Forum: Markt China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V3]


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
11 lesenswert
nicht lesenswert
Nach vielfachem Wunsch geht es hier weiter.

Auf geht's - her mit den Schnäppchen! :-)

Link zum Vorgänger: Beitrag "China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V2]"

: Gesperrt durch Moderator
von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
> Nach vielfachem Wunsch geht es hier weiter.
>
> Auf geht's - her mit den Schnäppchen! :-)

Danke :D

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
...um mal wieder zum Thema zurück zu kommen:

https://de.aliexpress.com/item/5-8GHZ-Microwave-Radar-Sensor-6-9M-Smart-Trigger-Switch-Module-3-3-20V-DC-for/32822404179.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.w97ahU

funktionieren auch mit 3.3 V und damit Sonoff (ESP8366) geeignet...
als alternative für die PIR Bewegungsmelder.

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Edit Mod: falschen Link gelöscht

100 SMD Taster für 1,13€: Ebay-Artikel Nr. 192210023850
man findet bei eBay auch Händler die diese Dinger als Einzelstück für 
knapp 3€ anbieten...

: Bearbeitet durch Moderator
von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link zum Vorgänger: Beitrag "China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V2]"
ist noch etwas früh, hatte vorhin den falschen Link erwischt

Edit Mod: Danke, habe ihn oben auch noch mal reinkopiert.

: Bearbeitet durch Moderator
von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss nicht, ob die im alten Thread schonmal aufgetaucht waren, aber 
die hier sind gerade eingetroffen, und funktionieren prima (kapazitive 
Touchsensoren):
https://de.aliexpress.com/item/10-pcs-blue-color-HTTM-Series-2-7V-6V-Capacitive-Touch-Switch-Module-Strong-anti-interference/32812608034.html

Schalten ab ca. 5mm Abstand, auch durch's (nicht-metallische) Gehäuse 
durch.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> 
https://de.aliexpress.com/item/5-8GHZ-Microwave-Radar-Sensor-6-9M-Smart-Trigger-Switch-Module-3-3-20V-DC-for/32822404179.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.w97ahU

Wie verhalten die sich in der Praxis? Die IR-Melder habe ich schon oft 
an ESPs verbunden.
Also, ich habe momentan das Gästeklolicht an einem IR-Melder. Solange 
man IM Raum ist, ist Licht an.
Würde mit dem Radarding das Licht schon angehen wenn man vor der Tür 
läuft?

von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und noch eine aktuelle Lieferung - eher Nonsense-Teile, aber als 
"Betriebsanzeige" fand' ich die irgendwie lustig:
https://de.aliexpress.com/item/22MM-TOMZN-AC-60-500V-LED-Voltmeter-voltage-meter-indicator-pilot-light/32807613278.html

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> Thomas H. schrieb:
>>
> 
https://de.aliexpress.com/item/5-8GHZ-Microwave-Radar-Sensor-6-9M-Smart-Trigger-Switch-Module-3-3-20V-DC-for/32822404179.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.w97ahU
>
> Wie verhalten die sich in der Praxis? Die IR-Melder habe ich schon oft
> an ESPs verbunden.
> Also, ich habe momentan das Gästeklolicht an einem IR-Melder. Solange
> man IM Raum ist, ist Licht an.
> Würde mit dem Radarding das Licht schon angehen wenn man vor der Tür
> läuft?

Hab es gerade getestet. Geht durch die Tür. Also doch eher was für die 
Alarmmeldung oder um zu testen ob der Nachbar zu Hause ist :)

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> 100 SMD Taster für 1,13€: Ebay-Artikel Nr.

Guter Tipp.

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Electrodragon hat jetzt die ESP32-Wrover Module für 4$ im Sortiment.
Diese haben zusätzlich 4MB SPI RAM im Modul integriert.

http://www.electrodragon.com/product/esp32-wrover-v4-module-based-esp32/

von Frank G. (frank_g53)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ein Nextion Display im promotion sale:
https://www.banggood.com/3_2-Inch-Nextion-HMI-Intelligent-Smart-USART-UART-Serial-Touch-TFT-LCD-Screen-Module-p-1105286.html?rmmds=category

Soll ja sehr einfach sein, diese in eigene Projekte zu integrieren.

von Stefan P. (form)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Tobias K. (t_k)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank G. schrieb:
> Hier ein Nextion Display im promotion sale:
> 
https://www.banggood.com/3_2-Inch-Nextion-HMI-Intelligent-Smart-USART-UART-Serial-Touch-TFT-LCD-Screen-Module-p-1105286.html?rmmds=category
>
Kein Grund zur Eile; bei ali ist der Standard-Preis nur 1$ hoeher:
https://www.aliexpress.com/item/3-2-Nextion-HMI-Intelligent-Smart-USART-UART-Serial-Touch-TFT-LCD-Module-Display-Panel-For/32678319147.html

> Soll ja sehr einfach sein, diese in eigene Projekte zu integrieren.
Die (proprietaere) Windows(only?)-SW war leider etwas pfriemelig, als 
ich sie das letzte Mal angeschaut habe.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jmd einen Tipp für eine 230V Überstromsicherung aus Fernost? Ich 
brauche die um reparierte Geräte zu prüfen, sollte von 20mA...2A gehen, 
das reicht mir. Ohne viel Schi-Schi, analog einstellen, Rücksetzknopf - 
fertsch.

Klaus.

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vermutlich wird es das beste sein du baust das mit ner Siemens Logo 
selbst.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...wenn wäre ein Stromwandler mit OP und Tiny45 ausreichend - aber ich 
habe einfach keine Lust drauf - vor Allem nicht, wenn es das für 3.99 
beim Chinaman gibt (habe aber nichts gefunden).

Klaus.

von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> ...wenn wäre ein Stromwandler mit OP und Tiny45 ausreichend - aber ich
> habe einfach keine Lust drauf - vor Allem nicht, wenn es das für 3.99
> beim Chinaman gibt (habe aber nichts gefunden).
>
> Klaus.

Kenne auch nur diese Dinger hier - vermutlich etwas zu grob für den 
Bereich 'mA':
Ebay-Artikel Nr. 252405951881

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aber nah dran - Danke!

Klaus.

von Rudolph R. (rudolph)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche noch eine Heiz-Platte zum Vor-Wärmen von Platinen.
Also glatt oben und dezent besser geregelt als eine Herdplatte.
Oh ja, wie so ein 3D-Drucker Heat-Bed, nur mit Gehäuse und Elektronik 
dazu, so ohne 3D-Drucker. :-)

Bei EBay finde ich dann eher so "Elektrischer Kohleanzünder Shisha 
Brenner Heizplatte E-Heater" - passt ja nur fast. :-)

von Aron A. (arone)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ganz schön billig, wie sind die denn im Vergleich zu den preheatern mit 
Heissluft?

von Rudolph R. (rudolph)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Operator S. (smkr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie finde ich BLDC motoren mit geringer Leistung?
Wenn ich bei ali oder banggood "bldc motor" o.ä. eingebe, kommen 
entweder DC oder stepper motoren.

Leistung so im Bereich 10W..100W hätte ich gesucht, mir fehlt nur de 
richtige Begriff.

von Stefan P. (form)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Operator S. schrieb:
> Wie finde ich BLDC motoren mit geringer Leistung?

Such mal nach "brushless motor".

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
'brushless motor', die Teile die für Multicopter verwendet werden gibts 
massig und billig.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, von der Banggood-11-Aktion sind heute die Sonoff S20 eingetroffen. 
Das ging doch schneller als erwartet, wurde angekündigt das es länger 
dauert.
Ich bin wirklich ganz angetan, schöne Kartons (fast wie Handies), die 
Gehäuse machen einen wertigen Eindruck, sogar Kinderschutz ist 
innenliegend drin.

Was mich wirklich ärgert ist das ich nur 3 Stück bestellt habe, die 
kosten jetzt das Doppelte.

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls Interesse and vernünftigen 5630 LEDs besteht, kann ich diese hier 
empfehlen:
https://www.aliexpress.com/store/product/New-Seoul-Diode-White-SMD-0-5W-LED-5630-3000k-4000k-5000k-6000k-6500k-Super-Bright/1669096_32818947033.html 
(100stk. für <3€)

Die LEDs, die ich geliefert bekommen habe, stimmen optisch mit den 
Originalen überein. Der Chip ist deutlich größer als bei "normalen" 5630 
LEDs. Die Effizienz liegt bei hoben 150lm/W und die Farbwiedergabe bei 
80 CRI.
Ich  habe kein Messgerät, um die Parameter messen zu können, aber im 
Vergleich zu anderen 5630 (china) LEDs liegen Welten dazwischen.


Dieses 5630 LEDs Set ist übrings Mist:
https://www.aliexpress.com/item/500pcs-lot-5630-SMD-LED-5730-SMT-LEDS-Each-100pcs-red-blue-green-yellow-white-Color/32754296062.html

Meine Erwartungen waren nicht besonders hoch, aber der maximale Strom 
ist bei allen Farben deutlich geringer als angegeben: Weis=100mA, 
Blau=100mA, Grün=60mA, Rot=60mA, Gelb=30mA

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Meine Erwartungen waren nicht besonders hoch, aber der maximale Strom
> ist bei allen Farben deutlich geringer als angegeben: Weis=100mA,
> Blau=100mA, Grün=60mA, Rot=60mA, Gelb=30mA

Wie stellst du diesen fest? 8-o

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Wie stellst du diesen fest? 8-o

Habe die LEDs für wenige Sekunden mit einem konstante Strom getest. Bei 
den angegebenen Strömen handelt es sich um den maximalen Strom, bei dem 
subjektiv kein Helligkeitsverlust oder Farbveränderung feststellbar ist. 
Die Messdauer ist so gewählt, dass ohne Kühlkörper die LED nicht wärmer 
als "nicht zu heiß zum anfassen" wird. Klar, alles nicht besonders 
genau, aber als grobe Richtwerte und insbesondere als relativen 
Vergleich zwischen den Farben ganz ok.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> ganz ok.

Denke auch. Inkl. Erfahrungswerte, dürfte das ne gute Schätzung sein.

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Mathias B. (bzzz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einige werden die exzellenten ADS1115-ADC-Modülchen kennen, die 4 Kanäle 
und 16 Bit für sowas wie 2€ bieten. Ich hab solche Teile im Einsatz, 
suche aber für nen Nebenschauplatz noch nen 8-Kanal-ADC, von mir aus 
auch 10, 12 oder 16. Auflösung ist eher nebensächlich. Mir ist klar, 
dass ich mit passender Adressierung auch mehrere ADS1115 an einen 
Arduino ranklöppeln kann, mir wäre aber ein größerer Chip lieber. Kennt 
da jemand was?

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Christian S. (vivus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von K. J. (theborg0815) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Flussmittelstift 0,97 € + einmalig 0,18€ VSK
> 
https://www.aliexpress.com/item/OOTDTY-951-10-ml-Soldering-Rosin-Flux-Pen-Low-Solid-Non-clean-For-Kester-Soldering-Solar/32824357479.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.262.f95Jdy
>

Berichte mal wie die sind hatte letztens welche bestellt von denen sind 
zwei von Dreien ausgelaufen

: Bearbeitet durch User
von Teo D. (teoderix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> Ich nutzt diese Pinzetten am liebsten 1,89$:
> 
https://www.aliexpress.com/item/2PCS-ESD-14-ESD-15-Anti-static-Curved-Straight-Tip-Forceps-Precision-Soldering-Tweezers-Maintenance-Electronic/32684404552.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.vhbKyZ

Jo, für den Preis gibt's da nix zu meckern. Kein Hühnerfutter-Katapult!
(ESD-Geschützt bei einem nur aus Metall bestehenden Werkzeug, ist wie 
Gluten freie Butter.... :)

von Franz B. (rcs)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> (ESD-Geschützt bei einem nur aus Metall bestehenden Werkzeug, ist wie
> Gluten freie Butter.... :)

Oder Instant-Wasser zum anrühren. ;-)

Pinzetten wie diese sind recht sinnlos, gestanztes Blech.

https://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-6pcs-lot-Different-Size-Vetus-ESD-Tweezers-Antistatic-Tweezer/32801246945.html?ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_3_10152_10065_10151_10068_10344_10345_10342_10343_10340_10341_10194_10304_10307_10060_10155_10154_10056_10055_10054_10538_10537_10059_10536_10535_10534_10533_100031_10099_10338_10103_10102_10052_10053_10107_10050_10142_10051_10320_10321_10325_10084_10083_10080_10082_10081_10177_10110_10111_10112_10113_10114_10180_10312_10313_10314_10184_10078_10079_10073_10186-10110,searchweb201603_30,ppcSwitch_3&btsid=e7727d33-1987-4bc4-8eda-fa41408a1792&algo_expid=ead69224-b501-4c3b-989c-d08e2537d593-41&algo_pvid=ead69224-b501-4c3b-989c-d08e2537d593

Richtig gut sind die Originalen von Vetus, hier die ST11:

https://de.aliexpress.com/item/1pcs-Vetus-Switzerland-Stainless-Steel-Tweezers-HRC-40-Herramientas-Ferramentas-Precision-Diy-Tweezers-Hand-Tools-ST/32830799449.html?ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_3_10152_10065_10151_10068_10344_10345_10342_10343_10340_10341_10194_10304_10307_10060_10155_10154_10056_10055_10054_10538_10537_10059_10536_10535_10534_10533_100031_10099_10338_10103_10102_10052_10053_10107_10050_10142_10051_10320_10321_10325_10084_10083_10080_10082_10081_10177_10110_10111_10112_10113_10114_10180_10312_10313_10314_10184_10078_10079_10073_10186-10102,searchweb201603_30,ppcSwitch_3&btsid=dacb8831-3049-4d7a-bcda-4801fe8ad088&algo_expid=ec43d332-f889-4550-9859-d8fbfd25f648-35&algo_pvid=ec43d332-f889-4550-9859-d8fbfd25f648

von Clemens L. (c_l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> ESD-Geschützt bei einem nur aus Metall bestehenden Werkzeug

Knipex sagt "ESD-Beschichtung: blendfrei schwarz, mit einem 
Oberflächenwiderstand von ca. 10^5 Ω"

Hat jemand mal nachgemessen?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Thomas L. (ics1702)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal zur Abwechslung was aus Deutschland:
https://www.reichelt.de/Hintergrund-gruen/RD-2X16-LCD-1/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=190700&GROUPID=3005&artnr=RD+2X16+LCD+1&SEARCH=%252A
Ein 2x 16 LCD gelb/grün mit Hintergrundbeleuchtung - und jetzt kommts - 
4 Cent das Stück!!!
Da ich kurzfristig eine Rolle Zwillingslitze brauchte, die sich alleine 
nicht lohnte, habe ich spaßenshalber mal 10 Displays mitbetstellt :-)))

von Thomas L. (ics1702)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn das mal kein Preisfehler ist, der storniert wird.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Im etwas aelteren 
Beitrag "Re: China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V2]" war die 
Rede vom CO2 Sensor MH-Z19.
Ich setze diesen Sensor nun schon seit laengerem ein und beziehe sie 
direkt von Winsensor.
Dabei habe ich erfahren müssen, dass diese Sensoren zwei Betriebsarten 
haben (wird im Manual nicht erwaehnt).
Self-Calibration ON: Der Sensor speichert den kleinsten CO2 Wert; und 
alle 24 Stunden wird dieser Wert als 400ppm angenommen.
Self-Calibration OFF: Es wird nur einmal in einer 400ppm-Umgebung die 
Kalibration vorgenommen.

ON : FF 01 A3 01 00 00 00 00 5B
OFF: FF 01 A3 00 00 00 00 00 5C

Leider gibt es keinen Befehl, mit dem man den momentanen Modus abfragen 
kann. Man kann aber beliebig oft zwischen diesen beiden Modi umschalten.
Die Lady in China meinte, dass sie die Sensoren meist im 
self-calibration ON Modus ausliefern taeten.

: Bearbeitet durch User
von Reinhard R. (reirawb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald B. schrieb:
> Mal zur Abwechslung was aus Deutschland:
> 
https://www.reichelt.de/Hintergrund-gruen/RD-2X16-LCD-1/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=190700&GROUPID=3005&artnr=RD+2X16+LCD+1&SEARCH=%252A
> Ein 2x 16 LCD gelb/grün mit Hintergrundbeleuchtung - und jetzt kommts -
> 4 Cent das Stück!!!

Die sind jetzt aus, es gab aber auch noch 2 x 24 LCD und 128 x 240 
Grafik-LCD für jeweils 4 Ct. Von den 2 x 24 LCD habe ich ein paar 
bestellen können, mal sehen ob es klappt.

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas L. schrieb:
> wenn das mal kein Preisfehler ist, der storniert wird.

Automatische Bestellinfo von gestern und Versandinfo von heute Mittag 
unterscheiden sich nur um 1 Cent (lt Versandinfo 1 Cent teurer). Ich 
gehe also davon aus, das ich noch Displays bekommen habe.
Die anderen habe ich ebenfalls gesehen, aber da ich 2x 27 noch aus einem 
Ebayschnäppchen auf Halde liegen habe, war ich an den exotischen Größen 
nicht interessiert.
Ich bin auch von einem Preisfehler ausgegangen, aber wenn man es 
garnicht erst versucht, dann kann man auch kein Schnäppchen machen ;-)
Ich berichte, wenn das Paket bei mir aufschlägt.

von Bart V. (bartv)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal sehen was jetzt passiert.
hier ein teil der Rechnung :

Artikelnummer   Bezeichnung                           Anzahl 
Gesamtpreis
RD 2X24 LCD1    LCD-Modul, 2x24, H:5,6mm, ge/gn, m.Bel. 10       0,40 €
RD TFT 5-ZOLL 1 TFT-Display, 5,7" - 320x240 Pixel       10       0,40 €
RD TFT 5-ZOLL 2 TFT-Display, 5,7" - 640x480 Pixel       10       0,40 €

Warenwert      1,20 € (0,99 €  netto)
Versandkosten  5,60 € (4,63 €  netto)
Gesamtpreis    6,80 € (5,62 €  netto)

bezahlt via Paypal....

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bart V. schrieb:
> bezahlt via Paypal....

Bezahlt == Geschäftsvorgang abgeschlossen, Akzeptiert...
Paypal == Bezahlt = ???

von Erlang E. (erlang)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet K. schrieb:
> Die Lady in China meinte, dass sie die Sensoren meist im
> self-calibration ON Modus ausliefern taeten.

Toll, danke für die Info!!!

von Bart V. (bartv)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute Morgen ;-)

Reichelt Elektronik
Autoinfo vom: 20.10.2017

Sehr geehrter Kunde,
nachfolgend übermitteln wir Ihnen den Artikel-Status
zu Ihrem Auftrag I-Net Nr.xxxxxx
--------------------------------------------------------

RD 2X24 LCD 1 Nicht mehr lieferbar
RD TFT 5-ZOLL 1 Nicht mehr lieferbar
RD TFT 5-ZOLL 2 Nicht mehr lieferbar
--------------------------------------------------------

Der Auftrag wird storniert!

Diese Nachricht wurde automatisch erstellt!


@Teo Bezahlt == Niederdeutsch... Habe nie sehr gute Noten im Deutsch 
Unterricht bekommen, Entschuldigung

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Coulomb Counter DS2740BU+
Die Seite, auf der ich 10 St. davon erstanden habe, gibt es leider nicht 
mehr. Aber die ICs werden von vereinzelten Verkaeufern mit demselben 
Bild zu aenlichen Preisen weiterhin angeboten.
Bei Mouser bezahlte ich für ein DS2740BU+ stolze 4 EUR.
Bei Aliexpress bezahlte ich ca. 0,70 EUR.

Beim Ersteren funktionieren alle meine Routinen wie erwartet. Beim 
Aliexpress-Chip kriege ich keine vernünftige Antwort auf den 
Net-Address-Request. Die Strom-Erfassung funktioniert aber einwandfrei.

Mouser-Chip:
2740B
329A2
+

Aliexpres-Chip
2740C
603A2
+

von Reinhard R. (reirawb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bart V. schrieb:
> Heute Morgen ;-)
> ...
> RD 2X24 LCD 1 Nicht mehr lieferbar
> ...
:-(
Bei mir das Gleiche. Daraufhin habe ich den Rest meiner Bestellung auch 
storniert, wurde akzeptiert.

Reinhard

von Gerald B. (gerald_b)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald B. schrieb:
> Mal zur Abwechslung was aus Deutschland:
> 
https://www.reichelt.de/Hintergrund-gruen/RD-2X16-LCD-1/3/index.html?ACTION=3&LA=2&ARTICLE=190700&GROUPID=3005&artnr=RD+2X16+LCD+1&SEARCH=%252A
> Ein 2x 16 LCD gelb/grün mit Hintergrundbeleuchtung - und jetzt kommts -
> 4 Cent das Stück!!!
> Da ich kurzfristig eine Rolle Zwillingslitze brauchte, die sich alleine
> nicht lohnte, habe ich spaßenshalber mal 10 Displays mitbetstellt :-)))

So, hier die versprochene Fortsetzung:
heute kam die DHL Lieferung an - und die Display waren dabei :D
Und damit ihr mir auch glaubt, hier ein Foto von der Rechnung und den 
Displays

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...fraglich nur, ob sie das bei dir noch nicht bemerkt hatten oder es 
einen anderen Grund für die späteren Stornos gab. Seit meinen 
inflationären China Bestellungen find ich die Reichelt Preise anosnsten 
irgendwie wucherig :)

Klaus.

von Ingo S. (ingo_k626)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand eine günstige Quelle (Wenn möglich Zahlung mit Paypal) für 
RM 2,54mm Prototypen Lochraster/Streifen-Platinen mit Anschlussleisten 
für Steckverbinder? Doppelseitig wäre auch fein.

: Bearbeitet durch User
von Dieter F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Seit meinen
> inflationären China Bestellungen find ich die Reichelt Preise anosnsten
> irgendwie wucherig :)

Warte mal das nächste Jahr ab, wenn die Portokosten für solche Sendungen 
etwas mehr an die Realität angepasst werden ... :-\ und die Deutsche 
Post wird die Verzollung "gegen Gebühren" gerne übernehmen

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F271989143732

Da habe ich diese Woche bestellt, hat sehr schnell geliefert.
Ob er der günstigste ist weiß ich nicht, Lochraster gibt es reichlich 
bei eBay (auch aus D).

: Bearbeitet durch User
von Frank G. (frank_g53)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ingo S. schrieb:
> Kennt jemand eine günstige Quelle (Wenn möglich Zahlung mit Paypal) für
> RM 2,54mm Prototypen Lochraster/Streifen-Platinen mit Anschlussleisten
> für Steckverbinder?

Lochraster:
https://www.banggood.com/40pcs-FR-4-Double-Side-Prototype-PCB-Printed-Circuit-Board-p-995732.html?rmmds=search

von Dieter F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank G. schrieb:
> https://www.banggood.com/40pcs-FR-4-Double-Side-Pr...

Habe ich - wobei mir die Abstände etwas zu gering scheinen - "Lötpatzer" 
werden nicht verziehen :-\

von Ingo S. (ingo_k626)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2...


Mir fehlen da leider die PADs zum einstecken in ein ISA/XT/Edge/RM 
2.54mm Slot.

Dachte eher an sowas :
http://www.partco.fi/en/prototyping/stripboards/14011-tarpcb-um-33.html

: Bearbeitet durch User
von R. M. (rmax)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter F. schrieb:

> Warte mal das nächste Jahr ab, wenn die Portokosten für solche Sendungen
> etwas mehr an die Realität angepasst werden

Ist da was im Busch und falls ja, hast Du einen Link?

Ich habe mal ein wenig recherchiert und nur ein paar ältere Meldungen 
gefunden, daß auf dem Weltpostkongress 2016 in Istanbul voraussichtlich 
eine Änderung beschlossen wird. Über die Beschlüsse, die dort dann am 
Ende tatsächlich gefaßt wurden, habe ich aber nichts finden können.

von Dieter F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> Ist da was im Busch und falls ja, hast Du einen Link?

Nö, nur was man so liest. Es wird ja gemunkelt, dass die Verzollung 
analog DHL erfolgen soll und das die Kosten für die China-Importe 
steigen sollen - aber das ist nur Hören-Sagen ...

Beitrag #5183206 wurde vom Autor gelöscht.
von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ingo S. schrieb:
> Kennt jemand eine günstige Quelle (Wenn möglich Zahlung mit Paypal) für
> RM 2,54mm Prototypen Lochraster/Streifen-Platinen mit Anschlussleisten
> für Steckverbinder? Doppelseitig wäre auch fein.

> Dachte eher an sowas : [...]

Bei Elecrow gibts 10pcs. 10x10cm, doppelseitig, mit grünem Lötstopp für 
5€ + Versand 
(https://www.elecrow.com/special-offer-for-2-layer-10-10cm-max-green-pcb-10pcs.html). 
Einziger Haken: Du müsstest dir erstmal dein Wunschlayout selbst 
designen.

von Ingo S. (ingo_k626)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Einziger Haken: Du müsstest dir erstmal dein Wunschlayout selbst
> designen.

Klingt super,werde ich die Tage mal schauen wann ich Layouts hin 
bekomme.
Ob man wohl auch für mehrere Layouts je 5Stk. bestellen kann? Ich werde 
es testen.
Danke für den Tipp :)

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Bei Elecrow gibts 10pcs. 10x10cm, doppelseitig, mit grünem Lötstopp für
> 5€ + Versand

Wenn ich in die Seite tiefer einsteige und nicht feststelle, daß da 
wirklich nicht 5€ pro Stück gemeint ist, war's das mit dem selber 
herstellen von Doppelseitigen. :´)

von Dennis  . (nqtronix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Wenn ich in die Seite tiefer einsteige und nicht feststelle, daß da
> wirklich nicht 5€ pro Stück gemeint ist, war's das mit dem selber
> herstellen von Doppelseitigen. :´)

Hab da schon mehrmals bestellt, gibt da keine Haken dran :)

Wichtig ist nur: Nicht per DHL bestellen! Einmal war Warenwert 12.90$ 
plus 16.84$ für DHL weil ich es schnell haben wollte.
HAt natürlich nicht so funktioniert, wie ich es erhofft hatte. 
Bearbeiten der Sendung ging nicht automatisch, sondern nur auf Anfrage 
per Mail. Gegen eine kleine Extragebühr (siehe Bild) hatte ich das 
Päckchen dann nach 3½ Wochen...

Mit dem normalen Versand wäre ich unter der Freigrenze gewesen und ohne 
Bearbeitung hätte ich es auch noch schneller gehabt. Naja, was solls, 
einer muss es ja mal falsch machen :D

EDIT:
>Ob man wohl auch für mehrere Layouts je 5Stk. bestellen kann? Ich werde
>es testen.

Ja, das geht, nur nicht zu dem super Schnäppchen-Preis, sondern über 
deren normales Angebot zum gleichen Preis: 
https://www.elecrow.com/5pcs-2-layer-pcb.html

: Bearbeitet durch User
von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Teo D. schrieb:
>> Wenn ich in die Seite tiefer einsteige und nicht feststelle, daß da
>> wirklich nicht 5€ pro Stück gemeint ist, war's das mit dem selber
>> herstellen von Doppelseitigen. :´)
>
> Hab da schon mehrmals bestellt, gibt da keine Haken dran :)
>
> Wichtig ist nur: Nicht per DHL bestellen! Einmal war Warenwert 12.90$
> plus 16.84$ für DHL weil ich es schnell haben wollte.

Ich hab neulich dort auch mit Versand per DHL-Express (Hongkong DHL) 
dort bestellt, 4,90 US$ Warenwert, 17,60 US$ Versand.

Produktion hat 3 Arbeitstage (oder 5 Kalendertage, war ein WE 
dazwischen) gedauert, Versand 3 Tage. Da unter der EUSt.-Freigrenze ging 
es direkt durch den Zoll und es wurde nichts nachgefordert etc. Elecrow 
legt mittlerweile eine mustergütige Exportrechnung bei bei der Versand 
etc. sauber aufgeschlüsselt sind.

Daher ist auch bei DHL-Express kein Ärger zu befürchten so lange man 
unter den 22 EUR bleibt.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Banggood hat wieder einmal eine Aktion bis 11.11. Ist bei denen wohl ein 
heiliges Datum.
Hat schon jemand was entdeckt?

Welche DCDC Step down Module sind derzeit empfehlenswert?

von R. M. (rmax)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> Banggood hat wieder einmal eine Aktion bis 11.11.
> Ist bei denen wohl ein heiliges Datum.

https://de.wikipedia.org/wiki/Singles_Day

> Welche DCDC Step down Module sind derzeit empfehlenswert?

https://www.aliexpress.com/item/x/32798672440.html

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> https://de.wikipedia.org/wiki/Singles_Day

Zitat:
Der Singles’ Day ist inzwischen der größte Onlineshopping-Tag der 
Welt.[2]

Wie soll man sich ent-sigeln wann man die ganze Zeit online Schnäppchen 
daddelt :-)

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> https://www.aliexpress.com/item/x/32798672440.html

Danke! Die sind ja cool, anscheinend kann man per Lötbrücke gleich 
wählen was rauskommen soll.
Bei den bisherigen kurbele ich mir immer ein Schänzchen an diesem 
Minipoti. Apropos, kann man die eigentlich irgendwie fixieren?

von Frank G. (frank_g53)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> R. M. schrieb:
>> https://www.aliexpress.com/item/x/32798672440.html

Habe mir das auch angeschaut und war überrascht, weil paypal akzeptiert 
wird.
Kann man einen Filter setzen, so dass nur Angebote mit paypal angezeigt 
werden?

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> https://www.aliexpress.com/item/x/32798672440.html

was für einen Regler-IC verwenden die?

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paypal wollen die 0.80$ und Alipay funktioniert bei mir iwie nicht...vll 
auch ganz gut so :)

EDIT: Mist, jetzt hats doch geklappt...

Klaus.

: Bearbeitet durch User
von R. M. (rmax)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:

> Die sind ja cool, anscheinend kann man per Lötbrücke gleich
> wählen was rauskommen soll.

Ja, allerdings erst nachdem man die Leiterbahn oberhalb der 
ADJ-Lötbrücke durchtrennt hat, um den Poti unwirksam zu machen.

> Bei den bisherigen kurbele ich mir immer ein Schänzchen an diesem
> Minipoti. Apropos, kann man die eigentlich irgendwie fixieren?

Ja, z.B. mit einem Tropfen Loctite oder Nagellack.

Frank G. schrieb:

> Kann man einen Filter setzen, so dass nur Angebote mit paypal angezeigt
> werden?

Keine Ahnung, PayPal ist für mich ein No-Go.

Gerd E. schrieb:

> was für einen Regler-IC verwenden die?

Das ist ein MP2315. Der soll vor allem im Kleinlastbereich recht sparsam 
sein, weil er da die Schaltfrequenz herabsetzt.

Hier gibt es einen Vergleichstest zwischen mehreren Modulen mit 
verschiedenen Regler-ICs, den das Modell mit MP2315 in allen Disziplinen 
gewonnen hat:

https://blog.yavilevich.com/2017/03/efficient-dc-12v-to-5v-conversion-for-low-power-electronics-evaluation-of-six-modules/

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> Das ist ein MP2315. Der soll vor allem im Kleinlastbereich recht sparsam
> sein, weil er da die Schaltfrequenz herabsetzt.

Vom offiziellen Datenblatt her sieht der gut aus.

Aber es ist halt die Frage, ob da ein echter MP2315 von Monolithic drauf 
ist, oder nur etwas ähnliches, was ein Chinese dann halt auch MP2315 
genannt hat.

Bei den offiziellen Preisen kostet auch in größeren Stückzahlen der IC 
alleine soviel wie da das ganze Modul inkl. Versand.

Wenn ich mir hier mal die Beschriftungen der ICs anschaue:
https://www.aliexpress.com/item//32819815787.html
https://www.aliexpress.com/item//32839503288.html
Dann ist da mindestens eine davon nicht echt.

: Bearbeitet durch User
von R. M. (rmax)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:

> Aber es ist halt die Frage, ob da ein echter MP2315 von Monolithic drauf
> ist, oder nur etwas ähnliches, was ein Chinese dann halt auch MP2315
> genannt hat.

Zumindest die Schaltfrequenz scheint bei meinen Modulen zum MP2315 zu 
passen.

> Bei den offiziellen Preisen kostet auch in größeren Stückzahlen der IC
> alleine soviel wie da das ganze Modul inkl. Versand.

Das Phänomen gibt es bei aber auch bei anderen Bauteilen, die eher nicht 
gefälscht sind, z.B. ist es mir in letzter Zeit bei STM32-Controllern 
aufgefallen, die bei Ali nur einen Bruchteil dessen kosten, was man bei 
den großen Distributoren dafür bezahlt.

Das könnten ältere Revisionen sein, die offiziell eingestampft werden 
sollten und stattdessen auf dem Graumarkt landen. Vielleicht handelt es 
sich auch um Überbestand aus Großaufträgen oder um überlagerte Bestände, 
die unter Einkaufspreis verramscht werden, weil man ansonsten 
Entsorgungskosten damit hätte.

> Wenn ich mir hier mal die Beschriftungen der ICs anschaue:
> https://www.aliexpress.com/item//32819815787.html
> https://www.aliexpress.com/item//32839503288.html
> Dann ist da mindestens eine davon nicht echt.

Naja, der erste sieht gelasert und der zweite sehr präzise gedruckt 
(oder gephotoshopt) aus. Aber zum Teil gibt es solche Unterschiede auch 
beim Originalhersteller, wenn der an verschiedenen Orten fertigt oder 
fertigen läßt. Es könnten auch Dies sein, die der Hersteller ohne 
Package verkauft hat und die dann, anstatt sie direkt auf Platinen zu 
teeren, vom Käufer doch noch gepackaged wurden.

Übrigens sind auf den meisten billigen Schaltwandlern, die bei 
AliExpress als besserer Ersatz für den LM2596 angepriesen werden (z.B. 
Kis3r33S, Mini-360, XM1584), (angebliche) MPS-Chips drauf.

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> Ja, allerdings erst nachdem man die Leiterbahn oberhalb der
> ADJ-Lötbrücke durchtrennt hat, um den Poti unwirksam zu machen.

Ah, genau hinschauen wirkt Wunder! Ich hatte das erst so interpretiert 
dass man auf jeden Fall irgendwo eine Brücke setzen muss.

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe mir letztes Jahr, einen Sack voll mit dem MP2307 schicken 
lassen.
Der rammelt zwar nur mit 340kHz und 10µH Inductor, reicht aber auch...
Der Chip hat noch einen Softstart Pin (SS), der ist mit einem 100nF 
Kerko bestückt. Ich habe bei diversen Power-LED/3W
(z.B. Innenbeleuchtung für meinen Schmart ForTwo) an diesen Pin einen 
1µF dazu gesetzt, das ergibt einen chicen Fade-in-Fade-out Effekt.
Man sollte aber zwischen Pin3 und GND (also vor dem Inductor) eine 
Schottky ergänzen, dadurch bleibt die Ausgangsspannung stabiler und der 
Chip produziert weniger Abwärme!

Nur mal so als Tip.

Gruß Michael

EDIT:
Bisher hatte ich nur 2 Exemplare gekillt, war aber meine Schuld, denn 
verpolen am Eingang, nimmt das Modul einem sehr übel und quittiert dies 
mit einem Loch in der Mitte vom Chip

von R. M. (rmax)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:

> 0,64 USD / Stück bei 1 Stück:
> [...]

Da war mein Link mit 0,59 USD noch etwas günstiger, zumal dort erst ab 
dem 9. Exemplar Versandkosten anfallen, bei Deinem schon ab dem 8., 
sobald der Gesamtpreis halt jeweils 5 USD überschreitet.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wären dann diese hier MP2306 und 340kHz:
Ebay-Artikel Nr. 382086621256

Noch günstiger 5x:
Ebay-Artikel Nr. 222673157982

oder diese mit dem RT8272 und 2MHz:
Ebay-Artikel Nr. 172437464830
die gibt es aber noch günstiger! Diese Module sind sehr Spannungstabil 
und haben einen sehr geringen Ausgangsripple

Gruß Michael

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> Da war mein Link mit 0,59 USD noch etwas günstiger

Oh ja, stimmt. Hier noch mal für alle:

0,59 USD bei 1 Stück:
https://www.aliexpress.com/item/Mini-DC-DC-12-24V-To-5V-3A-Step-Down-Power-Supply-Module-Buck-Converter-Adjustable/32798672440.html

0,48 USD bei 5 Stück:
https://www.aliexpress.com/item/5PCS-Mini-DC-DC-12-24V-To-5V-3A-Step-Down-Power-Supply-Module-Voltage-Buck/32820064821.html

am 11.11. hat Aliexpress viele Rabatte. Ich bereite schon meinen 
Warenkorb vor.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> am 11.11. hat Aliexpress viele Rabatte. Ich bereite schon meinen
> Warenkorb vor.

Hoffe Du veröffentlichst ihn hier!

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Sachen MH-Z19 sollte ich langsam einenen Wiki-Eintrag erstellen:

Beitrag "Re: China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V3]"
https://www.mikrocontroller.net/topic/goto_post/4417224

Der folgende Fehler tritt nur bei aelteren Sensoren auf. Die neueren 
haben diese Macke nicht:

Modus: self-calibration OFF

Sensor wird bei etwa 400ppm eingeschaltet: alle weiteren Messungen 
stimmen (verglichen mit Extech-CO250 und TESTO-535)

Sensor wird bei hoher CO2-Konzentration eingeschaltet: in diesem Fall 
betraegt die Abweichung  bis zu -1200ppm (z.Bsp. wird anstelle von 
2.100ppm nur 900ppm angezeigt). Sobald der Sensor kurz an der frischen 
Luft war, stimmt die Anzeige wieder.

Z.Zt. stehe ich deshalb in Kontakt mit dem Hersteller. Werde - falls was 
Gscheites dabei rauskommt - darüber berichten.

von Mathias B. (bzzz)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Wichtig ist nur: Nicht per DHL bestellen! Einmal war Warenwert 12.90$
> plus 16.84$ für DHL weil ich es schnell haben wollte.
> HAt natürlich nicht so funktioniert, wie ich es erhofft hatte.
> Bearbeiten der Sendung ging nicht automatisch, sondern nur auf Anfrage
> per Mail. Gegen eine kleine Extragebühr (siehe Bild) hatte ich das
> Päckchen dann nach 3½ Wochen...

Na immerhin - ich musste "letztens" tatsächlich mal Porto berappen, weil 
der Verkäufer (GL.inet, die mit den Hotel-Routerchen) eben nur mit 
Tracking bei einem total seriösen Logistiker verschickt. 25 USD 
Warenwert und 6.25 USD Versand, damit ist man automatisch über den 22€ 
und kann gleich noch mehr zur Kasse gebeten werden.

Nun, was kam raus? Ratzfatz aus China rausbefördert, in Frankfurt ausm 
Flieger gekehrt, und dann verschollen. Fragt man nicht selbst nach, 
kommt nie wieder eine Tracking-Benachrichtigung - klar, passiert ja auch 
nix mehr, und irgendwann fliegt die Nummer ausm System. Sowas wie 
"unerwartete Verzögerung" kennt DHL ja nicht.

Mir ists nach ganz knapp unter 3 Monaten glücklicherweise wieder 
eingefallen. Full Refund, Neubestellung, nächster Versuch. Bei 
inzwischen über 130 Ali-Bestellungen und davor viel DX und Bucht ist nie 
groß was abhanden gekommen, weder bei Centartikeln noch bei Sachen in 
dieser Größenordnung. Reklamationen wegen Wan-Hung-Lo-Qualität früher 
des Öfteren, aber wenigstens kam der Krempel recht zuverlässig an. Kaum 
zahlt man die Post dafür, schon gehts schief. Aber sie haben ja einen 
Zweitversuch :)


Noch ne Empfehlung, damits nicht ganz so OT ist: Ich hab letztens ein 
schönes 10-Gang-Präzisionspoti verheizt, Kostenpunkt in Sande schlappe 
7€.  Bei Ali gibts sowas für einen Taler - habs allerdings noch nicht 
getestet. Ich kann nur sagen, dass ich dem Teil den Herstelleraufdruck 
"Bourns" nicht ganz abnehme :) Ein zweites zum Schlachten ist geordert, 
ich blogge sowas ja ganz gerne mal.
https://www.aliexpress.com/item/3590S-2-103L-10K-Ohm-Rotary-Wirewound-Precision-Potentiometer-Pot-10-Turn/32818840457.html 
- gäbs auch für minimalen Aufpreis mit aufgesetzter Skala, wenn man das 
gebrauchen kann.

von Einhart P. (einhart)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die als Meldeleuchten getarnten Voltmeter wurden schon genannt. 
Demnächst gibt`s sie sogar für 1€.
https://de.aliexpress.com/item/22MM-TOMZN-AC-60-500V-LED-Voltmeter-voltage-meter-indicator-pilot-light/32807613278.html

Einer der gelieferten war recht ungenau (~6V Abweichung) aber man kann 
den Spannungsteiler anpassen ;-) Man beachte die Piggyback Widerstände.

von Fred P. (pruckelfred)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> am 11.11. hat Aliexpress viele Rabatte. Ich bereite schon meinen
> Warenkorb vor.

Vergiss es, Verarsche! Ich habe im Oktober ein paar 
Einbau-Digitalvoltmeter bestellt, welche heute gekommen sind. Gerade 
beim Ali eingeloggt und den Eingang bestätigt, sehe ich auch den 
aktuellen Preis:

Ich habe 1,34 € bezahlt, heute kosten sie 1,59 €uro und sind am 11.11. 
für 1,35 € zu haben. Ein paar cent Differenz sind wegen der 
Wechselkusverluste immer drin, aber das scheint doch klar: Preis hoch, 
um Rabatt geben zu können.

https://www.aliexpress.com/item/1pcs-0-56-DC-0-100V-Voltmeter-Ammeter-Digital-Volt-Meter-Gauge-Voltage-Meter-High-Precision/32827236541.html

Ich kaufe viel Kleinkram beim Ali, werde weitere Stichproben machen.

Ja: 
https://www.aliexpress.com/item/10pcs-lot-RX24-10W-Watt-Power-Metal-Shell-Aluminium-Gold-Resistor-1R-2R-3R-4R-5R/32424835603.html

am 14.10. für 7,71 € bestellt, beträgt der aktuelle Discountpreis 8,26 € 
und am 11.11. 7,83 €uro ... na, klingelt's ?

Ein paar andere Dinge sehe ich wie gehabt, aber ohne 11.11. Discount!

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Florian F. (flof3000)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> WS2812 17,77€
>
Ueber die Handyapp habe ich gerade 16.80 fuer 2m a 144 leds, not water 
proof bezahlt, das war ein ticken guenstiger als es im Web angezeigt 
wurde.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist alles nicht besonders umwerfend.

"Damals" beim Bangood-Geburtstag wurde deutlich mehr rausgehauen. Wenn 
ich nur an die Sonoffs denke... seufz :-)

von Fred P. (pruckelfred)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> Schade :/ Ein paar Kleinigkeiten habe ich heute trotzdem bestellt:

Nun ja, ich hätte noch ein paar Platinchen nötig, aber Advanced Tech hat 
keine Rabattaktion.

Heute für 8,77 € bestellt:
https://www.aliexpress.com/item/New-USB-Isolator-1500v-Isolator-ADUM4160-USB-To-USB-ADUM4160-ADUM3160-Module/32791995951.html

Der Preis ist gut, die habe ich noch nie unter 10 Euro gesehen.

von Joachim S. (oyo)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Heisser Tip und ein echtes Schnäppchen für Leute, die gelegentlich ein 
I2C-Device direkt mit einem PC verbinden möchten:

Bei Aliexpress & Co. gibt es das sogenannte "Digispark"-Board (ein 
minimalistisches Board mit Attiny85 und Software-USB) für ca. einen 
Euro, teilweise sogar leicht darunter:
https://www.aliexpress.com/item/Free-shipping-GY-Digispark-kickstarter-miniature-minimal-development-board-TINY85-module-for-Arduino-usb/32214262226.html

Mit der für das Digispark angepassten "i2c-tiny-usb"-Firmware:
https://github.com/harbaum/I2C-Tiny-USB/tree/master/digispark
...verwandelt man das "Digispark"-Board in einen USB-I2C-Adapter, der 
den grossen Vorteil hat, dass er vom Linux Kernel direkt unterstützt 
wird; sobald man das Board ansteckt, erscheint ein neues /dev/i2c-X 
device, das man mit Standard i2c-Software wie z.B. den "i2c-tools" 
benutzen kann.

von Dirk D. (dicky_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Digispark's kenn ich, aber das:

Joachim S. schrieb:
>
> Mit der für das Digispark angepassten "i2c-tiny-usb"-Firmware:
> https://github.com/harbaum/I2C-Tiny-USB/tree/master/digispark
> ...verwandelt man das "Digispark"-Board in einen USB-I2C-Adapter, der
> den grossen Vorteil hat, dass er vom Linux Kernel direkt unterstützt
> wird; sobald man das Board ansteckt, erscheint ein neues /dev/i2c-X
> device, das man mit Standard i2c-Software wie z.B. den "i2c-tools"
> benutzen kann.

war mir neu, danke!

von K. J. (theborg0815) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> MPPT für eine Li-Ion Zelle 3,26 USD:
> 
https://www.aliexpress.com/item/1-Cell-Lithium-Battery-Charging-3-7V-4-2V-CN3791-MPPT-Solar-Panel-Regulator-Solar-Controllers/32823018765.html

Moin finde das teil recht interessant hab mir mal das Datenblatt von dem 
IC angeschaut, was ich aber nicht ganz verstanden habe warum da eine 
Auswahl der Eingangsspannung von 9 oder 12V angegeben ist laut DB fängt 
der IC bei 4,5V an zu Arbeiten.

DB: http://www.consonance-elec.com/pdf/datasheet/DSE-CN3791.pdf

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Genau in der Hoffnung habe ich es bestellt. V_in = 4,5V - 28V, passt 
also gut zu 17,6V Solarpanels.
Sobald es da ist werde ich berichten

von G. H. (schufti)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
die 9V und 12V werden sich wohl auf den eingestellten MPPT beziehen...

und mit dem folgenden Satz aus dem DB

A charge cycle begins when the voltage at the VCC pin rises above VUVLO 
and the battery voltage by VSLPR, and the voltage at MPPT pin is greater 
than 1.23V.

bedeutet das, dass sich vor Erreichen der eingestellten MPPT Spannung 
nichts tut.

: Bearbeitet durch User
von K. J. (theborg0815) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super danke, das hab ich wohl überlesen, also scheint es leicht 
anpassbar zu sein nach DB ist es nur ein Spannungsteiler, ich bestelle 
mir mal einen hab nur 6V Zellen mal sehen ob das Funktioniert.

von Michael S. (mikel_x)


Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
PWM-Gen. mit LCD-Anzeige für Freq und Duty... für 2,93€.
Da lohnt sich das Friemeln und Lötkolben anheizen nicht mehr.

Ebay-Artikel Nr. 232528836111

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...gibt's mit 2 Kanal und LED Display für um die 1,50€ - meine ich 
zumindest mal "vor der Flinte gehabt zu haben" :)

Klaus.

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir auch vor ein paar jahren sowas ähnliches gekauft hat sogar 
ethernet - war nur irrelevant teurer (-;

: Bearbeitet durch User
von TU Student 1. (student0)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
STM8S003F3P6 - 0.1677 EUR / Stk bei 100 Stk
https://www.aliexpress.com/item/New-original-STM8S003F3P6TR-Free-shipping-cost/32814562987.html?

STM8S003F3P6 - 0.1984 EUR / Stk bei 100 Stk mit Bewertungen
https://www.aliexpress.com/item/Pengiriman-gratis-100-pcs-lot-STM8S003F3P6-STM8S003F-TSSOP-20-IC-integrated-circuit/32510989823.html

Billiger wird man einen aktuellen, jederzeit verfügbaren Mikrocontroller 
nicht finden.

von TU Student 1. (student0)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von T.M .. (max)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten wie das ab Januar aussieht wegen 
Porto? Bringt ja auch nichts, wenn man dann einen Haufen an Porto 
ausgibt, wenn das bestellte dieses Jahr nicht mehr ankommt.

von R. M. (rmax)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollten die Portokosten von nächstem Jahr einen Einfluß auf 
Bestellungen haben, die Du noch in diesem Jahr getätigt hast, selbst 
wenn sie über den Jahreswechsel hinaus unterwegs sind?

Und was eine mögliche Erhöhung nächstes Jahr angeht, kann die so hoch 
nicht ausfallen, denn der Transport von China bis nach Deutschland muß 
ja schon jetzt von China aus bezahlt werden.

Soweit ich das verstehe, geht es nur darum, ob die Deutsche Post künftig 
mehr Geld dafür bekommt, die Sendungen nach der Ankunft in Deutschland 
zum Empfänger zu transportieren. Die Erhöhungen dafür werden sich wohl 
maximal im Bereich dessen bewegen, was bei einer vergleichbaren 
Briefsendung als Inlandsporto anfallen würde.

Aber warten wir's einfach ab. Ich werte die Tatsache, daß es bisher 
keinerlei Berichte über eine Änderung gab, eher als Indiz dafür, daß 
einstweilen alles so bleibt wie es ist. Stünde eine relevante Änderung 
an, würden sicher auch die Chinesen damit werben, daß man bis Jahresende 
noch zu den alten Konditionen bestellen kann.

von Dirk M. (dirkm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TU S. schrieb:
> Ein Cortex M0 für 30 Cent :)
>
> STM32F030F4P6 - 0,3426 EUR / Stk bei 100 Stk
> 
https://www.aliexpress.com/item/STM32F030F4P6-IC-MCU-ARM-16K-FLASH-20TSSOP-20pcs/2042399446.html
>
> STM32F030F4P6 - 0,3500 EUR / Stk bei 10 Stk
> 
https://www.aliexpress.com/item/G139-08-10pcs-STM32F030F4P6-Value-line-ARM-based-32-bit-MCU-STM32F030F4P6/32740942772.html

Kennt jemand einen (STM32)Mikrocontroller zu ähnlichen Preisen mit 
Hardware USB?

von TU Student 1. (student0)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Viele Sendungen von YANWEN kommen bereits jetzt z.b. über die Türkei 
oder über Singapur.    Ich vermute, dass sich das Porto um vielleicht 
0,50-1,00 EUR erhöhen wird und damit die Preise wieder auf dem Niveau 
von vor paar Jahren sein werden.

Der Effekt wird nicht so schlimm wie befürchtet:
1) Kleinteile (Chips, Arduino Minis, Module) werden weiterhin als Brief 
durchgehen - denn die können auch im Inland als Brief verschickt werden.
2) Hochwertiges (Quadcopter, Smartphones, ...) werden bereits jetzt über 
Singapur/Türkei/HK/... mit Porto von ca. 5-6 EUR verschickt, das kostet 
dann eben ein wenig mehr.

Primär denke ich wird die Änderung Pakete betreffen, die als Brief 
deklariert sind, jedoch voluminös bzw. quaderförmig sind, deren Wert ca. 
20-30 EUR ist und mit gratis Versand angeboten werden - z.b. 
Smartphone-Displays, Baofeng-Funkgeräte, IP-Kameras, Netzteile etc...

Das die Chinesen sich damit einfach abfinden glaube ich nicht.  Notfalls 
wird die gutgehende Ware dann halt in Containern eingeschmuggelt und 
z.b. per Amazon Prime (FBA) im Inland vertrieben.   Eine ähnliche 
Methode wird bereits für russische Kunden von vielen Händlern angeboten 
(Russian Warehouse).  Fallweise  für Deutschland (German Warehouse) - 
jedoch ist dabei meist Österreich ausgeschlossen, bis auf manche 
Xiaomi-Produkte.

von TU Student 1. (student0)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk M. schrieb:

> Kennt jemand einen (STM32)Mikrocontroller zu ähnlichen Preisen mit
> Hardware USB?

Mir sind keine bekannt, denn die billigsten Cortex-M0-STM32 im TSSOP20 
mit USB sind teurer als ganze "Blue Pill"-Boards bzw. einzelne 
STM32F103C8T6.

Es ist offenbar so, dass nur genau bestimmte STM8/STM32/ATMEGAs billig 
zu haben sind, die in Massen verwendet werden.   Das betrifft ganz 
besonders STM8/STM32, und teilweise auch ATMEGA168/328 (wegen Arduino)

: Bearbeitet durch User
von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
TU S. schrieb:
> Viele Sendungen von YANWEN kommen bereits jetzt z.b. über die Türkei
> oder über Singapur.

Ich hatte zufällig gerade den Fall eines Shenzen-Händlers, der explizit 
aus Büsingen versendet. Fand‘ ich interessant, musste aber auch erst 
Wikipedia bemühen... :)

von R. M. (rmax)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk M. schrieb:
> TU S. schrieb:
>> STM32F030F4P6 - 0,3500 EUR / Stk bei 10 Stk
>> https://www.aliexpress.com/item/x/32740942772.html
>
> Kennt jemand einen (STM32)Mikrocontroller zu ähnlichen Preisen mit
> Hardware USB?

Bekanntermaßen gibt es von STM32 ja mehr Modellvarianten als ST 
tatsächlich unterschiedliche Chips herstellt. So steckt in den meisten 
(wenn nicht allen) STM32F103C8 (64kB Flash) tatsächlich ein STM32F103CB 
(128kB Flash). Auf dem Chip in meinem ST-Link-Clone steht STM32F101CB, 
aber auch hier scheint in Wirklichkeit ein STM32F103CB drin zu stecken, 
denn der F101 hat offiziell keinen USB-Controller, der ST-Link redet 
aber munter per Hardware-USB mit dem PC.

Von daher besteht eine gewisse Chance, dass auch im STM32F030F4 als 
kleinstem Vertreter der F0-Familie der Chip einer seiner etwas größeren 
Brüder steckt (z.B. der STM32F042F4 und/oder STM32F070F6) und damit ein 
undokumentierter USB-Controller vorhanden ist.

Bestell' Dir doch einfach mal so ein Demo-Board mit STM32F030F4P6 für 
1,40€ und teste es:

https://www.aliexpress.com/item/x/32742017601.html

von Dirk M. (dirkm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessantes Thema. Wäre auf jedenfall mal ein Versuch wert.

Akutell verwende ich nämlich recht häufig den großen Bruder für USB 
Projekt: STM32F042F6P6

Liegt leider bei gut 1,50€ @100Stk

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und es ist davon auszugehen, dass die "teuren Features" einfach so 
nutzbar sind und nicht ausge-fuse-t o.ä.? Kann ich fast nicht glauben.

Btw: Hat jmd eine Empfehung (basierend auf Erfahrung) für einen 
günstigen, kleinen aber sehr scharfen / spitzen Seitenschneider? Wie 
immer: low cost! :)

Klaus.

von Stefan P. (form)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Btw: Hat jmd eine Empfehung (basierend auf Erfahrung) für einen
> günstigen, kleinen aber sehr scharfen / spitzen Seitenschneider? Wie
> immer: low cost! :)

https://www.aliexpress.com/item/5-125mm-electric-wire-cutting-pliers-cutter-shears-diagonal-side-cutting-pliers-nippers-XURON-170II/32739144306.html

Das war mal eine Empfehlung hier im Thread vor einiger Zeit. Ich kann 
inzwischen auch bestätigen das das Ding wirklich Schweinescharf ist :-)

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, Danke - wird besorgt!

Klaus.

von K. J. (theborg0815) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Olli Z. (z80freak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T.M .. schrieb:
> Gibt es eigentlich schon Neuigkeiten wie das ab Januar aussieht wegen
> Porto? Bringt ja auch nichts, wenn man dann einen Haufen an Porto
> ausgibt, wenn das bestellte dieses Jahr nicht mehr ankommt.

Sorry das ich so blöd frage, aber was ändert sich da?
Beim Porto hab ich leidre die Erfahrung machen müssen, das teure 
Expressdienste teils länger brauchen als das meist kostenlose "China Air 
Mail" :-(
Zudem muss man aufpassen das die Dienstleister sich das verzollen extra 
und recht teuer bezahlen lassen. Mitunter ist es besser ein zwei Wochen 
länger zu warten und zu hoffen das sich der Zoll für das Paket nicht 
weiter interessiert, bzw. keine Zeit hat.

von Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. schrieb:
> 
https://www.aliexpress.com/item/5-125mm-electric-wire-cutting-pliers-cutter-shears-diagonal-side-cutting-pliers-nippers-XURON-170II/32739144306.html
>
> Das war mal eine Empfehlung hier im Thread vor einiger Zeit. Ich kann
> inzwischen auch bestätigen das das Ding wirklich Schweinescharf ist :-)

Jepp, ich hab hier auch fünf Stück auf diese Empfehlung hin geordert.

Es nervte einfach, dass der kleine Würth-Seitenschneider entweder im 
Labor liegt, oder im Büro und auch in der Halle immer irgendwo einer 
fehlt.

Für den Preis sind die Dinger wirklich in Ordnung - liegen 
erstaunlicherweise besser in der Hand als der von Würth.

Die Schneidleistung ist aber natürlich geringer - für Kupferlitze und 
Anschlussdrähte absolut ok, aber 2,5er Installationskabeladern würde ich 
damit schon nicht mehr abknipsen.

Bisher (6 Monate) halten sie bei täglichem Gebrauch, ohne sichtbar 
nachzulassen :-)

von R. M. (rmax)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> ...und es ist davon auszugehen, dass die "teuren Features" einfach so
> nutzbar sind und nicht ausge-fuse-t o.ä.?

Wenn man das Flash-Size-Register fragt, hat der STM32F103C8 auf meinen 
Blue-Pills nur 64kiB, es lassen sich per SWD oder eigenem Bootloader 
aber problemlos die kompletten 128kiB beschreiben. Der serielle 
Bootloader im ROM meldet sich IIRC sogar direkt mit einer Größe von 
128kiB beim st-flash Tool.

Beim STM32F101C8 im ST-Link-Clone weiß ich nicht, ob das USB-Interface 
direkt nutzbar war oder vom Hersteller erst irgendwie freigeschaltet 
werden mußte, ich gehe aber davon aus, daß das einfach so geht.

Meine aktuelle Arbeitshypothese ist deshalb, dass es für die Vertreter 
der Low-, Medium-, High und und XL-Density-Linien des F10[13] jeweils 
nur ein Die gibt. Mag sein, daß das in den Anfangsjahren der Familie 
noch anders war und inzwischen so zusammengefaßt wurde, um 
wirtschaftlicher produzieren zu können.

Schaut man sich die Matrix der beiden Familien an, lassen sich da auch 
schön entsprechende Rechtecke zeichnen, die diese Vermutung 
unterstützen:
http://www.st.com/en/microcontrollers/stm32f101.html
http://www.st.com/en/microcontrollers/stm32f103.html

Gestern Abend bin ich noch der Frage nachgegangen, ob evtl. auch die 
STM32F100-Familie an diesem "Die-Sharing" teilnimmt. In dem Fall müsste 
mein STM32F103C8 die beiden DACs haben, die bei den Chips mit 64/128k 
Flash offiziell nur in der F100-Familie enthalten sind. Auf den ersten 
Blick scheint das allerdings nicht der Fall zu sein, ich will aber nicht 
ausschließen, dass mein Testprogramm noch Fehler hat und ich habe keinen 
F100, an dem ich es testen könnte, bevor ich damit auf den F103 gehe.

Aber das Thema sprengt langsam den Rahmen dieses Threads. Wäre ein 
Moderator bitte so nett, die OT Posts ab meinem von gestern 23:37 in 
einen neuen "Hidden Features in STM32" auszugliedern. Danke.

von Soul E. (souleye)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Olli Z. schrieb:

> Sorry das ich so blöd frage, aber was ändert sich da?

Bisher hat die Deutsche Bundespost chinesische Briefe quasi kostenlos 
befördert. China galt posttechnisch gesehen als Entwicklungsland, 
entsprechend gering war die Ausgleichzahlung. Das soll nun geändert 
werden. Damit wird das Porto, was der Chinese draufkleben muss, teurer.

Umgekehrt ändert sich nichts, der Maxibrief International ist weltweit 
gleich teuer.

von Joachim S. (oyo)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Bisher hat die Deutsche Bundespost chinesische Briefe quasi kostenlos
> befördert. China galt posttechnisch gesehen als Entwicklungsland,
> entsprechend gering war die Ausgleichzahlung. Das soll nun geändert
> werden. Damit wird das Porto, was der Chinese draufkleben muss, teurer.

Hast Du irgendeinen Link mit detaillierteren Infos diesbezüglich?

Bisher habe ich hier nur Links zu Artikeln gesehen, in denen sinngemäss 
nur behauptet wurde, dass China-Händler bislang sehr oft Päckchen billig 
als Briefe versenden würden, und sich das durch irgendeine neue Regelung 
ab nächstem Jahr ändern solle.

Diese Artikel wirkten allesamt schlecht recherchiert, schwammig bis 
nichtssagend formuliert, und ohne irgendwelche konkreten Änderungen zu 
nennen.

Es kann doch nicht sein, dass es ab ersten Januar irgendeine neue 
Regelung geben soll, ohne dass man irgendwo die konkreten Details 
erfahren kann?

: Bearbeitet durch User
von Soul E. (souleye)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim S. schrieb:

> Hast Du irgendeinen Link mit detaillierteren Infos diesbezüglich?

https://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/standard/Verlustgeschaeft-mit-Paketen-aus-China/story/29414016

Das internationale Postabkommen wird durch den Weltpostverband 
Universal Postal Union (UPU) ausgehandelt. Der legt die *Terminal 
Dues* fest, das sind die Gebühren, die für die Beförderung ausländischer 
(inbound) Sendungen in Rechnung gestellt werden dürfen.


http://news.upu.int/no_cache/nd/member-countries-adopt-new-terminal-dues-system/
http://postandparcel.info/75782/news/upu-member-countries-adopt-new-terminal-dues-system/

“Countries are currently classified by their level of development, 
meaning those in the most developed groups pay contributions into the 
Quality of Service Fund on top of terminal dues to those in the less 
developed group. This mark up goes toward development projects in the 
recipient country, explained the UPU. (...) The goal is to eventually 
move all countries into a single target terminal dues system.”

http://www.jcampbell.com/UPU-TDs/index.html

Aus der Gegenüberstellung der alten und neuen terminal dues könntes man 
ableiten, wieviel es theoretisch teurer werden müsste. Der reale 
Preisanstieg hängt natürlich von der Preispolitik bei China Post ab, und 
davon, wieweit der Händler die Preiserhöhung weitergibt.

: Bearbeitet durch User
von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen meine lieben,
nachdem irgenwie am Black Fridy nichts geschrieben wurde entnehme ich, 
dass wohl nicht so tolles dabei war.

Das Pinzettenset kam mittlerweile an: 
http://s.click.aliexpress.com/e/vVByfEI
Fine es ist ein sehr schönes Set für 6€

Die Pin Removal Tools für 1,70€ kamen auch an - habs bis jetzt noch 
nicht benutzt aber ich glaube wenn mans mal wirklich braucht, freut man 
sich
http://s.click.aliexpress.com/e/Eiei2Jq

Am letzten Montag hatte ich mir wieder einiges gekauft:

* DP auf HDMI Adapter für 1,49€ 
https://www.aliexpress.com/item/DP-to-HDMI-Adapter-DisplayPort-to-HDMI-HDTV-Cable-Adapter-Converter-Male-to-Female-Support-1080P/32800264769.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.PiAOGR
* 20 Magnetkontakte für Türen, Fenster, etc. für 10,13 € 
https://www.aliexpress.com/item/Free-shipping-wired-magnetic-contact-switch-wired-door-sensor-use-For-alarm-system/457480969.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.PiAOGR
*HDMI Splitter Kabel - damals 1,61€ - jetzt 1,83€ 
https://www.aliexpress.com/item/New-Arrival-Cable-HDMI-Splitter-Cable-1-Male-To-Dual-HDMI-2-Female-Y-Splitter-Adapter/32820543774.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.PiAOGR
* Sonoff POW für 8€ - natürlich ist nur bei 1 Stk der Versand inklusive 
und bei 2 Stk wird Versand berechnet )-: also halt 2 einzelne 
BEstellungen gemacht http://s.click.aliexpress.com/e/IUvZVjm
* SDM 120 Modbus Stromzähler 18,85€ 
https://www.aliexpress.com/item/SDM120-Modbus-RS485-Single-Phase-DIN-Rail-Energy-Meter-with-Pulse-Output-Digital-LCD-Energy-Meter/32443118361.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.PiAOGR
* Die 100er Tüte Dartspitzen mit BA2 Gewinde  für je 1,44€ 
http://s.click.aliexpress.com/e/rZFU72B
* Bluetooth Streaming Adapter für 2,21 € Hat leider nur eine alte 
Bluetooth Version die das Stromsparen am Bluetooth Modul verhindert. Das 
geniale ist aber der Empfänger hat einen akku integriert. hab das gerne 
zum Beschallen von der Turnhalle beim Bogenschießtraining im Einsatz bei 
20 m Entfernung geht es noch gerade so, aber die Qualität des tons ist 
eignentlich IO.
Wurde ursprünglich vom Hersteller als nachrüstbare Freisprecheinrichtung 
entwickelt und soll einfach mit dem Line In Eingang des Radios verbunden 
werden. für das Geld kriegt es der Patenverein und die Schwägerin fürs 
Auto (-;
Selbes Spiel mit den VSK wie beim Sonoff
http://s.click.aliexpress.com/e/FqJAyn6


Was ich mir schon rausgesucht habe, ich aber abwarten muss, bis des Geld 
auf der Visa Karte ist:
* Riser karte mit 4-fach switch 12,82 € 
http://s.click.aliexpress.com/e/2zjyv7a
* Fonken QC 3.0 Autolader für 3,87€ - gibt auch billigere die gleich 
aussehen, aber ich habe hier schon einige 230V Fonken QC3.0 Handylader 
von denen ich überzeugt bin und ich hoffe die rauchen dann nicht gleich 
ab
http://s.click.aliexpress.com/e/2JmIyv3
* WS2812 8x8 Matrix für 5,09€ 
https://www.aliexpress.com/item/WS2812-LED-5050-RGB-8x8-64-LED-Matrix-for-Arduino/32600043941.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.294.3gNwcz
* RGB Wifi Controller mit Fernbedienung für 8,22€ - der billigste 6,85€
Wohl mit nem ESP 8266 unter der Haube
https://www.aliexpress.com/item/Wholesale-DC5-28V-Mini-RGB-RGBW-Wifi-LED-Controller-by-Smartphone-IOS-Android-for-strip-light/32806783410.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.287.3gNwcz
* Micro USB Handykabel 1m für 1,71€ - hab mal gute für 1€ bekommen, aber 
die Zeiten sind wohl vorbei - dafür sind se in interessanten Farben 
erhältlich http://s.click.aliexpress.com/e/7UvNvfI
*36 Stk springende Fröschefür 5,62€ , weil ich den von nem Kumpel 
geschrottet habe (-; http://s.click.aliexpress.com/e/u3rfqBA

So, mehr hab ich nimmer
Viele Liebe Grüße,
Markus

Moment - hab mir noch die Nodemcus rausgesucht - 2,30€
aber mal wieder das Spiel mit den VSK und das, so wie ich jetzt gesehen 
habe, bei etlichen verschiedenen Anbietern. Irgendwie ändert sich da die 
Versandart bei 2 Artikeln und dann wird es erheblich teurer
Ich meine das ist das günstigste modul mit den abgerundeten Ecken und 
einigen guten Rezensionen:
https://www.aliexpress.com/item/V2-4M-4FLASH-NodeMcu-Lua-WIFI-Networking-development-board-Based-ESP8266/32647690484.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.262.wjQIi8

Hat jemand ne Idee mit den Versandkosten bei mehreren identischen 
Artikeln?

: Bearbeitet durch User
von Oliver J. (skriptkiddy)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Btw: Hat jmd eine Empfehung (basierend auf Erfahrung) für einen
> günstigen, kleinen aber sehr scharfen / spitzen Seitenschneider? Wie
> immer: low cost! :)

Lowcost und gut (im Sinne von Qualität) geht mMn bei Werkzeug nicht 
wirklich. Ich kann Dir aber den Knipex 78 13 125 empfehlen.

Grüße Oliver

von R. M. (rmax)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:

> aber mal wieder das Spiel mit den VSK und das, so wie ich jetzt gesehen
> habe, bei etlichen verschiedenen Anbietern. Irgendwie ändert sich da die
> Versandart bei 2 Artikeln und dann wird es erheblich teurer

Vor einiger Zeit hat AliExpress eingeführt, dass die Händler ab einem 
Warenwert von USD 5 eine Versandart mit Tracking verwenden müssen. 
Deshalb ist es bei vielen kleinpreisigen Artikeln so, daß beim 
hochklicken der Stückzahl die kostenlose Versandart aus der Auswahl 
verschwindet, sobald die Summe 5 Dollar (nicht Euro) übersteigt.

Das dürfte auch der Grund dafür sein, dass bei Artikeln, die einzeln 
unter 5 Dollar kosten die Stückpreise bei 5er, 10er oder 20er-Packs oft 
höher liegen als bei Einzelstücken. Die Packs kosten über 5 Dollar, 
werden aber Versandkostenfrei angeboten, d.h. die höheren Versandkosten 
sind da schon eingerechnet.

Interessanterweise wird die 5-Dollar-Grenze vom Shopsystem bisher nur je 
Posten durchgesetzt und nicht auf Basis des Warenwerts der ganzen 
Bestellung.

: Bearbeitet durch User
von Hans-Georg L. (h-g-l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan L. schrieb:
> TU S. schrieb:
>> Viele Sendungen von YANWEN kommen bereits jetzt z.b. über die Türkei
>> oder über Singapur.
>
> Ich hatte zufällig gerade den Fall eines Shenzen-Händlers, der explizit
> aus Büsingen versendet. Fand‘ ich interessant, musste aber auch erst
> Wikipedia bemühen... :)

Mein letztes China Paket kam von einer Logistik Service GmbH in Bruchsal 
Deutschland.

von Helmut H. (helmuth)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hans-Georg L. schrieb:
> Mein letztes China Paket kam von einer Logistik Service GmbH in Bruchsal
> Deutschland.

War wohl Manifestabfertigung: im Exportland zusammengefasste und im 
Importland auf Basis einer Ladeliste vereinzelte Sendungen.

von Georg A. (georga)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> *HDMI Splitter Kabel - damals 1,61€ - jetzt 1,83€
> 
https://www.aliexpress.com/item/New-Arrival-Cable-HDMI-Splitter-Cable-1-Male-To-Dual-HDMI-2-Female-Y-Splitter-Adapter/32820543774.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.PiAOGR

Bei dem Preis sind diese Kabel nicht aktiv (sowas gibts und funktioniert 
einwandfrei, kostet aber >10EUR) sondern rein passiv, also einfach alle 
Pins parallel. Das kann erstaunlicherweise manchmal sogar funktionieren, 
ist aber sehr unzuverlässig und eigentlich Pfusch^10.

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver J. schrieb:
> Lowcost und gut (im Sinne von Qualität) geht mMn bei Werkzeug nicht
> wirklich. Ich kann Dir aber den Knipex 78 13 125 empfehlen.

Habe jetzt einmal bei eBay zwei billige Seitenschneider, die für das 
Abschneiden der Drahtenden bei Leiterplatten. Weiß gerade nicht so genau 
wie man die nennt.
Eine ca.3,40 Euro. Bei einer von beiden rutschte der Griff ab, was sich 
aber gut mit Sekundenkleber beseitigen ließ. Der Stahl und auch die 
Schärfe ist genauso gut, wie die meiner teuren Zange.
Irgendwie ist die billige sogar etwas handlicher.

Man kann nicht grundsätzlich davon ausgehen, dass günstig gleich billig. 
Die Chance da natürlich sehr viel Mist zu bekommen, ist ungleich höher.

von Tom K. (e_tom)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Buck Converter,  Vin = 5V - 80V, I = 0,8A für 1,03 USD / Stück:
https://www.aliexpress.com/item/XL7015-DC-DC-Dc-converter-Step-down-module-5V-80V-Wide-voltage-input-7005A-LM2596/32820080764.html

Noch nicht getestet. Verbaut ist ein XL7015 mit Vmax = 85V und eine 
SS210 Diode mit Vmax = 100V. Von den Specifications könnte es hin 
kommen.

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Bild hat der Eingangs Kondensator aber nur 50V. Geliefert wird er 
wahrscheinlich mit 35V :)

Kennt jemand solche oder ähnliche Module mit geringerer bauhöhe, also 
liegenden Elkos und Potis?

Lg

von Aron A. (arone)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist der Ausgangskondensator. Der Eingangskondensator hat laut Bild 
100V.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
...mich würde mal interessieren, wieviel kg Zeug aus China bei uns als 
"German warehouse" schon (unnütz) rumliegt, nur weil es diesen Thread 
gibt - Aber zum Glück überwiegen ja die Sache, die man ganz dringend 
braucht aber es nur noch nicht wusste! ;)

Klaus.

von K. J. (theborg0815) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir nicht so viel, bestelle nur das was ich brauche, außer es ist in 
grösseren Stückzahlen billiger als einzeln ;) hab irgendwie 19 RTCs 
liegen waren damals aber billiger als nur einer.

von Klaus R. (klaus2)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kurzes Review: Der Seitenschneider ist TOP für den Kurs. Sauscharf, gut 
geschliffen, selbst die äußerste Spitze knipst sauberst. Fotos anbei.

Ebay-Artikel Nr. 132403115591

Klaus.

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

von Flip B. (frickelfreak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die seitenschneide haben ein problem, das sind die kunststoffgriffe. die 
zersetzen sich unter schweißeinwirkung und riechen nach buttersäure, so 
als hätte man sie angekotzt.

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Arbeit schwitzen, wer macht denn so was? :-)
Hier sind die passende Handschuhe:
Ebay-Artikel Nr. 122750578225

von Wolf W. (pansensuppe)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich tippe, Flip ist Bombenentschärfer und die Knipse ist für den roten 
Draht (oder war's der Grüne??)

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flip B. schrieb:
> die seitenschneide haben ein problem, das sind die kunststoffgriffe.

Mach Schrumpfschlauch drüber ;-)
Ein ganz ähnlich gelagertes Problem hatte ich mit einem 5 Mark 
Seitenschneider von Völkner 1992. Der war nur in Kunststoff getaucht, 
als Griffe. Das Zeug schälte sich ab, bzw. lockerte sich und rutschte. 
In irgendeinem Schrumpfschlauchsortimet war grün-gelb, was ich ohnehin 
nicht brauchen konnte. Also habe ich die Griffe ganz abgemacht und 
Schrumpfschlauch drüber. Seit dem ist Ruhe.

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Schneider habe ich auch noch für ein paar Cent billiger gesehen, 
gibt es da Unterschiede?

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte gerne einen Suchbegriff oder einen Link für lötfähigen 
Fädeldraht.
Ich habe ne Leiterplatte(nbestellung) verbugt, die möchte ich ungern 
wegwerfen. Mit verzinntem Draht und Textilschlauch ist das recht 
unflexibel.
Beliebiger Kupferlackdraht läßt sich leider nicht löten.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Kupferlackdraht lässt sich halt nicht DIREKT löten, aber der von den 
Spulen alter E-Magente zB taugt dafür ganz gut. Wenn du aber viele Bugs 
auf deinem Tisch hast, dann brauchst du was "schnelleres", klar. 
Fädeldraht?

Klaus.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Fädeldraht:
Hier mal, so auf die Schnelle...
Ebay-Artikel Nr. 122511776677



> Den Schneider habe ich auch noch für ein paar Cent billiger gesehen,
> gibt es da Unterschiede?
Meinst du den hier?
Ebay-Artikel Nr. 132360986625

Ganz toller Hinweis: USE SAFETY GLASSES!
Wieder für die ganz Doofen, vor allem für die Ammis, die könnten ja eine 
Klage einreichen...meine Fresse

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flip B. schrieb:
> die seitenschneide haben ein problem, das sind die kunststoffgriffe. die
> zersetzen sich unter schweißeinwirkung und riechen nach buttersäure, so
> als hätte man sie angekotzt.

Ich habe auch solche mit blauen Griffen, von eBay, aber außer dass sich 
ein Griff bei einem gelöst hatte, sind meine top. Da riecht nichts und 
löst sich auch nicht auf oder an.

von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Den Schneider habe ich auch noch für ein paar Cent billiger gesehen,
>> gibt es da Unterschiede?
> Meinst du den hier?
> 
Ebay-Artikel Nr. 132360986625

Warum auf den Photos die Brand PLATO(R) nicht sichtbar ist?

Habe vor einem Jahr 10 Stück für ca. 18 USD bei Ali (z.B. nach Plato 170 
suchen)  gekauft und bin sehr zufrieden. Mussten aber erstmal ein paar 
Tage auf dem Balkon ausmüffeln.

Obwohl: Die olfaktorisch hervorgerufene Kindheitserinnerung an neuen 
Star Wars Action Figuren war wirklich unbezahlbar und das meiste habe 
ich selbst weg geschnüffelt.

: Bearbeitet durch User
von Kurti K. (kurti_kurti)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
ein Tipp gegen lose Werkzeuggriffe:

Ein wenig Heisskleber auf den Metallgriff - mit einem Föhn / 
Heissluftgerät etwas zusätzliche Wärme zuführen - den Kunststoffteil 
zurück auf den Metallgriff - hält

zumindest bei mir schon etliche Jahre bei unterschiedlichen Werkzeugen.

Gruss
Kurti

von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

hat jemand Erfahrung mit chinesischen Pre-Heatern?

Ich habe derzeit diesen hier im Auge:
Ebay-Artikel Nr. 202098370445

Es gibt natürlich auch andere, mal ohne Platinenhalter, mal mit.

von Rico W. (bitkipper)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Danish B. schrieb:
> Ich habe derzeit diesen hier im Auge:
> 
Ebay-Artikel Nr. 202098370445
>
> Es gibt natürlich auch andere, mal ohne Platinenhalter, mal mit.
Daß der Platinenhalter dort mit Kabelbinder befestigt ist hast du auf 
den Bildern gesehen?
Nimm doch einene von Aoyue, den Wiltec vertreibt. Die haben dann auch 
die Ersatzteile schon im Land.
http://www.wiltec.de/aoyue-soldering-station-hotair-repairing-station-hot-air-soldering-desoldering-preheater/aoyue-solderingstation-hotair-repairing-station-hot-air-soldering-desoldering-preheater/aoyue-preheater-solder-bath-lead-reflow-oven.html

Mein Favorit wäre so einer hier, der nur die betreffende Region der 
Platine erhitzt:
http://www.aoyue.eu/aoyue-int853-preheater-smd-rework-platinen-pcb-vorwarmen.html

Kann man natürlich unterschiedlicher Ansicht sein.

: Bearbeitet durch User
von R. M. (rmax)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Rico W. schrieb:
> Daß der Platinenhalter dort mit Kabelbinder befestigt ist hast du auf
> den Bildern gesehen?

Transportsicherung?

von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hinweise.

Den Distributor 'wiltec' kannte ich gar nicht.

Ob man nun einen vollflächigen oder einen 'selektiven' Pre-Heater nimmt 
hängt auch davon ab, was man vor hat.
Bei ganzen Leiterplatten braucht man tendenziell mehr Fläche, geht es 
aber nur um das Reworken eines einzelnen Teiles genügt die selektive 
Erwärmung natürlich.

von Mathias B. (bzzz)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man denn bei Ali diese "von...bis"-Angebotspreise von 
konfigurierbaren/spezifizierbaren Sachen irgendwie nach dem aufbrechen 
und sortieren, was man eigentlich sucht? Ich bräuchte einen (halben) 
Meter dicht gepackte SK6812 ohne Silikon o.ä., die Preissortierung nimmt 
aber natürlich das Billigste - also meistens die Streifen mit 30 LEDs 
pro Meter. Deren Preis korreliert aber so gar nicht mit dem, was für 
144er aufgerufen wird :(

Momentan klick ich mich halt durch alle Angebote durch und bin bei 
11,78€/m, aber das ist schon nervtötend.

https://www.aliexpress.com/item/1m-2m-5m-SK6812-RGBW-similar-ws2812b-30-60-144-leds-m-Individual-Addressable-LedSk6812-Flexible/32815279373.html

von Dieter F. (Gast)


Bewertung
-21 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias B. schrieb:
> Momentan klick ich mich halt durch alle Angebote durch und bin bei
> 11,78€/m, aber das ist schon nervtötend.

Wenn es Dich nervt - kauf halt in Europa.

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias B. schrieb:
> Momentan klick ich mich halt durch alle Angebote durch und bin bei
> 11,78€/m, aber das ist schon nervtötend.

Ich habe das selbe Problem :/

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias B. schrieb:
> Momentan klick ich mich halt durch alle Angebote durch und bin bei
> 11,78€/m, aber das ist schon nervtötend.

Einige Glücksritter-Anbieter setzen extra einen "Stecker" als billigste 
"Color"-Variante des Artikels rein um möglichst weit oben gelistet zu 
werden. Sowas nervt total.
Es ist spitzfindig nerviger Mißbrauch.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
...die Masche hab ich auch neu bemerkt. Sry liebe Chinesen - wir kaufen 
gerne bei euch aber SO NICHT!

Klaus.

von Einhart P. (einhart)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Schreibt das doch an Aliexpress. Wenn sich viele Leute beschweren werden 
die das schon abstellen.

von R. M. (rmax)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Da müßten sich aber schon sehr viele beschweren, damit Ali was ändert.

Ich habe mich in den letzten Jahren immer mal wieder im Support-Chat und 
IIRC auch per Mail über die Abschaffung der Such- und Sortieroptionen 
"Show price per piece" und "Min/Max items per lot" beschwert.

Die offizielle Begründung war am Anfang mal, die Händler hätten 
verlangt, daß das abgeschaltet wird. Später wurde es gar nicht mehr 
begründet, nur noch die Beschwerde zur Kenntnis genommen und vorgeblich 
an die zuständigen Leute weitergereicht. Passiert ist bisher nichts.

Ich nehme an, Ali wollte sich mit der Änderung an die Bedürfnisse und 
Fähigkeiten durchschnittlicher Klamotten-Shopper anpassen, die ihr Zeug 
eh nicht im Zehner- oder Hunderterpack kauft und mit erweiterten 
Suchoptionen überfordert wäre. Diese Klientel macht wahrscheinlich mehr 
Umsatz als wir paar Elektronikbastler.

Die Funktionalität ist ja sogar immer noch da und man kann sie nutzen, 
wenn man die URL manuell bearbeitet, nur das Suchformular enthält die 
Felder nicht mehr. Ich hab auch schon versucht, sie mit Greasemonkey 
wieder einzubauen, im Suchformular steckt aber so viel JavaScript drin, 
daß mir das nicht zufriedenstellend gelungen ist.

von M. S. (nickfisher)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> Die Funktionalität ist ja sogar immer noch da und man kann sie nutzen,
> wenn man die URL manuell bearbeitet, nur das Suchformular enthält die
> Felder nicht mehr. Ich hab auch schon versucht, sie mit Greasemonkey
> wieder einzubauen, im Suchformular steckt aber so viel JavaScript drin,
> daß mir das nicht zufriedenstellend gelungen ist.

Hab ich auch schon probiert. aber ich finde Greasemonkey ziemlich 
anstrengend.

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
R. M. schrieb:
> Die Funktionalität ist ja sogar immer noch da und man kann sie nutzen,
> wenn man die URL manuell bearbeitet, nur das Suchformular enthält die
> Felder nicht mehr. Ich hab auch schon versucht, sie mit Greasemonkey
> wieder einzubauen, im Suchformular steckt aber so viel JavaScript drin,
> daß mir das nicht zufriedenstellend gelungen ist.

Besser einfach hier im Forum suchen:
Beitrag "Aliexpress Suche"

von TU Student 1. (student0)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Günstigster TFT-Videomonitor (16:9/4:3 umschaltbar, 2x Composite):
https://www.aliexpress.com/item/4-3-inch-color-TFT-LCD-monitor-display-Car-parking-rearview-backup-4-3-video-PAL/32668939613.html?

Die Auflösung und Panelqualität ist standardmässig wie bei anderen 
Monitoren der Preisklasse, die angegebenen 480x272 Pixel könnten 
stimmen.

Der Monitor zeigt, wie viele andere leider "AV1/AV2" an.  Allerdings 
gibts es zum Controller-ASIC ein Datenblatt und der SPI-Flash wurde von 
Russen ausgelesen.  Angeblich ist die MCU ein 8051er.   Zumindest habe 
ich im Flash Strings gefunden, die darauf hindeuten, dass man "AV1/AV2" 
wegmachen könnte, was den Monitor für Einbauzwecke interessant macht.

Die Einstellung des Seitenverhältnisses wird gespeichert, er booted 
immer mit 16:9.   Da hilft ein PIC/AVR ;)

Um den Preis sehr interessant für alle, die gerne Videospiele, OSDs, 
oder ähnliches entwickeln/testen.

von Lutz H. (luhe)


Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tip, heute ist der besonders scharfe Schneider 
eingetroffen.

: Bearbeitet durch User
von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Danke für den Tip, heute ist der besonders scharfe Schneider
> eingetroffen.

Ein echtes Multifunktionstool ;-)

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Kalle S. (kallebmw)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
ANENG AN8009

https://www.banggood.com/ANENG-AN8009-True-RMS-NCV-Digital-Multimeter-9999-Counts-Backlight-AC-DC-Current-Voltage-Tester-p-1216900.html?cur_warehouse=CN

oder

https://www.aliexpress.com/item/ANENG-Portable-LCD-Digital-Multimeter-AC-DC-Ammeter-Voltmeter-Ohm-Meter-Wire-Pen-AN8000-AN8001-AN8002/32842905576.html


hatte ich mir für ca. 17 EUR bestellt. Ist aber leider etwas teurer 
geworden.
Heute angekommen und getestet. Muss sagen, das klein Teil ist für das 
kleine Geld super.

Von mir aus klare Empfehlung.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Kalle S.
kann ich nur bestätigen! Das Teil mißt sehr schnell, Displaybeleuchtung 
ist sehr gut! Für das Geld, kann man nichts verkehrt machen.
Hab dem Teil einen 3,3V LDO für den Lipo-Betrieb spendiert, funzt 
wunderbar...

Gruß Michael

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalle S. schrieb:
> ANENG AN8009
>
> 
https://www.banggood.com/ANENG-AN8009-True-RMS-NCV-Digital-Multimeter-9999-Counts-Backlight-AC-DC-Current-Voltage-Tester-p-1216900.html?cur_warehouse=CN
>
> oder
>
> 
https://www.aliexpress.com/item/ANENG-Portable-LCD-Digital-Multimeter-AC-DC-Ammeter-Voltmeter-Ohm-Meter-Wire-Pen-AN8000-AN8001-AN8002/32842905576.html
>
>
> hatte ich mir für ca. 17 EUR bestellt. Ist aber leider etwas teurer
> geworden.
> Heute angekommen und getestet. Muss sagen, das klein Teil ist für das
> kleine Geld super.
>
> Von mir aus klare Empfehlung.

Da fällt mir der Test des Schwestermodells AN8008 auf dem EEVBlog ein: 
Youtube-Video "EEVblog #1007 - Is a $25 Multimeter Any Good?"

von Franzis I. (reparateur)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Danke für den Tip, heute ist der besonders scharfe Schneider
> eingetroffen.
Welche genau/wo hast du die bestellt?
Wie lange war die Lieferzeit?
Danke.

von Normal Z. (normalzeit)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine scharfen Schneider sind am Freitag bzw. heute eingetroffen.

Bestellt habe ich am 24.11. über AliExpress bei zwei verschiedenen 
Händlern.

von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franzis I. schrieb:
> Lutz H. schrieb:
>> Danke für den Tip, heute ist der besonders scharfe Schneider
>> eingetroffen.
> Welche genau/wo hast du die bestellt?

Nimm ruhig die Plato mit blauem Griffstück. Scharf genug für die 
Nagelpflege ;o)

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus I. schrieb:
> Nimm ruhig die Plato mit blauem Griffstück. Scharf genug für die
> Nagelpflege ;o)

Zum Trocknen des Fingernagellacks empfiehlt sich dieser Heizstab.

In welchem Land passte der Stecker?

Ebay-Artikel Nr. 201998725976

: Bearbeitet durch User
von Anon Y. (avion23)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> In welchem Land passte der Stecker?

USA denke ich.


Ich habe 4 alte Solarpanels im Garten stehen. Damit will ich eine 
Inselanlage aufbauen. Es darf natürlich nichts kosten, aber wie verbinde 
ich die Panels wetterfest? Spätestens mit dem Schnee-Sonne-Gemisch gehen 
alle meine normalen Steckverbinder kaputt und Löten + Schrumpfschlauch 
ist unkomfortabel.

Die Lösung sind natürlich die dafür vorgesehenen Solarverbinder :)

7,51 USD / 10 Stück:
https://www.aliexpress.com/item/5Pairs-x-MC4-Connector-male-and-female-MC4-Solar-Panel-Connector-used-for-Solar-Cable-2/32830553152.html

Ca. 7€ und dafür kein Gebrutzel ist ein fairer Deal.

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> Genau in der Hoffnung habe ich es bestellt. V_in = 4,5V - 28V, passt
> also gut zu 17,6V Solarpanels.
> Sobald es da ist werde ich berichten

Die MPPTs lassen auf sich warten. Von Aliexpress bekomme ich jetzt das 
Geld zurück und bestelle erneut.

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> Lutz H. schrieb:
>> In welchem Land passte der Stecker?
>
> USA denke ich.
>
>
> Ich habe 4 alte Solarpanels im Garten stehen. Damit will ich eine
> Inselanlage aufbauen. Es darf natürlich nichts kosten, aber wie verbinde
> ich die Panels wetterfest? Spätestens mit dem Schnee-Sonne-Gemisch gehen
> alle meine normalen Steckverbinder kaputt und Löten + Schrumpfschlauch
> ist unkomfortabel.
>
> Die Lösung sind natürlich die dafür vorgesehenen Solarverbinder :)
>
> 7,51 USD / 10 Stück:
> 
https://www.aliexpress.com/item/5Pairs-x-MC4-Connector-male-and-female-MC4-Solar-Panel-Connector-used-for-Solar-Cable-2/32830553152.html
>
> Ca. 7€ und dafür kein Gebrutzel ist ein fairer Deal.


Sogar mit TüV Siegel drauf (-;

von K. J. (theborg0815) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Y. schrieb:
> Anon Y. schrieb:
>> Genau in der Hoffnung habe ich es bestellt. V_in = 4,5V - 28V, passt
>> also gut zu 17,6V Solarpanels.
>> Sobald es da ist werde ich berichten
>
> Die MPPTs lassen auf sich warten. Von Aliexpress bekomme ich jetzt das
> Geld zurück und bestelle erneut.

Ja das hatte ich auch hab noch mal bei einen anderen Händler bestellt 
und die auch schon bekommen, umlöten geht auch so wie geplant und was 
ich noch gesehen habe die Dinger gibt es auch als 3s Version.

Konnte aber bis jetzt noch nicht genau messen, meine Zellen sind noch 
nicht da und das was ich da habe bringt grade mal genug Strom um die 
Elektronik zu starten.

: Bearbeitet durch User
von Dieter R. (dieter_r)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand eine Idee, wie ich beim Chinamann Gummischlauchkabel finde?
Genauer sollte es sein: H07RN-F, alternativ H05RN-F, 2x1,0mm 5m mit 
Konturenstecker, auch geläufig bekannt als Bohrmaschinenkabel.

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter R. schrieb:
> Hat jemand eine Idee, wie ich beim Chinamann Gummischlauchkabel
> finde?
> Genauer sollte es sein: H07RN-F, alternativ H05RN-F, 2x1,0mm 5m mit
> Konturenstecker, auch geläufig bekannt als Bohrmaschinenkabel.

in google  " China H07RN-F " eingeben.

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Dieter R. schrieb:
>> Hat jemand eine Idee, wie ich beim Chinamann Gummischlauchkabel
>> finde?
>> Genauer sollte es sein: H07RN-F, alternativ H05RN-F, 2x1,0mm 5m mit
>> Konturenstecker, auch geläufig bekannt als Bohrmaschinenkabel.
>
> in google  " China H07RN-F " eingeben.

...bringt was? Ein paar Treffer von Alibaba und diversen Herstellern...

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Es reicht aus um einige tausend Kabel zu kaufen.

von Eppelein V. (eppelein)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Dinger gibt es zuhauf in allen Variationen schon fertig 
konfektioniert
z. Bspl. 
https://www.elektromaterial.eu/kabel-und-leitungen/gummikabel-titanex/1974/5m-zuleitung-h07rn-f-2x1-0mm-mit-angespritztem-stecker

MfG
Eppelein

von Dieter R. (dieter_r)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Es reicht aus um einige tausend Kabel zu kaufen.

Eben.


Eppelein V. schrieb:
> Diese Dinger gibt es zuhauf in allen Variationen schon fertig
> konfektioniert

Nichts anderes wollte ich. Scheint es also direkt nicht zu geben, aber 
dann bestelle ich nächstes Mal bei Reichelt mit.

https://www.reichelt.de/Geraetezuleitungen/NKBK-H07RN-5M/3/index.html?ACTION=3&LA=446&ARTICLE=75137&GROUPID=5031&artnr=NKBK+H07RN+5M&SEARCH=NKBK%2BH07RN%2B5M

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Es reicht aus um einige tausend Kabel zu kaufen.

Aber nicht um EIN (oder vieleicht ein paar) Kabel mit Konturenstecker in 
China zu kaufen - welches imho der Wunsch von Dieter R. war.

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ist Reichelt jetzt der Chinaman? :-)

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
...das interessiert hier niemanden,

vielleicht könntest du lieber was zum Thema dieses Threads beitragen?

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Dieter R. schrieb:
> Hat jemand eine Idee, wie ich beim Chinamann Gummischlauchkabel finde?

Ich schrieb dazu.:-)

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand Module vom Chinamann mit 3 oder besser 4 MOSFET Driver auf 
einer Platine zum ansteuern von LED Stripes über µC per PWM? Brauchen 
keine riesen Dinger sein. Denke so 3-8A bei 12 oder 24V sollten bei den 
Mosfets reichen.

Perfekt wäre mit Optokoppler Eingang und /oder Treiberschaltung.

Ich finde leider nur einzelne... Wahrscheinlich fehlt mir das richtige 
Suchwort.

gruß
und guten Rutsch!

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> Kennt jemand Module vom Chinamann mit 3 oder besser 4 MOSFET Driver auf
> einer Platine zum ansteuern von LED Stripes über µC per PWM? Brauchen
> keine riesen Dinger sein. Denke so 3-8A bei 12 oder 24V sollten bei den
> Mosfets reichen.
>
> Perfekt wäre mit Optokoppler Eingang und /oder Treiberschaltung.
>
> Ich finde leider nur einzelne... Wahrscheinlich fehlt mir das richtige
> Suchwort.
>
> gruß
> und guten Rutsch!



Nimm doch dieses 2 fach H-Bright motor treiber shield, damit hast du 
effektiv 4 ausgänge die du einzelnt und in helligkeit bis 30A Steuern 
kannst. und passt dann auch direkt auf nen arduino uno.

Bei Ebay für 4,79€: 
http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?ff3=4&pub=5575152713&toolid=10001&campid=5337805879&customid=&mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2F401176243947

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aaron C. schrieb:
> Nimm doch dieses 2 fach H-Bright motor treiber shield [...]

Warum so kompleziert? Für LED Streifen reicht doch locker ein Mosfet pro 
Kanal. Wenn der Steifen eine gemeinsame Anode hat kann man mit 
logic-level N-Channel Mosfets sogar auf jegliche Treiberschaltung 
verzichten; der Ausgang von (fast) jedem Mikrocontroller sollte (bei 
moderaten Frequenzen) zum ansteuern des Gates genügen.
Meine erste Wahl wären AO3400 (etwa 2ct/stk.; ausreichend für 3-4A, für 
mehr Sttrom einfach stapeln), die sind allerdings im SOT23 Gehäuse und 
nicht, wie gewünscht, ein fertiges Modul.

von Flip B. (frickelfreak)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt RS485 DMX RGB controller mit allem nötigen kram

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Aaron C. schrieb:
>> Nimm doch dieses 2 fach H-Bright motor treiber shield [...]
>
> Warum so kompleziert? Für LED Streifen reicht doch locker ein Mosfet pro
> Kanal. Wenn der Steifen eine gemeinsame Anode hat kann man mit
> logic-level N-Channel Mosfets sogar auf jegliche Treiberschaltung
> verzichten; der Ausgang von (fast) jedem Mikrocontroller sollte (bei
> moderaten Frequenzen) zum ansteuern des Gates genügen.
> Meine erste Wahl wären AO3400 (etwa 2ct/stk.; ausreichend für 3-4A, für
> mehr Sttrom einfach stapeln), die sind allerdings im SOT23 Gehäuse und
> nicht, wie gewünscht, ein fertiges Modul.


Klar reicht da ein mosfet aber es war ja die vorgabe ein fertiged modul 
und die fertiges 3kanal led mosfet module die ich kenne gehen nicht bis 
8A

: Bearbeitet durch User
von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Aaron C. schrieb:
>> Nimm doch dieses 2 fach H-Bright motor treiber shield [...]
>
> Warum so kompleziert? Für LED Streifen reicht doch locker ein Mosfet pro
> Kanal. Wenn der Steifen eine gemeinsame Anode hat kann man mit
> logic-level N-Channel Mosfets sogar auf jegliche Treiberschaltung
> verzichten; der Ausgang von (fast) jedem Mikrocontroller sollte (bei
> moderaten Frequenzen) zum ansteuern des Gates genügen.
> Meine erste Wahl wären AO3400 (etwa 2ct/stk.; ausreichend für 3-4A, für
> mehr Sttrom einfach stapeln), die sind allerdings im SOT23 Gehäuse und
> nicht, wie gewünscht, ein fertiges Modul.

Mir ging es hier wirklich um fertige Module, die man per µC ansteuern 
kann. Ich möchte nicht extra eine Platine dafür in Auftrag geben.. das 
würde hinterher teuer werden.

Speziell geht es mir um LED Stripes oder Lampen, die ich in mein FHEM 
einbinden möchte. Das DMX scheint hier aber wirklich ganz gut zu sein. 
Danke für die Tips, Dank Beleuchtungstechnik gibt es da ja massig 
Auswahl...

Aber noch was anderes zu den Hinweisen von  Aaron Christophel: Kann ich 
hier wirklich diese Motor Treiber Platinen benutzen oder sind die 
Mosfets hier nicht gegen "Fehlbeschaltung" blockiert? ist es nicht so, 
das wenn ich den Motor in eine Richtung ansteuere, das die andere 
Richtung bei der H-Brücke blockiert wird?

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> Aber noch was anderes zu den Hinweisen von  Aaron Christophel: Kann ich
> hier wirklich diese Motor Treiber Platinen benutzen oder sind die
> Mosfets hier nicht gegen "Fehlbeschaltung" blockiert? ist es nicht so,
> das wenn ich den Motor in eine Richtung ansteuere, das die andere
> Richtung bei der H-Brücke blockiert wird?


Habe die treiber selber hier. Es gibt keine sicherheitsblockierung. Du 
hast 4 pwm eingänge, Also ist ein pin entweder minus oder plus, ganz 
grob gesagt,
Du kannst den treiber ja auch zum bremsen nutzen also beide motor pins 
auf minus oder plus ziehen.

Grüsse.

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke!

jetzt aber wirklich... Guten Rutsch und g'sundes neues!

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> danke!
>
> jetzt aber wirklich... Guten Rutsch und g'sundes neues!

Grad noch was gefunden :D

4 kanal mosfet modul für 4,39€

http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477-19255-0/1?icep_ff3=2&pub=5575152713&toolid=10001&campid=5337805879&customid=&icep_item=272462379899&ipn=psmain&icep_vectorid=229487&kwid=902099&mtid=824&kw=lg


Also genau was du gesucht hast ...

Nun auch nen frohes neues :)

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.