Forum: www.mikrocontroller.net Immer noch Bug bei Bildbreite


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute Morgen habe ich gleich 2 Beiträge mit dem Problem, es zeigt sich 
bei überbreiten Bildern:
Beitrag "Re: Welchen Parameter muss ich nutzen, um mit Arduino und DS18S20 ein Relais zu steuern?"

Sollte auf eine Maximalbreite limitiert werden, sonst wird der ganze 
Text auch so breit => extrem scrollen bei mobilem Lesen.
Dieser Fehler besteht schon lange, und nervt extrem. Zum Glück tritt er 
nur selten auf.

Gruss Chregu

von äxl (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte die Gelegenheit nutzen, um auch gleich nochmal drauf zu 
kommen, dass auch nach einem Hyperlink sämtliche Zeilenumbrüche nicht 
mehr vorhanden sind und der Text somit in einer einzigen Zeile steht...
(WIN7/IE11.0.105)

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei mir nicht, alles OK
winXP SP3 FF ESR 52.9.0

Beitrag #5712621 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Joachim B. (jar)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> bei mir nicht, alles OK
> winXP SP3 FF ESR 52.9.0

aber wieder in diesem Thread
Beitrag "Re: Atmega8A UART sendet nur Müll"

? ich verstehe es nicht, mal ja mal nein

von Manfred (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> aber wieder in diesem Thread
> Beitrag "Re: Atmega8A UART sendet nur Müll"
>
> ? ich verstehe es nicht, mal ja mal nein

Stimmt, in dem Thread passt die Bildbreite nicht, während mir in allen 
anderen der letzten paar Wochen nichts aufgefallen ist.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Sollte auf eine Maximalbreite limitiert werden, sonst wird der ganze
> Text auch so breit => extrem scrollen bei mobilem Lesen.

Strg + oder - schon probiert?

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> Strg + oder - schon probiert?

logo, nur was nutzt das wenns unlesbar wird?

von Christian M. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bug ist persistent! Z.B. 
Beitrag "Re: Unpassend Firmenfarbe" ist über doppelt so 
breit! Und wenn das Bilderhochladen auf Mobile auch wieder funktioniert 
(Bug #2), hätte ich noch einen Screenshot!

Gruss Chregu

PS: Das Bug-melden-ignorieren wird langsam penetrant.

von Leisetreter (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:

> PS: Das Bug-melden-ignorieren wird langsam penetrant.

Sei bloß vorsichtig...
Das Rauswerfen von Nutzern geht hier schnell. Jedenfalls schneller als 
das Beheben von Bugs.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Leisetreter schrieb:
> Das Rauswerfen von Nutzern geht hier schnell. Jedenfalls schneller als
> das Beheben von Bugs.

Da wird es wohl um ein Mißverständnis gehen...

von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bug scheint behoben. Werden halt in der Vorschau gestaucht.

DANKE!

Gruss Chregu

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Bug scheint behoben. Werden halt in der Vorschau gestaucht.

sehe ich nicht, immer noch zu breit
https://www.mikrocontroller.net/topic/goto_post/5713958

Beitrag #6119133 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der zeigt sich bei mir korrekt.

Gruss Chregu

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Der zeigt sich bei mir korrekt.

wer, da ein Moderator den Beitrag vor dir gelöscht hat weiß ich nicht 
worauf du dich beziehst.

von Christian M. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bezog mich auf den Post von Joachim.
Der Gelöschte war nicht von mir. Der Bestand nur ein paar Sekunden, kam 
gar nicht dazu, ihn zu lesen...

Gruss Chregu

Beitrag #6119635 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6119643 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Magnus M. (magnetus) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der 358 Zeichen lange Conrad-Link im folgenden Beitrag führt unter IE11 
(11.0.9600.19596) zu einer unschönen Bildbreite:

Beitrag "Re: kWh über Sicherung messen "Energiekostenmessgerät""

Unter FF 72.0.2 wird der Link in "angenehmer Breite" umgebrochen.

von Manfred (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Magnus M. schrieb:
> Der 358 Zeichen lange Conrad-Link im folgenden Beitrag führt unter IE11
> (11.0.9600.19596) zu einer unschönen Bildbreite:

Nicht nur unter dem. Das Problem wurde mit dem letzten Update der 
Forensoftware neu geschaffen und schon anderweitig diskutiert.

Herr Schwarz geht leider nicht drauf ein :-(

von OldMan (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Es scheint Programm zu sein, dass man hier nicht gewillt ist das Problem 
des automatischen Textumbruchs, entsprechend des benutzten Endgerät, zu 
realisieren.
Heute mal wieder
Beitrag "LED-Anzeige nachrüsten"

Auf meinem Smartphone nur mit extremen Zoomout zu lesen.
Dann ist die Schrift so klein, dass man eine Lupe braucht.

Was soll das?
Andere Sites können das perfekt, bspw. tagesschau, spiegel, eevblog 
(Forum).
Kann das hier keiner oder will das hier keiner?
Ignoranz und Überheblichkeit hat schon vieles den Bach runtergehen 
lassen.

Das wird hier wohl auch in x Jahren nix.

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
OldMan schrieb:
> Heute mal wieder
> Beitrag "LED-Anzeige nachrüsten"

Kann ich nicht nachvollziehen, bei mir sieht der Thread ganz normal auf 
dem Smartphone aus. Desktop-Ansicht ist eingeschaltet.

> Auf meinem Smartphone nur mit extremen Zoomout zu lesen.
> Dann ist die Schrift so klein, dass man eine Lupe braucht.

Wenn ich die Desktop-Ansicht auf dem Smartphone abschalte, muss ich die 
Seite nur minimal zusammenschieben - von "extrem" kann hier keine Rede 
sein.

Ich vermute, dass das Problem am außergewöhnlich langen Dateinamen des 
2. Anhangs im Ausgansposting liegt. Der Browser weigert sich offenbar, 
diesen zu umbrechen. Dadurch wird die Seite auf dem Smartphone breiter - 
bei mir mit minimalen Auswirkungen.

Das ist ein komplett neues Problem, was bisher so nicht bemerkt und 
daher auch nicht beseitigt werden konnte. Es hat nichts mit den 
anderen Schilderungen in diesem Thread zu tun.

> Was soll das?

Was soll Deine schräge Anmache?

> Andere Sites können das perfekt, bspw. tagesschau, spiegel, eevblog

Unangebrachter Vergleich: Deine aufgeführten Sites bieten gar nicht die 
Möglichkeit, Attachments abzulegen - schon gar nicht mit überlangen 
Dateinamen.

> Ignoranz und Überheblichkeit hat schon vieles den Bach runtergehen
> lassen.

Deine Ignoranz (Nicht-Erkennung eines neuartigen Problems) und 
Überheblichkeit (Dein Ton) motivieren ganz gewiss nicht dazu, dieses 
klitzkleine Problem allgemein zu lösen.

> Das wird hier wohl auch in x Jahren nix.

Bei dem Ton, den Du anschlägst, hätte ich auch keine Lust an Andreas' 
Stelle. Warum sollte ich etwas tun für einen Typen, der mich derart 
schräg anmacht?

: Bearbeitet durch Moderator
von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Frank M. schrieb:
> Das ist ein komplett neues Problem, was bisher so nicht bemerkt und
> daher auch nicht beseitigt werden konnte.

Die Aussage ist, mit Verlaub, Quatsch. Dass es sehr lange Dateinamen 
geben kann, kann nicht im Ernst im Jahre 2020 eine neue Erkenntnis sein.

Ohnehin funktioniert so einiges in der mobilen Ansicht nicht. Nicht 
einmal einfache Zeilenumbrüche: 
Beitrag "Bug: eingerückte Zeilen in der Vorschau"

Da darf man sich dann auch nicht wundern, wenn die Benutzer etwas 
angepisst sind weil sich keiner um solche seit geraumer Zeit bekannten 
Probleme kümmert.

: Bearbeitet durch User
von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mark B. schrieb:
> Die Aussage ist, mit Verlaub, Quatsch. Dass es sehr lange Dateinamen
> geben kann, kann nicht im Ernst im Jahre 2020 eine neue Erkenntnis sein.

Darum geht es nicht. Aber es kommt schon mal vor, dass man so einen 
seltenen Fall bei der Entwicklung nicht berücksichtigt. In über 99,9% 
aller Threads tritt er auch gar nicht auf.

Von daher war der Ton des obigen Beitrags unterirdisch. Um den ging es 
mir.

: Bearbeitet durch Moderator
Beitrag #6134236 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Frank M. schrieb:
> Mark B. schrieb:
>> Die Aussage ist, mit Verlaub, Quatsch. Dass es sehr lange Dateinamen
>> geben kann, kann nicht im Ernst im Jahre 2020 eine neue Erkenntnis sein.
>
> Darum geht es nicht. Aber es kommt schon mal vor, dass man so einen
> seltenen Fall bei der Entwicklung nicht berücksichtigt. In über 99,9%
> aller Threads tritt er auch gar nicht auf.
>
> Von daher war der Ton des obigen Beitrags unterirdisch. Um den ging es
> mir.

Im Prinzip ja. Aber wie gesagt, es gibt zu dem Thema "mobile Darstellung 
von mikroncontroller.net" eine lange und unselige Vorgeschichte. Die 
kann man halt nicht ganz ausblenden.

von Andreas S. (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
OldMan schrieb:
> Auf meinem Smartphone

Ups, genau dieses habe ich leider beim Testen vergessen...

Im Ernst: Bug reports bitte immer mit Screenshot und Angabe von Browser 
und Version posten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.