www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Masseflächen unter ICs


Autor: Gregor (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo wie verhält es sich mit Masseflächen unter IC's über die Daten mit 
einem Takt von ca. 1-2MHz laufen. Ich habe nämlich eine Test-Platine für 
einen Displaycontroller entwickelt und bin mir derzeit noch etwas 
unsicher ob meine Masseführung in Ordung ist, da ich noch nie Platinen 
die Wires mit so hohen Frequenzen beinhalten gelayoutet habe. Im anhang 
Der Top und der Bottomlayer der Platine.

Autor: Gregor (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist noch der Bottomlayer

Autor: T. H. (pumpkin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bildqualität ist etwas schlecht.

Ich finde die Orphans teilweise etwas groß bzw. zu unregelmäßig. Wieso 
sind oben rechts so viele Via's unregelmäßig auf der Massefläche 
verteilt?

Masseflächen unter IC's sind übrigens nichts schlechtes, im Gegenteil.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für deine Signale gilt das Gleiche, wie bei Quarzen: Möglichst kurz 
abinden (also nicht die Signale 10 mal um die Platine führen).

Alles unter 1 MHz ist für den Nachrichtentechniker Gleichspannung. :-)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Gregor (Gast)

Dateianhang: Toplayer2.jpg (191 KB, 99 Downloads)
Dateianhang: Bottomlayer.jpg (158,8 KB, 78 Downloads)

Bildformate!!!

Dann klappts auch mit der Bildqualtität.

>Hallo wie verhält es sich mit Masseflächen unter IC's über die Daten mit
>einem Takt von ca. 1-2MHz laufen. Ich habe nämlich eine Test-Platine für

Masseflächen sind zu 99% gut. 1-2 MHz klingt nach wenig. Wenn die 
verwendet Logik aber sehr schnell schaltet (AC Familie etc.) kann auch 
das Probleme machen. Siehe Wellenwiderstand.

>einen Displaycontroller entwickelt und bin mir derzeit noch etwas
>unsicher ob meine Masseführung in Ordung ist, da ich noch nie Platinen
>die Wires mit so hohen Frequenzen beinhalten gelayoutet habe.

Sieht brauchbar aus.

MFG
Falk

Autor: Gregor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Platine ist wie gesagt noch nicht ganz fertig, deshalb sind die 
Orphans auf der Oberseite der Platine auch noch wild verteilt. Sie 
sollen den Zwekc erfüllen die Massefläche des Toplayers mit der 
Massefläche des Bottomlayers verbinden damit der Strom über die Masse 
den kürzesten Weg findet. Doch wie gesagt ist diese Version der Platine 
noch lange nicht die entdgültige Version, und es werden sicher noch 
einige Verbesserungen gemacht werden!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.