frangenberg schrieb:
> Lothar Miller schrieb:
>> und zum Schluss als Sahnehäubchen
>> kommt noch das Polygon drauf.
>
> Und um dann die einzeln gerouteten gnd-Bahnen wegzubekommen, einfach
> "ripup gnd" oben in die kommandozeile eintippen. Danach noch mal auf
> ratsnest, um das gnd-Polygon wieder zu füllen.

Hat das einen bestimmten Hintergrund die Bahnen dann wieder wegzunehmen 
(z.B. produktionstechnisch, produziert das dann unnötige oder für die 
Maschinen eventuell verwirrende Daten in den Gerber bzw. BRD-Files wenn 
ich die Platine fertigen lasse?), oder sind das rein kosmetische Gründe? 
Ich lasse die Bahnen nämlich in der Regel immer stehen, auch wenn ein 
Polygon gleichen Namens drüber liegt.

Autor: Michael Frangenberg (startrekmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@miko:

Die selbst gerouteten Bahnen haben im Gegensatz zu den Anschlüssen durch 
das Polygon keine Thermals. Das kann einem u.U. das Löten erschweren, 
v.a. wenn man irgendwo relativ dicke Bahnen verlegt hat. Wie das mit den 
erzeugten Daten aussieht weiß ich aber nicht.

Natürlich kann man das auch andersherum ausnutzen, wenn ein einzelnes 
Bauteil aus wärmetechnischen Gründen ohne Thermals verbaut werden soll, 
der Rest der Platine aber zum einfacheren Löten mit Thermals.

mfg
 Michi

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommandozeile:

auto ! GND SIGNAL_A SIGNALGRUPPE*

RTFM ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.