www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Witz der Woche


Autor: Mario K. (Gast)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Geht ein Mann ins Restaurant und sagt: Was können Sie mir empfehlen, ich 
muß schnell weg.
Der Ober: Dann nehmen Sie die Leberwurst. Die muß auch schnell weg.

: Gesperrt durch User
Autor: K. Laus (trollen) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte der Titel nicht eher "Antiwitz der Woche" heißen?

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
"Ober! -Schnell noch ein Bier und einen Korn, bevor es Ärger gibt!"
Er bekommt das Bestellte und stürzt es hinunter.....
"Ober! -Schnell noch ein Bier und einen Korn, bevor es Ärger gibt!"
Fragt der Ober: "Wieso soll es denn Ärger geben, können Sie nicht 
bezahlen?"

Sehen Sie, -da fängt der Ärger schon an....

MfG Paul

Autor: Lord Ziu (lordziu)
Datum:

Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
10 Leute (inkl. Fahrer) fahren mit dem Bus. Der Bus hält an und 11 Leute 
steigen aus.
Drei Wissenschaftler werden zu diesem Vorgang befragt.

Der Messtechniker: "Das ist okay, 10% Abweichung sind noch in der 
Toleranz."
Der Biologe: "Ganz klar, die haben sich unterwegs vermehrt."
Der Mathematiker: "Wenn jetzt noch einer einsteigt, dann ist der Bus 
leer!"

Autor: Mario Grafe (mario)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Maschinenbauer, ein Mathematiker und ein Physiker versuchen sich vom 
Dach eines brennenden Hochhauses durch einen Sprung ins 
Feuerwehrsprungtuch zu retten. Alles haben Angst zu springen.

Zuerst traut sich der Maschinenbauer:
Er geht an die Dachkante, schaut runter, peilt über dem Daumen das 
Sprungtuch an und springt beherzt runter. Er landet sicher und ist 
gerettet.

Dann der Physiker:
Er geht an die Dachkante, wirft ein kleines Steinchen vom Dach, stoppt 
die Zeit, dann prüft er den Wind, rechnet ein wenig und springt runter. 
Er landet sicher und ist gerettet.

Dann der Mathematiker:
Er geht zur Dachkante und schaut runter. Danach setzt er sich hin zückt 
Papier und Bleistift und rechnet und rechnet und rechnet... Als er 
fertig ist geht er zur Kante und springt und - FLIEGT NACH OBEN -

was ist passiert? Der Mathematiker hat einen Vorzeichenfehler...

Autor: Michael M. (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Physiker, ein Chemiker und ein VWL'er stranden auf einer einsamen 
Insel zusammen mit ein paar verschlossenen Konserven.
Der Physiker: "Hm ich berechne mal aus welcher Hoehe ich die Konserve 
fallen lassen muesste damit sie aufgeht"
Der Chemiker: "Hm ich berechne mal wie lang ich die Konserven im 
Meerwasser lassen muss bis das Salz das Metall zerfressen hat"
Der VWL'er: "Nehmen wir mal an wir haetten einen Dosenoeffner..."

Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Warum können Frauen nicht genauso klug wie schön sein?
Dann wären es ja MÄNNER!

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Doktor, ich habe das Gefühl, ein Pferd zu sein!

Wie lange haben Sie das schon?

Das begann schon, als ich noch ein Fohlen war...

MfG Paul

Autor: Kermit der Frosch (kermit23)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Andreas R. (08fresh15)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Was macht ein Elefant, der seine Periode bekommt?


...nimmt sich ein Schaf...

Autor: Peter L. (peterl)
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
ein Ingenieur, ein Arzt und ein Pfarrer wollen Golf spielen.
Aber vor ihnen ist eine megalangsame Grupe auf dem Platz.
Der Platzwart klärt sie auf: "das sind ein paar blinde ehemalige 
Feuerwehrleute, sie haben bei einem Einsatz ihr Augenlicht verloren!"
Der Arzt: "Ich werde mich mal erkundigen, ob man da etwas medizinisches 
machen kann!"
Der Pfarrer: "Ich werde für sie beten!"
Der Ingenieur: "Können die nicht nachts spielen?"

Autor: Gerry E. (micky01)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Oma und Neonazi im Wartezimmer beim Arzt.

Oma: "Och, Sie Ärmster, Sie hat es ja schwer erwischt. Erst die 
Chemotherapie, und dann auch noch die orthopädischen Schuhe."

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein länger verheiratetes Paar geht gepflegt essen und ist entsprechend 
gekleidet.

Beim Hummer rutscht der Frau eine Schere aus und verteilt Soße 
großflächig über das schöne Abendkleid.

Sie: "Oh NEIIIIIN - schau Dir das an - ich seh' aus wie ein Schwein!"

Er gelangweilt: "Ja - und gekleckert haste auch noch ..."

Autor: Pink Shell (pinkshell)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt der Ami: "Wir werden im nächsten Jahrzehnt eine Mondbasis 
errichten!"
Sagt der Russe: "In 10 Jahren werden wir einen Menschen zum Mars 
schicken!"
Sagt der Österreicher: "Wir werden nächstes Jahr zur Sonne fliegen!"
Sagen die anderen: "Ist es da nicht viel zu heiß?"
Antwort: "Daran haben wir gedacht, wir fliegen natürlich nachts!"

(liebe Ösis, bitte locker blieben)

Autor: Platinenschwenker .. (platinenschwenker)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Witz der Woche? Da kann es doch eigentlich nur diesen hier geben:

Die Bundesregierung löst angeleitet von Angela Merkel alle anstehenden 
Probleme in koalitionärer Harmonie zur vollsten Zufriedenheit aller 
Bundesbürger, während der Souverän sich bereits in froher Erwartung der 
Ernennung von Ministerpräsident Wulf zum neuen Bundespräsidenten mit 
Fußballübertragungen in ausgelassene Stimmung bringt.

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Will ein Neutron in die Disko, sagt der Türsteher:

"Sorry - heute nur für geladene Gäste!"

Autor: Sni Ti (sniti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mike Strangelove (drseltsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts vielleicht noch einen lustigen Witz?

Autor: Der Mhh (mhh)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Was liegt am Strand und ist kaum zu verstehen?


Eine Nuschel.




Bei einer über mehrere Jahre durchgeführten Befragung derselben Frauen 
wurde folgendes festgestellt:

Frauen werden nicht älter - nur faltiger.

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
geht leider nur im englischem:

A ghosthound is comming into a bar after the last order and asking the 
barkeeper: I have lost my tail, may you can give me a light that we can 
find my tail and place it on my back. the barkeeper: No Sir, we dont 
retail spirits at this time.

Autor: Thomas B. (detritus)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Lieter schrieb:
> geht leider nur im englischem:
>
> A ghosthound is comming into a bar after the last order and asking the
> barkeeper: I have lost my tail, may you can give me a light that we can
> find my tail and place it on my back. the barkeeper: No Sir, we dont
> retail spirits at this time.

Selbst wenn wir dieses Gestammel als Englisch durchgehen lassen, ist 
dieser "Witz" arg konstruiert, und ganz generell eher unlustig.

Beitrag #2229722 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Die Familie sitzt am Mittagstisch.
Der Vater hat den Hasen geschlachtet, der gut geschmort in der Pfanne
serviert wird. Der Hase war Haustier, gehörte sozusagen zur Familie.

Die Kinder wollen natürlich wissen was das ist.

Da der Vater es nicht direkt sagen will, sagt er:
So nennt mich Mami auch manchmal.

Darauf die kleine Schwester zum Bruder:
Iß das nicht, das ist ein Arschloch!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas B. schrieb:
> Michael Lieter schrieb:
>> geht leider nur im englischem:
>>
>> A ghosthound is comming into a bar after the last order and asking the
>> barkeeper: I have lost my tail, may you can give me a light that we can
>> find my tail and place it on my back. the barkeeper: No Sir, we dont
>> retail spirits at this time.
>
> Selbst wenn wir dieses Gestammel als Englisch durchgehen lassen, ist
> dieser "Witz" arg konstruiert, und ganz generell eher unlustig.

Also ich find ihn nicht so schlecht. Ein Wortspiel eben.

Seleb Kategorie wie

Q: What has 4 wheels and flies.
A: A garbage car.


Übersetze sie ins Deutsche und sie funktionieren nicht mehr.

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt ein Mann in die Arztpraxis.

Herr Doktor, ich habe einen, wie ein kleines Kind.

Sagt der Doktor:

Das ist doch kein wirkliches Problem.

Der Patient:

Doch, 4 Pfund und 60 cm.

Autor: Mike Strangelove (drseltsam)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mathematiker wird vor die Wahl gestellt:
Ein Marmeladenbrötchen oder ewige Glückseligkeit?
Was nimmt er?
Das Marmeladenbrötchen. Denn: Nichts ist besser als ewige 
Glückseligkeit, aber ein Marmeladenbrötchen ist besser als Nichts!

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Michael Lieter schrieb:
> geht leider nur im englischem:

Q: What's the difference between your job and your wife?
A: Your job still sucks after 10 years.

http://www.youtube.com/watch?v=MCdgZTDxuFs&t=22s

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Karl Heinz Buchegger schrieb:
> Seleb Kategorie wie

Why are Saturday and Sunday strong days?



.



.




.


Because the others are week days

Autor: Mike Strangelove (drseltsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>are week days

oh weh... Schreib mal nächsten Montag ne Mail, das wir dran denken zu 
lachen...

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist.
Er duldet keinen, der nicht 120% bei der Arbeit gibt und ist bekannt 
dafür, Arbeiter, die nicht alles geben, sofort zu feuern.

Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt und der Chef sieht, wie 
ein Mann sich gegen die Wand im Flur lehnt. Alle Mitarbeiter können ihn 
sehen und der Chef denkt, hier hat er eine gute Gelegenheit, den 
Mitarbeitern zu zeigen, dass er Faulheit nicht dulden werde. Er geht zu 
dem Mann hin und fragt ganz laut:
"Wie viel verdienen Sie in der Woche?"

Ein bisschen überrascht antwortet der Mann: " 300,- EUR die Woche, 
wieso?"
Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,-EUR und schreit ihn 
an mit den Worten: "Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun HAU AB und 
komme nie wieder hierher!"

Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht 
mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: "Kann mir jemand 
sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?"
Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: "Pizza 
geliefert!"

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben 
sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin 
Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder 
lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer 
hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich 
dir nen Tipp! Jeden Abend um 22:00 Uhr geht sie auf den Friedhof und 
betet!"

Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22:00 Uhr 
kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er 
tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl 
erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist 
und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, 
dass du mein Haupt nicht betrachten musst."

Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder 
vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: 
"Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Das beste Pferd ist eines dem man beim Reiten in die Augen sehen kann!

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Nun mal wieder einer der nur in englisch funktioniert,
zum selber übersetzen!

Ein stattlicher junger Mann kommt in eine Bar, an seiner Seite eine 
schöne, ausgewachsene Katze.
Er setzt sich auf einen Barhocker, die Katze schwupps neben ihn auf den 
nächsten Hocker.

Der Barmann fragt ihn was er bekommt:
"Ein Bier für mich und 3 Frikadellen für die Katze".
Er bekommt sein Bier, trinkt es und die Katze frißt gierig
die 3 Frikadellen.

Der Barmann fragt ihn was er noch möchte:
"Ein Bier für mich und 3 Frikadellen für die Katze".
Er bekommt sein Bier, trinkt es und die Katze frißt gierig
die 3 Frikadellen.

Das selbe Spiel:
"Ein Bier für mich und 3 Frikadellen für die Katze".
Er bekommt sein Bier, trinkt es und die Katze frißt gierig
die 3 Frikadellen.

Der Barmann fragt ihn: "Es geht mich ja nichts an, daß Sie Durst
haben versteh ich, aber was ist mit der Katze?"

Der Mann antwortet:
"Das ist so eine Geschichte, als ich neulich am Teich war,
schrie eine Fee um Hilfe. Sie war am Ertrinken und ich rettete sie,
wissen Sie ich bin ein guter Schwimmer.
Am Ufer sagte Sie: Du hast mich gerettet, ich werde dir drei Wünsche
erfüllen."
Der Barmann: "Das glaub ich nicht, was waren denn Ihre Wünsche?"
Der Mann:
"Mein erster Wunsch war eine perfekte Gestalt, das sieht man."
"Und Ihr zweiter?"
"Ein toller Sportwagen, schauen Sie nach draußen!"
Sie gehen kurz nach draußen, und da steht eine absolut geile Karre.
"Und Ihr dritter?"
"Ach da hat die Fee was falsch verstanden, ich habe mir eine immer 
hungrige Katze an meiner Seite gewünscht."

Autor: Frank Xy (flt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans H. schrieb:
> "Ach da hat die Fee was falsch verstanden, ich habe mir eine immer
> hungrige Katze an meiner Seite gewünscht."
>
Das kann man mit "nimmersatte Muschi" prima übersetzen.

mfg

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich zwei Bakterien im Darm.

Meint die eine: "Hallo, schon lange nicht mehr gesehen. Gehen wir in die 
Blase einen trinken?"

Darauf die andere: "Hab keine Zeit, muß mit dem nächsten Furz in die 
Stadt."

Autor: Mike Hammer (Firma: Super-Headtrick) (-scotty--)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Dein "Humor" lässt ja tief blicken.
Anale Phase der Kindheit nie überwunden?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike Hammer schrieb:
> Anale Phase der Kindheit nie überwunden?

Der stammt aus "Flußlandschaft mit Pocahontas" von Arno Schmidt, du 
Banause.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Der stammt aus "Flußlandschaft mit Pocahontas" von Arno Schmidt, du
> Banause.

Die Geschichte heißt aber "Seelandschaft mit Pocahontas", du Banause ;-)

Der "Witz" ist trotzdem flach.

Ok, Arno Schmidt ist sicher keiner der Autoren, die man unbedingt kennen
muss.

Autor: Mike Hammer (Firma: Super-Headtrick) (-scotty--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Der stammt aus "Flußlandschaft mit Pocahontas" von Arno Schmidt, du
> Banause.

Und wenns von Harald Schmidts Humorblase persönlich stammt, bleibt er 
trotzdem primitiv.
Über sowas lacht man in der Unterstufe auf dem Schulhof.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paßt doch prächtig zu EHEC...

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Feministinnen-Kongress zum Thema Umerziehung des Mannes :

1. Wortmeldung:

"Mein Name ist Brigitte. Ich habe meinem Mann gesagt: Helmut, ab sofort 
kochst du! Am 1. Tag habe ich nichts gesehen, am 2. Tag habe ich nichts 
gesehen, aber am 3. Tag,

da stand das Essen auf dem Tisch!"

Großer Beifall im ganzen Saal, Hochrufe, Bravo!

2. Wortmeldung:

"Ische binne Graziella. Sagem maine Manne: Luigi! Appe soforte du putze 
Klo! Anne 1. Tag ische nixe gesehe, 2. Tag nixe gesehe, aba anne 3. Tag, 
ische gesehe Luigi mitte Putzeaima inne Klo!"

Tosender Beifall, stehende Ovationen!

3. Wortmeldung:

"Isch Fatima. Sagen Ahmed, müssen selber die Hemd bugle! 1. Tag isch nix 
sehe, 2. Tag isch nix sehe, aba 3. Tag isch konnte mit linke Aug wieder 
bisske sehe..."

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Drei Spermien auf dem Weg zum Ei.

Das Erste: "Lasst mich zuerst ran, dann wirds ein Junge"
Das Zweite: "Lasst mich zuerst ran, dann wirds ein Mädchen"
Das Dritte: "Bleibt doch mal ruhig Leute, wir sind hier in der 
Speiseröhre..."

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mann zum Fleischer:
“Ich hätte gern 500gr. von der dicken Groben!”

Da sagt der Fleischer:
“Tut mir leid, die ist heute in der Berufsschule.”

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
eine nonne hat einen vibrator auf ihrem bett liegen und sagt: "du 
brauchst nicht so zu zittern, es ist auch mein erstes mal"

:)

Autor: Peter Bednarz (pebez)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Telefon: Rrrring.....Rrrrring

A: Na, was machst du gerade, liegst du wieder auf der faulen Haut ?

B: Nee, die ist einkaufen.

Autor: Johannes R. (oa625)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junger Mann in der Drogerie:
"Ich möchte diese Kondome umtauschen, die taugen nichts, sie färben ab!

Älterer Herr im Hintergrund:
"Jajaaa, und umknicken tun sie auch!"

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beschwert sich ein Kunde beim Verkäufer:
"Schie, dasch Tonbandgerät, dasch isch geschtern bei Ihnen gekauft habe, 
dasch nuschelt."

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt einer zum Arzt und sagt:

"Herr Doktor, Herr Doktor, ich sehe überall Schmetterlinge"

Hau ab damit!

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen bin ich fast in Pathophysiologie durchgefallen (ich hab den 
Witz in der Vorlesung erzählt und der Professor war Chirurg)

Ein quadratischer Raum und in jeder Ecke sitzt ein Arzt.
In der Mitte des Raumes liegt ein Ball. Das Spiel findet 1600 statt in 
einer normalen Klinik.

Wer den Ball zuerst bekommt, gewinnt 10.000 EUR.

1. Ecke ein Zahnarzt
2. Ecke ein Anästhesist
3. Ecke ein Gynäkologe
4. Ecke ein Chirurg

Wer bekommt den Ball und die 10.000 EUR und warum?

Antwort: der Gynäkologe gewinnt die 10.000 EUR weil:

- ein Zahnarzt bewegt sich nicht für 10.000 EUR
- der Anästhesist hat schon Dienstschluss und ist gar nicht da
- dem Chirurgen hätte man es zweimal erklären müssen

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da mangelte es dir wohl an emotionaler Intelligenz?
Mach dir nichts draus, so Fettnäpfe find ich auch im Schlaf.

Namaste

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich unterbiete ;-)

Kommt der Ehemann abends heim, gemütlich abendessen und so.
Sagt die Frau:
Ich war heut beim Arzt, er hat mir gesagt daß ich einen wunderschönen
Körper habe.

Und, zu deinem dicken Arsch hat er nichts gesagt.

Nein, dein Name ist nicht gefallen.

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ne nette art

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Noch was anzügliches:

zwei Frauen unterhalten sich im Treppenhaus, dritter Stock.
Unten geht die Haustür.
Eine schaut nach unten: "oh, dein Mann kommt heim und hat Blumen dabei."
Die Andere: "oh je, dann muss ich heut' Abend wieder die Beine breit 
machen!"
Die Eine: "wieso, habt ihr keine Vasen?"

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frau sitzt mit Kleinkind in der Bahn. Gast sagt: Sie haben aber ein 
hässliches Kind und steigt aus. Nächster Gast steigt ein, setzt sich und 
sagt: Sie haben aber ein sehr hässliches Kind. Frau fängt an zu weinen, 
Gast steigt aus. Ein seriöser Herr steigt ein und setzt sich gegenüber 
zu der weinenden Frau und sagt: Hier haben sie ein Taschentuch, Sie 
weinen ja - und hier, für den Affen eine Banane.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)

>Deswegen bin ich fast in Pathophysiologie durchgefallen (ich hab den
>Witz in der Vorlesung erzählt und der Professor war Chirurg)

Onko Kapotto geh nach Hause, dein Geschwätz langweilt schon seit Äonen.

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Onko Kapotto geh nach Hause, dein Geschwätz langweilt schon seit Äonen.

Dich hab ich bisher gar nicht beim rumtrollen beobachtet - fang einfach 
nicht damit an.

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was denkt die Ehefrau beim Verkehr nach 10 Jahren Ehe:

Die Schlafzimmerdecke könnte auch mal wieder neu gestrichen werden.

Autor: Der Mhh (mhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frisch verheiratet: Darf ich vorstellen, meine Frau.

15 Jahre verheiratet: Kannst Dir vorstellen? Meine Frau.

30 Jahre verheiratet: Kannst Dich mal davorstellen, meine Frau.



Ein Mann ist so alt wie er sich fühlt, eine Frau ist so alt wie sie sich 
anfühlt.



Was ist teurer als eine Frau?
Die Exfrau.

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist eine sehr korpulente Frau beim Gynäkologen. Sagt der: "Können Sie 
bitte mal furzen."
Sagt sie: "Wozu, gehört das zur Behandlung?"
Der Doktor: "Nein, zur Orientierung!"

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was denkt die Ehefrau beim Verkehr nach 10 Jahren Ehe:
>Die Schlafzimmerdecke könnte auch mal wieder neu gestrichen werden.


Holzdeckenlamellen?

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Zeitungsmeldung in der DDR:

"Schwerer Unfall mit Trabant -100 Tote!"

Der Fahrer starb sofort, die anderen 99 prügelten sich um die 
Auspuffanlage.

MfG Paul

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeitungsmeldung:

"... Österreich: Hubschrauber auf Friedhof abgestürzt. Bisher 25 Tote 
geborgen ..."

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt ein Mann zum Bäcker.

"Ich möchte gerne ein Weißbrot"

"Ich habe aber nur ein Schwarzbrot"

"Macht nichts, ich bin mit dem Fahrrad da"

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Herrlich... Ich mag absurde Witze.

Autor: Tex Avery (tex)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sie: "Sag was schmutziges zu mir!"
Er: "Küche"

Was passiert wenn man ein Handgranate in die Küche wirft?
Die Unordnung bleibt, aber das elende gebrabbel hört auf.

Sie: Wie weit ist es eigentlich bis Afrika?
Er: Weiss nicht, kann aber nicht weit sein?
Sie: Wieso?
Er: In der Nachtschicht arbeitet ein Schwarzer, der kommt immer mit dem 
Fahrrad.

"Haben sie den Brenner überfahren?"
"Ob er Brenner hieß weiss ich nich."

Sie: "Kannst Du mal ein freundlicheres Gesicht machen, am Tisch"
Er: "Wenn ich Gesichter machen könnte hättest Du schon längst ein Neues"

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Er: Was würdest du tun, wenn ich im Lotto gewinnen würde?
Sie: Ha, ich würde mir die Hälfte nehmen und dich dann verlassen!
Er: Prima, ich hab 12 Euro gewonnen. Hier sind 6 Euro - und jetzt 
verpiss dich!

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Thema Lotto:

Telefonanruf zuhause, Er ist dran: "Schatz ich habe im Lotto gewonnen, 
pack' schon mal die Koffer!"

Sie: "suuper, was soll ich einpacken, Sommer- oder Winterklamotten?"

Er: "egal, Hauptsache du bist weg, wenn ich heimkomm'"!

Autor: T. B. (bri)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mann mit einem kleinen Äffchen kommt in eine Bar. Während der Mann 
gemütlich sein Bier trinkt, springt das Äffchen im ganzen Lokal herum. 
Es schnappt sich ein paar Erdnüsse auf einem Tisch, dann springt es auf 
den Billiardtisch, greift sich eine Billiardkugel und schluckt auch 
diese hinunter.

Der Wirt schreit: "Verdammt, haben Sie gesehen, was ihr Äffchen eben 
gemacht hat?"

"Nein", sagt der Mann, "was?"

Wirt: "Es hat soeben eine ganze Billiard-Kugel hinuntergeschluckt."

"Ach so", sagt der Mann, " Na, das verwundert mich nicht. Der kleine 
Bastard frisst alles, was er finden kann.

Zwei Wochen später kommt der Mann erneut ins Lokal und das Äffchen ist 
wieder dabei. Es springt wieder auf einen Tisch, auf dem sich ein einem 
Glas eine Olive befindet, nimmt die Olive, steckt sie sich in den 
Hintern, zieht sie wieder heraus und frisst sie.

Der Wirt ist angewidert und schreit zum Mann:
"Haben sie eben gesehen, was ihr kleines Äffchen diesmal gemacht hat?"

"Nein, was?" fragt der Mann.

"Es nahm eine Olive aus einem Glas, steckte sie sich in den Hintern, 
nahm sie wieder heraus und aß sie. Das ist doch eine Riesensauerei!"

"Ach so", sagt der Mann, "na, das verwundert mich nicht. Der kleine 
Bastard frisst immer noch alles, was er finden kann, aber seit der 
Billiard-Kugel misst er jetzt vorher alles aus"....

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sitzen zwei Kühe im Keller und spalten Heizöl.
Meint die eine: "Du, morgen ist Ostern."
Darauf die andere: "Da gehen wir nicht hin."

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Anrufer bei der Bahndirektion:
"Schnell, Sie müssen was tun, auf dem Bahndamm liegt ein Gleis"

Der Bahnbeamte:
"Das ist auch gut so"

10 Minuten später derselbe Anrufer:
"Jetzt hat del Zug den almen alten Mann übelfahlen"

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd K.

Glöhl!
;-)

MfG Paul

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage: Wer sitzt im Keller und weint?

Antwort: Der weisse Riese, er bekommt die Kohlen nicht weiss.

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drei Kühe sitzen auf dem Zaun.

Die Erste: "Ich möchte ein Vögelchen sei, dann könnte ich fliegen."
Die Zweite:"Ich möchte zwei Vöglechen sein, dann könnte ich hinter mir 
herfliegen."
Die Dritte: "Ich möchte drei Vögelchen sein, dann kann ich zuschauen wie 
ich hinter mir herfliege."

Autor: T. B. (bri)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Physik ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine 
schwarze Katze sucht.

Philosophie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen 
eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist.

Theologie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen 
eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und ruft: "Hurra, ich 
hab sie !"

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein Witz, sondern die schiere Wahrheit.

Namaste

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn jemand behauptet im Kühlschrank sei Bier und es geht einer hin und 
sieht nach : dann ist das ein Physiker.

Wenn jemand behauptet im Kühlschrank sei Bier, schaut aber nicht nach: 
dann ist es ein Theologe.

Wenn jemand weiss, dass im Kühlschrank KEIN Bier ist, es aber trotzdem 
behauptet: dann ist es ein Esoteriker.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir geht es oft so: Ich behaupte, im Kühlschrank sei Bier, gehe hin und
sehe nach, und es ist (mit etwas Glück) tatsächlich Bier da, aber kurze
Zeit später ist es nicht mehr da.

Daraus würde also folgen: Ich bin weder Physiker noch Theologe noch
Esoteriker ...

... ja, das stimmt sogar :)

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:
> Mir geht es oft so: Ich behaupte, im Kühlschrank sei Bier, gehe hin und
> sehe nach, und es ist (mit etwas Glück) tatsächlich Bier da, aber kurze
> Zeit später ist es nicht mehr da.
>
> Daraus würde also folgen: Ich bin weder Physiker noch Theologe noch
> Esoteriker ...
>
> ... ja, das stimmt sogar :)

Wer nur das leckere Bier herausholt ist Eklektizist.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der kürzeste Arztwitz.

Kommt ne Frau beim Arzt.

;-)

Autor: U. B. (pasewalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchen kommt's sogar bei bestimmten Politikerinnen.

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich 2 Jäger: Beide tot.

MfG Paul

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Spaß wurde Ernst.

Ernst ist jetzt drei Jahre alt.

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
zeitungsanzeige:

Frau sucht Mann mit Pferdeschwanz, Frisur egal

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterhalten sich zwei Schwule:
Du, gestern ist mir ein Kondom geplatzt!
Im Ernst?
Nein, im Uwe!

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na hoffentlich wird der nicht schwanger. ;-)

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mathelehrer beim Austeilen der benoteten Klassenarbeiten:
"Leute, Leute, wenn ihr so weitermacht bleiben 60% von Euch sitzen!"

Platzt einer lachend heraus:
"Kann doch gar nicht sein, so viele sind wir doch gar nicht!"

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Arbeitsloser bekommt die Order, sich bei jeder verfügbaren Stelle zu
bewerben. Am nächsten Tag ruft er beim Arbeitsamt an:
"In der Zeitung steht, daß die Polizei einen Mann sucht, der im Park
die Frauen belästigt. -Soll ich mich da auch bewerben?"

MfG Paul

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wechseln unsere WM-Damen nach dem Spiel?
























Die Slipeinlagen

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wünscht mann ihnen und ihren PartnerInnen.

Nicht das sie sie tauschen.



gl

duck&weg

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterhalten sich 2 Schniedel: "Hast Du gehört, daß Vi-agra verboten
werden soll?"

"Nein, ich glaube nicht, daß die uns hängen lassen!"

MfG Paul

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mathelehrer: "Zwei Hälften sind immer gleich! Aber das hat wohl die 
größere Hälfte von euch noch nicht begriffen."

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja kein Witz aber hoffentlich auch ganz nett.

Vielleicht kann ich das ja noch ein bisschen bearbeiten oder so. Also 
wenn jmd. ne Idee hat, nur zu!

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Der Grund, weshalb nicht mehr Frauen Fußball spielen ist:

Sie mögen’s nicht wenn 10 das Gleiche anhaben.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian *.* schrieb:
> Was wechseln unsere WM-Damen nach dem Spiel?
> [...]

Jaja. und in der Regel hatten Wikinger rote Bärte

Autor: Tilo L. (katagia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt ein Vampir zum anderen?

It's time for tea.

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er erwacht am Morgen mit einem schweren Kopf und es hing ihm so ein 
Bändchen aus dem Mund. Kurzes Stoßgebet: Bitte, lass es einen Teebeutel 
sein...

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich 2 Schlangen.

Die Erste: "Wie gehts?"
Die Zweite "Na ja, man schlängelt sich so durch."
Die Erste: "Eigentlich schade, dass wir keine Vögel sind."

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Heute 'nen guten Vergleich gehört:

Frauenfußball ist wie Pferderennen - mit Eseln. :-)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. schrieb:
> Heute 'nen guten Vergleich gehört:

Klar, was erlauben sich die Weiber auch, hier in eine klare
Männerdomäne einzudringen.  Sollen sie doch gefälligst am Kochtopf
bleiben und das Ringen um einen Weltmeistertitel den Herren der
Schöpfung überlassen!

Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Frauen an die Macht!

( macht sauber, macht Essen.)

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obwohl, Fussball ist eigentlich wirklich eine Pussy-Sportart.

Rugby ist fuer echte Kerle! (hier gibts allerdings auch schon 
Damen-Mannschaften)

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian *.* schrieb:
> Obwohl, Fussball ist eigentlich wirklich eine Pussy-Sportart.

und wegen jedem bisschen wird sich auf den Boden geschmissen und 
rumgeheult.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Vlad Tepesch (vlad_tepesch)

>und wegen jedem bisschen wird sich auf den Boden geschmissen und
>rumgeheult.

Das sind HOCHBEZAHLTE Stuntmen, Fallkünstler vor dem Herrn ;-)

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Klar, was erlauben sich die Weiber auch, hier in eine klare
> Männerdomäne einzudringen.

Bis 1970 war die Welt ja auch noch in Ordnung

  http://de.wikipedia.org/wiki/Frauenfu%C3%9Fball#Verbote

ab da begann der kulturelle Verfall ;-)

Vlad Tepesch schrieb:
> und wegen jedem bisschen wird sich auf den Boden geschmissen und
> rumgeheult.

Dieses Sich-Hinschmeißen-Und-Rumheulen beherrschen aber einige der
Spieler so perfekt, dass einem vor dem Fernseher manchmal fast selber
die Knochen weh tun. Insofern hat Fußball einiges mit Wrestling
gemeinsam, das eigentlich kein Sport, sondern Theater ist.

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu dem Thema interessant und auch zum Topic passend:
Das Pölitz-Frühstück vom 25.06.2011
http://www.mdr.de/mdr1-radio-sachsen-anhalt/podcast/poelitz/

Reinhard

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Klar, was erlauben sich die Weiber auch, hier in eine klare
>
> Männerdomäne einzudringen.  Sollen sie doch gefälligst am Kochtopf
>
> bleiben und das Ringen um einen Weltmeistertitel den Herren der
>
> Schöpfung überlassen!

Das gehört hier nicht rein!

Autor: Mike Hammer (--scotty--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. W. schrieb:
> Das gehört hier nicht rein!
Hier ist dein Post, ganz genau für dich gemacht:
Beitrag "Re: Ironiemodus in Farbe"
> Das Scherzerl zu erkennen, setzt eine Intelligenz und eine
> Aufnahmebereitschaft voraus, die hier manchmal fehlt.

Autor: Silvia A. (silvia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Klar, was erlauben sich die Weiber auch, hier in eine klare
> Männerdomäne einzudringen.  Sollen sie doch gefälligst am Kochtopf
> bleiben und das Ringen um einen Weltmeistertitel den Herren der
> Schöpfung überlassen!

Irgendwie vermisse ich da einen Smiley !

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal 'ne ganz andere Frage, aber auch zum Thema Witze:
Gibt es eigentlich so etwas wie ein Copyright auf Witze, z.B. kann man 
Ärger bekommen (Abmahnung o.ä.), wenn man hier einen Witz 
veröffentlicht, der von einer alten Schallplatte stammt? Kann man Ärger 
umgehen, indem man die Quelle mit dazu schreibt?

Ich hätt da nämlich noch 'nen schönen...

Reinhard

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Gema wird erst einschreiten, wenn Du den Witz singst.

Ich glaube nicht, das Geschmacklosigkeit urheberrechtlich geschuetzt 
werden kann.

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es gibt keine dummen Fragen --- es gibt nur dumme Menschen.
Mr. Garrison (Southpark)

Autor: Y. Ogi (yogi11)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ha, mario barth hat sich doch auch sprüche und witze schützen lassen... 
einfach mal googlen

Autor: Zottel Thier (zotty)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wie heißt ein Spanier ohne Auto ?
Carlos

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich 2 Planeten.

"Du siehst aber schlecht aus, was ist los?"

"Ja, mir geht es nicht gut, ich habe Menschen"

"Mach dir nichts draus, das vergeht wieder"

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na gut, der Witz stammt von der LP "Lach doch mal" mit Jonny Buchardt.

Hab letztens einen Freund getroffen:
"Na was gibt es Neues?"
"Ich habe vor 4 Wochen geheiratet."
"Das ist gut."
"Nö nö, so gut ist das auch wieder nicht, meine Frau ist sehr hässlich."
"Das ist aber schlecht."
"Nö nö, so schlecht ist das auch wieder nicht, sie hat viel Geld."
"Das ist gut."
"Nö nö, so gut ist das auch wieder nicht, sie ist sehr geizig."
"Das ist aber schlecht."
"Nö nö, so schlecht ist das auch wieder nicht, sie hat mir letzte Woche 
eine phantastische Villa geschenkt."
"Das ist gut."
"Nö nö, so gut ist das auch wieder nicht, die Villa ist vor 3 Tagen 
abgebrannt."
"Das ist aber schlecht."
"Nö nö, so schlecht ist das auch wieder nicht, meine Frau war nämlich 
drin..."

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;-)

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch einer von der Platte:

War letztens beim Tanz. Da habe ich eine Dame aufgefordert:
"Gnädige Frau, dürfte ich um diesen Tanz bitte?"
"Wenn sie so nett sein wollen? Aber das mir nur jah nichts passiert."
"Nö, keine Sorge." Nachher hab ich sie an die Bar eingeladen.
"Darf ich sie zu einem Drink einladen?"
"Wenn sie so nett sein wollen? Aber das mir nur jah nichts passiert."
"Nö nö, keine Stück, kein Stück." Nachher hab ich sie noch nach Hause 
gefahren.
"Darf ich sie nach Hause fahren?"
"Wenn sie so nett sein wollen? Aber das mir nur jah nichts passiert."
"Also langsam gehen sie mir auf den Wecker. Ist ihnen denn schon mal was 
passiert?"
"Nein. Aber wenn sie so nett sein wollen..."

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:
> Mal 'ne ganz andere Frage, aber auch zum Thema Witze:
> Gibt es eigentlich so etwas wie ein Copyright auf Witze, z.B. kann man
> Ärger bekommen (Abmahnung o.ä.), wenn man hier einen Witz
> veröffentlicht, der von einer alten Schallplatte stammt? Kann man Ärger
> umgehen, indem man die Quelle mit dazu schreibt?
>
> Ich hätt da nämlich noch 'nen schönen...
>
> Reinhard

Kommt auf die Schöpfungshöhe an. Wenn der Witz nicht für 5 Minuten
ausgiebiges Lachen sorgt, ist der Witz nicht mal der Erwähnung wert,
weil der Witz ein Witz ist.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein sogenannter Metawitz

Autor: Zottel Thier (zotty)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Freunde unterhalten sich:

der Eine druckst rum: "Du, sag mal, also, haste deine Freundin 
eigentlich auch schon mal ins andere Loch..."

der Andere, total entsetzt: "Sach mal,..."

(kurze Pause, die ist sehr wichtig beim Erzählen, sonst funktioniert der 
Witz nicht!)

"...biste verrückt.."

(kurze, etwas längere Pause, die ist auch sehr wichtig beim Erzählen, 
sonst funktioniert der Witz überhaupt gar nicht !)

"...dann wird die noch schwanger!"

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
rauchen zwei kuhfladen n joint, kommt der dünnschiss vorbei und frägt 
ober auch mal ziehen darf. Sagt der eine kuhfladen "ne ist nur was für 
harte jungs"


hab neulich in frankreich angerufen... war mal wieder besetzt :)

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Ausderkasse schrieb:
> hab neulich in frankreich angerufen... war mal wieder besetzt :)

Hab' neulich bei Weight Watchers angerufen... hat keiner abgenommen.

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Eckmann schrieb:
> Hab' neulich bei Weight Watchers angerufen... hat keiner abgenommen.

Der ist Spitze, kurz und knapp!!!

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Sozialpädagogen gehen an einem See spazieren.

Plötzlich ruft einer in der Mitte des Sees: Hilfe hilfe, ich ertrinke...

Die Sozialpädagogen gehen ungerührt weiter.

Jetzt tönt es aus der Mitte des Sees: Hilf hilfe, ich kann nicht 
schwimmen....

Sagt der eine Sozialpädagoge zum anderen: Siehst du, jetzt hat er die 
Ursache seines Problem erkannt!

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hasse meinen Geburtstag seit dem ich Chef bin. Alle gratulieren dir 
und nur weil sie denken das sie das machen müssten. Meine hammerscharfe 
Sekretärin weiß das und sagt zu mir:
Wollen wir nicht heute einfach mal irgendwohin fahren und was essen? Ich 
denke ja, die Idee ist gut und die peinlichen Situationen bleiben mir 
erspart. Eine kleine Dienstreise – warum nicht.

Wir fahren also in ein kleines Schloß und mieten uns ein in eine 
großzügig gestaltetes Apartment.
Wir sind allein im Zimmer und Sie sagt zu mir: Ich habe eine kleine 
Überraschung und gehe schon mal nach nebenan und wenn ich rufe, kannst 
du reinkommen – dann geht es richtig ab.

Nach 10 min ruft sie, ich mache die große Schiebetür auf und bin 
überrascht:

Die halbe Firma steht da versammelt um einen großzügig gedeckten Tisch 
und singt:
Happy Birthday...

Allerdings stand ich als einziger nur in Socken da. Das war peinlich.

Autor: Mike Hammer (--scotty--)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sicher, sicher...

wirds nicht langsam wieder mal zeit dass du dich mit neuem namen hier 
anmeldest?

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde so Ein-Satz-Witze immer toll:

"... und es ist mir scheißegal wer dein Vater ist, so lange ich hier 
angle läuft mir hier keiner übers Wasser!!"

"Bück dich, Fee! Wunsch ist Wunsch"

Kennt jemand weitere?

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hab' neulich beim DJ angerufen - der hat aber aufgelegt.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich 2 Jaeger.

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klagt der Investor: "Diese Krise ist schlimmer als eine Scheidung. Ich 
habe die Hälfte meines Besitzes verloren und bin immer noch 
verheiratet."

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian *.* schrieb:
> Treffen sich 2 Jaeger.
Beide tot.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wortspiele, aus dem (Hoch)schulalltag entstanden:

Bismarck biss Marc, bis Marc Bismarck biss.
Der Inder in der Inderin.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Billard:
Immer mehr Billardspieler spielen Schach.
Grund:
Sie finden den Kö-nich.


[aus: Neues vom Spocht]

Autor: Christian K. (at90s2313)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Lehrer, ein Physiker und ein Mathematiker übernachten in einer 
Blockhütte. Plötzlich brennt es.

Der Lehrer wacht auf, sieht, daß es brennt, läuft raus und ... überlebt.

Der Physiker wacht auf, ist von diesem Phänomen begeistert und ... 
stirbt in den Flammen auf der Suche nach dem Thermometer.

Der Mathematiker wacht auf, sieht den Feuerlöscher und schläft weiter, 
denn es existert eine Lösung ...

Christian.

Autor: Dieter B. (debe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zweizeiler:

Immer hart ist hart,
aber immer weich ist auch hart.

Autor: Lasst mich Arzt (ich_bin_durch)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Knecht kommt völlig außer Atem zu seinem Herren: "He Bauer, da 
vernascht gerade einer deine Frau auf deinem Feld!" Blitzschnell läuft 
der Bauer aus dem Haus und kommt wenige Minuten später ganz cool und 
völlig entspannt zurück: "Erzähl hier keinen Quatsch, das ist doch gar 
nicht mein Feld!"

Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Am Ende der Sonntagsmesse fragt der Pfarrer die Anwesenden: "Wie viele 
von Euch haben ihren Feinden schon verziehen?" 80% heben die Hand hoch. 
Der Pfarrer wiederholt die Frage. Diesmal heben alle außer einer kleinen 
alten Frau die Hand hoch. "Aber Frau Nelly, haben Sie nicht vor, ihren 
Feinden zu verzeihen?" fragt der Herr Pfarrer. "Ich habe keine Feinde!" 
antwortet die Frau. "Das ist sehr merkwürdig, darf ich fragen wie alt 
sind Sie, Frau Nelly?" sagt der Pfarrer. "98" sagt die Frau. "Oh, Frau 
Nelly das ist wunderbar! Würden Sie bitte zum Altar kommen und den 
Menschen hier erklären wie es Ihnen gelungen ist, 98 Jahre lang zu leben 
und keinen einzigen Feind zu haben?" bittet der Herr Pfarrer. Die kleine 
alte Frau wackelt zum Altar, dreht sich um zu den Menschen und sagt: 
"Ich habe die Schweine alle überlebt!"

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Häschen kommt zum Fleischer:

Hallo Häschen, du siehst müde aus. Willst du erstmal einen Kaffee?

Hattu Latte.

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Der Bauer und der Knecht gehen auf's Feld.

Dort angekommen merkt der Bauer daß er seine Gummistiefel
vergessen hat und sagt zum Knecht:
"Lauf heim und hol sie mir."

Der Knecht darauf:
"Warum gehst du nicht selbst?"

Der Bauer:
"Weil ich Bauer bin und du Knecht, darum!"

Der Knecht ist sauer, und während er zum Bauernhof trabt,
sinnt er wie er dem Bauern eins auswischen kann.
Auf dem Hof sagt er zur Bäuerin und zur Magd, der Bauer
hat gesagt er soll sie durchnehmen.

Die glauben daß natürlich nicht. Da ruft er rüber zum
Feld, wo der Bauer wartet:
"Alle beide?"

Der Bauer ruft zurück:
"Natürlich alle beide, du Dösbaddel!"

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neulich bei den Simpsons:

Marge: "... langsam wird es unerträglich mit Grandpa!"
Homer: "wieso erzählst du mir das, das ist schließlich DEIN 
Schwiegervater!"
:-)

Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für unsere
männlichen Kunden:


1.
Fahren Sie an den Bankomat heran.
2.
Öffnen Sie IhreFensterscheibe.
3.
Führen Sie Ihre Karte ein und geben Sie Ihre PIN-Nummer ein.
4.
Geben Sie den gewünschten Betrag ein und entnehmen Sie das Geld.
5.
Entnehmen Sie Ihre Karte.
6.
Schließen Sie Ihr Fenster und fahren Sie weiter.

Für unsere
weiblichen Kunden:

1.
Fahren Sie an den Bankomat heran.
2.
Starten Sie den abgewürgten Motor.
3.
Fahren Sie rückwärts, bis der Bankomat wieder in Höhe Ihres 
Seitenfensters ist.
4.
Öffnen Sie Ihre Fensterscheibe.
5.
Öffnen Sie die richtige Fensterscheibe.
6.
Leeren Sie Ihre Handtasche auf dem Beifahrersitz und suchen Sie Ihre 
Karte.
7.
Falls Sie Ihren Eyeliner entdecken, checken Sie Ihr Make-Up jetzt nicht.
8.
Versuchen Sie, Ihre Karte in den Bankomaten einzuführen.
9.
Öffnen Sie die Autotür, um den Bankomaten besser erreichen zu können.
10.
Überlegen Sie sich eine Ausrede, die die Beule in der Fahrertür 
plausibel erklärt.
11.
Führen Sie die Karte in den vorgesehenen Schlitz ein.
12.
Entnehmen Sie die Karte und führen Sie sie in richtiger Richtung 
nochmals ein.
13.
Nehmen Sie Ihre Handtasche und suchen Sie Ihren Terminplaner. Die PIN 
steht auf
der ersten Innenseite unter dem Vermerk "PIN (geheim!!!)"
14.
Geben Sie die PIN ein.

16.
Geben Sie den gewünschten Betrag ein.
17.
Überprüfen Sie währenddessen Ihr Make-up im Rückspiegel.
18.
Entnehmen Sie Ihr Bargeld.
19.
Öffnen Sie die Fahrertür und heben Sie das heruntergefallene Geld auf
20.
Leeren Sie Ihre Handtasche erneut aus und suchen Sie Ihre Geldbörse
21. Verstauen Sie das Geld darin.
22.
Ignorieren Sie die hupenden Autos hinter Ihnen.
23.
Starten Sie den Motor.
24.
Starten Sie den abgewürgten Motor erneut.
25.
Fahren Sie rückwärts zum Bankomaten und entnehmen Sie Ihre Karte.
26.
Stecken Sie Ihre Karte in die dafür vorgesehene Hülle.
27.
Betätigen Sie nicht den Anlasser bei bereits laufendem Motor.
28.
Fahren Sie los.
29.
Lösen Sie nach ca. 2 bis 3 Kilometern die Handbremse

Autor: Michael L. (michaelx)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht jeder weiche Stuhl eignet sich zum sitzen ...

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Doktor, können sie mir nicht etwas Anderes verschreiben? Die 
Zäpfchen schmecken immer so bitter...

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael M. schrieb:
> http://64.15.74.3/~majorpic/Animated%20Gifs/hit/homer.jpg
> ...

was für einen  Po**o Sammlung auf dem Server!
Da sollte der Admin mal die Rechte überarbeiten...

nitraM

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd Funk schrieb:
> 11.
> Führen Sie die Karte in den vorgesehenen Schlitz ein.

Besser: Führen sie DIE KARTE (nicht ihren Dildo) in den vorgesehenen
Schlitz ein.

Autor: Fer T. (fer_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin L. schrieb:
> Michael M. schrieb:
>> http://64.15.74.3/~majorpic/Animated%20Gifs/hit/homer.jpg
>> ...
>
> was für einen  Po**o Sammlung auf dem Server!
> Da sollte der Admin mal die Rechte überarbeiten...
>
> nitraM

"Sagt" der Server ja schon selbst:
http://64.15.74.3/~majorpic/Animated%20Gifs/07-30-...
;-)
Vor allem, es ist doch nicht so schwer eine leere index.html darein zu 
verschieben...

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin L. schrieb:
> Michael M. schrieb:
>> http://64.15.74.3/~majorpic/Animated%20Gifs/hit/homer.jpg
>> ...
>
> was für einen  Po**o Sammlung auf dem Server!
> Da sollte der Admin mal die Rechte überarbeiten...

Ähem... ja... in der Tat, "directory listing" könnte man ja ruhig mal 
deaktivieren wenn man schon sowas unbedingt hochladen muss... das ist ja 
gruselig...

Autor: Mike Strangelove (drseltsam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Was hast Du Dir denn so angeschaut, Du kleines Ferkel?

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike Strangelove schrieb:
> Aha. Was hast Du Dir denn so angeschaut, Du kleines Ferkel?

http://64.15.74.3/~majorpic/Controversial%20Magic%...

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon gewusst? Seekabel ist scheisse.

Der mathematische Beweis:

  

Autor: Der Schelm (derschelm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die letzten Worte eines Ehemanns:

Nein, Liebling!

Autor: Der Mhh (mhh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Witwe am Sarg kichert,
war der Alte gut versichert.



Treffen sich 2 Freunde. Du, meine Frau ist ein Engel. Hast Du ein 
Schwein - meine lebt noch...

Autor: Thomas K. (tkroth) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Politiker denkt nach ...

Beitrag #2249598 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #2249692 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt ein Arbeiter zum Arzt:

"Ich hatte 4 Wochen keinen Stuhl."

"Nun setzen Sie sich doch erstmal, guter Mann!"

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb im Beitrag #2249692:
> Gab es nicht auch mal sowas bei den Simpsons? Kent Brockman:
> intelligente Italiener haben.... (hab ich vergessen) - Moment mal, da
> stimmt doch was nicht!

Ja, Matt Groening hat so ziemlich Alles schon mal auf die Schippe 
genommen. Sehr treffend, wie ich finde. "Die Simpsons" sind weit mehr 
als Kinder-Unterhaltung, man muss nur mal bewusst zuschauen. ;-)

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das stimmt. Zu jeder Lebenssituation fällt mir eine Simpsons Szene 
ein. Und das geht noch viel weiter wenn man das Simpsons Wiki liest: da 
gibts zu jeder Episode eine Liste worauf die Szenen alle anspielen und 
das ist sogar noch viel mehr als ich bisher dachte! Oftmals sehe ich 
Klassiker Filme zum ersten Mal und merke: das kenn ich doch von den 
Simpsons. Aber natürlic waren die Klassiker schon früher da....

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. schrieb:
> Ja, Matt Groening hat so ziemlich Alles schon mal auf die Schippe
> genommen.
Sogar sich selbst.
> Sehr treffend, wie ich finde. "Die Simpsons" sind weit mehr
> als Kinder-Unterhaltung, man muss nur mal bewusst zuschauen. ;-)

Aber inhaltlich nicht Jugendfrei. Letztens sah ich wie Homer mit
seinem Kopf im Ar..h eines Schweins steckte. Mann, Mann, Mann...

Autor: Thomas Strauß (downloader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Witz:

Ein Mann geht ins Bordell. Er fragt an der Information, wo das Zimmer 
ist, wo alles stattfinden soll. "Da gehen sie den Korridor runter bis 
zum Ende, dann gehen sie nach links in den Nebenkorridor - es ist dort 
etwas dunkel. Den gehen Sie runter bis zur dritten Tür links. Die Tür 
machen Sie auf und gehen durch das dunkle Zimmer geradeaus - dort stoßen 
Sie auf ein Bett, wo Sie erwartet werden".

Der Mann geht den Weg wie beschrieben und wird am Bett gleich bedient. 
Wieder am Ausgang wird er gefragt "na, alles zufrieden". "Ja, auf 
Wiedersehen", antwortet der Mann und geht.

So geht es einer Reihe von Kunden.

Am Ende des Abends geht das Licht in dem besagten Zimmer an. Ein Mann 
steht vom Bett auf, geht zum Waschbecken und wäscht sich den Vollbart. 
"Oooch, war das wieder ein Tag...".

2. Witz:

Die Männer schauen Frauen auf den Hintern und denken "was für ein 
Arsch...".

Die Frauen denken auch nicht anders - schauen jedoch auf das Gesicht.

Autor: Fer T. (fer_t)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd K. schrieb:
> Schon gewusst? Seekabel ist scheisse.
>
> Der mathematische Beweis:
>
>
>
>

http://z0r.de/2589

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Ausländer geht zu einer Hure.
"Nu, wieviel kostet Nummer bei dir?"
"50 Euro."
"Brutto oder Netto?"
"Was soll das heissen, Brutto oder Netto?"
"Nu, haben wir im Deutschkurs gelernt: Brutto ist mit Tüte, Netto ohne."

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich frag dann immer rollt der auf Raten oder auf Rädern? Ich fahre BJ. 
1984 und was da neben der Karosserie defekt gehen kann hält sich in 
Grenzen. Vielleicht ma ne Lima ne Wasserpumpe, Radlager, Bremssättel 
alles für unter 100€ zu bekommen und zum selbermachen geeignet. 
Lampenwechsel in 2 Minuten ohne Zerlegung des halben Vorderwagens ah ist 
das herrlich wenn ich bei anderen höre Lampe 10€ + Wechsel 100€, das 
geht runter wie Öl.

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok und der witz an der sache ist jetzt welcher?

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus Ausderkasse schrieb:
> ok und der witz an der sache ist jetzt welcher?

Thomas O. schrieb:
> 10€ + Wechsel 100€,

Ist das kein Witz?

Autor: J.-u. G. (juwe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Thomas O. schrieb:
>> 10€ + Wechsel 100€,
>
> Ist das kein Witz?

10€ für ne Halogenlampe ist wirklich unerhört!

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Klaus Ausderkasse schrieb:
>> ok und der witz an der sache ist jetzt welcher?
>
> Thomas O. schrieb:
>> 10€ + Wechsel 100€,
>
> Ist das kein Witz?

eher abzocke

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas O. schrieb:
> Ich fahre BJ. 1984

Hochinteressant. Endlich erzählst du uns das mal.

mfg.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne Baujahr 1984 hab ich geheiratet. oO

Autor: Fra Nk (korax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian *.* schrieb:
> Ne Baujahr 1984 hab ich geheiratet. oO

Der erste Teil ist nicht so schlimm - der zweite Teil ist nicht witzig!

Autor: Wilhelm F. (ferkes-willem)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frau trifft die Nachbarin zum Klatsch.

Stellen sie sich vor, ich war doch heute beim Arzt. Der hat mich 
überhaupt nicht gründlich untersucht.

Mit 18 mußte ich mich noch vollständig entkleiden.

Mit 30 brauchte ich nur noch den Oberkörper frei zu machen.

Und jetzt mit 50, muß ich nur noch die Zunge heraus strecken.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein kleiner Junge steht heulend an der Güllegrube.
Da fragt der Bauer warum er denn weine?
Meine Mutter ist da reingefallen.
Der Bauer ist entsetzt und springt sofort in die
Gülle um nach der Mutter zu suchen, aber er findet
sie nicht. Sagt der Junge: Mist dann will ich die
Schraube auch nicht mehr.

Autor: Tobias XXX (enterprise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mann fliegt einen Heißluftballon und bemerkt, dass er die 
Orientierung verloren hat. Er reduziert seine Höhe und macht schließlich 
einen Mann am Boden aus. Er lässt den Ballon noch weiter sinken und 
ruft: "Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich versprach meinem 
Freund, ihn vor einer halben Stunde zu treffen, aber ich weiß nicht, wo 
ich mich befinde!"

Der Mann am Boden sagt: "Ja. Sie befinden sich in einem Heißluftballon. 
Ihre Position ist zwischen 40 und 42 Grad nördliche Breite, und zwischen 
58 und 60 Grad westliche Länge."

"Sie müssen Ingenieur sein", sagt der Ballonfahrer.

"Bin ich", antwortet der Mann. "Woher haben Sie das gewusst?"

"Sehen Sie", sagt der Ballonfahrer, "alles, was Sie mir gesagt haben, 
ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit den 
Informationen anfangen soll, und ich weiß immer noch nicht, wo ich bin."

Der Ingenieur sagt daraufhin: "Sie müssen ein Manager sein."

"Bin ich", antwortet der Ballonfahrer, "woher haben Sie das gewusst?"

"Sehen Sie", sagt der Ingenieur, "Sie wissen nicht, wo Sie sind, oder 
wohin Sie gehen. Sie haben ein Versprechen gegeben, von dem Sie keine 
Ahnung haben, wie Sie es einhalten können, und Sie erwarten, dass ich 
Ihnen dieses Problem löse. Tatsache ist: Sie befinden sich in exakt 
derselben Position, in der Sie waren, bevor wir uns getroffen haben, 
aber irgendwie ist jetzt alles meine Schuld."

Autor: Uwe R. (aisnmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias C. schrieb:
> Ein Mann fliegt einen Heißluftballon...

Danke Tobias,
dieser Witz ist eine Besondere freude fuer mich, da ich vor ein Paar 
tagen jemandem versucht habe genau Diesen zu erzaehlen. Aber ich bekam 
ihn nur bruchstueckhaft zusammen...
Seit dem grueble ich nach wie der genau ging ;o)))

(Googlen fand ich dann aber uebertrieben)
danke dir,

bye uwe

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias C. schrieb:
> Ein Mann fliegt einen Heißluftballon

[Klugscheißmodus]

Man fährt mit einem Ballon!

[/Klugscheißmodus]

;-)

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thilo M. schrieb:
> Man fährt mit einem Ballon!

Solar?

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, mit heißer Luft.

Heißt ja auch Ballonfahrer, nicht Ballonflieger ;-)

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fahren zwei Leute mit einem Heißluftballon und geraten in den Nebel. 
Ruft der eine zu einem in der Nähe stehenden Hochaus rüber: "Wo sind wir 
hier?"

Tönt es aus dem Hochhaus: "In einem Heißluftballon!"

Daraufhin nickt der eine und steuert den Ballon zielgerichtet nach 
Hause.

Fragt der andere: Woher wusstest du, wie es weitergeht?

Der erste: Also, als ich die Antwort hörte war mir klar, dass es das 
Microsoft-Hochaus sein musste - und da war mir die Orientierung wieder 
klar!

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bestimmt ein Linuxer einen darüber.


Bill Gates geht zum Psychologen - "Herr Doktor, ich glaub alle Leute 
hassen mich!"

Meint der Doktor "Aber Herr Gates, das geht doch gar nicht... Es kann 
sie ja nicht jeder kennen."

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Eine neue Metzgerei wird eröffnet.
Als Geschenk packt der Metzger jedem Kunden ein Würstchen ein.
Am anderen Tag kommt eine Kundin in die Metzgerei und sagt:
"Sie haben mir gestern irrtümlich ein Würstchen dazugepackt!"

Metzger:
"Nein, das gabs kostenlos zur Einführung!"

Kundin:
"Oh Gott, und ich habs gegessen!"

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dass es das Microsoft-Hochaus sein musste..

http://www.visualjokes.com/pics/144.jpg

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... ich bin kein Gynäkologe - aber ich kann ja mal nachsehen...

Autor: Peterle Anonym (Firma: keine) (wanderameise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was liegt am Strand und wird nicht verstanden?

Eine Nuschel!

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist rosa und schwimmt im wasser?

ein Tuntenfisch!

Autor: Timm Thaler (timm-thaler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael:

Jetzt musst Du uns nur noch erklären, wie man einen Heissluftballon 
zielgerichtet steuert.

Beitrag #2255018 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Fra Nk (korax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timm Thaler schrieb:
> @Michael:
>
> Jetzt musst Du uns nur noch erklären, wie man einen Heissluftballon
> zielgerichtet steuert.

mit laptop und usb-ventilator ;o)

Autor: Tobias XXX (enterprise)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Beamter wird gefragt, warum er einen faulen Apfel isst. Meint 
dieser: "Als ich angefangen habe, war er noch gut..."

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah ja, Beamtenwitze...
...musste ich sammeln, als meine Tochter Beamtin geworden ist.

Was habt ihr eigentlich gegen Beamte? Die tun doch garnichts...

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Beamter kommt mit einem gebrochenen Bein zum Arzt.
"Wie ist denn das passiert?"
"Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht."
"Ja, haben sie die denn nicht gesehen?"
"Nein, die kam von hinten."

Autor: U. B. (pasewalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ...
> "Nein, die kam von hinten."

Der ist gut !

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:
> Ah ja, Beamtenwitze...
> ...musste ich sammeln, als meine Tochter Beamtin geworden ist.
>
> Was habt ihr eigentlich gegen Beamte? Die tun doch garnichts...

Spielen tagein, tagaus nur Mikado...

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. schrieb:
> Spielen tagein, tagaus nur Mikado...

...Wer sich zuerst bewegt hat verloren.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven P. schrieb:
> Spielen tagein, tagaus nur Mikado...

Eher Räuber und Gendarm.

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sitzen drei in einer Zelle, einer auf Koks, einer auf LSD und ein 
Kiffer.

Sagt der auf Koks: Lasst uns abhauen, ich werde die Wand mit meinen 
Fäusten kaputt schlagen!

Sagt der auf LSD: Welche Wand, ich sehe keine Wände?

Der Kiffer: Lasst uns das Morgen machen.

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Rapper mit Hosen in den Kniekehlen kommt in den Himmel und steht vor 
dem Tor:

eh..cool..ich bin im himmel, cool. jo! da treffe ich gleich diesen 
coolen persus. jo! brüder reißt mal die tür auf

Petrus und Jesus sitzen am Tor und haben zugehört. Petrus fragt Jesus: 
Lassen wir den rein?

Jesus: Nein!
1. hab ich keine Lust das Tor soweit "aufzureißen" das der Typ 
durchpasst
2. wenn die Hosen hier in Mode kommen, können wir dicht machen

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich 2 Freunde.

"Nanu, wo warst du denn in der letzten Stunde?"

"Och ja, da habe ich ein kleines Nickerchen gemacht"

Grinst der andere: "Jaja, das habe ich durchs Nenster gesehen"

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
"Und was machst du nach dem Mittagessen?"
"Da lege ich mich eine Stunde auf die Veranda."
"Deine Freundin hat aber einen hübschen Namen..."

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kommen Schwiegermütter nicht in den Himmel?
Weil Drachen nicht höher als 100m steigen dürfen.
Beitrag "Re: Fragen zur "Reise" ins Weltall"

Was ist die Strafe für Bigamie?
2 Schwiegermütter.
(Wobei ich mich über meine Schwiegermutter nie beschweren konnte)

Autor: Johannes S. (demofreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:
> (Wobei ich mich über meine Schwiegermutter nie beschweren konnte)

Die hat wohl Internetzugang?

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Die hat wohl Internetzugang?
Nöö, die weilt schon seit 11 Jahren nicht mehr unter den Lebenden, Gott 
hab sie seelig oder so.

Autor: Bernd S. (schnackoo)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der schwierige Eintritt in den Himmel oder die Geschichte mit dem 
Balkon.

Der Himmel ist total überfüllt. Petrus und der Chef einigen sich darauf, 
künftig nur noch Fälle aufzunehmen, die eines besonders spektakulären 
Todes gestorben sind!

Es klopft an der Himmelstür, Petrus sagt: "NUR NOCH AUßERGEWÖHNLICHE 
FÄLLE!"
Der Verstorbene: "Höre meine Geschichte - ich dachte schon immer, meine 
Frau betrügt mich. Also komme ich überraschend 3 Stunden früher von der 
Arbeit, renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, 
reiße
die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab und auf dem 
Balkon finde ich einen Kerl und der hängt am Geländer. Also, ich einen 
Hammer geholt, dem Sack auf die Finger gehauen, der fällt runter und.... 
landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf.... die Sau. Ich 
zurück in die Küche, greife mir den kompletten Kühlschrank und schmeiß 
das Ding vom Balkon: TREFFER!
Nachdem die Sau nun platt ist, bekomm' ich von dem ganzen Stress einen
Herzinfarkt." "O.K.", sagt Petrus, "ist genehmigt, komm rein."

Kurz darauf klopft es wieder...."Nur außergewöhnliche Fälle", sagt 
Petrus! "Kein Problem", sagt der Verstorbene: "Ich mach, wie jeden 
Morgen, meinen Frühsport auf dem Balkon, stolpere über den beschissenen 
Hocker, fall über das Geländer und kann mich in wirklich letzter Sekunde 
ein Stockwerk tiefer am Geländer festhalten. 'Meine Güte', dachte ich.. 
'GEIL, was für ein Glück, ich lebe noch.' Da kommt plötzlich ein völlig 
durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger, ich 
stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke, 'DAS GIBT ES NICHT... 
zu zweiten Mal überlebt!' Ich schau nach oben und da trifft mich dieser 
blöde Kühlschrank!" "O.K.", sagt Petrus, "rein in meinen Himmel.."

Und schon wieder klopft es an der Himmelstür - "Nur außergewöhnliche
Fälle", sagt Petrus! "Kein Thema", sagt der Verstorbene, "ich sitze nach
einer scharfen Nummer völlig nackt im Kühlschrank ..."

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Schwuler kommt in den Himmel. Er wird von Petrus herumgeführt und 
alles erklärt. Als sie an einer Wiese vorbeikommen bleibt Petrus stehen 
und bückt sich um an Blumen zu riechen. Der Schwule nutzt sofort die 
Chance. Petrus ist verärgert und verwarnt ihn. Sie gehen weiter. Als 
Petrus sich wegen seines verlorenen Schlüssels erneut bückt, nutzt der 
Schwule wieder die Chance. Petrus ist erzürnt und verweist in des 
Himmels in die Hölle.
Einige Monate später macht Petrus seinen üblichen Besuch bei Luzifer in 
der Hölle. Als er eintritt wundert er sich: Es ist arschkalt, überall 
hängen Eiszapfen. Die erloschenen Höllenfeuer sind gigantischen 
Eismassen gewichen. Als Petrus endlich Luzifer gefunden hat und nach der 
Situation befragt, sagt der nur zitternd: "Versuch du mal Kohlen zu 
schaufeln!"

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Treffen sich zwei Stumme.

Sagt der eine:" ".

Sagt der andere:" ".

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Beamter, der kurz vor der Pensionierung steht, wird gefragt, was er 
denn im Ruhestand so täte.
"Also, die ersten 14 Tage setze ich mich erst mal ganz ruhig in meinen 
Schaukelstuhl."
"Und dann?"
"Dann fange ich ganz langsam an mit Schaukeln..."

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens...
Beamte werden nicht versetzt, die werden umgebettet.

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Steht ein kleines Mädchen mit seinem neuen Mountainbike an der Ampel.

Da kommt ein Polizist zu Pferd angeritten und fragt: "Na, mein Mädchen, 
hast du das Fahrrad vom Christkind bekommen?"

Das Mädchen antwortet: "Ja, habe ich."

Darauf der Polizist: "Entschuldige, aber ich muss dir leider 20 Euro 
abnehmen.

Sag dem Christkind nächstes Jahr, es soll dir ein Bike mit Reflektoren 
schenken, okay?"

Da fragt das Mädchen: "Haben Sie das Pferd auch vom Christkind 
bekommen?"

Der Polizist überlegt kurz und nickt dann.

Darauf das Mädchen: "Na, dann sagen sie dem Christkind nächstes Jahr, 
das Arschloch kommt hinten hin und nicht oben drauf!"

Autor: Joachim ... (joachim_01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Blondinen wollen Skat spielen. Fragt die eine: "Haste die Regeln im 
Kopf?" "Wieso, blute ich aus der Nase?"

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt ein Raucher in die Hölle.

Der Teufel zeigt ihm die infrage kommenden Räumlichkeiten.
Alles viel zu heiss und auf Dauer unannehmbar.

Da kommen sie in einen Raum, bei dem die Leute zwar bis zum Hals in
Scheiße stecken, aber sichtlich genüsslich eine Zigarette rauchen.

Der Raucher: "Ist gebongt, hier bleibe ich". Gesagt - getan.

10 Minuten später eine laute Stimme:
"Raucherpause ist zu Ende, alle wieder hinsetzen"

Autor: Markus Müller (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grad gefunden:

Achtung Feminismus!

• Kein kluger Mann widerspricht seiner Frau. Er wartet, bis sie es 
selbst tut. - Humphrey Bogart
• Feminismus existiert nur, um hässliche Frauen in die Gesellschaft zu 
integrieren. - Charles Bukowski
• Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der 
weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine 
Frau eigentlich?" - Sigmund Freud
• Wenn eine Frau sich die Lippen nachzieht, so ist das, wie wenn ein 
Soldat sein Maschinengewehr putzt. - Bob Hope
• Womit verhüten Emanzen ? "Mit dem Gesicht." - Oskar Lafontaine
• Das niedrig gewachsene, schmalschultrige, breithüftige und kurzbeinige 
Geschlecht das schöne zu nennen, dies konnte nur der vom 
Geschlechtstrieb umnebelte männliche Intellekt fertig bringen. - Arthur 
Schopenhauer
• Es ist Sache der Frau, so früh wie möglich zu heiraten. Die Aufgabe 
des Mannes ist es, so lange unverheiratet zu bleiben wie er kann. - 
George Bernard Shaw
• Fürchte den Bock von vorn, das Pferd von hinten und das Weib von allen 
Seiten. - Anton Tschechow

Autor: Stefan D. (stefan1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Blondinen stehen Nachts bei klarem Himmel und Mondschein draußen,

Frag die eine: Was ist eigentlich näher, der Mond oder London?

Sag die andere: Siehst du hier irgendwo London?!?!

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterhalten sich 2 Blondinen:
"Du, dieses Jahr fällt Weihnachten auf einen Freitag."
"Na hoffentlich nicht auf einen 13."

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mann geht abends in seine Stammkneipe, stellt sich an den Tresen und 
sagt zu seinem Freund, dem Barkeeper: „Wetten, dass ich dir was zeigen 
kann, das du noch nie in deinem Leben gesehen hast! Um tausend Euro!“
Der Barkeeper, ganz sicher, diese Wette zu gewinnen, schlägt ein.

Da holt der Mann ein 20 Zentimeter großes lebendes Männchen aus seiner 
Westentasche und stellt es behutsam auf den Tresen. Dieses Männchen 
beginnt, auf dem Tresen auf und ab zu laufen und sich vorzustellen. Er 
sagt, er sei der berühmte Schriftsteller Simmel und liest sogar aus 
seinen Werken vor.

Der Barkeeper und die anderen Gäste sind baff. Als der Barkeeper sich 
wieder gefangen hat sagt er: „Also, die Wette hast du ganz klar 
gewonnen! Aber, wo hast du den denn her, sag mal!“

Der Mann geheimnisvoll: „Wisst ihr, hier hinter der Kneipe, hundert 
Meter in den Wald rein, dort liegt eine Glaskugel und eine Flasche. Wenn 
man an der Glaskugel reibt, dann kommt ein Geist aus der Flasche und 
erfüllt demjenigen einen Wunsch.“

Der Barkeeper: „Du spinnst! Komm wir gehen los, das will ich sehen!“

Sie gehen alle gemeinsam an die besagte Stelle im Walde und finden 
tatsächlich diese Glaskugel.

Der Barkeeper reibt daran, und tatsächlich kommt ein Geist aus der 
Flasche und spricht: „Du hast mich geweckt, lieber Mann. Also erfülle 
ich dir einen Wunsch. Aber überlege dir gut, was du haben willst, denn 
du hast nur diese eine Chance.“

Der Barkeeper ist ganz aufgeregt und sagt dann zum Geist: „Ich hätte 
gern zehn Millionen in kleinen Scheinen!“

Es macht „bling“ - der Geist verschwindet, und es liegen zehn kleine 
Schweine auf dem Boden und jedes hat eine Zitrone im Maul.

Da schnauzt der Barkeeper seinen Freund an vor Wut: „Sag mal, hat dein 
Geist einen an der Klatsche! Hat der einen Hörfehler oder was! Ich 
bestelle zehn Millionen in kleinen Scheinen und was bekomme ich? Zehn 
Zitronen in kleinen Schweinen!“

Der Freund trocken: „Ja glaubst du denn, ich hätte mir einen 20 
Zentimeter langen Simmel bestellt?“

Autor: Michael K. (mmike)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Why are hurricanes named after women?

-- 'Cause when they come they're wild and wet. When they go they take 
your house and your car ....

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Ehemann kommt heim. Sieht seinen besten Freund mit seiner Frau im 
Bett. Er stellt sich in die Schlafzimmertür und fängt an zu lachen, er 
lacht und lacht und lacht und kommt überhaupt nicht mehr zur Ruhe. Fragt 
sein Freund: "Ja warum lachst du denn so?" Sagt der: "Ich muss ja, aber 
du?"

Autor: Björn B. (elmo)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Wochentag ist für Beamte der anstrengendste?
Montag, da müssen gleich 3 Blätter vom Kalender abgerissen werden.

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sigmund Freud: "Was will eine Frau eigentlich?"
Bodo Morten: "Ist mir egal!"

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blondine 1: Weihnachten ist dieses Jahr am 13.!
Blondine 2: Na, hoffentlich ist es kein Freitag!

Autor: J.-u. G. (juwe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K-punkt schrieb:
> Blondine 1: Weihnachten ist dieses Jahr am 13.!
> Blondine 2: Na, hoffentlich ist es kein Freitag!

Wiederholungen zählen nicht!
Beitrag "Re: Witz der Woche"

Autor: Hans L. (hansl)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Freunde unterhalten sich.
„Ich wollte gestern auf eine Ü30-Partie, aber die haben mich nicht 
reingelassen.“
„Warum?“
„Wegen 2 Zentimetern!“

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J.-u. G. schrieb:
> Michael K-punkt schrieb:
>> Blondine 1: Weihnachten ist dieses Jahr am 13.!
>> Blondine 2: Na, hoffentlich ist es kein Freitag!
>
> Wiederholungen zählen nicht!
> Beitrag "Re: Witz der Woche"
Und auch noch falsch erzählt :-(
Richtig wäre:
Blondine 1: Weihnachten ist dieses Jahr auf einen Freitag!
Blondine 2: Na, hoffentlich nicht auf den 13.!

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein kleiner Junge steht im Kaufhaus in der Spielwarenabteilung
im Gang zwischen den Regalen und schaut ganz sehnsüchtig
nach oben, wo die großen Teddys auf den Regalen sitzen.

Die Verkäuferin sieht das:
"Na Kleiner, soll ich dir mal einen runter holen?"

"Wenn ich dann einen Teddy bekomme."

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Omi (80) an der Supermarktkasse, Kassiererin fragt:
"möchten Sie eine Tüte?"

Omi:
"nein, danke. Wenn ich jetzt kiffe, finde ich nicht mehr heim."

Autor: J.-u. G. (juwe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:
> J.-u. G. schrieb:
>> Michael K-punkt schrieb:
>>> Blondine 1: Weihnachten ist dieses Jahr am 13.!
>>> Blondine 2: Na, hoffentlich ist es kein Freitag!
>>
>> Wiederholungen zählen nicht!
>> Beitrag "Re: Witz der Woche"
> Und auch noch falsch erzählt :-(
> Richtig wäre:
> Blondine 1: Weihnachten ist dieses Jahr auf einen Freitag!
> Blondine 2: Na, hoffentlich nicht auf den 13.!

Oh, die Variation ist mir gar nicht aufgefallen. Da habe ich Michael 
K-punkt wohl unrecht getan. Es handelt sich nicht um eine Wiederholung.

Es gibt noch eine weitere Version:

Blondine 1: Nächsten Freitag ist der 13.
Blondine 2: Na hoffentlich ist da nicht Weihnachten!

Autor: Michael Lieter (Firma: Desert Irrigation Systems) (overingenieur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Irrer wird in die geschlossene Anstalt eingewiesen und kommt in 
seine neue 4-Mann-Zelle. Er kommt rein und stellt sich vor: Goethe. Ein 
Mann steht vom Bett auf und sagt: Angenehm, Napoleon. Ein zweiter Mann 
steht auf und sagt: Angenehm, Karl Marx und fragt: Woher weißt du das du 
Goethe bist?
Der Irre sagt: Gott selbst hat es mir gesagt!
Der vierte Mann steht auf und sagt: Was soll ich gesagt haben?

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch auf die Gefahr hin, dass es ne Wiederholung ist:

Mann mit Pferdeschwanz gesucht - Frisur egal!

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael K-punkt schrieb:
> Auch auf die Gefahr hin, dass es ne Wiederholung ist:

Treffer!

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mann am Tresen: "Ein Bier und zehn Korn"

Er haut alles weg: "Ein Bier und neun Korn"

Er trinkt wieder alles: "Ein Bier und acht Korn"

und so weiter und so weiter.

"Ein Bieähährrr unnunnd zweieiei Kokokorn"

Sagt der Wirt: "Reicht das nicht langsam?"

"Wawawaweiss nich. Abababa jeejeejee weweweniger ich sausausaufe 
dededesto bebebesoffener wewewerd ich."

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegeben sei ein Epsilon kleiner 0.

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Telefon läutet und die Hausfrau meldet sich:

" Ich möchte gerne Frau Müller sprechen, bitte!

"Ich bin selbst am Apparat"

"Guten Tag Frau Müller, hier spricht Dr. Braun vom Sankt Agnes 
Laboratorium. Wir haben gestern die Blutprobe Ihres Gatten von Ihrem 
Hausarzt erhalten und haben jetzt insofern ein Problem, als wir 
gleichzeitig eine Blutprobe von einem anderen Herrn Müller erhalten 
haben und wir jetzt nicht mehr wissen, welches die Blutprobe Ihres 
Gatten ist. Das eine Untersuchungsergebnis ist sehr schlecht, das Andere 
ebenfalls!"

"Was meinen Sie damit?" fragt Frau Müller, sichtlich nervös.

"Nun, das eine Testergebnis ergab ein positives Resultat für Alzheimer 
und der andere Test ein positives Ergebnis für Aids. Wir können Ihnen 
aber leider nicht sagen, welches Testergebnis zu Ihrem Gatten gehört!"

"Ja, kann man denn den Test nicht nochmals machen?" fragte Frau Müller

"Ja, das könnte man prinzipiell schon machen, aber die Krankenkasse ist 
nicht bereit, diesen sehr teuren Test zweimal zu bezahlen!"

"Um Gottes Willen, was soll ich denn jetzt nur machen?"

"Der Sachbearbeiter der Krankenkasse empfiehlt, Ihren Mann irgendwo 
mitten in der Stadt auszusetzen!"

"Ja und ??"

"Falls er wieder nach Hause findet, sollten Sie nicht mehr mit ihm 
schlafen!!"

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach jedem Flug füllen Piloten ein Formular...
...aus, auf dem sie die INGENIEURE über Probleme informieren, die 
während des Flugs aufgetreten sind, und die eine Reparatur oder eine 
Korrektur erfordern. Die INGENIEURE informieren im Gegenzug auf dem 
unteren Teil des Formulars die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie 
jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet.


    P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde.
    S = Die Lösung/Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers.

P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden.
S: Bereifung innen links fast erneuert.

P: Testflug OK, Landung mit Autopilot sehr hart.
S: Landung mit Autopilot bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert.

P: Im Cockpit ist irgendetwas locker.
S: Wir haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht.

P: Tote Käfer auf der Scheibe.
S: Lebende Käfer im Lieferrückstand.

P: Der Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Höhe halten" einen 
Sinkflug von 200 fpm ein.
S: Wir können dieses Problem auf dem Boden leider nicht nachvollziehen.

P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite.
S: Hinweis entfernt.

P: DME ist unglaublich laut.
S: DME auf glaubwürdigere Lautstärke eingestellt.

P: IFF funktioniert nicht.
S: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist.

P: Vermute Sprung in der Scheibe.
S: Vermute Sie haben Recht.

P: Antrieb 3 fehlt.
S: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragfläche gefunden.

P: Flugzeug fliegt komisch.
S: Flugzeug ermahnt, ernst zu sein und anständig zu fliegen.

P: Zielradar summt.
S: Zielradar neu programmiert, so dass es jetzt in Worten spricht.

P: Maus im Cockpit.
S: Katze installiert.

Autor: Dieter B. (debe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ik bin ja nu oll einige Joar met mien Matzken verhieroat. Un nu, in 
düsse tiet, häwwi teggen kinner to haupe kriegn. Do segg ik to usen 
Pappen: „Kinner häwwi doch baule noch.“ Do segg de pappen: „Do hesse 
Recht! Ik häwwe dacht, ik schlaupe af jetzt up de hielen.“ Da häwwe ick 
seggt: „Dat is ne goe Idee. Wenn du mennst, dat dat helpet, dann go ick 
mit.“

Autor: Klaus Ausderkasse (gustavgans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Nach jedem Flug füllen Piloten ein Formular...
> ...aus, auf dem sie die INGENIEURE über Probleme informieren, die
> während des Flugs aufgetreten sind, und die eine Reparatur oder eine
> Korrektur erfordern. Die INGENIEURE informieren im Gegenzug auf dem
> unteren Teil des Formulars die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie
> jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet.
>
>
>     P = Problem, das vom Piloten berichtet wurde.
>     S = Die Lösung/Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers.
>
> P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden.
> S: Bereifung innen links fast erneuert.

>
> P: Maus im Cockpit.
> S: Katze installiert.


haha, ja das ist immer wieder gut. Soll ja angeblich wirklich so 
geschehen sein

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kam gestern in "Nightwash"

Bewerfen sich in Aachen auf einer Fete zwei Physiker mit 
Rosinenschnecken und rufen "Wir sind Teilchenbeschleuniger"


Erklärung für die Nicht-Rheinländer:

Rosinenschnecken, Amerikaner, Berliner laufen dort unter dem Überbegriff 
"Teilchen" oder korrekter "Teilschen"

Aachen ist die westlichste Stadt Deutschlands im Dreiländereck 
Deutschland, Niederlande, Belgien

Physiker - Durchgeknallte die an der RWTH Aachen University Physik 
studieren

Teilchenbeschleuniger - braucht nicht erklärt zu werden, Allgemeinwissen

Bald ist Wochenende

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willi Wacker schrieb:
> Teilchenbeschleuniger - braucht nicht erklärt zu werden, Allgemeinwissen

Rosinenschneckenbeschleuniger?

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neckermann kommt ins Büro und wird von der neuen Mitarbeiterin
(meinetwegen blond, ist aber egal) begrüßt mit den Worten:
"Guten Morgen Herr Nackermann!". Der Chef stutzt und sagt
zu der Neuen: Meine Liebe, ich heiße Neckermann, nicht Nackermann.
Das war ihr aber peinlich, entschuldigte sich und gelobte
das derartiges nicht wieder passieren wird. Damit war die
Angelegenheit auch für den Chef erledigt, vorerst.
Jedoch am nächsten Morgen sagt sie, als der Chef kam, wieder
"Guten Morgen Herr Nackermann" was den Chef gar nicht gefiel,
aber da er ja kein Unmensch ist, beließ er es noch mal mit
einer Ermahnung.
Nächsten Tag, was soll man sagen, wieder das gleiche Problem
"Guten Morgen Herr Nackermann". Jetzt platzte dem Chef der
Kragen und warf die Frau raus, da sie sich noch nicht mal
seinen Namen merken kann.
Die Frau packt also weinend ihre sieben Sachen zusammen wobei
eine Kollegin sie trösten wollte und fragte was denn
vorgefallen sei. Der Frau war das ganze unangenehm, vertraute
ihrer Kollegin aber die Geschichte mit der Ergänzung an:
"Mist schon wieder gefeuert, genauso wie bei Qualle"

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achja, der Josef, ist auch schon seit fast 20 Jahren unter der Erde.

Da fällt mir auch noch ein Witz ein, ist mittlerweile 44 Jahre alt,
zu der Zeit, als Lauritz Lauritzen Wohnungsbauminister in der BRD war.

Kommt dieser zur Einweihung einer mit staatlichen Mitteln geförderten
'Vergnügungs-Einrichtung' und trifft denn auch auf eine dralle Blondine,
welche auf die adäquate Kundschaft wartet.

Er begrüßt sie wohlwollend mit den Worten: "Gestatten, Lauritzen".

Sie meint nur ganz trocken: "Nixda, ich mache nur auf Bezahlung"

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Lehrer bittet Fritzchen zu schätzen, wie hoch die
Schule ist. "1,30m", antwortet Fritzchen.

"Und wie kommst du darauf?", fragt der Lehrer.
"Ich bin 1,50m und die Schule steht mir bis zum Hals."

Der Lehrer ist verärgert und bringt ihn zum Direktor.
Dieser soll Fritzchen auch testen: "Wie alt bin ich?", fragt der 
Direktor.
"44!", sagt Fritz.

"Stimmt genau, aber wie kommst du darauf?"
"In meiner Straße wohnt ein Halbidiot und der ist 22!"

Autor: M. W. (hobbyloet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht eine Blondine in einen Laden und sagt zu dem Verkäufer:
"Könnte ich bitte den Fernseher dort oben kaufen?"

"Nein, an Blondinen verkaufen wir nix!"

Einen Tag später kommt sie mit einer braunen Perücke wieder in den Laden 
und fragt den Verkäufer:
"Könnte ich bitte den Fernseher dort oben kaufen?"

"Nein, an Blondinen verkaufen wir nix!"

Verwundert verlässt die Blondine den Laden und kommt am nächsten Tag mit 
einer blauen Perücke in den Laden und fragt wieder den Verkäufer:
"Könnte ich bitte den Fernseher dort oben kaufen?"

Darauf antwortet wieder der Verkäufer: "Nein, an Blondinen verkaufen wir 
nix!"

Da fragt die Blondine: "Wieso wissen sie, dass ich eine Blondine bin, 
obwohl ich eine Perücke auf habe?"

"Ganz einfach", antwortet der Verkäufer "das dort oben ist kein 
Fernseher, das ist eine Mikrowelle!"

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Früher erzogen die Eltern ihre Kinder mit Argumenten
wie: "Es deinen Teller auf und morgen scheint die Sonne".

Tja, heute haben wir fette übergewichtige Kinder und Erderwärmung.

Da ist wohl was missverstanden worden oder richtig schief gelaufen.

Autor: Bernd Funk (metallfunk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frau = Geld x Zeit
Zeit = Geld
Frau = Geld x Geld
Frau = Geld Qaudrat
Geld = Wurzel des Bösen
Frau = Wurzel Böse Quadrat
Frau = Böse

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Mann findet eine Flasche, öffnet sie und ein Flaschengeist kommt 
heraus.

"Du hast drei Wünsche frei. Aber bedenke: Alle deine Feinde bekommen 
deinen Wunsch doppelt erfüllt."

"OK. Damit kann ich leben. Ich wünsche mir einen Ferrari"

Der Geist schnippt mit den Fingern. Ein Ferrari steht vor ihm.

"Dir ist klar, alle deine Feinde haben jetzt zwei Ferraris. Dein 
nächster Wunsch?"

"Ist schon OK. Ich möchte 10 Millionen Euro."

Der Geist schnippt mit den Fingern. Vor ihm liegen 10 Millionen Euro.

"Alle deine Feinde haben jetzt zwanzig Millionen Euro bekommen. Dein 
nächster Wunsch?"

"Ich möchte gerne eine Niere spenden..."

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Früher erzogen die Eltern ihre Kinder mit Argumenten
> wie: "Es deinen Teller auf und morgen scheint die Sonne".

Und deswegen haben die armen heute so miese Fähigkeiten i.S. 
Rechtschreibung...

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Michael S. schrieb:
>> Früher erzogen die Eltern ihre Kinder mit Argumenten
>> wie: "Es deinen Teller auf und morgen scheint die Sonne".
>
> Und deswegen haben die armen heute so miese Fähigkeiten i.S.
> Rechtschreibung...

Je nach Material dürfte das anschließend eine schmerzhafte "Sitzung" 
werden, wenn man den Teller aufisst. :-)

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Michael S. schrieb:
>> Früher erzogen die Eltern ihre Kinder mit Argumenten
>> wie: "Es deinen Teller auf und morgen scheint die Sonne".
>
> Und deswegen haben die armen heute so miese Fähigkeiten i.S.
> Rechtschreibung...

Thilo M. schrieb:
> Je nach Material dürfte das anschließend eine schmerzhafte "Sitzung"
> werden, wenn man den Teller aufisst. :-)

Der komische Vogel frist doch alles und würgt das unverdauliche
als Gewölle wieder aus.
Den Fehler hatte ich schon selbst bemerkt, aber leider zu spät.
Für den Alleskleber gilt: Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
Nobody is perfect.

Autor: Frank B. (elan40)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
---Ticker---

             ---ENDLICH----

---Neuer EC-Karten-Pincode für Blondinen!---

  ---Einstelliger Code mit 10 Versuchen!---

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Den Fehler hatte ich schon selbst bemerkt, aber leider zu spät.
> Für den Alleskleber gilt: Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
> Nobody is perfect.

Ach nee. Seine Majestät ist fehlbar. Und seine anale Phantasie spielt 
ihm dazu noch einen Streich, wenn die Augen versagen. Ein Unglück kommt 
selten allein...

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Ein Unglück kommt
> selten allein...

Mehr als ein Uhu hier wäre auch kaum zu ertragen.

Uhu Uhuhu schrieb:
> Ach nee. Seine Majestät ist fehlbar.

Wie kommste denn da drauf? Bist du perfekt? Vielleicht Gott?
Diskutiere hier nicht rum, erzähl lieber einen Witz oder ist
das zu hoch (wie dein Ast auf dem du sitzt) für dich?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Wie kommste denn da drauf? Bist du perfekt? Vielleicht Gott?

Du scheinst da ein echtes Problem zu haben...

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Du scheinst da ein echtes Problem zu haben...

Ja, dich.

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Gartentip:
Damit die Tomaten rot werden, schicke ich meine Frau immer nackt durch 
den Garten.
Leider mit mäßigem Erfolg :-(
Die Tomaten werden nicht rot, aber dafür bekomme ich riesige Gurken...

(meine Frau ärgert sich immer, wenn ich diesen Witz bei Bekannten 
erzähle :-)

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard R. schrieb:

> Die Tomaten werden nicht rot, aber dafür bekomme ich riesige Gurken...

...da bekommt die Redewendung "in der Gegend rumgurken" ne völlig neue 
Bedeutung...

Beitrag #2270636 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #2270676 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #2270954 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Thomas Strauß (downloader)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Lehrerin hat eine Rose in ihren Ausschnitt gesteckt.

"Wovon ernährt sich die Rose?"

Fritz antwortet: "von der Milch?"

"Nein" antwortet die Lehrerin.

Fritz: "ich wusste ja nicht, daß der Stil so lang ist!"

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem Scheidungsprozess fragt der Anwalt den Gatten ungläubig:
"Sie haben zehn Jahre nicht mit Ihrer Frau gesprochen. Warum?"
Gatte: "Ich wollte sie nicht unterbrechen."

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frau hat ihr Telefonat beendet, worauf der Mann sagt:
Wow, donnerwetter, wie kurz das Gespräch war, nur eine Stunde.
Darauf die Frau: Stimmt, ich hatte mich verwählt.

Autor: Simon Huwyler (simi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Max geht auf den Balkon und zieht sich 'ne Tüte rein.

Plötzlich kommt von links ein riesiger Feuerball auf ihn zu, fliegt über 
seinen Kopf und fällt rechts von ihm auf den Boden. Noch während sich 
Max von seinem Schrecken erholt, kommt ein zweiter Feuerball, zieht 
wieder über ihm durch und knallt auf den Boden. Wow, das ist ja mal ein 
geiler Flash, den mir diese Tüte verpasst hat, denkt er sich und geht in 
die Wohnung zurück. Da fragt ihn seine Mami: "Was zum Geier hast Du 
jetzt zwei Tage und zwei Nächte lang auf dem Balkon getrieben???"

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL, den verstehen aber nur Insider...

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> LOL, den verstehen aber nur Insider...

... oder die gerade selbst stoned sind.

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> ... oder die gerade selbst stoned sind.

Die würden aber erst übermorgen antworten...

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> Die würden aber erst übermorgen antworten...

...oder heute, rückwirkend.

Autor: Simon Huwyler (simi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... Die würden das Forum aber auch nicht als Forum erkennen, sondern als 
Chatroom. :-)

Reinhard R. schrieb:
> "Und was machst du nach dem Mittagessen?"
>
> "Da lege ich mich eine Stunde auf die Veranda."
>
> "Deine Freundin hat aber einen hübschen Namen..."

Und jetzt auf diesen Beitrag mit "ey, cooler joke, alter!" antworten.

Autor: Hans L. (hansl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus aktuellem Anlass (Bayreuth):

Zwei Blondinen:

"Wir haben uns gestern Tannhäuser angesehen."

"Ach, wollt ihr bauen?"

HansL

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In einer Ausstellung werden Gehirne präsentiert. Ein Aussteller 
kommentiert:
"Meine Damen und Herren, dies war das Gehirn eines Professors, sie 
erkennen die vielen Gehirnwindungen. Und dort sehen sie das Gehirn eines 
einfachen Arbeiters, es weist deutlich weniger Gehirnwindungen auf."
Zwischenfrage: "Und von wem stammt dieses Gehirn dort drüben? Es hat ja 
nur eine Gehirnwindung, die aber um das ganze Gehirn rum geht!"
"Das stammt von einem Polizisten. Und was sie da sehen ist keine 
Gehirnwindung, sondern der Abdruck von der Schirmmütze."

Autor: Baku M. (baku)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arzt:"Her Müller! Sie müssen mit dem Onanieren aufhören!"

Müller:"Ooochhh, Wieso das denn?"

Arzt:"Weil ich sie jetzt untersuchen will!"

Autor: Baku M. (baku)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist der gefährlichste Buchstabe des Alphabets?

Das J!

Weil dahinter das K lauert!

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Herr Doktor, können sie mir nicht etwas Anderes verschreiben? die 
Zäpfchen schmecken immer so bitter."


Andere Situation:

"Diese Tabletten müssen sie schlucken. Das ist ein Analgetikum und kein 
Anal-Getikum."

Autor: Simon Huwyler (simi)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Sie: Schatzi, heute nicht, ich habe Kopfschmerzen!

Er geht in's Bad, streut sich etwas Aspirinpulver auf seinen 
Spassmacher, kommt zurück in's Schlafzimmer und sagt:

Schatzi, ich hab was gegen Deine Kopfschmerzen. Möchtest Du's lieber 
oral einnehmen oder als Zäpfchen?

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stelle meiner Frau immer ein Glas Wasser und eine 
Kopfschmerztablette auf den Nachtschrank. Wenn sie dann fragt "Was soll 
denn das? Ich habe keine Kopfschmerzen." sage ich "Na dann..."

Beitrag #2284555 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ein Satz zu bilden, in dem die Wörter
Hund, Bochum, Köln, Saxofon vorkommen.

Die Lösung:

Der Hund bochum die Ecke und fing an zu pinköln.
Da konnte ich den Saxofon der Seite sehen.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fragt der Lehrer: "Was passiert, wenn ein Lastwagen losfährt?"

Meldet sich der kleine Fritz und sagt: "Der Fahrer legt den Müßggang ein 
und dann fährt er los."

Der Lehrer guckt ganz ungläubig und fragt zurück: "Wieso denn das?"

Meint Fritzchen: "Müßiggang ist aller Laster Anfang."

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum heißt ein Pferd Pferd?

Ganz einfach, weil es sich auf der Erde bewegt.
Sonst würde es ja Pfluft heißen.

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(*Es ist ein Satz zu bilden, in dem die Wörter
Hund, Bochum, Köln, Saxofon vorkommen.

Die Lösung:

Der Hund bochum die Ecke und fing an zu pinköln.
Da konnte ich den Saxofon der Seite sehen.  *)


.... sind zwo Saetze.

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Florian *.* schrieb:
> .... sind zwo Saetze.

Ich würde es außerdem nicht als Witz bezeichnen.
Das ist eher so das Micky Maus Niveau für 6-8 Jährige

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Handwerker muss ins Krankenhaus, der Chefarzt fragt "kasse oder 
privat"
der Handwerker: "kasse"
darauf der Chafarzt: "hier ein Aspirin, wenns Montag nicht besser ist 
kommen Sie wieder".

Der Chefarzt fährt nach Hause, geht die Tür hinein, plitsch platsch, die 
Bude schwimmt, Rohrbruch.
Worauf dieser den Notdienst anruft: "Schnell schnell, die Bude säuft 
ab!"

Handwerker kommt, schaut zur Tür hinein, greift in die Tasche,
zückt nen O-Ring, wirft diesen in die Fluten und meint:

"Wenns bis Montag nicht besser ist melden Sie sich wieder."

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Chefarzt läßt seine Terasse neu mit Steinfliesen auslegen.

Der Bauarbeiter ist fast fertig als der Chefarzt zur Toreinfahrt
reinkommt. Er ist gerade dabei einen Haufen Sand mit dem Besen
in die Fugen zu verteilen.

Das sieht der Arzt von der Garage und ruft rüber:
"Na, jetzt wird der Pfusch wohl schnell mit Erde bedeckt!"

Antwort des Bauarbeiters:
"Genau wie bei Ihnen Herr Doktor."

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Playboy, der in die Jahre gekommen war, kommt zum Schluss, dass es 
so nicht weitergehen kann und entschliesst sich, eine seiner 3 Geliebten 
zu heiraten. Aber welche?
Um diesen wichtigen Schritt nicht dem Glück zu überlassen, gibt er jedem 
der Frauen mit den Worten 'Macht damit was ihr wollt!' 50.000 Euro.

1. Frau:
Sie gibt das Geld aus, indem sie in den teuersten Boutiquen einkaufen 
geht und die besten Schönheitssalons besucht.
Auf die Frage, wieso sie das Geld auf diese Weise ausgegeben habe 
erwidert sie: "Ich liebe Dich! Und ich möchte in Deinen Augen die 
schönste Frau sein."

2. Frau:
Sie kauft mit dem Geld für Ihren Geliebten den neuesten Grossbildschirm, 
damit er seine geliebten Fussballspiele noch besser geniessen kann und 
organisiert mit dem Rest des Geldes eine Riesen-Party mit den Freunden 
des Mannes.
Auf die Frage, wieso sie das Geld auf diese Weise ausgegeben habe 
erwidert sie: "Ich liebe Dich! Und wenn Du glücklich bist, bin ich es 
auch!"

3. Frau:
Sie investiert das Geld an der Börse, kauft Obligationen usw. usf. und 
innerhalb kurzer Zeit verdoppelt sie das Geld.
Auf die Frage, wieso sie das Geld nicht ausgegeben sondern investiert 
habe, erwidert sie: "Ich liebe Dich! Aber damit die Liebe andauert, 
bedarf es auch einer materiellen Sicherheit."

Und unser Playboy begann nachzudenken, zu grübeln, waelzte sich in 
schlaflosen Naechten von der einer Entscheidung zur anderen.

.
.
.

keine leichte Entscheidung ....

.
.
.

welche er schlussendlich ehelichte?

.
.
.

dumme Frage ....

.
.
.
.
.
.

natürlich die mit den grössten Brüsten.

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist der Witz?

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael S. schrieb:
> Wo ist der Witz?

Zumal die Gesetze der Schwerkraft im ganzen Universum zu gelten 
scheinen...

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist, abgesehen von den letzten Bildern (HotDogs), auch nicht witzig.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu Uhuhu schrieb:
> Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.

Willst du mal 'ne Frau mit richtigen Möpsen sehen?

http://files.tradoria.de/fd9ee403e0c890b54d3452752...

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jaja, bei dem Stichwort Möpse fällt mir dann auch noch einer ein:
Kommt ein Mann in ein Textilwarengeschäft.

"Ich möchte meiner Frau einen schicken BH zu Geburtstag schenken"

"Welche Größe?"

"Naja, so etwa wie Dolly Buster oder Barbara Valentin"

"Hmm, sehr interessant; apfelförmig oder birnenförmig?"

"Nee, eher wie Kompott"

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[wahre Geschichte]
Eine Bekannte von uns hatte sich einen Hund angeschafft, und zwar einen 
Mops. Als sie mit ihrem Hund "Gassi" ging, veranlasste das einen 
Nachbarn zu der Bemerkung: "Hier kommt die Frau mit den 3 Möpsen" :-)
Die war vielleicht sauer...
[/wahre Geschichte]


Das Gegenteil von der Antibabypille?
Fruchtdrops


Das Gegenteil vom Frühlingserwachen?
Abends rechts einschlafen


Reinhard

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unterhalten sich zwei Bauern: “Stell Dir vor, letztens bin ich mit 
meinem Trecker in eine Radarfalle gefahren!” Darauf der andere: “Und, 
hat's geblitzt?” “Nein aber gescheppert…”

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Neulich hat sich meine Frau beim Kartoffeln-Holen im Keller das Genick 
gebrochen."

"Ogott, was hast du gemacht?"

"Nudeln."

Autor: Bernd K. (bmk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem seit mehr als 48 Std kein Beitrag mehr eingestellt wurde,
möchte ich den Fred mal etwas auf die Sprünge helfen mit was Flachem:

Frage: ein Tier mit 2 Buchstaben.
Antwort: KC

So, jetzt hoffe ich zumindestens auf ein paar abfällige Bemerkungen....

Autor: Captain Subtext (captainsubtext)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd K. schrieb:
> Frage: ein Tier mit 2 Buchstaben.
> Antwort: KC
Nicht nur KC, sondern auch NT. Der BR vielleicht auch noch.

***

Ein Rechtsanwalt sitzt im Flugzeug einer Blondine gegenüber, langweilt 
sich und fragt sie, ob sie mit ihm spielt. "Ich stelle eine Frage, wenn 
Sie die Antwort nicht wissen, zahlen Sie mir fünf Euro. Und umgekehrt." 
Die Frau lehnt ab. Der Anwalt legt nach: "Okay, wenn Sie die Antwort 
nicht wissen, zahlen Sie fünf Euro. Aber wenn ich die Antwort nicht 
weiß, zahle ich 500 Euro."

Die Blondine stimmt zu. Der Anwalt fragt: "Wie groß ist die Entfernung 
von der Erde zum Mond?" Die Frau reicht wortlos fünf Euro hinüber.

"Danke", sagte der Anwalt, "jetzt Sie!" - "Was geht den Berg mit drei 
Beinen hinauf und kommt mit vier Beinen herunter?" Der Rechtsanwalt ist 
ratlos, grübelt, schließt seinen Laptop an, schickt Mails, sucht im 
Internet - vergebens. Nach einer Stunde gibt er auf, weckt die Blondine 
und gibt ihr 500 Euro. "Danke", sagt sie. Der Jurist: "Was ist die 
Antwort?"

Die Blondine greift in die Tasche und gibt ihm fünf Euro.

Autor: Kermit der Frosch (kermit23)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Tier hat 12 Beine?

Die meisten Tiere haben 12 Beine.

2 links
2 rechts
2 vorne
2 hinten
  und an jeder Ecke Eines.

Schönen Sonntag! ;-)

Autor: Stephan S. (outsider)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Und die allermeisten Leute haben mehr Beine als der Durchschnitt. 
Wobei das eigentlich hier OT ist, weil das eine Tatsache ist...

Autor: Lasst mich Arzt (ich_bin_durch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kermit der Frosch, also da komme ich auf insgesammt acht Beine. Wo sind 
die restlichen vier?

Autor: Hans H. (loetkolben)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt ein Arbeiter zum Arzt:

"Ich hatte vier Wochen keinen Stuhl!"

"Nun setzen Sie sich doch erst mal, guter Mann."

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
"Herr Doktor, kann ich mit Durchfall baden?"
"Na, wenn Sie die Wanne damit voll kriegen!"

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
"Doktor, immer wenn ich Kaffee trinke, kann ich nicht schlafen!"
Arzt: "Bei mir ist es anders herum, -wenn ich schlafe, kann ich keinen
Kaffee trinken."

"Doktor, ich habe das Gefühl, ich bin ein Pferd!" Arzt: "Wie lange haben
Sie schon dieses Gefühl?" "Ach, das begann schon, als ich noch ein 
Fohlen war!"

Es gibt jetzt die Pille für katholische Mädchen: Sie hat 2 Meter Durch-
messer und ein Gewicht von einer Tonne. Man rollt sie vor die Schlaf-
zimmertür.

MfG Paul

Autor: Michael K-punkt (charles_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Ja. Und die allermeisten Leute haben mehr Beine als der Durchschnitt.
> Wobei das eigentlich hier OT ist, weil das eine Tatsache ist...

So sagt doch auch schon Theresa Orlowski: Es ist immer gut, ein drittes 
Standbein zu haben.