www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ARM-USB-OCD + SAM7-P256 + Eclipse


Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo.
habe das board  SAM7-P256 und den JTAG-adapter ARM-USB-OCD (beides von 
olimex). habe versucht ein beispiel mit hilfe von Eclipse zu flashen. 
der flashvorgang wird aber abgebrochen. folgende meldungen werden in 
Eclipse ausgegeben:

make -k program
Preparing OpenOCD script...
Flash Programming with OpenOCD...
'C:\GCCFD\openocd\bin\'openocd-ftd2xx.exe -f 
'C:\GCCFD\openocd\bin\'at91sam7s256-armusbocd-flash-program.cfg
Info:    openocd.c:82 main(): Open On-Chip Debugger (2006-10-12 18:00 
CEST)
Warning: arm7_9_common.c:683 arm7_9_assert_reset(): srst resets test 
logic, too
Info:    target.c:219 target_init_handler(): executing reset script 
'c:\temp\temp.ocd'
Info:    configuration.c:50 configuration_output_handler(): waiting for 
target halted...
Info:    configuration.c:50 configuration_output_handler(): target 
halted
Info:    configuration.c:50 configuration_output_handler(): core state: 
ARM
Error:   at91sam7.c:257 at91sam7_wait_status_busy(): status register: 
0x30005
Error:   at91sam7.c:259 at91sam7_wait_status_busy(): Lock Error Bit 
Detected, Operation Abort
Info:    configuration.c:50 configuration_output_handler(): failed 
writing file main.bin to flash bank 0 at offset 0x00000000
Info:    configuration.c:50 configuration_output_handler(): flash 
program error
Warning: arm7_9_common.c:683 arm7_9_assert_reset(): srst resets test 
logic, too
Flash Programming Finished.

vor allem die zeile "Lock Error Bit Detected, Operation Abort" ist mir 
aufgefallen. wenn man den jumper BDS(JTAG select) auf dem board setzt 
wird der flashvorgang nicht abgebrochen, aber auch nicht zu ende 
durchgeführt. das heißt Eclipse versucht minutenlang zu flashen und 
bleibt dabei bei null prozent.
wie kann ich diesen Lock Error Bit zurücksetzet?
übrigens. mit dem board AT91SAM7S-EK von Atmel und den selben 
Eclipseeinstellungen klappt der flashvorgang einwandfrei.

Autor: Martin Thomas (mthomas) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AT91SAM7S mit OpenOCD programmieren -> Lock-Bits_entfernen

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo kann ich den die befehle eingeben in der Console (im unteren 
bildschirmbereich)?
habe da diverse befehle in Eclipse in der Console eingegeben (>halt, > 
flash protect 0 0 7 off) aber keine reaktion zu sehen.
was mache ich falsch?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Debugger im Verbose Mode laufen lassen und eine Konsole 
allozieren....dann kann man selber Befehle eingeben.

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
akzeptiert nur das help befehl, sonst nichts

Autor: Mirko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nach wie vor keine reaktion. habe aber mit sam-ba bit zurückgesetzt ( 
mit erase flash).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.