Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Gehalt/Gehaltsentwicklung Informatiker/Ingenieure 2021


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Beitrag #6666841 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667186 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667232 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667251 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Alter Hase (Gast)


Lesenswert?

F. B. schrieb:
> https://www.stepstone.de/gehaltspotenzial-rechner

das ist ein gute Laune Rechner. Es sagt mir dass ich für mein Alter 105% 
über dem Durchschnitt liege und 69% über dem Durchschnitt meiner 
Branche. Selbst wenn ich alle Details eingebe liege ich 30% über dem 
Maximalwert. Zu schön um wahr zu sein.

Passt nicht wirklich zu IGM Disney World. Ich bleibe lieber in meiner 
Blase, die ums Verrecken nicht untergehen will;-)

Beitrag #6667387 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667568 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667692 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667702 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667717 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667727 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667738 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667748 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667764 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667782 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667841 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667861 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6667867 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668287 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668355 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668377 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668423 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668461 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668471 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668666 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Senf D. (senfdazugeber)


Lesenswert?

Pralle Paula schrieb im Beitrag #6668461:
> Sagte der Powerpoint Konzernbeamte,

Mit Powerpoint habe ich beruflich relativ wenig zu tun, Konzernbeamter 
kann man aber so sagen.

> der bloß nicht ins AT gehen möchte,

Stimmt nicht mehr. Aber dass man dabei Vor- und Nachteile für sich 
abwägen sollte, das kann ich weiterhin jedem empfehlen, der vor diesem 
Schritt steht, denn ein Zurück gibt es nicht mehr.

> der für immer in seiner 40m2 Flüchtlingsanstalt wohnen möchte

Meine Wohnung ist um einiges größer als 40 qm und hat eine sehr gute 
Lage. Nur weil man Mieter ist, haust man doch nicht automatisch wie ein 
Flüchtling?
Ich lege viel Wert auf ein schönes zu Hause und bin beileibe kein 
Geizhals.

> der Elektroautos hasst

Auch falsch, ich finde Elektroautos super, wenn die Reichweite für mich 
passt, und die Infrastruktur zum Laden besser ausgebaut ist. Mein 
nächstes Auto wird entweder ein Hybrid oder ein Vollelektro. Ich bin 
neuen Ideen keineswegs verschlossen, vor allem wenn sie besser für die 
Umwelt sind.

> in seiner kleinen Welt lebt

Jeder lebt im Grunde in seiner kleinen Welt, manchmal auch Blase genannt 
- genau wie du.

> und sonst ständig
> zwischen F.B. und Qwertz wechselt, anstatt sich an ein völlig neues
> Alter Ego ranzutrauen.

Ich schreibe nur unter einem Nutzernamen, seitdem ich mich hier im 
Forum aktiv mit dem angemeldeten User "Senfdazugeber" beteilige. So 
sehen es schließlich auch die Nutzungsbedingungen vor.

Beitrag #6668741 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668781 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6668801 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669060 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669090 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669303 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669306 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669319 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669340 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dirk K. (knobikocher)


Lesenswert?

@mod

Zweck dieses Forums

Der Zweck dieses Forums ist der Austausch über Themen aus dem Bereich 
Elektronik, Informatik, sowie Technik und Wissenschaft im weiteren 
Sinne. Dies ist kein Forum für allgemeine gesellschaftliche und 
politische Diskussionen.

?

Beitrag #6669367 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6669997 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670027 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670030 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670037 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670049 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670057 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670069 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670079 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670083 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670102 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670104 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670154 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670160 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670163 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670204 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670205 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670245 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670252 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670316 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670360 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670368 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670388 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670430 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670437 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670447 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670480 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670720 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670759 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6670782 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dirk K. (knobikocher)


Lesenswert?

Dirk K. schrieb:
> @mod
>
> Zweck dieses Forums
>
> Der Zweck dieses Forums ist der Austausch über Themen aus dem Bereich
> Elektronik, Informatik, sowie Technik und Wissenschaft im weiteren
> Sinne. Dies ist kein Forum für allgemeine gesellschaftliche und
> politische Diskussionen.
>
> ?

?

Beitrag #6670785 wurde von einem Moderator gelöscht.
von David S. (Firma: Bankenaufsicht) (avmsterdam)


Lesenswert?

Ich spiel' beispielsweise auch ungern Forenpolizei, aber ...

... ich hätte gerne einen Thread, wo man einen Überblick über die 
Gehälter und Arbeitsbedingungen bekommen und diese besprechen kann. Das 
müsste ja eigentlich dieser hier sein, aber wird halt anderweitig 
versperrt und einen zweiten aufzumachen ("Gehalt/Gehaltsentwicklung 
Informatiker/Ingenieure 2021 (OHNE POLITIK)"), ist ja wohl auch 
widersinnig.

von Jo S. (Gast)


Lesenswert?

Alter Hase schrieb:
> F. B. schrieb:
>> https://www.stepstone.de/gehaltspotenzial-rechner
>
> das ist ein gute Laune Rechner. Es sagt mir dass ich für mein Alter 105%
> über dem Durchschnitt liege und 69% über dem Durchschnitt meiner
> Branche.

Stepstone gehört zu Axel Springer (=Propagandaorgan der Hochfinanz)

Deshalb sind die Gehaltsangaben gering. Man soll sich daran orientieren.
;)

Die Zahlen könnten auch von BDA, IW oder VDI stammen.

von Anten (Gast)


Lesenswert?

David S. schrieb:
> Ich spiel' beispielsweise auch ungern Forenpolizei, aber ...
> ... ich hätte gerne einen Thread, wo man einen Überblick über die
> Gehälter und Arbeitsbedingungen bekommen und diese besprechen kann. Das
> müsste ja eigentlich dieser hier sein, aber wird halt anderweitig
> versperrt und einen zweiten aufzumachen ("Gehalt/Gehaltsentwicklung
> Informatiker/Ingenieure 2021 (OHNE POLITIK)"), ist ja wohl auch
> widersinnig.

Da wäre ich auch für!
Echt lächerlich, was die armseligen Forentrolle wie F.B., Senf D., 
Cyblord mit diesem Thread angestellt haben.
Naja auch diese Menschen brauchen einen Platz zum Trollen, wenn sie im 
Real Life höchstwahrscheinlich niemanden haben, der mit ihnen 
tiefgründig etwas zu tun haben möchte

von Senf D. (senfdazugeber)


Lesenswert?

David S. schrieb:
> ... ich hätte gerne einen Thread, wo man einen Überblick über die
> Gehälter und Arbeitsbedingungen bekommen und diese besprechen kann.

Der Thread hat schon vier lange Seiten, da solltest du nach eingehender 
Lektüre mehr als genug Überblick über Gehälter und Arbeitsbedingungen 
bekommen haben. Was erwartest du noch an weiteren Erkenntnissen? Also 
stell dich bitte nicht so an, wenn nicht immer alles 100% on-topic ist.

von Anten (Gast)


Lesenswert?

Senf D. schrieb:
>
> Der Thread hat schon vier lange Seiten, da solltest du nach eingehender
> Lektüre mehr als genug Überblick über Gehälter und Arbeitsbedingungen
> bekommen haben. Was erwartest du noch an weiteren Erkenntnissen? Also
> stell dich bitte nicht so an, wenn nicht immer alles 100% on-topic ist.

Echt lächerlich, was die armseligen Forentrolle wie F.B., Senf D., 
Cyblord mit diesem Thread angestellt haben. Naja auch diese Menschen 
brauchen einen Platz zum Trollen, wenn sie im Real Life 
höchstwahrscheinlich niemanden haben, der mit ihnen tiefgründig etwas zu 
tun haben möchte

Beitrag #6671010 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Schröder Wähler (Gast)


Lesenswert?

David S. schrieb:
> ... ich hätte gerne einen Thread, wo man einen Überblick über die
> Gehälter und Arbeitsbedingungen bekommen und diese besprechen kann. Das
> müsste ja eigentlich dieser hier sein, aber wird halt anderweitig
> versperrt und einen zweiten aufzumachen ("Gehalt/Gehaltsentwicklung
> Informatiker/Ingenieure 2021 (OHNE POLITIK)"), ist ja wohl auch
> widersinnig.

So widersinnig ist das nicht, weil man Gehälter und Arbeitsbedingungen 
im Kontext betrachten muss. Dazu gehören gesellschaftliche, 
wirtschaftliche und politische Entwicklungen dazu. Wenn jemand sagt er 
verdiene 200k pro Jahr in der Bay Area ist das anders zu bewerten, als 
wenn jemand das selbe in Bukarest oder Chemnitz bekommt. Auch 
Arbeitsbedingungen und deren Wandel hängen sehr stark von Wirtschaft und 
Politik ab. Sie sind niemals losgelöst im Raum.

von Dirk K. (knobikocher)


Lesenswert?

Senf D. schrieb im Beitrag #6670785:
> Lieber Dirk, wie wäre es, wenn du dich in anderen Threads einbringst,
> die dir thematisch mehr zusagen?

->

David S. schrieb:
> ... ich hätte gerne einen Thread, wo man einen Überblick über die
> Gehälter und Arbeitsbedingungen bekommen und diese besprechen kann. Das
> müsste ja eigentlich dieser hier sein, aber wird halt anderweitig
> versperrt und einen zweiten aufzumachen ("Gehalt/Gehaltsentwicklung
> Informatiker/Ingenieure 2021 (OHNE POLITIK)"), ist ja wohl auch
> widersinnig.

+1

von Das grüne Schreckgespenst (Gast)


Lesenswert?

Eben, es ist durchaus sinnvoll auch einmal den mittel- und langfristigen 
Einfluss von Politik auf den Wohlstand bzw. die Gehälter zu 
reflektieren.
Dies hilft bei einer differenzierten Meinungsbildung, welche Themen für 
die Zukunft mit Nachdruck verfolgt werden sollten und welche nicht. Dies 
wiederum in Abhängigkeit davon, ob man etwas verdienen will oder ob man 
lieber vom Geld der anderen (Eltern, Erbe, Ehemann/-frau, Staat) lebt, 
das "irgendwie" doch immer da sein wird.

von Sustanon300 (Gast)


Lesenswert?

Schröder Wähler schrieb:
> 200k pro Jahr in der Bay Area

Warum wird Bay Area mit Chemnitz vergliechen ? Vermutlich warst du weder 
in Chemnitz noch in Bay Area :[

Beitrag #6671240 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671341 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671361 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671386 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671432 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671440 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671488 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671529 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671544 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671574 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671584 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Hospitant (Gast)


Lesenswert?

Senf D. schrieb im Beitrag #6670245:
> Cyblord -. schrieb:
>> Damit macht man es sich ein wenig zu leicht. Natürlich gibt es
>> wichtigere Themen, nur warum sollte man dann nicht all jene Gruppen
>> kritisieren welche dies tagtäglich zu einem Thema machen?
>
> Dann tu dies ruhig, es ist dir freigestellt. Aber wundere dich nicht,
> wenn kaum jemand auf den Zug aufspringt, weil den Leuten an ganz anderen
> Stellen der Schuh drückt.
> Mir persönlich ist es wumpe; wer gendern will, soll es tun, und wer
> nicht, der soll es lassen. Kein Grund für einen Sturm im Wasserglas.

Danke für den Lacher Senf.
Als Angestellter im Großkonzern solltest Du es eigentlich besser 
wissen...

Ohne "Sturm im Wasserglas" gibt es bald keine Karriere mehr, denn 
inzwischen lässt sich schon anhand des geschriebenen und gesprochenen 
Wortes kenntlich machen wer auf Linie ist und wer nicht. Herzlich 
willkommen in der schönen nuen Welt. ;-)Danke für den Lacher Senf.
Als Angestellter im Großkonzern solltest Du es eigentlich besser 
wissen...

Ohne "Sturm im Wasserglas" gibt es bald keine Karierre mehr, denn 
inzwischen lässt sich schon anhand des geschriebenen und gesprochenen 
Wortes kenntlich machen wer auf Linie ist und wer nicht. Herzlich 
willkommen in der schönen neuen Welt. ;-)

von Schröder Wähler (Gast)


Lesenswert?

Das grüne Schreckgespenst schrieb im Beitrag #6671574:
> Jetzt hab ich ein Problem, ich bin nicht Deutschland, sondern ich. Und
> da muss ich feststellen, dass ich in Frankreich bis zu 10 Jahre früher
> in höhere Rente gehen könnte als im wirtschaftlich sooo super
> dastehenden D.

Wenn Du zu den entsprechenden Gruppen gehörst die davon profitieren ja. 
Das dürfen dann andere für Dich bezahlen. Nach dem Prinzip "Mir doch 
egal, hauptsache mir geht es gut". Frankreich hat schon vor Corona jedes 
Jahr tiefrote Zahlen, die Industrieproduktion ist geringer als in 
Deutschland, viele junge ohne Job. Auch sind bei vielen Jobs in 
Frankreich die früheren Renteneintritte schon ins Gehalt eingepreist. 
Das was Lehrer dort verdienen, bekommen in Deutschland je nach 
Bundesland sogar schon Erzieher ohne Studium  oder Ingenieur 
Berufseinsteiger mit Halbtagsjob. Siehe hier:
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/wirtschaft/deutschland-auf-platz-2-wo-lehrer-das-hoechste-gehalt-verdienen_H1391986444_496890/
Dafür dürfen sie mit 60 in Rente.

Krasse Ausnahmen wie sehr frühe Renteneintritte mit Anfang 50 bei den 
Lokführern sind ziemlich die Ausnahme. Bezahlt wird es durch eine 
defizitäre Sozialversicherung und hohe Abgaben für Unternehmen.

Das grüne Schreckgespenst schrieb im Beitrag #6671574:
> D = Konzerne
> mit Sitz in D, sowie die Staatskasse, die großteils NICHT den Leuten
> hier im Forum zu gute kommt.

Den Leuten hier mit Konzerngehältern geht es auch in Deutschland relativ 
gut. Da gibt es einige, die haben 80-100k p.a. ohne 
Führungsverantwortung.

von QWERTZ (Gast)


Lesenswert?

Schröder Wähler schrieb:
> Den Leuten hier mit Konzerngehältern geht es auch in Deutschland relativ
> gut. Da gibt es einige, die haben 80-100k p.a. ohne
> Führungsverantwortung.

Anfänger, es gibt auch Leute mit 110k ohne Führungsverantwortung. Wie 
geil sind die bitte?

von Shorty (Gast)


Lesenswert?

QWERTZ schrieb:
> Anfänger, es gibt auch Leute mit 110k ohne Führungsverantwortung. Wie
> geil sind die bitte?

120k und mehr geht auch ohne Führungsverantwortung, was willst du 
eigentlich?

Beitrag #6671671 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Senf D. (senfdazugeber)


Lesenswert?

Shorty schrieb:
> QWERTZ schrieb:
>
>> Anfänger, es gibt auch Leute mit 110k ohne Führungsverantwortung. Wie
>> geil sind die bitte?
>
> 120k und mehr geht auch ohne Führungsverantwortung, was willst du
> eigentlich?

Vollkommen richtig. Der Troll namens QWERTZ ist nicht mehr auf dem 
aktuellen Stand. ;-)

Aber was soll der Streit, wer die höchste Zahl auf dem Zettel hat? Es 
reicht festzuhalten, dass alles um und über 100k € Bruttojahresgehalt 
ein gutes Gehaltsniveau in Deutschland für ein komfortables Leben ist, 
mit dem man sich in der Regel seine Ziele im Leben verwirklichen kann. 
Wenn der Job dann auch noch fachlich interessant ist und einem Spaß 
macht, was will man mehr?

von Shorty (Gast)


Lesenswert?

Senf D. schrieb:
> was will man mehr?

In den Ruhestand und zwar so schnell wie möglich!

Beitrag #6671707 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Alter Hase (Gast)


Lesenswert?

F. B. schrieb im Beitrag #6671707:
> D.h. renditeträchtige Anlagen werden höher besteuert und Nullzinsanlagen
> werden gefördert. Altersarmut vorprogrammiert. Muss ich meine Aktien
> vorher wohl verkaufen, um meine Gewinne mitzunehmen.

Das ist die gleiche Argumentation wie gerade von vielen wohlhabenden 
Amerikanern. Man verkauft Top Aktien um weniger Steuern bezahlen zu 
müssen.

Lieber viel weniger Gewinne um weniger Steuern zu bezahlen??
Was ist größer - die Gewinne oder die Steuern?!

Da sind Finanzberater gefragt.

von David S. (Firma: Bankenaufsicht) (avmsterdam)


Lesenswert?

Das grüne Schreckgespenst schrieb im Beitrag #6671574:
> Jetzt hab ich ein Problem, ich bin nicht Deutschland, sondern ich. Und
> da muss ich feststellen, dass ich in Frankreich bis zu 10 Jahre früher
> in höhere Rente gehen könnte als im wirtschaftlich sooo super
> dastehenden D.

Das stimmt gar nicht einmal. Das Renteneintrittsalter ist so ziemlich 
dasselbe. Die Rentenbeträge wären auch in etwa dieselben: zwar ist die 
Rentenquote höher, die Bruttogehälter für MINTler in Frankreich aber 
auch deutlich niedriger.

von Shorty (Gast)


Lesenswert?

David S. schrieb:
> Das stimmt gar nicht einmal. Das Renteneintrittsalter ist so ziemlich
> dasselbe

62 Jahre vs. 65 Jahre, Tendenz steigend?

von David S. (Firma: Bankenaufsicht) (avmsterdam)


Lesenswert?

Es gibt schon Unterschiede zugunsten Frankreichs, aber die machen nicht 
die Welt aus. Man kann auch hier bereits mit 63 in Rente gehen, falls 
man einige Prozent Abschlag in Kauf nimmt.

Und bis wir in dem Alter sind, hat sich das zig Mal geändert.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6671802 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671807 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671810 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671821 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671868 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671942 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671963 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671973 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6671978 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6672002 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6672017 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6672020 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6672114 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6672469 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dieter H. (kyblord)


Lesenswert?

---------------------------------------------------
Studium : kybernetik
Alter : 30
Erfahrung : frisch eingestiegen
Fachgebiet: regelungstechnik
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma : rüstungsindustrie
Region : BW
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion : entwickler
Arbeitszeit : 40h
Gehalt : 60k

von Hospitant (Gast)


Lesenswert?

Dieter H. schrieb:
> ---------------------------------------------------
> Studium : kybernetik
> Alter : 30
> Erfahrung : frisch eingestiegen
> Fachgebiet: regelungstechnik
> ---------------------------------------------------
> Angaben zur Firma:
> ---------------------------------------------------
> Firma : rüstungsindustrie
> Region : BW

Ulm oder Bodensee?

von Das grüne Schreckgespenst (Gast)


Lesenswert?

Dürft in die Richtung Diehl, Hensoldt, Airbus gehen
Hätte da jetzt mehr Cash vermutet. Mit 60k macht man am See oder in Ulm 
leider keine großen Sprünge.

Beitrag #6673283 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673294 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Dirk K. (knobikocher)


Lesenswert?

F. B. schrieb im Beitrag #6673283:
> Jetzt ist mir klar, warum alle VW-Mitarbeiter hier im Forum
> gehirngewaschene Grünenwähler sind.

Apropo Gehirn: wie geht es deiner Depression?

Gute Besserung! Anhand deiner Posts ist für mich jedenfalls keine 
Besserung bisher ersichtlich  :(

Beitrag #6673457 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673479 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Das grüne Schreckgespenst (Gast)


Lesenswert?

F. B. schrieb im Beitrag #6673283:
> Außerdem soll die VW-Kantine vegan
> werden.

Es gibt dort eine eigene Metzgerei, die Würste für die Kantine raushaut. 
Machen die dann Tofu-Currywurst? Das schreit doch nach einem auf 40 
Jahre gestreckten Wurstausstieg analog dem Kohleausstieg im Ruhrpott. 
Alles andere finde ich dem Metzger gegenüber unfair und empfehle eine 
Verfassungsklage. L. Neubauer kann beraten wie das geht. 2026: A.B. und 
L.N. haben alle zu veganen Fußgängern gemacht, außer gewisse 
Parallelwelten in deutschen Städten.

von Shorty (Gast)


Lesenswert?

F. B. schrieb im Beitrag #6673283:
> Außerdem soll die VW-Kantine vegan
> werden.

Na, was wird dann aus der VW Currywurst werden?

https://de.wikipedia.org/wiki/Volkswagen-Currywurst

Beitrag #6673533 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Shorty (Gast)


Lesenswert?

F. B. schrieb im Beitrag #6673457:
> Niemand auf der Welt zahlt mehr Steuern und Abgaben als der deutsche
> Single
>
> 
https://www.welt.de/wirtschaft/article230744905/Steuern-und-Sozialabgaben-Niemand-zahlt-mehr-als-der-deutsche-Single.html

Nebenbei wieder ein schöner Hetzartikel gegen das böse "rückständige" 
Familienmodell. Reicht ja nicht, dass die Frauen Teilzeit machen, man 
braucht mehr Vollzeitkräfte im Arbeitsmarkt. Wegen Fachkräftemangel 
wisst ihr ja! :)

Beitrag #6673542 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673592 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673714 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673737 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673748 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673762 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673775 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673949 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6673973 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674075 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674095 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674101 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674108 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674166 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674266 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674277 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674308 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674341 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674373 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674387 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674413 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674469 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674607 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674635 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674663 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674667 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674683 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674718 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674750 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674778 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674786 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6674847 wurde von einem Moderator gelöscht.
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.