www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Seagate DockStar - Wer "erweckt" sie wieder - JTag, oder seriell


Autor: Claus Eiermann-Hecker (Firma: Privat) (eio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forumsgemeinde,

meine DockStar ist "tot".

Anpingen lässt sie sich - aber alle Ports closed.

Gibt es hier jemanden, der sie gegen entsprechend Bezahlung wieder 
"erweckt".
Selbst einen JTag, bzw. seriellen Connector basteln möchte ich nicht.

Eventuell hat hier jemand schon so etwas für die DockStar, kennt sich 
aus und würde sie wieder erwecken.

Für reichliche Antworten wäre ich dankbar.

L.G.

EIO

: Verschoben durch Moderator
Autor: Toni M. (mindsmith)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vieleicht solltest Du erst mal schauen was nicht mehr geht.
Hast Du ein rs232 to USB Adapter, weil solange der Dockstar sich 
anpingen lässt brauchst Du keinen JTAG.

Autor: Claus Eiermann-Hecker (Firma: Privat) (eio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Toni M.
danke fir den Tip, scheitert schon daran, daß die Laptops (Notebooks) 
keinen Seriellen Anschluß haben.

Suche Jemand der es schon mal gemacht hat.

Also JTag, bzw. konfektioniertes Kabel für den Inboard Seriell hat und 
den Job ausführt.

L.G.

EIO

Autor: Muetze1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Claus Eiermann-Hecker schrieb:
> danke fir den Tip, scheitert schon daran, daß die Laptops (Notebooks)
> keinen Seriellen Anschluß haben.

Aber doch wohl USB, oder? Lies Tonis Tipp nochmal genau durch...

Autor: Claus Eiermann-Hecker (Firma: Privat) (eio)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Muetze1,


ja - aber die DockStar hat keine Serielle Schnittstelle außen ... nur 
Pins innen.
Um da "dran" zu kommen muß man ein Kabel basteln.
Ich habe mich auch schon informiert ... wenn es ohne selbst erstellte 
Hilfsmittel gehen würde, hätte ich nicht hier nachgefragt.

EIO

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
falsche firmware draufgebügelt?
wie wär's mal mit einem anruf bei seagate?

Autor: Jay B. (jay_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
Claus Eiermann-Hecker schrieb:
> Gibt es hier jemanden, der sie gegen entsprechend Bezahlung wieder
> "erweckt".
woher bist du denn?

jay

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.