Forum: www.mikrocontroller.net Was_ist_Plunder_im_Markt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-26 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Re: Bewertungssytem"

 von Percy N. (vox_bovi)
27.01.2021 19:15
---------------------------------------------------------------------
Aha. Und die Beiträge, in denen Du Plunder "angeboten" hast, auf dem Du
dann sitzen geblieben bist,  wurden in den Himmel gelobt?
---------------------------------------------------------------------
Es wurde festgelegt das es keinen Schrott gibt.
Was für einen Schrott ist , ist für den Anderen ein lange gesuchtes 
Teil.
Beitrag "Zum Thema Marktpreise"

Beitrag "Re: Preisangabe im Marktbereich"

Da percy mir immer wieder folgt, wollte ich mal auf diesen Wege fragen 
was nun eigentlich Plunder ist.

Im Bewertungsthread wollte ich diese Frage nicht stellen,
um diesen nicht zu sprengen.

OT scheint mir auch ungeeignet.

MfG

: Gesperrt durch Moderator
von Matthias L. (limbachnet)


Bewertung
14 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Ansicht nach ist Plunder/Schrott in diesem Sinne etwas ist, was 
zum einen alt, zum anderen aber nicht so selten ist, dass eine Rarität 
daraus wird.

Das ist aber gar nicht der zentrale Kritikpunkt an deinen Angeboten - 
außer von wenigen Motzkröten, die alles, was sie selbst nicht gebrauchen 
können, schlechtreden; die gibt's aber nicht nur in deinen Threads.

Nein, es geht vielmehr um die Summe aus diversen Einzel-Ärgernissen. 
Völlig unrealistische (oder gar keine) Preisvorstellung, unvollständige 
und sich während der Thread-Laufzeit ändernde Angebote, unvollständige 
Beschreibungen sind so ein paar Dinge, die mir gelegentlich aufgefallen 
sind. Das ganze garniert mit Postings in deinem eigenen, gelegentlich 
arg kreativen Satzbau und deiner hartnäckigen Weigerung, auch auf 
konstruktive Kritik ebenso konstruktiv zu reagieren.

Dort, wo du am Gesamtbild etwas verbessert hast, da ist IMHO auch der 
Gegenwind deutlich zarter. Beispielsweise hat auch Percy eingeräumt, 
dass der zweite Vergrößerer-Thread schon deutlich besser war als der 
erste.

Ob man in deinen Verkaufs-Threads nun unbedingt diskutieren muss, ist 
eine ganz andere Frage.

von Dieter (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht waere Plunder den ausrangierten Speedport 701V anzubieten.

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlechtes Beispiel.
Der 701V ist sogar VOIP fähig.

Vielleicht mein altes 1&1 Modem mit 2400?

Oder einen Zehnerset durchgebrannter Glühbirnen?
Gut, die könnte man ja noch für die Dunkelkammer nehmen :-)

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-11 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> Meiner Ansicht nach ist Plunder/Schrott in diesem Sinne etwas ist, was
> zum einen alt, zum anderen aber nicht so selten ist, dass eine Rarität
> daraus wird.

Das ist so o.k.

Wenn man aber Angebote als Plunder bezeichnet, eigentlich nur um
den Anbieter und das Angebot schlecht zu machen, ist das nicht o.k.

..wenn dann auch noch der sogenannte "Plunder" seinen Käufer findet
sind alle Argumente daneben.
Ich könnte viele Beispiele anderer User finden,
was ich natürlich nicht möchte, da diese vielleicht nicht so ein dickes 
Fell haben wie ich.

Fest steht das der Käufer mit dem "Plunder" zufrieden sein soll,
nicht die Nörgler und Diskutanten!

Sogar dieses Angebot wurde angenommen

Beitrag "C64_Floppy_Trafo_Reste"
Wollten uns sogar mal persönlich treffen,hat aber leider nicht geklappt.
Paar Teile als Geschenk hatte ich schon bereit gelegt!

: Bearbeitet durch User
von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Da percy mir immer wieder folgt, wollte ich mal auf diesen Wege fragen
> was nun eigentlich Plunder ist

Ich folge Dir zwar keineswegs, schon gar nicht immer wieder, aber diese 
Frage will ich Dir beantworten (wohl wissend, dass Du bisher jeden 
wohlgemeinten Rat in den Wind geschlagen hast:

Plunder ist hauptsächlich gebrauchter Hausrat, vgl 
https://de.wiktionary.org/wiki/Plunder

Etymologisch leicht in Verbindung zu setzen mit Plünderung: Nach 
Eroberung einer Stadt o. ä. wurden Waffen, Munition, Fourage, Geld und 
andere Kriegsbedürfnisse als Beute durch den Sieger beansprucht und 
entsprechend der siegreichen Truppe zugefügt. Daneben hatten mitunter 
die siegreichen Landsknechte Gelegenheit, sich zum eigenen Nutzen aus 
dem Privatvermögen der Bewohner mit Bedarfsgegenständen und Luxusgütern 
einzudecken; dies war der Plunder. Da Geld und Schmuck meist vorher 
vergraben oder anderweitig versteckt worden war, handelte es sich 
zumeist um allerlei Hausrat und Kleidung.

Vgl auch https://de.wiktionary.org/wiki/Pl%C3%BCnnen

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6571749 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6571751 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6571755 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6571764 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6571772 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6571780 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6571786 wurde von einem Moderator gelöscht.
von MaWin (Gast)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> wollte ich mal auf diesen Wege fragen was nun eigentlich Plunder ist.

Frage Wikipedia:

allgemein billige, wertlose, unnütze Dinge, Gerümpel, Kram

Das Zeug, was du hier anbietest, ist weitestgehend Plunder. Aber ich 
kann deine Verkaufs- threads ignorieren. Ich frage mich eher, ob schon 
jemals irgendjemand was von dem Plunder wollte, den du hier loswerden 
wolltest, sich also das Erstellen der Beiträge für dich gelohnt hat.

Beitrag #6571973 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Das Zeug, was du hier anbietest, ist weitestgehend Plunder.

Mich wundert es nur warum es immer wieder Abnehmer gibt!
Nenne doch mal 2-3 Sogenannte Plunderteile was aber kein 
Elektronikschrott ist.
Schrott gibt es nicht, was für den einen Schrott ist, ist für den 
Anderen ein wichtiges gesuchtes Teil.
Wobei dies für mich auch für sogenannte Schrottteile welche jetzt 
fälschlicherweise als Plunder bezeichnet werden gilt.

Nach der definitionem von persy sind alle meine Angebote kein Plunder.
Eine Antwort darauf von mir hätte wenigstens stehen bleiben können.
Dafür hatte ich mich bedankt!

Dazu nochmals
https://www.mikrocontroller.net/topic/goto_post/5440824


MfG

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6572097 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Ben S. schrieb im Beitrag #6572097:
> was ich für teuer Geld verkaufen kann.

Das ist dann deine Auslegung.
Meine Preise sind eben Anders.
Du wirst es nicht machen, weil es zu viel Arbeit ist,
deswegen wird es weggeschmissen.
Ich biete es hier erst mal an, danach geht es in den bezahlten
Elektronikschrott.
Vieles bekommt auch der Elektronikschrott Sammler des Modellbahnclubs.

EDIT:
MaWin schrieb:
> Ich frage mich eher, ob schon
> jemals irgendjemand was von dem Plunder wollte, den du hier loswerden
> wolltest, sich also das Erstellen der Beiträge für dich gelohnt hat.
Bei Manchen schon, bei den meisten überwiegt die Arbeit.
Ist aber schön wenn ein Anderer Bastler diese Teile weiter Nutzen kann.



Edit:
Ben S. schrieb im Beitrag #6572097:
> ABer vermutlich sind deine -14 Bewertungen für dich wieder eine positive
> Bestätigung?

Das bestätigt nur das von Ahnungslosen Anonymen bewertet wird ohne zu 
lesen.

Ich Bewerte NIE!
MfG

: Bearbeitet durch User
von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Nenne doch mal 2-3 Sogenannte Plunderteile was aber kein
> Elektronikschrott ist.

Spezielles_Board mit Zusatz
DDR_DA_Wandler_DAC32
DDR_ZusatzTeile_Projektor
OPTIMUS_Reprovorrichtung
Meopta TYP 74213 +DDR_Zusatzteile
DDR_Vergrößerungsgerät
:

Oft ist halt auch deine Preisvorstellung aka dein Glaube an einen 
angeblichen Wert massiv überzogen.

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6572182 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Hugo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt auch guten Plunder :-)

hier steht wie man ihn macht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Plunderteig

von René H. (mumpel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Schrott gibt es nicht

Doch, gibt es. Nur ist auch Schrott noch etwas wert.

Beitrag #6572208 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Schlaumaier (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
In meinen Augen ist Elektroschrott nur etwas was vom 
Kosten-/Nutzenfaktor nicht mehr reparierbar ist. Wobei ich immer 
folgende Rechnung aufstelle.

Kosten des Gerät + mögliches Kosten der Ersatzteil GEGEN Preis des 
gebrauchten Gerätes .

Arbeitszeit rechnet man NIE. Denn das macht man als Hobby einfach nicht.

Und was gebrauchte Teile angeht. Ich habe schon sehr viele Teile 
geschenkt o. leicht defekt geschenkt bekommen. Sie repariert und 
behalten bzw. weiter verkauft.

Was den Markt hier angeht. Ich kauf nur wenn man mir ein klares Angebot 
macht. Einfach gesagt : Leute die schreiben "Macht mir ein Angebot" 
werden NIEMALS eins von mir erhalten.

Es kommt halt nur darauf an, ob ich in den Teil ein Nutzen sehe, bzw. es 
mir wünsche.

Dabei ist das Alter völlig egal. Ich habe neulich bei Ebay ein 25 Jahre 
altes Teil für kleines Geld ersteigert. Warum : Einfach weil ich es cool 
fand und haben wollte.

Im Prinzip soll man den Markt wie ein Flohmarkt sehen. Und ich vermisse 
aktuell das Gefühl über einen Flohmarkt zu bummeln. ;) Was so ziemlich 
das einzige an "Freizeit-Gestaltung außer Haus" ist, was ich vermisse.

Beitrag #6572223 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Ben S. schrieb im Beitrag #6572182:
> Genauso ist es. Verschenken wäre ok.
Verschenken mache ich nur an mir Bekannte.
Aus Erfahrung wird Verschenktes sehr schnell versucht weiter zu 
verkaufen.
Auch hier im Forum habe ich bei meinen Angeboten fast bei jeden eine 
Zugabe.
Unter Zugaben fallen auch mal Zeigerinstrumente für die 5-10 Euro
welche von einen starken Kritiker geboten waren.
MfG

: Bearbeitet durch User
Beitrag #6572285 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572293 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ben S. schrieb im Beitrag #6572285:
> Ich habe z.B. gestern eine Lampe ausgebaut und verschenke die heute. So
> eine 80er Deckenlampe will halt niemand mehr haben für Geld.

..das ist doch kein Vergleich, Lampen habe ich in Massen verschrottet, 
nur wenige konnte ich verschenken.

Beitrag "DDR_MessspitzeEO174A"
Bekannte gibt es auch hier im Forum Einige.

Beitrag #6572302 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572314 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572325 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572328 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572349 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Spezielles_Board mit Zusatz
> DDR_DA_Wandler_DAC32
> DDR_ZusatzTeile_Projektor
> OPTIMUS_Reprovorrichtung
> Meopta TYP 74213 +DDR_Zusatzteile
> DDR_Vergrößerungsgerät
> :
>
> Oft ist halt auch deine Preisvorstellung aka dein Glaube an einen
> angeblichen Wert massiv überzogen.

Um das besser zu verstehen die Links dazu.
Beitrag "[V]Spezielles_Board mit Zusatz"
Beitrag "DDR_DA_Wandler_DAC32"
Beitrag "[V]DDR_ZusatzTeile_Projektor"

Beitrag "[V]OPTIMUS_Reprovorrichtung"
Beitrag "DDR_Motor_Trafo_Pumpe"
httpsBeitrag "DDR_Vergrößerungsgerät"
httpsBeitrag "Meopta TYP 74213 +DDR_Zusatzteile"

Beitrag "Lichtmixer Regia-256"
Beitrag "DDR_Uhr_Glashütte"
Beitrag "DDR_Messgeräte+ Neuere"

Man sieht, vieles was als Müll,Plunder,Schrott usw bezeichnet wird 
findet seine Abnehmer.
Wenn dies nicht wäre , würde es noch schneller abgegeben werden, da die 
Käufer nicht abgeschreckt werden Gegengebote zu machen!

: Bearbeitet durch User
von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Nach der definitionem von persy sind alle meine Angebote kein Plunder.

Ganz so harsch würde ich es nicht sehen, aber wenn Du glaubst, jeder 
Plünderer würde Deine Restwertobjekte verschmähen, warum dienst Du sie 
dann uns an?
Und eines wüsste ich auch gern: soll ich Dich jetzt "alter Kacker" 
nennen? Reicht es Dir nicht mehr, mir Zitate unterzuschieben (ja, der 
Beiteag wurde gelöscht ...)?

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben S. schrieb im Beitrag #6572208:
> Bei Schrottimmobilien kauft man in der Regel nur das Grundstück.

... und sollte beim Kaufpreis die Rückbaukosten berücksichtigen.

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Man sieht, vieles was als Müll,Plunder,Schrott usw bezeichnet wird
> findet seine Abnehmer.

Man sieht auch, das manches, was irgend wann mal in die Elbe gefalken 
sein könnte, alss "DDR_wasauchimmer" angepriesen wird. Man könnte 
meinen, das sei ein eingetragenes Warnzeichen ...

von Al. K. (alterknacker)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Percy N. schrieb:
> Und eines wüsste ich auch gern: soll ich Dich jetzt "alter Kacker"
> nennen? Reicht es Dir nicht mehr, mir Zitate unterzuschieben (ja, der
> Beiteag wurde gelöscht ...)?

Etwas absichtlich zu fälschen, oder dies zu planen zeigt eine schlechte
Sozialkompetenz.
Auch Zitate unterschieben, das passiert schon mal wenn man in den tiefen 
der Links nicht zurückgeht, oder auch nicht richtig liest.

Da du immer wieder dasselbe schreibst, möchte ich mich für alle meinen 
Fehler und möglichen Beleidigungen, dazu zählen auch Fehlerhafte Zitate, 
entschuldigen.

Alles was gelöscht wurde war für mich in Ordnung.
Ich muss sagen das die Mods diesmal rechtzeitig eingreifen, sonnst hätte 
der Thread kein Bestand.

Auch deine 3 Beiträge hätten mühelos in einen Beitrag gepasst.

MfG

von Percy N. (vox_bovi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Al. K. schrieb:
> Auch Zitate unterschieben, das passiert schon mal wenn man in den tiefen
> der Links nicht zurückgeht, oder auch nicht richtig liest.

Aktuell hattest Du mich zwar korrekt zitiert, aberxdasxZitatcum eigene 
Ausführungen erweitert. Das hat nicht das Geringste  mit irgendwelchen 
tiefen Links zu tun.
Auch erklärt es nicht, warum Du meinen Nanen entstellst. Soll ich Dich 
wirklich ähnlich behandeln?

Ich gewinne den Eindruck, dass Du armer Kerl diesen Thread allein zu dem 
Zweck aufgemacht hast, mir am Zeug zu flicken!

Al. K. schrieb:
> Auch deine 3 Beiträge hätten mühelos in einen Beitrag gepasst.

Alle Deine Beiträge in diesem Thread hätten problemlos entfallen können 
...

Beitrag #6572784 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572799 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #6572808 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Hardy F. (hardyf)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner ureigenen Erfahrung nach ist es einem ehemaligen DDR-Bewohner ein 
Grauen, etwas wegzuwerfen, was noch verwendbar und unter Umständen sogar 
noch nützlich für jemand anderen scheint.

Daher bietet es unser "alter Herr" hier an.

Wegwerfen kann man es immer noch, wenn es wirklich niemand haben will.
Er hat wohl die Zeit und Muße dazu, das hier anzubieten.

Warum eigentlich gibt es da ständig irgendwelche Leute, die da mit ihren 
absonderlichen Kommentaren reinreden müssen ?
Sonst nichts zu tun ?

Wen das Zeug nicht interessiert vom Al.K. ;
einfach weiterblättern - geht nicht ?

Manch einer scheint das für sein inneres Wohlergehen direkt zu 
benötigen, mit welcher Intensität  hier die Konfrontation gesucht und 
ständig am Köcheln gehalten wird... Erbärmliche Typen.

: Bearbeitet durch User
Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.