Forum: Markt Wanderkiste Widlar, Runde VI


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Hallo zusammen!

Nach der Wanderkiste ist vor der Wanderkiste ;-) Es ist zwar noch 
reichlich (?) Zeit bis zur nächsten Runde, trotzdem möchte ich schon mal 
einen Thread dafür anlegen. Darin können wir das ganze Planen und 
Vorbesprechen. Ich denke es reicht, wenn sich die Kiste im Herbst/Winter 
zur nächsten Runde aufmacht, Teilnehmerliste wird wohl sehr ähnlich 
sein, die meisten sind wohl erstmal ausgerüstet. Ich würde vorschlagen 
sich erst dann in die Liste einzutragen wenn man auch bereit für die 
nächste Runde ist, wenn die Liste früher voll ist können wir dann ja 
auch direkt starten.

Die Wiki-Seite zur nächsten Runde ist hier:

https://www.mikrocontroller.net/articles/Wanderkiste_(Widlar)#Teilnehmer_Runde_VI

Wer teilnehmen will trägt sich im Wiki ein und sagt hier im Thread auch
kurz Hallo, bitte dann auch die Platz Nummer aus der Liste mit angeben.

Da es mehrfach zu Fragen wegen der Eintragung im Wiki kam, hier die
etwas überabeitete Kurzanleitung von Sven.

> Im Wiki die Runde VI ausklappen, Wenn man den Mauszeiger auf die
> Überschrift bewegt erscheint rechts "bearbeiten"

> Die Eintragung analog zu den bereits eingetragenen vornehmen und
> veröffentlichen klicken. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kannst Du vorher
> in der Vorschaufunktion schauen, ob der Eintrag passt.

Nutzt bei Euren Einträgen auch die Möglichkeit unter Bemerkung spezielle
Wünsche zu äußern.

Ich werde in den nächsten Wochen/Monaten wie beim letzten mal eine 
Bestandsaufnahme machen und versuchen einige Teile, die nicht so gut in 
die Kiste passen über den Markt loszuwerden. Mir ist auch aufgefallen, 
dass sich bei den THT Bauteilen auch nicht viel getan hat. Selbst die 
B084D sind fast noch komplett da und auch von den OPA404 sind noch viele 
in der Kiste. Ich denke mal das es da hier gar nicht mehr so den Bedarf 
dafür gibt, SMD wird wohl langsam zum Standard, die meisten basteln wohl 
eher mit Mikrocontrollern. Ich schau mal, dass ich den größeren Teil von 
THT Widerständen, Kondensatoren und auch ICs bei den Selbstlötern im 
Synthesizerbereich verteile. Dort wird noch viel mit DIPs gebaut. 
Eventuell besteht dort auch Interesse an einer Wanderkiste abgestimmt 
auf deren Bedarf. Wenn jemand kurzfristig Bedarf an bestimmten Teilen 
hat, darf er sich gerne auch bei mir per PN melden und wir können das 
auf dem kurzen Dienstweg erledigen. Die Inventarliste kommt in den 
nächsten Wochen.

Jörg hat mir ein großes Paket mit einigen interessanten Teilen für die 
Kiste geschickt. u.a. verschiedenste THT LEDs (auch UV), VFDs sowie eine 
ganze Menge KMOC3083 Zero Cross Triac Driver Photocoupler. Auch bei mir 
haben sich schon wieder ein paar Sachen gesammelt.

Gruß,
Andreas

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Danke für's Organisieren der nächsten Runde.

Die VFDs hören sich interessant an.

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Auch von mir Danke fürs Organisieren der nächsten Runde.

Andreas M. schrieb:
> Mir ist auch aufgefallen,
> dass sich bei den THT Bauteilen auch nicht viel getan hat.

> Ich denke mal das es da hier gar nicht mehr so den Bedarf
> dafür gibt,

Also Widerstände, Kondensatoren, Dioden, ICs und Transistoren in THT 
würde ich jetzt nicht aus der Wanderkiste verbannen.

Gruß bastler2022

von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Eine sehr schöne Idee die neue Runde zu starten, ich drücke die Daumen 
für gutes Gelingen!

@Andreas: Falls Du noch Teile zum Füllen der Kiste benötigst/brauchen 
kannst: Einfach kurz bei mir melden.

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Hobby B. schrieb:
> Also Widerstände, Kondensatoren, Dioden, ICs und Transistoren in THT
> würde ich jetzt nicht aus der Wanderkiste verbannen.

Verbannen nicht, aber ich werde sie reduzieren. (aka Selbstentnahme) von 
den insgesamt 120 Quad-OPVs die am Anfang der Runde V noch drinnen waren 
sind jetzt 90 wieder bei mir, Zu den 30 Stück die raus sind, gehört auch 
meine Entnahme von 10 Stück. Ich denke auch, das die 1000er Packs an THT 
Widerständen wohl keiner komplett brauchen wird :-)

Ich überlege im Moment ob ich nicht mit einem Teil der THTs eine "neue" 
Wanderkiste für Synth-Selbstlöter starte. Also hauptsächlich THT 
Bauteile mit dem Fokus auf analogem Audio. Ich muss das mal im Sequencer 
Forum diskutieren, vielleicht kommt dabei auch heraus das sich die Leute 
dann hier anmelden und bei dieser Kiste mitmachen wollen...

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Ich überlege im Moment ob ich nicht mit einem Teil der THTs eine "neue"
> Wanderkiste für Synth-Selbstlöter starte. Also hauptsächlich THT

Hallo Andreas,

also eine Wanderkiste nur mit THT ( Retro ) könnte Interessant sein.
Aber damit machst Dir ja dann auch wieder eine Menge zusätzliche Arbeit.

Kennst Du die Mini Wanderkiste noch, so in der Art wäre doch schön unter 
10Kg. Sicher verpackt in einer extra Kiste.
Das dann einmal nur mit SMD und Evalboards und einmal ebend nur mit THT 
also Retro.

Aber das ist jetzt nur meine Vorstellung, wie Du das machst ist natürich 
Dir überlassen.

Schönen Abend noch.

Gruß bastler2022

von Thomas W. (goaty)


Lesenswert?

Nehme ich jetzt persönlich, das keiner meine OPA404 mag 😀

von Sven L. (sven_rvbg)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Nach der Wanderkiste ist vor der Wanderkiste ;-) Es ist zwar noch
> reichlich (?) Zeit bis zur nächsten Runde, trotzdem möchte ich schon mal
> einen Thread dafür anlegen.
Oh Wow Du hast ja an alles dacht und selbst das Wiki schon vorbereitet!

Respekt!

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Thomas W. schrieb:
> Nehme ich jetzt persönlich, das keiner meine OPA404 mag

Wenn sie keiner will, nehme ich die gerne alle selbst. Genau das 
Richtige für solche Analogmodule in Modularsynthesizern. Dort wird 
normalerweise massenhaft TL084 verbaut, aber der OPA404 ist in vielem 
"besser" Ich wollte am Anfang nur nicht allzu dreist sein :-)

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Genau das
> Richtige für solche Analogmodule in Modularsynthesizern.

Da fällt mir wieder ein, dass ich noch meinen Oskitone bauen sollte, der 
für jede Taste einen eigenen 555-Timer besitzt

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

So langsam wird es draußen Kälter, die Tage wieder kürzer und die Nächte 
länger. Der eine oder andere hat dann womöglich wieder mehr Zeit zum 
basteln und kann das eine oder andere gebrauchen oder hat was über zum 
abgeben. Kurz gesagt, die Wanderkiste macht sich so langsam bereit für 
eine neue Runde.

Meine eigenen Projekte sind den Sommer über leider viel langsamer 
vorangekommen als geplant, aber jetzt geht es wieder vorwärts, die 
Encoder mit RGB-LED-Ringen funktionieren schon mal. (Bild etwas dunkel, 
hier als Video: https://youtu.be/bIF931LlFKE) Die RP2040 Basis-Platine 
tut soweit auch. Jetzt kommt noch die Frontplatte dran (~100 Bohrungen} 
und dann die Software. Dann sollte es hoffentlich irgendwann mal seine 
Zweck als Delay/Flanger/Chorus/Reverb erfüllen.

Zurück zur Kiste, ich werde die nächsten Tage/Wochen die einzelnen 
Teilegruppen grob sortieren und Dokumentieren damit es dann bald 
losgehen kann. Wird aber sicher ein wenig dauern.

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Den Anfang machen die LEDs. Hier nochmal vielen Dank an Jörg R. 
(solar77) für die Beigaben hier. Es gibt jetzt eine durchaus beachtliche 
Auswahl an Leds verschiedenster Formen und Größen. Teilweise 
Einzelstücke, teilweise gibt es auch größerer Anzahlen verschiedener 
Farben einer Baureihe. Wer schon immer mal mit UV Leds spielen wollte 
aber SMD scheut, hat jetzt die Gelegenheiten diese in bedrahteter Form 
zu bekommen. Siehe Foto. Nicht auf dem Foto sind eine weitere Stange 
7-Segment Anzeigen sowie Bargraph mit je 4 Leds ähnlich Kingbright 
KB-2655EW

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

So weiter gehts mit Quarzen und Oszillatoren sowie Displays. Auch hier 
sind wieder ein paar Beigaben von Jörg dabei. U.a. haben wir da jetzt

- Eine ganze Menge MCO1610A 32,768 MHz Oszillatoren 
(https://www.richis-lab.de/osc_02.htm)
- 2x Futaba 4-LT-46ZB3 VFD Display (z.B. für Uhren)
- 4x Kyocery PWB 16129-CEM 16x1 mit Hintergrundbeleuchtung
- 4x MC1001AW-TGR 10x1
- 2x Winstar WG12864A-TFH-N#N 128x64 Grafik
- 1x DEM 240128B 240x128 Grafik

von Alex W. (alex_w776)


Lesenswert?

Bin dabei!

von Simon A. (raster_a)


Lesenswert?

Ich hab mich mal auf Platz 8 Eingetragen.
Ich suche generell nach hübschen Teilen für neue Projekte aber habe auch 
einige Teile zum auffüllen da. Akutes Interesse habe ich nach aktuellem 
Stand an kleinen 24VDC Hubmagneten und irgendwelchen bedrahteten 3mm 
Leds. hauptsache ca 30 identische.
Danke auf jeden fall, dass du dir den Aufwand machst!
Grüße

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

So, jetzt sind die Widerstände & Kondensatoren dran. Hier hat sich 
einiges getan, viele sind raus, es gab Wiedersehen und gerade im SMD 
Bereich ist so einiges hinzugekommen. Hier bei Bedarf dann später bitte 
großzügig entnehmen, da ist sehr viel Material in der Kiste. Deswegen 
habe ich mich entschieden hier  eine Einzelaufstellung zu machen, es 
sind auch einige spezielle Teile drinnen. Die Aufstellung ist ohne 
Gewähr, ich hoffe nicht den überblick verloren zu haben. Gerne auch bei 
mir direkt melden wenn jemand abseits der Kiste davon was haben will. 
Ich selbst habe schon mal alles was 0402 ist entnommen, wird wohl kaum 
einer wollen, waren nur 2 Sachen.

Um eine ungefähre Ahnung von den Stückzahlen zu bekommen habe ich bei 
den größeren Posten mal als Abstufung "Gurt" (30-100), "viele Gurte" (ca 
100-300), "1/4 Reel" >1000 Stück hintergeschrieben.

Fangen wir mal mit den bedrahteten Widerständen an:
- 220  Ohm 1% 0207 MF, Gurt
- 430  Ohm 5% 0207, Gurt
- 820  Ohm 1% 0207 MF, Gurt
- 1,5 kOhm 5% 0207 Kohle, Gurt
- 2,2 kOhm 5% 0207 Kohle, Gurt
- 9,09 kOhm 1% 0207, Gurt
- 22 kOhm 5% 9,09 kOhm 1% 0204, Gurt


SMD 1206:
- 0 Ohm
- 10 Ohm, 1/4 Reel
- 27,4 Ohm, Gurte, 3/4 Reel
- 82 Ohm, viele Gurte
- 270 Ohm,, 1/4 Reel
- 4,3 kOhm, viele Gurte
- 68,1 kOhm 1%, 3/4 Reel
- 82 kOhm, viele Gurte
- 3,3 MOhm, 1/4 Reel
- 10 MOhm, Gurt

SMD 0805:
- 3,3 Ohm 5%, viele Gurte
- 16,9 Ohm, 3/4 Reel, viele gurte
- 51 Ohm, viele Gurte
- 330 Ohm, 3/4 Reel
- 750 Ohm, viele Gurte
- 2,7 kOhm 1%, viele Gurte
- 4,7 kOhm, 1/4 Reel
- 7,68 kOhm 1%
- 10 kOhm 1%
- 10 kOhm 5%, 1/2 Reel
- 10,7 kOhm, 1/4 Reel
- 12 kOhm 1%, viele Gurte
- 23,7 kOhm
- 37,5 kOhm 1%
- 68,1 kOhm, 1/4 Reel
- 100 kOhm, viele Gurte
- 100 kOhm 1%, 3/4 Reel
- 150 kOhm, 1/2 Reel
- 158 kOhm 1/2 Reel
- 432 kOhm, 1/4 Reel
- 820 kOhm, viele Gurte

SMD 0603
- 5,1 Ohm 5%, viele Gurte
- 39 Ohm, viele Gurte
- 47 Ohm
- 33 kOhm, Gurt
- 1 kOhm, 1/4 Reel
- 100 kOhm, 1/2 Reel
- 430 kOhm 5%, 1/2 Reel
- 820 kOhm

Sonderteile Widerstand:

- Netzwerk bedrahtet Bauform 9A (Gemeinsamer Anschluss):  3,3 kOhm, 10 
kOhm
- Netzwerk bedrahtet Bauform 8B (Einzeln): 560 Ohm,
- 8,2 Ohm Mini-Melf, viele Gurte
- 39,2 kOhm Mini-Melf, viele Gurte
- Netzwerk SMD (Gemeinsamer Anschluss) 8,2kOhm Bourns CAT25-822JA
- Netzwerk SMD 10Ohm Konkav 4+0603 10Ohm
- Vitrohm RWN5020 R010 10mOhm 2,2W Non-Inductive
- Melf gemessen 315 Ohm, 1/2 Reel
- Melf gemessen 660 Ohm, 1/2 Reel

Und noch zu den Kondensatoren, Das sind meist eher Kleinmengen(<30 
Stück)

Bedrahtete Elkos
- 0,47µF/63V Axial
- 2,2µF/63V Axial
- 2,2µF/100V Axial
- 10µF/25V Axial
- 10µF/63V Axial
- 10µF/25V Radial
- 390µF/25V Radial
- 1000µF/10V Radial
- 1000µF/35V Radial

Bedrahtet, höhere Spannung
- 10µF/450V Axial
- 33µF/400V Radial
- 330µF/450V Radial

Bedrahtet Folie:  270pF MKT; 4,7nF/63V MKT

Bedrahtet Keros: 330pF; 2,2 nF; 22nF; 33nF

Bedrahtet Tantal: 6,8µF/10V; 15µF/25V

SMD Becherelkos: 10µF/16V; 22µF/63V; 100µF/6,3V

SMD Tantal: 10µF/35V, Gurt

SMD 1210: 330nF, 1/4 Reel

SMD 1206
- 1,2nF, viele Gurte
- 1nF, 3/4 Reel
- 22nF, Gurt
- 33nF, viele Gurte
- 47nF

SMD 0805:
- 15pF
- 26pF
- 38pF
- 220pF 5%, viele Gurte
- 91nF, 1/4 Reel

SMD 0603
- 6,8pF, Gurt
- 470pF, Gurt

Sonderteile Kondensator:
- 7.5F/5V
- 90F/5.6V Hybrid (Spannung >= 3.2V!)

: Bearbeitet durch User
von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

SMD 0805 kann ich immer gut gebrauchen

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Heute waren Relais, Schalter, Dioden, Transistoren, Induktivitäten und 
Trafos dran. Bei den Relais gabs eine Zugaben von Jörg in Form von 
bistabilen Relais DS1E-SL2-DV5V. Dioden und Transistoren scheint mir 
etwas abgenommen zu haben - was gut so ist. Aufgefallen sind mir noch 
die 4x 15V/23mA Trafos und eine reihe von SMD Induktivtäten, ich vermute 
mal "PISM" von Fastron oder ähnliche. 3.3µH und 100µH wenn ich mich mit 
den Farbpunkten nicht vertan habe.

Ein paar Einzelstücke habe ich rausgenommen.

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Weiter gehts mit ICs, Spannungsreglern und Steckverbindern. Bei den ICs 
gibt es hauptsächlich Nostalgisches im DIL Format. Gewundert hat mich, 
das der LPC Cortex-M0 im DIL Gehäuse wieder hier ist. Ein paar wenige 
modernere CPUs in QFP sind noch dabei. Neben dem hier gezeigten sind 
noch je eine Stange TL074C und OPA404 sowie ein paar Stangen KMOC3083 
Triac Driver Photocoupler.

Spannungsregler sind eine bunte Mischung aus 3.3V LDO, diverse DC/DC ICs 
sowie komplette Schaltregler. Genauso findet sich bei den 
Steckverbindern verschiedenste Sachen viele Davon waren schon mal bei 
mir. Wenn die noch eine Runde drehen, ohne das die jemand will, nehme 
ich sie dann mal raus.

von Larius (Gast)


Lesenswert?

Ihr schickt Kisten durch die Gegend?
Darf sich jeder nehmen, was er will?
Was ist, wenn jemand nichts reinlegt oder nichts zum reinlegen hat?

Andreas M. schrieb:
> SMD wird wohl langsam zum Standard,
SMD ist seit 10 Jahren der Standard für alle Neuentwicklungen (?)

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Larry schrieb:
> Ihr schickt Kisten durch die Gegend?
> Darf sich jeder nehmen, was er will?
> Was ist, wenn jemand nichts reinlegt oder nichts zum reinlegen hat?

Ja man kann rausnehmen was man braucht. Mit ein bischen Augenmaß. Nehmen 
wir mal die weißen LEDs als Beispiel: wenn man ein konkretes Projekt hat 
und dafür eben die 100-200 Stück rausnimmt die drinnen sind dann ist das 
OK. Wenn man aber die 100-200 Stück rausnimmt nur für den Fall das man 
vielleicht irgendwann in der Zukunft mal damit was machen könnte, dann 
isses nicht OK. Nicht OK fände ich auch, wenn sich jemand z.B. alle 
MCU-EVAL Boards für sich rausnimmt. (Außer ist sind nur noch 2-3) soviel 
Zeit hat man ja gar nicht um die alle sinnvoll zu verwenden bis die 
Kiste wieder die Runde dreht.

Man muss nichts reinlegen um was rauszunehmen. Die Kiste ist eh schon 
sehr voll, gerade mit Bauteilen. Mir persönlich ist es lieber jemand 
legt nichts rein als nur was reinzulegen um was reingelegt zu haben. 
Z.b. befanden sich in der Kiste leere Steckergehäuse ohne die 
dazugehörigen Kontakte und Gegenstücke. Damit kann eigentlich niemand 
was anfangen. Oder irgendwelche alte, abgekündigte MCUs in 
Einzelstückzahlen. Selbst als Bastler designt man doch keine Platine für 
einen 100 Pinner der nicht mehr zu kaufen ist und nur noch wenige 
Informationen dazu gibt. Das ist dann ja ne Sackgasse und beim nächsten 
Projekt muss man wieder bei Null Anfangen...

Larry schrieb:
> SMD ist seit 10 Jahren der Standard für alle Neuentwicklungen (?)

Im professionellen Umfeld wohl eher 20 Jahre. Aber gerade die ganzen 
Bastler benutzen noch viel Bedrahtetes. Im Alter werden die Augen auch 
nicht besser und die Hände ruhiger.

von Dennis S. (dennisalex)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

die Kiste scheint ja recht zeitnah zu starten (Vielen Dank, Andreas, für 
die ganze Vorbereitungsarbeit!!). Ich stehe aktuell als erste Person in 
der Liste. Im Moment werde ich aber leider kaum Zeit finden, würde daher 
meinen Platz freigeben und mich ans Ende der Tabelle setzen.

Soll ich den Platz einfach freiräumen, so dass sich eine andere Person 
eintragen kann, oder alle Leute in der Tabelle einfach nach oben 
verschieben? Gibt es da eine Präferenz?

Vorab vielen Dank für einen kurzen Hinweis. Viel Spaß an alle, die bei 
dieser tollen Aktion mitmachen!

Viele Grüße

von Andreas M. (amesser)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

So, dann kommen wir zur letzten Fotorunde. Da hätten wir einmal die 
Kiste "Sonstiges" mit allerlei Dingen drinnen. Achtung! Der Beutel mit 
dem Hameg Probe Zettel enthält keinen Tastkopf, sondern diverse Ersatz 
und Zubehörteile für verschiedene Tastköpfe sowie ein paar 
Bedienungsanleitungen. Bei der Kiste gabs einige Zugaben von Jörg, u.a. 
die ganzen Batteriehalter, das große Steckbrett und einige der 
Rasterplatinen.

Und zu guter letzt die Kiste mit den Eval Boards. Hier hat sich seit dem 
letzen mal einiges getan, es sind viele Sachen raus und auch einiges 
rein. Das gefällt mir, es ist jetzt eine schöne bunte Mischung, nicht 
nur die üblichen ARM Mikros, sondern auch 8051, ein FPGA Board und gar 
ein Orange Pi.

Das ist auch die Kiste, wo ich jetzt am meisten mit reinpacken konnte. 
Ich habe ein LTE Shield für Raspberry PI reingelegt, bei dem ist 
allerdings die UART defekt, vermutlich ein Lötpunkt unter dem LTE Modul, 
den Pegelwandler hatte ich geprüft. Über USB funktioniert es jedoch 
einwandfrei, man kann es im Prinzip an alles anstecken was einen USB 
Port hat. Ansonsten habe ich noch ein neues NUCLEO-C031C6, ein recht 
altes Olimex Board mit STM32F405 sowie ein nagelneues, unbenutztes 
Kendryte K210 Board dazu gelegt. Letzteres hatte ich Anfang des Jahres 
bei Mouser mitbestellt um den Versand zu sparen, bin aber nie wirklich 
dazu gekommen damit mal zu spielen und werde es vermutlich auch nicht. 
Der K210 ist ein Dual Core 64 Bit RISC-V 400 MHz CPU mit KI 
Beschleuniger, allerdings ist die Doku recht mau, man bekommt sie wohl 
aber über den Support wenn man nach fragt. Ein bischen was zu dem Teil 
gibt es auch im Web auf github/gitlab. Vielleicht kann ja jemand was mit 
Anfangen. Achja und zwei RPi PICO Boards hatte ich auch noch übrig, 
ebenfalls Versandkosten Mouser ;-)

Nicht fotografiert habe ich jetzt eine kleine Kiste mit verschiedenen 
Adernendhülsen (wieder der Jörg :-) ) sowie die Kiste mit den Platinen. 
Da drinnen ists bei der letzten Wanderung auch enger geworden, viele 
Adapter für SO, SOP und QFP sind dazugekommen, Danke an den Spender!

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Dennis S. schrieb:
> Soll ich den Platz einfach freiräumen, so dass sich eine andere Person
> eintragen kann, oder alle Leute in der Tabelle einfach nach oben
> verschieben? Gibt es da eine Präferenz?

Hallo Dennis, ich sehe, Du hast Dich schon ans Ende gesetzt, das passt 
so. Sorry das ich nicht früher geantwortet habe, die Woche ging es 
irgendwie drunter und drüber.

Im Prinzip bin ich dann mit der Bestandsaufnahme durch, ich möchte noch 
versuchen eine neue Kiste zu bekommen, muss mal sehen ob es was bei uns 
in der Firma gibt. Vielleicht schaut jeder der Teilnehmer noch mal ins 
Wiki und trägt dort oder auch gerne hier als Forumsbeitrag nach, was er 
evtl. ganz besonders gerne hätte bzw. plant reinzupacken, so als 
Orientierung für die anderen.

Ich hätte jedenfalls noch jede Menge ausgebaute und teilweise auch neue, 
unbenutzte Motoren (DC; Schritt; BLDC vom Maxon, teilweise mit Encodern) 
im Keller. Wenn da jemand Bedarf hat, dann bitte melden mit ungefährer 
Größenvorstellung, dann mache ich ein Foto was ich habe und kann dann 
nach Bedarf reinpacken. Motoren sind schwer, da packe ich nur rein, wenn 
jemand Bedarf hat.

Nachtrag zur Eval-Kiste: Ich habe da außerdem noch 3 Stück 6-28V nach 
3.3V/3A DC/DC Wandler aus unserer Prototypenentwicklung beigelegt. Die 
sind industrietauglich mit diversen Varistoren und Kondensatoren im 
Eingang zum Schutz vor Spannungspitzen. Die waren auf dem Weg zum 
Schrott weil Projekt fertig. Schaltplan gibts auf Nachfrage.

: Bearbeitet durch User
von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Ich habe da außerdem noch 3 Stück 6-28V nach
> 3.3V/3A DC/DC Wandler aus unserer Prototypenentwicklung beigelegt.

Guten Abend,

da hätte ich an 1 oder 2 Stück Interesse. Wegen Schaltplan schreibe ich 
Dich dann noch an wenn es soweit ist. Toll finde ich die Doku zur Kiste 
hier im Thread.

MfG
bastler2022

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Kurzes Statusupdate: Ich habe bis jetzt leider noch keinen neuen 
Umkarton organisieren können. Ich versuche das noch bis spätestens Ende 
nächste Woche, ansonsten muss der vorhandene halt noch mal ran. (Der ist 
leider schon arg mitgenommen)

von Jörg R. (solar77)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Ich habe bis jetzt leider noch keinen neuen Umkarton organisieren können.

Hallo Andreas,

welche Größe sollte der Karton haben?

Ich möchte Dein Projekt weiter unterstützen. Daher möchte ich Dir in den 
nächsten Wochen weitere Bauteile für die Wanderkiste zusenden.

Ich würde die Teile dann in einem entsprechend großen Karton versenden, 
auch wenn er für das was ich Dir zusende zu groß ist. Versand dauert 
aber noch etwas, muss erst aussortieren.

Gibt es Bauteile/Sachen die für die Wanderkiste überhaupt nicht 
erwünscht sind?

: Bearbeitet durch User
von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Jörg R. schrieb:
> welche Größe sollte der Karton haben?

Der aktuelle Karton ist ca. BxHxT 50x35x40cm. So in der Größenordnung 
wäre gut, geht ja auch um Versandkosten.

Jörg R. schrieb:
> Gibt es Bauteile/Sachen die für die Wanderkiste überhaupt nicht
> erwünscht sind?

Da streiten sich wohl die Geister. Ich denke die Teile sollten nicht zu 
exotisch sein oder in dem Falle dann zumindest schon ein Abnehmer 
ausdiskutiert sein, damit es nicht ewig mit kreist. Kritisch wirds vor 
allem dann wenn es sich um große, schwere Teile handelt weil die halt 
viel Platz belegen.

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

So, es hat dann jetzt doch leider viel länger gedauert als geplant bis 
es los gehen kann. Kam so einiges dazwischen. Ich habe nun endlich einen 
neuen, stabilen Karton so dass es diese Woche los gehen kann.

Ich habe das Gefühl, das DHL leider die Preise ganz schön angezogen hat, 
ab 10 kG sind wir inzwischen gut 20€. Da es bei Hermes inzwischen auch 
vernünftiges Tracking gibt und man dort Pakete auch an der Haustür 
abholen lassen kann, würde ich vorschlagen, dass man zukünftig den 
Versand wahlweise mit DHL oder Hermes machen kann. Wichtig ist nur, das 
hier im Wiki die Trackingnummer eingetragen wird.

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Versand wahlweise mit DHL oder Hermes machen kann.

Guten Morgen,

dann soll es so sein. Dann sende ich Dir schon mal die Versandadresse 
zu.

Gruß bastler2022

PN ist unterwegs zu Dir.

: Bearbeitet durch User
von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

Heute ist es nun soweit, die Kiste hat sich auf den Weg zu bastler2022 
gemacht. Ich wünsche uns eine schöne Runde und dass jeder was Anregendes 
in der Kiste findet! Gutes Gelingen!

Viele Grüße,
Andreas

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Grüße ich würde gern wieder mitmachen aber ich kann mich nicht in die 
Liste eintragen.

von Thomas W. (goaty)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Einfach den Artikel bearbeiten (konzentrieren und nix kaputtmachen)
https://www.mikrocontroller.net/articles/Wanderkiste_(Widlar)#Teilnehmer_Runde_VI

: Bearbeitet durch User
von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

A. M. schrieb:
> Grüße ich würde gern wieder mitmachen aber ich kann mich nicht in die
> Liste eintragen.

Ich sehe es hat jetzt doch geklappt? (Dank an Thomas W.?)

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Guten Abend,

die Kiste ist gerade angekommen.
Werde aber erst am Wochenende dazu kommen.

Sie geht dann Anfang nächster Woche an den nächsten.

Gruß bastler2022

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Hobby B. schrieb:
> die Kiste ist gerade angekommen.
> Werde aber erst am Wochenende dazu kommen.
>
> Sie geht dann Anfang nächster Woche an den nächsten.

Danke für die Info. Nimm Dir die Zeit die Du brauchst. Wie bei der 
letzten Runde auch, sehe ich kein Problem damit wenn die Kiste mal 1-3 
Wochen steht. Man hat ja auch noch ein Leben neben dem Hobby, gerade 
jetzt in der Weihnachtszeit.

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Guten Abend Allerseits,

da die Kiste ja schon unterwegs ist, hab ich mal die interessantesten 
Teile, die ich so zu bieten habe, in der Tabelle ergänzt. Da findet sich 
bestimmt noch das ein oder andere.

Beste Grüße
Stefan

von Christian M. (likeme)


Lesenswert?

Bin dabei, bis denne!

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Guten Morgen,

für Heute war die Abholung durch Hermes für die Kiste geplant. Hatte ich 
letztens ja schon in der Liste so hinterlegt.
Diese werde ich jetzt erstmal wieder Stornieren, Stefan hat mir gestern 
Abend noch eine PN gesendet (habe ich jetzt heute Morgen gesehen) mit 
der Anfrage ob ich den Versand verschieben kann oder an den nächsten 
dann erst mal versende. Da er bis zur ersten Januar Woche im Urlaub ist.
Da ich allerdings auch ab heute Nachmittag, bis nächste Woche Mittwoch 
außer Haus bin. Ist ein Versand dann erst ab 27.12 bei mir möglich.

Wäre nett wenn der nächste von der Liste, eine kurze Info dazu gibt. Wie 
wir das nun machen sollen.

MfG
bastler2022

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Hallo und gutes Neues! Ich wollte mal fragen wie der Stand der Kiste 
ist. Wo ist sie gerade und wo hakts?

Andreas

: Bearbeitet durch User
von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Hallo und gutes Neues! Ich wollte mal fragen wie der Stand der Kiste
> ist.

Hallo zusammen,

von mir auch ein gutes neues erstmal.

Habe bis jetzt noch keine Rückmeldung erhalten hier auf meine Anfrage 
vom 18.12.23, oder das PN System streikt mal wieder aber dann wäre hier 
im Thread ja was gekommen.

Kiste steht noch bei mir zu Hause, bin bis Wochenende jetzt auf 
Schulung.

Gruß bastler2022

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Ok, ich denke mal der Stefan, der ja dann der nächste auf der Liste ist 
sollte auch wieder da sein. Dann könnte die Kiste ja den doch den 
ursprünglichen Weg nehmen.

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Jetzt melde ich mich hier mal.
Also die Kiste kann nach einer ausgiebigen Jahreswechselpause jetzt 
gerne zu mir kommen.

Gruß
Stefan

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Guten Abend,

Andreas M. schrieb:
> Dann könnte die Kiste ja den doch den
> ursprünglichen Weg nehmen.

Okay, Stefan hat sich nun auch dazu gemeldet.
Kiste geht dann am Anfang der nächsten Woche raus.
Bilder und Liste, kommen dann auch.

Gruß bastler2022

von Hobby B. (bastler2022)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo zusammen,

hier noch die Bilder von dem was raus und rein ist.

Schönen Abend noch.

Gruß bastler2022

von Florian R. (Firma: TU Wien) (frist)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hi,
wo ist denn die Kiste gerade? Ich habe keine Zeit als möglicher 
Empfänger mit zu machen, aber ich habe etwas aufgeräumt und hätte ein 
paar Sachen die ich beisteuern könnte. Ich könnte meine Sachen dem 
aktuellen Kistenbesitzer schicken. Interesse?

Grüße
Flo

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Hallo Flo,

bei mir steht die Kiste gerade.
Ich möchte auch noch einiges ausmisten und rein packen.
Ich komme am nächsten Wochenende dazu die Kiste fertig zu machen.
Darf die Kiste noch voller werden oder soll ich sie reduzieren.
Ich sehe da einige mögliche Kandidaten, was meint ihr?

Gruß
Stefan

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Stefan V. schrieb:
> Darf die Kiste noch voller werden oder soll ich sie reduzieren.

Mit Hermes sollte das Gewicht kein all zu großes Problem mehr 
darstellen. Von mir aus gerne :-)

von Manfred P. (pruckelfred)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
>> Darf die Kiste noch voller werden oder soll ich sie reduzieren.
> Mit Hermes sollte das Gewicht kein all zu großes Problem mehr
> darstellen. Von mir aus gerne :-)

Ich bin Beobachter ohne Ambitionen zur Teilnahme. Da war doch in der 
Vergangenheit mehrfach Heulerei, dass die Kiste immer schwerer wird. Muß 
jeder für sich entscheiden, lieber weniger dazu zu packen?

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
> Mit Hermes sollte das Gewicht kein all zu großes Problem mehr
> darstellen.

Ja würde ich auch so sehen und bei DHL ging es ja wohl eher um den 
Preis.

Da ist ja nun hier bei Hermes noch viel Luft nach oben.

Die Kiste ist ja nun gerade erst an der 2. Station angekommen. Andreas 
hatte das ja nun schon sehr gut sortiert und auch Super verpackt.

Stefan V. schrieb:
> soll ich sie reduzieren.
> Ich sehe da einige mögliche Kandidaten, was meint ihr?

Entnehme doch das was Du brauchst oder denkst gebrauchen zu können.

Aber jetzt schon die Kiste zu reduzieren würde ich nicht machen.
Das ist meine Meinung dazu.

Wenn Du Zeit und Lust dazu hast kannst Du natürlich auch das Angebot von 
Flo in Betracht ziehen oder Flo fragt bei Andreas an.

Schönen Sontag noch.

Gruß bastler2022

von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Guten Abend, solange das mit dem Gewicht passt darf da gerne auch mehr 
rein. Es ist hauptsächlich eine Frage der Versandkosten.

Und danke für die Rückmeldung zum Stand!

Danke für Dein Angebot, Flo. Sprich Dich mit Stefan ab alternativ kannst 
Du die Sachen zumir schicken. Ich lege die dann für die nächste Runde 
zurück.

Schönen Sonntag noch,
Andreas

von Florian R. (Firma: TU Wien) (frist)


Lesenswert?

Hallo,
ich müsste meinen Sachen spätestens am Dienstag abschicken, dann bin 
erstmal für zwei bis drei Monate weg. Ich meld mich per PM bei Stefan.

Grüße
Flo

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Stefan V. schrieb:
> Hallo Flo,
>
> bei mir steht die Kiste gerade.
> Ich möchte auch noch einiges ausmisten und rein packen.
> Ich komme am nächsten Wochenende dazu die Kiste fertig zu machen.
> Darf die Kiste noch voller werden oder soll ich sie reduzieren.
> Ich sehe da einige mögliche Kandidaten, was meint ihr?
>
> Gruß
> Stefan
Was sind denn das für Kandidaten? Vielleicht ist ja für den ein oder 
anderen etwas dasbei was er gebrauchen könnte? VG

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Von mir kommt sowieso alles rein, was ich aussortiert habe. Es ging mir 
um Dinge die jetzt schon in der Kiste sind und das hat sich ja erübrigt 
- bleibt alles drin.

Gruß
Stefan

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Grüße, wann geht denn die Kiste wieder auf Reise?
VG

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Heute, Bilder gibt es in den nächsten Tagen.

Gruß
Stefan

von Stefan V. (vollmars)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hallo allerseits,

die Kiste ist raus.
Außer den Sachen auf den Bildern hab ich noch folgendes entnommen:

* einige Adernendhülsen
* 2 x ADY20
* RFID Tags

Dazugepackt hab ich noch:

* Potis mit Schalter
* Stromstoßrelais
* FFC Kabel

Vielen dank für die Aktion, hat Spaß gemacht.
Das ist eine gute Möglichkeit überschüssige Teile noch einer Nutzung 
zuzuführen.
Mal sehen was ich mit dem Entnommenen so anfangen kann.

Gruß
Stefan

: Bearbeitet durch User
von Andreas M. (amesser)


Lesenswert?

Hey, das sieht ja gut aus!

Stefan V. schrieb:
> Vielen dank für die Aktion, hat Spaß gemacht.

Danke für Deine Teilnahme und Beigaben. Immer wieder schön zu sehen, das 
so ein Projekt mit "sozialer Komponente" auch heute noch funktioniert. 
Da zeigen sich dann auch schön die unterschiedlichen Interessen und das 
eine oder andere Teil inspiriert einen zu neuen Ideen. Ich hätte z.B. 
nicht gedacht, das jemand was mit dem Linear-Poti anfangen könnten, aber 
schön das es einen Abnehmer gefunden hat :-)

Gruß,
Andreas

: Bearbeitet durch User
von Thomas W. (goaty)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Optimal wäre der Versand in sowas, dann bräuchte ich mit meinen 
Programmierer-Armen keine Sackkarre.

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Andreas M. schrieb:
> Ich hätte z.B.
> nicht gedacht, das jemand was mit dem Linear-Poti anfangen könnten, aber
> schön das es einen Abnehmer gefunden hat :-)

Ich weiß noch nicht was ich damit mache. Ich fand das Teil interessant, 
da ich schon mal etwas gemacht habe, wo so ein Teil nützlich gewesen 
wäre.

Gruß
Stefan

von Thomas W. (goaty)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Von den "Pneumatikzylinderpotis" hab ich noch mehr falls jemand braucht.

: Bearbeitet durch User
von Andrew T. (marsufant)


Lesenswert?

Thomas W. schrieb:
> Von den "Pneumatikzylinderpotis" hab ich noch mehr falls jemand
> braucht.

Ich habe davon auch soviel, das ich sie geren abgebe. Falls jemand diese 
brauchen kann.
Sogar Ausführungen mit mech. Federrückstellung ("Wege-taster-Potis" 
steht auf dem Beipackzettel von Contelec/Bourns.).

von Benedikt M. (bmuessig)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Guten Abend,

die Kiste ist heute gut bei mir angekommen und ich habe etwas Zeit zum 
Stöbern gefunden.

Anbei die Fotos meiner Ins und Outs.
Hinzugegeben habe ich unter anderem einen W&T ComServer bei dem das 
Netzteil erneuert werden müsste, sonst aber funktioniert. Darüber hinaus 
ein Solarpanel, hochwertige Schrittmotoren und eine analoge PTZ-Kamera.

Da ich noch einige andere elektronische Geräte übrig habe, die ich gerne 
verschenken würde, habe ich noch einige Bilder optionaler Ins angehängt. 
Es handelt sich um einen Psion Revo ohne Akkus, Bosch Funkrauchmelder 
mit ELV-Funkmodul, sowie ein altes iPhone und einen generischen kleinen 
Projektor. Mich dafür einfach anschreiben oder hier eine Antwort bis 
Sonntagabend hinterlassen, dann schicke ich es mit.

Falls ich etwas entnommen haben sollte, das jemand unbedingt hätte haben 
wollen, gerne einfach schreiben.

Ich schaue mich noch bis Sonntagabend nach weiteren Ins um.

: Bearbeitet durch User
von Thomas W. (goaty)


Lesenswert?

Nix für ungut, aber das wird dann die 25kg sprengen. Sicher dass wir 
nicht bei eher Bauteilen bleiben sollen ? Ich mein die dicken 
Schrittmotore ? Really?
Naja...

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
> Bosch Funkrauchmelder mit ELV-Funkmodul
> kleinen Projektor

Guten Abend Benedikt,

an den Sachen hätte ich Interesse. Kannst Du also gern mit in die Kiste 
packen.

Gruß bastler2022

: Bearbeitet durch User
von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Thomas W. schrieb:
> Nix für ungut, aber das wird dann die 25kg sprengen. Sicher dass wir
> nicht bei eher Bauteilen bleiben sollen ? Ich mein die dicken
> Schrittmotore ?

Kein Problem, die Motoren kann ich auch gerne draußen lassen.
Auf die 25kg schaue ich schon, keine Sorge ;-)
Daher schreibt am besten einfach, was ihr gerne hättet und ich packe 
dann (abgesehen von den Kleinteilen) nur das Gewünschte dazu.

Hobby B. schrieb:
>> Bosch Funkrauchmelder mit ELV-Funkmodul
>> kleinen Projektor

Das packe ich gerne dazu. Danke für die Rückmeldung!

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
> Hobby B. schrieb:
>>> Bosch Funkrauchmelder mit ELV-Funkmodul
>>> kleinen Projektor
>
> Das packe ich gerne dazu. Danke für die Rückmeldung!

Danke !

von Stefan V. (vollmars)


Lesenswert?

Hallo,

ich fände es gut bei Bauteilen, die in größeren Stückzahlen in der Kiste 
sind, nur so viel raus zu nehmen, wie ich brauche, das gilt speziell für 
die PY32F00x. Das sind ja aktuelle Bauteile, da gibt es bestimmt einige, 
die was mit anfangen können.

Gruß
Stefan

von Thomas W. (goaty)


Lesenswert?

Tja, so ist das halt, mit Bescheidenheit und guter Erziehung kommt man 
heute halt einfach nicht weiter. Willkommen im Egoistozän.

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Stefan V. schrieb:
> ich fände es gut bei Bauteilen, die in größeren Stückzahlen in der Kiste
> sind, nur so viel raus zu nehmen, wie ich brauche, das gilt speziell für
> die PY32F00x. Das sind ja aktuelle Bauteile, da gibt es bestimmt einige,
> die was mit anfangen können.

Bei den SMD-Bauteilen habe ich mir ein paar mehr genommen, da diese in 
der Vergangenheit immer wie Ladenhüter gewirkt haben. Ich lege die 
PY32F00x zurück und reduziere meine Auswahl.

: Bearbeitet durch User
von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
> Bei den SMD-Bauteilen habe ich mir ein paar mehr genommen, da diese in
> der Vergangenheit immer wie Ladenhüter gewirkt haben. Ich lege die
> PY32F00x zurück und reduziere meine Auswahl.

Hallo Benedikt M.,

bist Du so nett und nimmst für mich auch noch was aus der Wanderkiste 
mit raus. Ich schicke Dir mal per PN eine kleine Liste zu. Was ich noch 
an SMD benötige. Kannst mir ja dann mit den 2 Sachen zusammen schicken.

Gruß und danke.
bastler2022

von Benedikt M. (bmuessig)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hobby B. schrieb:
> bist Du so nett und nimmst für mich auch noch was aus der Wanderkiste
> mit raus. Ich schicke Dir mal per PN eine kleine Liste zu. Was ich noch
> an SMD benötige. Kannst mir ja dann mit den 2 Sachen zusammen schicken.

Hallo Bastler, das mache ich gerne.


Ich habe meine Auswahl nun auf alles im Bild reduziert.
Die Kiste geht dann vsl. morgen wieder auf die Reise zu Simon.

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Benedikt M. schrieb:
> Hallo Bastler, das mache ich gerne.

Danke Dir, habe dir die Liste gesendet.

Gruß bastler2022

von Benedikt M. (bmuessig)


Lesenswert?

Beide Pakete sind auf dem Weg und sollten bald ankommen

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Hallo zusammen,

da ich mich zur Zeit mit alter Röhrentechnik beschäftige.
Bin ich auf der Suche nach Filtern, Trimmkondensatoren, Draht-Potis und 
THT Bauteilen. Also falls da einer noch was haben sollte und es für die 
anderen okay ist, kann das gern mit in die Wanderkiste.

Würde mich dann zum Ende der Runde noch mal eintragen und die Teile aus 
der Wanderkiste entnehmen. Wie gesagt wenn das so für euch okay ist und 
ihr da was haben solltet. Danke schon mal.

Gruß bastler2022

PS.: @ Benedikt danke für die Info.

: Bearbeitet durch User
von Simon L. (hardwood)


Lesenswert?

Danke Benedikt, das Paket ist heute eingetroffen.

Ich werde etwas brauchen, komplett durchzukommen, aber schon jetzt hab 
ich ein paar interessante Dinge gesehen.

von Hobby B. (bastler2022)


Lesenswert?

Guten Abend Benedikt,

die Lieferung ist angekommen.

Vielen Dank und Gruß.

bastler2022

von A. M. (annell)


Lesenswert?

Simon L. schrieb:
> Danke Benedikt, das Paket ist heute eingetroffen.
> Ich werde etwas brauchen, komplett durchzukommen, aber schon jetzt hab
> ich ein paar interessante Dinge gesehen.

Wie ist denn der aktuelle Stand?
Letzter Beitrag ist ja schon wieder 8 Tage her...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.