Forum: Markt China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Herr M. (herrmueller)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ist jetzt vielleicht nicht direkt im Thema.

Nach Bestellung von ICs von ca. 11$ mit free shipping aus China habe ich 
folgende Email bekommen.
-----
Hello,
Could you kindly pay extra USD3.00 as registration fee?The parcel that 
shipped to Germany may lost on the way, or it takes a long time to 
arrive there.What’s more,the post office may delay the regular mail.In 
order to track the parcel and make sure it arrive successfully, I hope 
you can pay it. If you don't accept it, I am afraid that it might 
lose.Hope you can understand. Waiting for your early reply.

- polida2008

-----

'If you don't accept it, I am afraid that it might lose' ist ja fast 
schon eine Drohung. 24h spaeter kam dann die Ebay Mail - Artikel 
verschickt, ohne, dass ich mich gemeldet habe.

Ich bin mal gespannt, ob die Sendung ankommt.

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Mueller schrieb:
> 'If you don't accept it, I am afraid that it might lose' ist ja fast
> schon eine Drohung. 24h spaeter kam dann die Ebay Mail - Artikel
> verschickt, ohne, dass ich mich gemeldet habe.

Vergiss nicht, dass die Chinesen das englisch genauso schreiben, wie sie 
es in Chinesisch schreiben würden. Dort muss diese Art der Formulierung 
nichts zwangsläufig negativ aufzufassen sein.

Allerdings finde ich das recht lustig. Wenn er internationalen Versand 
anbietet, sollte er auch seine Versandkosten kennen, oder? Vermutlich 
hat er des öfteren schon Probleme bekommen, da Käufer aus DE den Paypal 
Käuferschutz in Anspruch genommen haben und er dann seinem Geld 
hinterher trauern darf.

Ich selbst hatte den Fall auch schon einmal. Allerdings kam dann 
tatsächlich zwei Tage später die Ware an. Ebay gab mir nicht die 
Möglichkeit, das Geld nochmal zu senden. Der Käufer hat seine Ware nie 
bezahlt bekommen.

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Mueller schrieb:
> Nach Bestellung von ICs von ca. 11$ mit free shipping aus China habe ich
> folgende Email bekommen.

Nunja, den Hinweis, dass man gegen Aufpreis versichert versendet und 
eine Tracking-Nummer bekommt, hatte ich auch schon. Es kommt aber auch 
so an, wenn es nicht beim Logistiker verloren geht. Ein anderer 
China-Ebayer weist mich immer wieder darauf hin, dass bei höherem 
Bestellwert (genauen Wert vergessen, da weit über der Freigrenze der 
EUSt) mit Tracking versendet wird.

Martin Schwaikert schrieb:
> Vergiss nicht, dass die Chinesen das englisch genauso schreiben, wie sie
> es in Chinesisch schreiben würden. Dort muss diese Art der Formulierung
> nichts zwangsläufig negativ aufzufassen sein.

Dazu kommt noch, dass Chinesen (nach Außen) extrem "höflich" sind, was 
von uns Deutschen schon als schleimig bzw. belästigend empfunden werden 
kann. Auch diese Höflichkeit kann zu Missverständnissen führen. Ist 
einfach nicht unsere Mentalität.

Manche Dinge im Preis von 10 bis 15 Euro (kostenfreier Versand!) kommen 
hier sogar per Einschreiben an.

Und wenn man sieht, wie einige Chinesen die Adress-Aufkleber gestalten, 
muss man sich auch nicht wundern, wenn bei der deutschen Post diese oder 
jene Sendung verloren geht.

...

von Bart V. (bartv)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir ist eine Sendung von Polida2008 nie angekommen.....

Bart

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
bart verberne schrieb:
> Bei mir ist eine Sendung von Polida2008 nie angekommen.....

Hatte zwei mal dort gekauft, beides ist angekommen (Dez. 2011 und März 
2012).

Selbst bei den (wenigen) nicht erhaltenen Lieferungen (anderer Anbieter) 
gehe ich davon aus, dass sie auf dem Postweg verschwunden sind.

...

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei Polida desöfteren geordert und alles ist gut angekommen.
Dauert eben alles seine Zeit.

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir sind die Artikel von best-buy365 nie angekommen.
angeblich hatte er sie nochmals abgesendet. Diese sind auch nicht 
angekommen.

von Herr M. (herrmueller)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich gehe eigentlich schon davon aus, dass sie ankommt. Ich bestelle 
relativ oft in China (Ebay, Aliexpress und DX) und hatte noch nie 
Probleme.
Allerdings hatte auch auch noch nie eine nachträgliche Geld-Forderung.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich suche diese Pinheader (weiblich/female) im 2,56er Rastermaß, nur 
eben länger(habe mir schon einen Wolf gesucht):

Ebay-Artikel Nr. 400588765032

die in Ebay angebotenen Leisten haben ein eckiges Loch, ich suche die 
mit rundem Loch, quasi die präzisions Header. Kann mir da jemand einen 
Tip geben?
Danke schon mal

: Bearbeitet durch User
von batman (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ne logistische Frage, wie oft kommen so Kleinteile aus China in 
Kartons, die nicht in nen Briefkasten passen? Kann man davon ausgehen, 
daß die generell schlank verpacken, besonders wenn Versandspesen inklu 
sind?

von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Hallo Leute,
> ich suche diese Pinheader (weiblich/female) im 2,56er Rastermaß, nur
> eben länger(habe mir schon einen Wolf gesucht):

Hier sind ein paar ältere Vorschläge.
Beitrag "Re: China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread"

Hier im Thread wurde auch schon mal erklärt, wie man seinen Browser 
umstellen kann um mehr Suchergebnise bei Ebay zu haben.

von jemand (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@batman
Alles was ich dort bestellt habe ist immer in irgendeiner Form von 
Versandtasche gekommen. Von Widerständen über LCD-Displays bis zum 
berühmten "10€ Logikanalysator"-Board.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
batman schrieb:
> wie oft kommen so Kleinteile aus China in Kartons

Meine Statistik "aus dem Bauch": Etwa ein Drittel von dem, was auch in 
eine Versandtasche gepasst hätte, kommt in einem kleinen Karton.

Grundgesamtheit: Ca. 150 Sendungen.

: Bearbeitet durch User
von Bernd O. (bitshifter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
batman schrieb:
> Mal ne logistische Frage, wie oft kommen so Kleinteile aus China in
> Kartons, die nicht in nen Briefkasten passen? Kann man davon ausgehen,
> daß die generell schlank verpacken, besonders wenn Versandspesen inklu
> sind?
Das hängt vom Versender ab. Es gibt z.B. den Modellbauversender 
"Hobbyking.com", der verschickt grundsätzlich im Karton auch wenn es nur 
ein paar Schräubchen sind. Aber von diesem einen Händler abgesehen kam 
bei einigen hundert Bestellungen (fast) alles in einer gepolsterten 
Versandtasche wenn es nicht zu groß dafür war.

Gruß,
Bernd

von Michael K. (brutzel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
batman schrieb:
> wie oft kommen so Kleinteile aus China in
> Kartons, die nicht in nen Briefkasten passen?

Von den letzten 10 Bestellungen - 9x eBay, 1x DealExtreme - kamen hier 2 
in einem kleinen Karton an. Alles hätte jeweils problemlos in eine 
Versandtasche gepasst. Bei dem von DealExtreme (Wert ca. 10 Euro) musste 
ich bei der Annahme unterschreiben.

von Simon R. (simon_r44)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link zu Wiki:
http://www.mikrocontroller.net/articles/China_SUPER_Bauteile-Schn%C3%A4ppchen_Thread-Wiki

Bitte eure Schnäppchen eintragen, um eine Übersichtliche Seite zu haben.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Klaus
>> ich suche diese Pinheader (weiblich/female) im 2,56er Rastermaß, nur
>> eben länger(habe mir schon einen Wolf gesucht):
Länger bedeutet 7mm, bzw. Höhe!

> Hier sind ein paar ältere Vorschläge.
> Beitrag "Re: China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread"
Da sind auch nur die "eckigen" mit den Federzungen angegeben :-(

> Hier im Thread wurde auch schon mal erklärt, wie man seinen Browser
> umstellen kann um mehr Suchergebnise bei Ebay zu haben.
Ja, "Weltweit", ist mir bekannt...
Es sind genau diese hier:
Ebay-Artikel Nr. 360584923404
der Preis dafür, ist ja schon unverschämt! Beim Reichelt kosten die 
gerade mal 91ct das Stück!
Wenn ich verschiedene Suchkriterien eingebe, werde ich auch nicht 
fündig.
Es muß doch irgendwo einen Chinamann geben, der die Teile hier 
anbietet!?

von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> @Klaus
>>> ich suche diese Pinheader (weiblich/female) im 2,56er Rastermaß, nur
>>> eben länger(habe mir schon einen Wolf gesucht):
> Länger bedeutet 7mm, bzw. Höhe!

Achso, die haben schon einige (u.a. ich) verzweifelt gesucht. Für 
anderes Rastermass wurden die auch schon vereinzelt gesichtet, aber 
nicht in 2,54 mm.
Beitrag "Re: China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread"

Vielleicht sind die etwas zu aufwändig, in den Datenblätter liest man 
etwas von 6-Feder Kontakt oder so ähnlich.

von Pete K. (pete77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche 4 Lichterketten für innen, jeweils 4m beleuchteter String, 
warm white, transparente Kabel mit 230V Anschluss.
Scheinbar gehen die Chinesen jetzt alle auf Batteriebetrieb.

Hat jemand vielleicht solch eine Lichterkette schon einmal gefunden?

Bei aliexpress oder ebay finde ich nur welche mit Batterie.

Alternative wäre wohl Bastelei mit USB-Charger und diesen 
Batterie-Lichterketten:
Ebay-Artikel Nr. 261233999677

: Bearbeitet durch User
von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Klaus
> Achso, die haben schon einige (u.a. ich) verzweifelt gesucht. Für
> anderes Rastermass wurden die auch schon vereinzelt gesichtet, aber
> nicht in 2,54 mm.
Die mit dem kurzem "Korpus" gibt es ja haufenweise, haben aber einen 
kleineren Lochdurchmesser, passt also nicht.

> Beitrag "Re: China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread"
Hatte ich den Beitrag eher gesehen, hätte mir das viel Zeit erspart! 
Alle 6 Seiten durchzulesen, ist aber auch nicht ohne...

> Vielleicht sind die etwas zu aufwändig, in den Datenblätter liest man
> etwas von 6-Feder Kontakt oder so ähnlich.
Deswegen wollte ich die ja unbedingt haben, die lutschen nicht so 
schnell aus...
Das es die nur in 1,27er gibt...bei 2,54er Rasterweite, ist der Aufwand 
doch derselbe :-(

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete K. schrieb:
> Hat jemand vielleicht solch eine Lichterkette schon einmal gefunden?

Mach einfach ein altes Handynetzteil dran oder sowas. Bis Weihnachten 
kommt die sowieso nicht mehr an, egal ob aus Norderstedt oder aus China.

von Pete K. (pete77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss auch nicht mehr dieses Jahr ankommen (wobei, Norderstedt könnte ich 
wohl abholen).

: Bearbeitet durch User
von Pete K. (pete77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Hallo Leute,
> ich suche diese Pinheader (weiblich/female) im 2,56er Rastermaß, nur
> eben länger(habe mir schon einen Wolf gesucht):
>
> Ebay-Artikel Nr. 400588765032
>
> die in Ebay angebotenen Leisten haben ein eckiges Loch, ich suche die
> mit rundem Loch, quasi die präzisions Header. Kann mir da jemand einen
> Tip geben?
> Danke schon mal

Also 2,56mm wird schwierig :-)
Die bei ebay angebotenen haben ein rundes Loch, frag ansonsten mal den 
Verkäufer. Eckige Löcher sollten extrem selten sein.

von Hermann K. (r2d2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Torsten S. (tse)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R2 D2 schrieb:
> 0805 Kondensator-Sortiment mit 52 Werten für 6$:
> 
http://www.aliexpress.com/item/SMD-0805-Chip-capacitor-assorted-kit-52values-15pcs-780PCS-1pF-1uF-Free-shipping/1403347464.html

So ein Sortiment habe ich auch und frage mich wie lange es gedauert hat 
diese Teile in Tüten abzuzählen. ;)

von Pram (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simon R. schrieb:
> Link zu Wiki:
> http://www.mikrocontroller.net/articles/China_SUPE...
>
> Bitte eure Schnäppchen eintragen, um eine Übersichtliche Seite zu haben.

Guten Abend liebe Mitleser,
da ich momentan auf der Suche nach ein paar Kleinigkeiten aus der 
Arduino Welt bin, konnte ich es mir einfach nicht verkneifen die Arduino 
Sektion im oben Zitierten Beitrag zu Aktualisieren....

blöderweise sind aber nun fast alle Arduino's im, ich nenne es mal, 
"kleinen normal Format" rausgefallen da diese Auktionen ausgelaufen sind 
und deren Links somit in das leere führten.

Hat von euch jemand vlt noch den ein oder anderen "Arduino uno" o.ä. als 
ebay sofort Kauf parat ?

Gruß,
Pram

von Michael L. (michaelx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten S. schrieb:
> R2 D2 schrieb:
>> 0805 Kondensator-Sortiment mit 52 Werten für 6$:
>>
> 
http://www.aliexpress.com/item/SMD-0805-Chip-capacitor-assorted-kit-52values-15pcs-780PCS-1pF-1uF-Free-shipping/1403347464.html
>
> So ein Sortiment habe ich auch und frage mich wie lange es gedauert hat
> diese Teile in Tüten abzuzählen. ;)

Du wärst überrascht, wie einfach und schnell das geht. Google doch mal 
nach Zählwaage oder schau hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%A4hlwaage#Z.C3.A4hlen:_Anzahl

Grüße.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3x vom Moderator gelöscht, hm, hat sich wieder Jemand daneben benommen?

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> hat sich wieder Jemand daneben benommen?

Oder es war Werbung. Der Mod will auch Weihnachten feiern und hat nicht 
noch geschrieben, warum.

Zu den 1602-Displays mit I²C: Die I²C-Pins:
RS  01  00000001
RW  02  00000010
E   04  00000100
LED 08  00001000
D4  10  00010000
D5  20  00100000
D6  40  01000000
D7  80  10000000

Da ist ein SPLC780D drin, bei mir ein "SPLC780D-01":
http://www.mikrocontroller.net/attachment/113225/SPLC780D.pdf

Der Zeichensatz ist wie unter "Schrift und Zeichensatz":
http://de.wikipedia.org/wiki/HD44780#Schrift_und_Zeichensatz

Zum Glück kann man 8 Zeichen selbst definieren, also alles ist gut. ;)

: Bearbeitet durch User
von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> 3x vom Moderator gelöscht, hm, hat sich wieder Jemand daneben benommen?

Der erste davon war ich, Einzelheiten siehe hier:
Beitrag "Re: Spam aus China"
Die Antworten konnte ich leider nicht lesen, wurden zu schnell gelöscht. 
Ist aber gut so, kann ich mit leben.

Frohen Rest vom Fest,
...

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab zwar bestellt, aber noch nicht erhalten.

10 x leere PCB für STM32F051C8T6  EUR 8,40 inkl. regist. Versand
http://www.aliexpress.com/item/Stm32f051c8t6-system-board-learning-board-stm32-stm32f05-tabula-rasa/1466226444.html

10 x KIS-3R33S  DC-DC step-down EUR 5,22 inkl. regist. Versand
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10pcs-3A-DC-DC-step-down-power-MP2307-module-KIS-3R33S-USED-IN-4/1063001221.html

von Manuel X. (vophatec)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Dave Chappelle schrieb:
>> Na und ein Mp3 Chip kostet hierzulande mindestens locker das
>> doppelte :P
>
> Bei den Billigteilen würde ich aber ganz spontan auf COB tippen.

Nichtmal.

Ich hab aus Interesse mal ähnlche MP3 Player erstanden für 1 EUR / 
Stück.

Das Innenleben besteht aus einem MP3 Decoder chinesischer Herkunft, 
einem Akku, uSD Slot und Kleinvieh.

Zu dem MP3 Decoder gibts sogar ein Datenblatt, das zwar auf chinesisch 
ist, aber am Ende einige Pläne enthält und das wichtigste kann man sich 
eigentlich Rauslesen.

lustiges Teil und funktioniert. Nur Wunder sollte man bei dem Preis 
nicht erwarten, auch nicht da sogar In-Ear Kopfhörer im Apple Design 
dabei waren.

Wo wir bei MP3 Decodern sind:


Auf ebay gibt es von einigen Händler VS1011E für ~3,60 EUR. Kann man da 
bedenkenlos zugreifen oder sind das garantierte Fakes die hinterher 
nicht funktionieren? Mir sind 14EUR / Stück ehrlciherweise entwas zu 
teuer. Und ich brauchejetzt eher keine 100 Stück davon um den Preis zu 
halbieren (witzige Staffelpreise hat VLSI da btw.)

von Finn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich richtig verstanden? mp3 player mit akku wie im Bild 1€ stück? 
Wo?
Ich bin auf der suche nach li-po's ~250mAh oder so

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wo?
Hier:
Ebay-Artikel Nr. 271293619418
kostet aber inkl. Versand 2€
"Built-in Li-ion battery, directly connect with PC for re-charging"

Die Akku-Leistung kann nur der Manuel beantworten.
Ich frage mich, ob das Teil einen Tiefentladeschutz u. Ladeabschaltung 
besitzt?!

Gruß Michael

von Gibts N. (schneeblau)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss der Lipo so aufgeblasen aussehen?

von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts Ne schrieb:
> Muss der Lipo so aufgeblasen aussehen?

Aufgeblasen? Das is nen Tüten LiPo. Und in der Realität sieht der nicht 
aufgeblasen aus. Mag im Bild evtl. so rüberkommen ist aber definitiv 
nicht so.

Zu Laufzeit kann ich nichts sage, die ersten Tests liefen angeschlossen 
an USB.

Allerdings ist das auch ein anderer MP3 Player und nicht dieses überaus 
hässliche Auto. :)

von Moritz A. (moritz_a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PFM 0.9~5V to 5V 100W Adjustable DC-DC Step-up Boost Voltage Converter 
Module

1€

Ebay-Artikel Nr. 301042876934

Leider werde ich gerade aus der Beschriftung (und den vielen ähnlichen 
identischen Angeboten) nicht schlau, welcher Chip verbaut ist – und 
insbesondere, ob sich die Ausgangsspannung anpassen lässt. In 3,3V wäre 
das Modul für meine Zwecke nochmal um Welten besser.

: Bearbeitet durch User
von Finn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
100W is gut. Adjustable ohne Poti auch :)

Ich habe ähnliche kleine Module mit Poti einstellbar von ~2-9v für fast 
nix gekauft. Finde nur gerade den Link nicht.

von Finn (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay 230950685537
Diese könnten es gewesen sein.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Booster gibt es bei Aliexpress noch günstiger: 10 St. 6,67 EUR 
inkl. regist. Versand.
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-DC-DC-0-9V-5V-600mA-Boost-Converter-Step-Up-Module-in-stock-high/842784020.html

von Moritz A. (moritz_a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finn schrieb:
> 100W is gut. Adjustable ohne Poti auch :)

Das war mir gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo du es sagst.

Ah, Dank Ali auf http://bbs.dianyuan.com/bbs/u/47/1162349927.pdf 
gestoßen. Und da wird auch von »Output voltage: Settable« gesprochen. 
Über die Auswahl des passenden Chips ;)

von avr (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manuel Z. schrieb:
> Auf ebay gibt es von einigen Händler VS1011E für ~3,60 EUR.

Bei tme gibts den VS1003 für unter 3€.

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avr schrieb:
> Manuel Z. schrieb:
>> Auf ebay gibt es von einigen Händler VS1011E für ~3,60 EUR.
>
> Bei tme gibts den VS1003 für unter 3€.

Danke für den Tipp, kannte diesen Laden noch nicht. Ist gespeichert. :-)

von Manuel X. (vophatec)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avr schrieb:
> Manuel Z. schrieb:
>> Auf ebay gibt es von einigen Händler VS1011E für ~3,60 EUR.
>
> Bei tme gibts den VS1003 für unter 3€.

Den gibt es aber nicht als SOIC28 :)

von Frank H. (fh_)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb am 25.12.:
> Zu den 1602-Displays mit I²C: Die I²C-Pin

Wo finde ich dieses Bauteil? - Danke.

von Bart V. (bartv)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I2C interface :

Ebay-Artikel Nr. 251339523341

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank H. schrieb:
> Wo finde ich dieses Bauteil?

… oder komplett:
http://www.aliexpress.com/item//736081308.html (3,31€)
… wenn die nicht mit "2pcs" ein Display und einen Adapter meinen. 
Ansonsten:
http://www.aliexpress.com/item//802693621.html (3,50€)

… zum Preisvergleich aus Deutschland:
http://www.exp-tech.de/Displays/I2C-LCD-1602-Module.html (13,90€)

von gertram (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino pro Mini $2.96

Ebay-Artikel Nr. 121192432250

von gertram (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mini Keychain Projection LED Light Laser $1.66

Ebay-Artikel Nr. 271230848691

von gertram (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino leonardo mit ATMega32U8 $4.82

www.ebay.com/itm/301041414713

von Anon Y. (anonymous)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gertram schrieb:
> Arduino pro Mini $2.96
>
> Ebay-Artikel Nr. 121192432250

Den gibt es auch für $2.88:
Ebay-Artikel Nr. 131053554958

Und der günstigste FTDI-Klon für $1.01:
Ebay-Artikel Nr. 261337326604

: Bearbeitet durch User
von nichtGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
131065061417 8 Test Clips/Haken für EUR 2,20

Versand waren 14 Tage
Mir ist allerdings nicht so ganz klar, wie man die verwendet, Kabel 
dranlöten?

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nichtGast schrieb:
> Mir ist allerdings nicht so ganz klar, wie man die verwendet

Kappe abziehen, Strippe anlöten, Kappe aufstecken...

...

von Klaus I. (klauspi)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nichtGast schrieb:
> 131065061417 8 Test Clips/Haken für EUR 2,20

Vorsicht! Die Farbzusammensetzung bei diesem Artikel könnte zufällig 
sein "The colorswill be randomly selected." Ist dort nicht schon ein 
Kabel angeschlossen? "With a male connection wire"


Hier 6 Farben je 10 Stück = 60 Teile für 10,13 EUR
Ebay-Artikel Nr. 260761768166

Hier fertig konfektioniert, 5 Farben je ein Paar Prüfklemmen mit Kabel 
verbunden = 5 Verbinder für 4,69 EUR
(Allerdings brechen die Leitungen regelmässig und man muss sie wieder 
anlöten):
Ebay-Artikel Nr. 261199795962

Hier ein anderes Modell mit zwei Metall-Krallen, 5 Farben je 10 Stück = 
50 Teile für 8,75 EUR
Ebay-Artikel Nr. 160983812971


> Mir ist allerdings nicht so ganz klar, wie man die verwendet, Kabel
> dranlöten?

Wie Hannes schon geschrieben hat:
Hintere Kappe abziehen, Litze durch Kappe durchfädeln, Abisolieren und 
Anlöten und Kappe wieder drauf (siehe Bild).

Ich habe letztens einige angefertigt und farblich passende Silikonlitze 
z.B. Pollin 560154 mit 2,1 mm Aussendurchmesser dafür verwendet. Die 
Farbe der Silikonlitzen ist allerdings nicht ganz so kräftig.

Für das einfache Modell (in meinem Bild gelb) darf der Aussendurchmesser 
nicht grösser sein, er passt gerade so und man muss etwas schieben. Ich 
habe allerdings die Hoffnung, dass es dadurch quasi wie eine 
Zugentlastung wirkt.

Für das andere Modell können vielleicht auch Litzen mit 2,2 mm oder 2,3 
mm passen.

Edit: Linkformatierung - Aaargh

: Bearbeitet durch User
von Mini C. (minicomp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aliexpess ebenfalls 60Stück für 6,95€
http://www.aliexpress.com/item/Wholesale-F01892-10-10sets-lot-6-colors-small-SMD-IC-Hook-Clip-Grabbers-Test-Probe-cable/504534702.html

Ich finde die Flachen besser, da kommt man sogar mit an einzelne SMD IC 
Beinchen

: Bearbeitet durch User
von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mini Comp schrieb:
> Aliexpess ebenfalls 60Stück für 6,95€
> 
http://www.aliexpress.com/item/Wholesale-F01892-10-10sets-lot-6-colors-small-SMD-IC-Hook-Clip-Grabbers-Test-Probe-cable/504534702.html

Hm, da steht ebenso wie beim Artikel von Nicht-Gast ein Hinweis mit 
Zufälliger Wahl der Farben und das schon Kabel (mit männlichen 
Dupont-Verbinder?) dran ist. Oder ist das einfach ein Standard-Text bei 
diesen Angeboten?


> Ich finde die Flachen besser, da kommt man sogar mit an einzelne SMD IC
> Beinchen

lol Mit SMD mach ich ja bisher kaum etwas, die Flachen mit zwei 
Greifhaken habe ich immer für die grösseren Dinge verwendet.
Von den Flachen habe ich auch mal welche auf Bildern gesehen, wo die 
Litze nicht direkt hinten raus kommt, so dass man richtig von hinten 
draufdrücken kann ohne auf die Litze zu drücken. Kennt da jemand ein 
Angebot?

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus I. schrieb:
> schon Kabel (mit … Dupont-Verbinder?) dran ist …

Zu diesen Dupont-Kabeln: Habe gerade welche mit 1.27mm "wire pitch" 
bestellt, waren aber auch 1.40mm, wie alle anderen. Ich brauche die mit 
1.27mm damit sie in "IDC Connector" (Pfostenverbinder) passen.

Ich schreibe nun nacheinander alle Anbieter an. Vielleicht kann mir 
einer von denen vor dem Kauf explizit die 1.27mm bestätigen. Oder kennt 
jemand ein konkretes Angebot, wo das Flachbandkabel wirklich im 
1.27mm-Raster ist?

Klaus I. schrieb:
> lol Mit SMD mach ich ja bisher kaum etwas

Was gibt's da zu lachen? Ich möchte den Witz auch vestehen. ;) 
1.27mm-Pitch SMD geht damit gut, aber daran kann ich jetzt nichts 
lustiges erkennen.

von nichtGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist kein Kabel dran.

390678174596 10PCS NRF24L01 9.97 USD

von Mini C. (minicomp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Kabel dran, sind zum Anlöten.
Das Random Color bezieht sich eher wohl darauf, das in einem lot/Tütchen 
nicht mehrere gleichfarbige Klemmen sind.
Ich hatte mal eine kleinere Menge bestellt und dann waren in dem Tütchen 
immer 6 verschieden farbige Enthalten.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp E. schrieb:
> Bezüglich eines NRF-USB-Dongle möchte ich noch
> Ebay-Artikel Nr. 300975449625
> empfehlen.

So, ich habe das Teil mal in meinen PC gesteckt (siehe Bilder).

Philipp E. schrieb:
> Also so wie ich das sehe ist auf dem Chip keine Firmware drauf.

Ursprünglich nicht, ist ja ein OTP. Aber auf dem Modul von ebay ist da 
was drauf, siehe Bilder.

Torsten C. schrieb:
> Wer weiss, was da für Firmware drauf programmiert wurde.

Es scheint eine Maus, eine Tastatur und eine Fernbedienung zu sein.

Torsten C. schrieb:
> Mit Etwas Glück haben die die "usb-to-uart.hex firmware" schon fertig
> drauf.

Leider nicht. Also besser irgendwo einen "jungfräulichen" kaufen und 
"usb-to-uart.hex" selbst drauf brennen.

: Bearbeitet durch User
von Dennis S. (sixeck)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab mir an Weihnachten 2x 2 zeilige LCDs aus Hongkong bestellt 
und die sind heute gekommen ! Funktionieren sogar ;) Ich weis gar nicht 
warum ich noch bei Conrad & Co einkaufen soll :D Waren ca 4 € für die 2 
...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mein polnisches lcd ist hervorragend und mit 12 Euro Spottbillig. 
Aus China sind s/w Displays irgendwie nicht zu bekommen.

von F. F. (foldi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis Sumser schrieb:
> Also ich hab mir an Weihnachten 2x 2 zeilige LCDs aus Hongkong bestellt
> und die sind heute gekommen ! Funktionieren sogar ;) Ich weis gar nicht
> warum ich noch bei Conrad & Co einkaufen soll :D Waren ca 4 € für die 2
> ...

... aber es ist nicht unbedingt alles billiger bei Ebay. Man muss schon 
immer genau gucken.
Conrad kaufe ich fast nichts mehr, weil die sehr teuer sind, aber 
manchmal lohnt es doch.
Mein Tischmultimeter war ein Auslaufmodell und wenn es anderswo zu 
bekommen war, dann für über 500 euro; bei Conrad war es die Hälfte.

von Michael D. (mike0815)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat Jemand diese 7Seg. 56' Rot x4er "CC" Module ohne oder mit 
Doppelpunkt, für inkl. Versand 4,58€, noch günstiger gesichtet?

Ebay-Artikel Nr. 290972087487

Gruß Michael

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Hat Jemand diese 7Seg. 56' Rot x4er "CC" Module ohne oder mit
> Doppelpunkt, für inkl. Versand 4,58€, noch günstiger gesichtet?

Geizhals :) SCNR

Meine 7W Cree LED Taschenlampen hängen jetzt schon seit fünf Tagen am 
Zoll fest :(

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Geizhals :) SCNR
Ja...aber sowas von! :-)

> Meine 7W Cree LED Taschenlampen hängen jetzt schon seit fünf Tagen am
> Zoll fest :(
woher weißt du das denn? Hast du von denen eine Benachrichtigung 
bekommen?
Bei mir ist bisher nur eine Sendung verschüttet gegangen! Ob die beim 
Zoll hängen geblieben sind, weiß ich nicht, hatte eine neue Lieferung 
vom Versender bekommen...

Gruß Michael

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> hängen jetzt schon seit fünf Tagen am
> Zoll fest :(

Dann hast Du Handlungsbedarf. Die berechnen pro Tag 50 Cent Lagergebühr, 
die allerdings erst ab 5 Euro erhoben wird.

...

von jemand (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Hat Jemand diese 7Seg. 56' Rot x4er "CC" Module ohne oder mit
> Doppelpunkt, für inkl. Versand 4,58€, noch günstiger gesichtet?

Such mal nach
10 Stk. 4-fach 7-Segmentanzeigen "high red"
Da stellt einer regelmäßig unter verschiedenen Namen LEDs und 
LED-Anzeigen rein.

Die 4-Fach-7-Segment-LED-Anzeige geht als 10er-Pack aktuell offenbar für 
1-2 Euro + 2,40€ Versand aus der Auktion raus.

Nur bei den quadratischen roten LEDs von dem Typen muss man aufpassen, 
bei denen ist das lange Beinchen die Kathode!

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
>> Geizhals :) SCNR
> Ja...aber sowas von! :-)
>
>> Meine 7W Cree LED Taschenlampen hängen jetzt schon seit fünf Tagen am
>> Zoll fest :(
> woher weißt du das denn? Hast du von denen eine Benachrichtigung
> bekommen?

Ist per China Registered Mail rausgegangen. DHL Tracking sagt: Beim Zoll 
:)

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mittlerweile bleibt alles von mir beim Zoll hängen. Die wollen die 
Einkäufe in China drosseln. Gibt ja sogar schon andere Zölle auf 
zumindestens einige Waren.

von ruhig brauner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jemand schrieb:
> Nur bei den quadratischen roten LEDs von dem Typen muss man aufpassen,
> bei denen ist das lange Beinchen die Kathode!

Dann fühlen die sich wohl als IR-LED ;-)

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
F. Fo schrieb:
> Mittlerweile bleibt alles von mir beim Zoll hängen. Die wollen die
> Einkäufe in China drosseln.

Kann ich nicht bestätigen, ich musste schon lange nicht mehr zum Zoll.

...

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Kann ich nicht bestätigen, ich musste

..nur einmal zum Zoll. Es kommt drauf an, was der "kina-Man" als 
Rechnung schreibt.

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
> ..nur einmal zum Zoll. Es kommt drauf an, was der "kina-Man" als
> Rechnung schreibt.

Ich weiß, denn ich kaufe schon mehrere Jahre in Fernost. Und das ohne 
nennenswerte Probleme. Ich weise inzwischen beim Bezahlen auch immer 
freundlich darauf hin, dass sie die Zollerklärung korrekt ausfüllen 
sollen. Seitdem klappt das.

...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie läuft das eigentlich bei DHL? Machen die auch ungefragt die 
Zollabfertigung und stellen einem dann 20 Euro Gebühr in Rechnung? Fedex 
ist da ja echt unverschämt...

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> ie läuft das eigentlich bei DHL? Machen die auch ungefragt die
> Zollabfertigung und stellen einem dann 20 Euro Gebühr in Rechnung?

Ist mir noch nicht passiert. Meine Erfahrungen sind etwa so, wobei ich 
bisher nur mit "Economy-Shipping" via dort ansässiger Logistiker wie 
"Honkong Airmail" zu tun hatte, was in DL mit der normalen gelben Post 
weitertransportiert wird:

Das Eingangs-Zollamt (Flughafen Frankfurt, Flughafen Leipzig, oder 
Hafencity Hamburg) würfelt anhand der außen sichtbaren Zollerklärung 
(und vermutlich Wetter, persönlichem Wohlbefinden, Intuition und was 
auch immer) aus, ob die Sendung von zollamtlicher Behandlung befreit 
wird oder nicht. Da kommt dann der entsprechende Aufkleber drauf. Bei 
"Selbstverzollung" landet die Sendung dann nicht beim Empfänger, sondern 
beim für den Empfänger zuständigen Zollamt, das dann den Empfänger per 
Post (früher Postkarte, später dann Brief) informiert. Der Empfänger hat 
die Sendung dann dort unter Vorlegen der Rechnung (z.B. ausgedruckte 
PayPal-Mail) auszulösen, was (außer EUSt oder Zoll, falls Freibeträge 
überschritten wurden) keine Gebühren kostet. Manchmal wirds auch schon 
im Eingangs-Zollamt "zollamtlich abgefertigt", wofür auch keine Gebühren 
erhoben werden.

Wenn es bereits aus Fernost per DHL versendet wurde, kann das natürlich 
ganz anders verlaufen. Da habe ich keinerlei Erfahrung.

...

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
F. Fo schrieb:
> Mein Tischmultimeter war ein Auslaufmodell und wenn es anderswo zu
> bekommen war, dann für über 500 euro; bei Conrad war es die Hälfte.

Das erinnert mich daran, dass ich ein neues Multimeter benötige. Bei 
250..500€ hält der Zoll ja noch die Hand auf. Daher sollen es lieber 
zwei unter 26€ sein. Diese gefallen mir:

http://www.banggood.com/BOSI-AC-DC-Volt-Current-AMP-OHM-Digital-Electrical-Multimeter-BS471106-p-82641.html

http://www.banggood.com/Vichy-VC99-Auto-Range-Professional-Digital-Multimeter-Tester-p-910660.html

Ich habe mal etwas verglichen (s. Bild). Was meint Ihr?

: Bearbeitet durch User
von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> F. Fo schrieb:
>> Mittlerweile bleibt alles von mir beim Zoll hängen. Die wollen die
>> Einkäufe in China drosseln.
>
> Kann ich nicht bestätigen, ich musste schon lange nicht mehr zum Zoll.
>
> ...

Hin musste ich noch nie, aber die machen alles auf und dann dauert es, 
bis es hier ist.
Ich musste sicher deshalb noch nicht hin, weil ich weit weg davon bin. 
Manchmal muss ich noch bei der Post was zahlen, aber das war bis jetzt 
das einzig wirklich Unangenehme.

: Bearbeitet durch User
von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
>
> Das erinnert mich daran, dass ich ein neues Multimeter benötige. Bei
> 250..500€ hält der Zoll ja noch die Hand auf. Daher sollen es lieber
> zwei unter 26€ sein. Diese gefallen mir:
>
> 
http://www.banggood.com/BOSI-AC-DC-Volt-Current-AMP-OHM-Digital-Electrical-Multimeter-BS471106-p-82641.html
>
> 
http://www.banggood.com/Vichy-VC99-Auto-Range-Professional-Digital-Multimeter-Tester-p-910660.html
>
> Ich habe mal etwas verglichen (s. Bild). Was meint Ihr?

Bei solchen Summen kann man ja nichts verkehrt machen, aber teure 
Messgeräte, wie z.B. ein Oszi, würde ich nie dort direkt kaufen. Allein 
wegen der Garantie.

Anders ist es, wenn der Preis so günstig ist, dass es sich trotzdem 
lohnt.
Damals war ich der Importeur, als ich so ziemlich einer der ersten war, 
die hier Toshiba verkauften. Mir ging auch dabei der Arsch auf Gundeis, 
aber ein Thinkpad lag in top Ausstattung um die 70 000DM. Was ich für 
die Dinger bezahlt habe und was ich da zwischen weg gezogen habe, möchte 
ich lieber nicht sagen, aber es war ein tolles Geschäft. Zumal die von 
Preis, Leistung und Qualität die Thinkpads voll an die Wand spielten.

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:

>
> Ich habe mal etwas verglichen (s. Bild). Was meint Ihr?

Bei dem Gelb gemarkerten ist ja noch nicht mal ein bisschen zur Toleranz 
gesagt.
Definitiv unkaufbar.
Die billigen Mastech und UNI-t sind wenigstens vollständig beschrieben 
und sind schon ein paar Jahre etabliert.
Zum Basteln reicht sowas, solange man von 230V die Finger läßt.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd D. schrieb:
> Definitiv unkaufbar.
Hast Recht. Und wie man an die Infrarot-Daten ran kommt, müsste man eh 
noch heraus finden.

Ich denke, ich nehme
* ein MASTECH MS8261 (bis 200MΩ und 80pF) und
* ein Vichy VC99 (Frequenz, Temperatur und bis 2mF)

Die ergänzen sich ganz gut, und man kann mit zwei Geräten auch mal Strom 
und Spannung gleichzeitig messen.

> Zum Basteln reicht sowas, solange man von 230V die Finger läßt.

Die übliche Warnung? Ist doch ein Kunststoffgehäuse. Vielleicht sollte 
man bessere Mess-Strippen nehmen.

PS: Mein Conrad-Multimeter kostete damals mehr als beide zusammen und 
ging in 3 Jahren 2 mal kaputt (zeigte nur Müll an). Einmal hab ich's 
kalibrieren lassen. Das war so teuer wie heute ein solches Messgerät.

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab und zu gabs bei Aldi ein Multimeter. Das würde ich eher nehmen als so 
ein Fernost-Ding an die Steckdose zu halten.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dasselbe Multimeter habe ich hier, alledings für 26,38€ gefunden:
Ebay-Artikel Nr. 380498973432

Wenn das Teil nicht ankommt, hätte man noch den Ebay-Käuferschutz.
Wie sieht es mit dem von Foldi angegeben "www.banggood..."
(beinahe hätte ich gangbang geschrieben)aus, hat da schon mal Jemand 
eingekauft, bzw. wie zuverlässig sind die?

Gruß Michael

EDIT: Das Teil hat einen Bargraph, Tempmesser, Frequenzzähler, etc...
Also für den Preis, wird schon was geboten, finde ich.
Dieses VC99 wird sogar teilweise bei Ebay, für über 140€ angeboten und 
es wurden laut Counter sogar welche verkauft...

: Bearbeitet durch User
von Kalle S. (kallebmw)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Daher sollen es lieber
> zwei unter 26€ sein. Diese gefallen mir:

hier gibt es wohl unterschiedliche Meinungen.

- unter google gibt es teils Aussagen zu 26 EUR
- beim Zoll heißt es eindeutig:
Alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert einen Betrag von 22 Euro 
nicht übersteigt sind einfuhrabgabenfrei.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Sendungen-mit-geringem-Wert/sendungen-mit-geringem-wert_node.html

oder bin ich hier falsch unterrichtet?

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Wenn das Teil nicht ankommt, hätte man noch den Ebay-Käuferschutz.

Danke für den Hinweis. Aber dafür hat man ein höheres Risiko beim Zoll.

US $31.77: http://www.aliexpress.com/snapshot/312029414.html

Ohne Batterien (2xAAA)!

Der Verkäufer hat für den Artikel schon 97 positive Feedbacks mit 4..5 
Sternen bekommen.

Ansonsten hat "aliexpress dispute order" bei mir bisher ganz gut 
funktioniert.

: Bearbeitet durch User
von Dominic A. (neo123)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auch auf der Suche nach einem zweiten Multimeter. Diese VC99 
scheint ja ganz okay zu sein. Aber was bedeutet:
Basic accuracy: ±(0.5%+4)? Heisst das nun +-4.5% oder wie?

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominic A. schrieb:
> Heisst das nun +-4.5% oder wie?

Das heißt ±0.5% und bis zu "vier Digits" in der letzten Stelle. Also bei 
"0003" können auch "0007" angezeigt werden. Bei "3233" könnte "3237" 
stehen, dann gelten aber die 0,5%.

Kalle S. schrieb:
> oder bin ich hier falsch unterrichtet?

Hab's unter "Hinweise" im [China_SUPER_Bauteile-Schnäppchen_Thread-Wiki] 
ergänzt.

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominic A. schrieb:
> Aber was bedeutet:
> Basic accuracy: ±(0.5%+4)? Heisst das nun +-4.5% oder wie?

± 0.5 % vom Messwert + 4 Digits.

Gute Geräte haben 1 Digit.

Wenn du einen 2 Volt Bereich hast und 0.700 Volt misst, dann können es
0.708 - 0.692 Volt sein.
Muss man selber wissen, ob das reicht.

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> Ab und zu gabs bei Aldi ein Multimeter. Das würde ich eher nehmen als so
> ein Fernost-Ding an die Steckdose zu halten.

Habe mal so ein Teil für fünf Euro von Conrad gehabt. Gut, dass es auf 
dem Boden lag, als ich an der Steckdose gemessen hatte, denn es 
explodierte förmlich.

von Hannes L. (hannes)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalle S. schrieb:
> Alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert einen Betrag von 22 Euro
> nicht übersteigt sind einfuhrabgabenfrei.

Richtig. Das ist "Gesetz" (Anordnung, Vorschrift, 
Durchführungsbestimmung oder wie auch immer genannt), darauf kann man 
sich berufen.

Beim Zoll heißt es aber auch (hinter vorgehaltener Hand), dass Gebühren 
unter 5 Euro nicht erhoben werden. Und nun rechne mal, welche Summe man 
braucht, um diese 5 Euro zu erreichen. Ob man sich darauf auch in 
Zukunft verlassen kann, kann ich nicht beurteilen.

...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Dasselbe Multimeter habe ich hier, alledings für 26,38€ gefunden:
> Ebay-Artikel Nr. 380498973432
>
> Wenn das Teil nicht ankommt, hätte man noch den Ebay-Käuferschutz.

Nur, wenn der Verkäufer auch aus Deutschland stammt, sonst nicht.

von Bernd O. (bitshifter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux schrieb:
> Beim Zoll heißt es aber auch (hinter vorgehaltener Hand), dass Gebühren
> unter 5 Euro nicht erhoben werden.
Das ist ganz offiziell: "Einfuhrabgaben von weniger als 5 Euro werden 
nicht erhoben".
Siehe: 
http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Zoll-und-Steuern/Abgabenerhebung/abgabenerhebung_node.html

Die magische Grenze ist also:
4,99 Euro / 0,19 = 26,26 Euro

Mit 26 Euro ist man also auf der sicheren Seite. Allerdings darf man das 
Zeugs nicht zu lange beim Zoll rumliegen lassen, denn wenn Lagergebühren 
dazukommen ist man in Summe schnell über 5 Euro.

Vorsicht ist auch beim Umrechnungskurs angebracht wenn man es ganz "auf 
Kante" dimensioniert und in US-$ bezahlt, denn der Zoll hat seinen 
eigenen Umrechnungskurs unabhängig vom Kreditkartenunternehmen.

Gruß,
Bernd

: Bearbeitet durch User
von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd O. schrieb im Beitrag #
> Die magische Grenze ist also:
> 4,99 Euro / 0,19 = 26,26 Euro
>
> Mit 26 Euro ist man also auf der sicheren Seite. Allerdings darf man das
> Zeugs nicht zu lange beim Zoll rumliegen lassen, denn wenn Lagergebühren
> dazukommen ist man in Summe schnell über 5 Euro.
>
> Vorsicht ist auch beim Umrechnungskurs angebracht wenn man es ganz "auf
> Kante" dimensioniert und in US-$ bezahlt, denn der Zoll hat seinen
> eigenen Umrechnungskurs unabhängig vom Kreditkartenunternehmen.
>
> Gruß,
> Bernd

Dann ist mir auch klar, wieso ich bei 25 Euro noch nichts zahlen musste.

von Dimitri R. (Firma: port29 GmbH) (port29) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd O. schrieb:
> Mit 26 Euro ist man also auf der sicheren Seite. Allerdings darf man das
> Zeugs nicht zu lange beim Zoll rumliegen lassen, denn wenn Lagergebühren
> dazukommen ist man in Summe schnell über 5 Euro.

Das ist leider nicht richtig. Ich habe letztens etwas eingeführt. 30$ 
habe ich dafür bezahlt, Rechnung lag der Sendung bei.

Wie UPS und der Zoll zu den Beträgen kommen, ist mir schleierhaft. Ich 
musste aber rund 20€ für die Einfuhr eines 30$ teuren Gerätes zahlen.

Siehe Fotos im Anhang

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dimitri Roschkowski schrieb:
>
> Das ist leider nicht richtig. Ich habe letztens etwas eingeführt. 30$
> habe ich dafür bezahlt, Rechnung lag der Sendung bei.
>
> Wie UPS und der Zoll zu den Beträgen kommen, ist mir schleierhaft. Ich
> musste aber rund 20€ für die Einfuhr eines 30$ teuren Gerätes zahlen.
>
> Siehe Fotos im Anhang

Was soll die andere Summe? ist das rechtens?

von Bernd O. (bitshifter)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um auf die 6,55 Euro Einfuhrumsatzsteuer zu kommen müsste der Warenwert 
incl. Versandkosten 6,55 / 0,19 = 34,47 Euro gewesen sein.

Bist Du sicher, dass Du nur für 30$ und nicht für 34,47 Euro incl. 
Versandkosten eingekauft hast?

UPS hat dann zu den 6,55 Euro Einfuhrumsatzsteuer für seinen 
Verzollungsaufwand noch 12,79 Euro (10,75 + MwSt) draufgeschlagen.

Gruß,
Bernd

von Mike (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kalle S. schrieb:
> - unter google gibt es teils Aussagen zu 26 EUR
> - beim Zoll heißt es eindeutig:
> Alle Sendungen von Waren, deren Gesamtwert einen Betrag von 22 Euro

Dann rechne mal aus, wieviel 22€ zzgl. EUSt sind ;-)

Mit der Angabe 26€ liegt man satte 18ct auf der sicheren Seite

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bloß nicht zahlen. Ohne Zollvollmacht dürfen Paketdiense keine Einfuhr 
vornehmen - richterlich entschieden.

Heute würde FedEx von mir keinen Pfennig mehr bekommen. Ich habe damals 
für 45 USD Warenwert fast 80 Euro blechen dürfen.

Als Faustregel hab ich mal gelesen: (((Warenwert + Versand) * 1,05) * 
1,19 = zu erwartender Betrag.

Bei Dir wären das etwa 29 Euro.

von Hermann K. (r2d2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute mal so:
Gerät inkl. Versand hat ca. 34,47€ gekostet => 6.55 EUSt
Dazu kommen 10,75€ Gebühr an UPS für die Zollabfertigung. Und auf diese 
Gebühr fällt logischerweise MwSt an, also nochmal 2,04€.

EDIT: Hätte wohl nochmal auf "Reload" klicken sollen bevor ich eine 
Antwort schreib...

: Bearbeitet durch User
von Dimitri R. (Firma: port29 GmbH) (port29) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd O. schrieb:
> Bist Du sicher, dass Du nur für 30$ und nicht für 34,47 Euro incl.
> Versandkosten eingekauft hast?

Ja, ich habe mal die Rechnung angehängt. Wie die auf den Betrag kommen, 
verstehe ich jetzt beim Nachrechnen auch nicht. Irgendwie passt hinten 
und vorne alles nicht.

von Marco L. (lange5766)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich auch schon gehabt.

Da keine Versandkosten aufgeführt sind,
werden einfach Kosten in Höhe der Privatversandtarife
veranschlagt und zum Kaufpreis addiert
und danach die 19% berechnet.

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt: nicht bezahlen. Falsch gezahlte Beträge können 
zurückverlangt werden.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Nur, wenn der Verkäufer auch aus Deutschland stammt, sonst nicht.

Der Käuferschutz hat bei mir bei Verkäufern aus dem Ausland bisher immer 
funktioniert, sowohl bei paypal=ebay als auch bei aliexpress.

Rücksendug lohnt sich nicht, aber ich habe immer satt Geld zurück 
erhalten, so dass das für mich mehr als OK war.

http://www.aliexpress.com/snapshot/6005105336.html

Ein Tablet unter der o.g. Zoll-Grenze (26€).

Z.B. zusammen mit einem "HC-05 Bluetooth module" eine Alternative zu 
einem Touch-TFT am µC.

Der "Allwinner A20" sollte als "Massenprodukt" ja hoffentlich 
einigermaßen gut funktionieren:

http://en.wikipedia.org/wiki/Allwinner_Technology

von Daniel W. (daniel_w29)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem oder einem vergleichbaren Tablet 
gemacht? Also für den Preis klingt das ja sehr interessant... Da kann 
man ja nicht so viel falsch machen...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Martin Schwaikert schrieb:
>> Nur, wenn der Verkäufer auch aus Deutschland stammt, sonst nicht.
>
> Der Käuferschutz hat bei mir bei Verkäufern aus dem Ausland bisher immer
> funktioniert, sowohl bei paypal=ebay als auch bei aliexpress.

Das dachte ich auch. Aber zumindest Rücksendungen (nicht Käuferschutz) 
werden nicht durch Ebay abgewickelt. Man muss aufpassen, wie ein 
Schießhund, da Artikelstandort Deutschland nicht zwangsläufig auch 
Verkäufer in Deutschland bedeutet.

> Rücksendug lohnt sich nicht, aber ich habe immer satt Geld zurück
> erhalten, so dass das für mich mehr als OK war.

Ja, ich in meinem letzten konkreten Fall auch. Die machen wegen der paar 
Euro gar nicht lange rum. Die Rückerstattung hat meine Pizza 
subventioniert :)

von nichtGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel W. schrieb:
> Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem oder einem vergleichbaren Tablet
> gemacht? Also für den Preis klingt das ja sehr interessant... Da kann
> man ja nicht so viel falsch machen...

Bei Youtube finden sich Reviews, mir ist aber nicht klar, ob es die 
gleichen Geräte sind:
 - http://www.youtube.com/watch?v=7jzCRc__Wf0
 - http://www.youtube.com/watch?v=7jzCRc__Wf0

Ich hab mal eins bestellt und bin gespannt.

von nichtGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von nichtGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, da ärgert es mich ja fast, dass ich seinerzeit fast 150,00€ für mein 
"Ainol Aurora II" hingeblättert habe.

nichtGast schrieb:
> Bei Youtube finden sich Reviews, mir ist aber nicht klar, ob es die
> gleichen Geräte sind:
>
> (...)
>
> Ich hab mal eins bestellt und bin gespannt.

Wenn das dieselben Geräte wären, wäre das schon ein ziemlich dickes Ding 
- in der Beschreibung des ersten Videos findet sich ein Link zum dort 
vorgestellten Tablet auf ebay, für etwa 100 Euronen ...

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
F. Fo schrieb:
> Oliver Stellebaum schrieb:
>> Ab und zu gabs bei Aldi ein Multimeter. Das würde ich eher nehmen als so
>> ein Fernost-Ding an die Steckdose zu halten.
>
> Habe mal so ein Teil für fünf Euro von Conrad gehabt. Gut, dass es auf
> dem Boden lag, als ich an der Steckdose gemessen hatte, denn es
> explodierte förmlich.

Das vom Aldi war ganz ordentlich, kostete ja auch 20 statt 5 Euro.

Die billigen Dinger vom Conrad hatte ich mal für ein Projekt in der 
Firma bestellt, die haben es nichtmal durch die Wareneingangskontrolle 
geschafft :-)

von nichtGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.letine.com/english/product/showproduct-70.html ist wohl der 
Hersteller, im Produktbild steht Letine und als Modell ist LT1002C 
angegeben.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> F. Fo schrieb:
>> Oliver Stellebaum schrieb:
>>> Ab und zu gabs bei Aldi ein Multimeter. Das würde ich eher nehmen als so
>>> ein Fernost-Ding an die Steckdose zu halten.
>>
>> Habe mal so ein Teil für fünf Euro von Conrad gehabt. Gut, dass es auf
>> dem Boden lag, als ich an der Steckdose gemessen hatte, denn es
>> explodierte förmlich.
>
> Das vom Aldi war ganz ordentlich, kostete ja auch 20 statt 5 Euro.
>
> Die billigen Dinger vom Conrad hatte ich mal für ein Projekt in der
> Firma bestellt, die haben es nichtmal durch die Wareneingangskontrolle
> geschafft :-)

In meiner Hobbyecke sowie im Geräteregal in der Garage haben sich so 
einige Geräte angesammelt, u.a. auch eines vom ALDI.
Von dem kann ich nur abraten, wenn es für mehr als eine wirklich nur 
sporadisch gelegentliche Messung genutzt werden soll, es besitzt keine 
Fähigkeit zur Durchgangsprüfung (Durchklingeln) und richtig 
katastrophal: die Leitungen der Prüfspitzen sind fest mit eingegossen - 
also keine Möglichkeit zum Tausch. Letzteres ist besonders übel, da eine 
Leitung trotz nur gelegentlicher Nutzung einfach abgerissen ist ...

Also das Geld lieber andersweitig investieren.

Auf der "guten" Seite finden sich bei mir zwei Geräte:
Das VC820 von Conrad - das war wegen des USB - Anschlusses mal ganz 
interessant, sowie dieses hübsche Teil:
http://www.electrodragon.com/product/full-function-multimeter/
Letzteres ist für seine seinerzeit ca. 15 Euro ein echtes Schnäppchen.
Die Anzeige ist geradezu lächerlich gross und lässt sich damit auch 
prima aus grösserer Entfernung ablesen, die Prüfspitzensockel greifen 
ordentlich.
Zusammen mit ein paar zusätzlich gekauften Prüfspitzen und Kabeln 
verrichtet das Teil hier schon seit einiger Zeit sehr zuverlässig seinen 
Dienst.

[edit:]
Ach so, electrodragon versendet (gegen geringen Versandkostenaufschlag) 
auch aus Belgien - damit entfällt jegliches Gezuppel mit dem Zoll.

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schröer schrieb:

> In meiner Hobbyecke sowie im Geräteregal in der Garage haben sich so
> einige Geräte angesammelt, u.a. auch eines vom ALDI.
> Von dem kann ich nur abraten, wenn es für mehr als eine wirklich nur

Ich meine dies:
http://www.discounto.de/Angebot/KING-CRAFT-Digitales-Multimeter-19991/

von A20 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem oder einem vergleichbaren Tablet
> gemacht? Also für den Preis klingt das ja sehr interessant... Da kann
> man ja nicht so viel falsch machen...

ich glaube schon, dass dies leider ein Fake(Verkäufer) ist ... :(
Der absurd niedrige Preis ist durch nichts zu rechtfertigen...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A20 schrieb:
> Der absurd niedrige Preis ist durch nichts zu rechtfertigen...

Doch. Das ist ein Spritzguss Plastik Gehäuse mit einer farbigen Folie 
und drei LEDs als Hintergrundbeleuchtung.

Youtube-Video "ATTENTION Turkish fake iPhone 4s 32GB low battery / UWAGA turecka podrobka iPhone 4s"

von A20 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Doch. Das ist ein Spritzguss Plastik Gehäuse mit einer farbigen Folie
> und drei LEDs als Hintergrundbeleuchtung.

:-)))))))))

[rofl]

ja, SO kann es gehen :)

Mal im Ernst, ich bin schon seit geraumer Zeit in der automotive 
Elektronik-Branche tätig und wenn ich an unsere Komponenten- und 
PCB-Preise denke, wüsste ich beim besten Willen nicht, wie so ein Tablet 
inkl. Versand, Händler-Marge, Hersteller-Marge etc. 34USD kosten kann 
...

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> Ich meine dies:
> http://www.discounto.de/Angebot/KING-CRAFT-Digitales-Multimeter-19991/

"KING CRAFT" ?
Ist ja interessant, ist das das "Technik Label" vom Aldi Süd ?
Ich kannte bisher nur "Topcraft" - und auf das Topcraft MM bezog ich 
mich.

Sorry, da scheint es tatsächlich einen Unterschied gegeben zu haben.
[Nichtsdestotrotz - wie das Beispiel des MM von Electrodragon zeigte, 
gibt's für das gleiche Geld durchaus mehr.]

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A20 schrieb:
> Martin Schwaikert schrieb:
>> Doch. Das ist ein Spritzguss Plastik Gehäuse mit einer farbigen Folie
>> und drei LEDs als Hintergrundbeleuchtung.
>
> :-)))))))))
>
> [rofl]
>
> ja, SO kann es gehen :)
>
> Mal im Ernst, ich bin schon seit geraumer Zeit in der automotive
> Elektronik-Branche tätig und wenn ich an unsere Komponenten- und
> PCB-Preise denke, wüsste ich beim besten Willen nicht, wie so ein Tablet
> inkl. Versand, Händler-Marge, Hersteller-Marge etc. 34USD kosten kann
> ...

Das geht einfach nicht. Selbst ASRock könnte das nicht :-)

von keinGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei ebay.com gibts ähnliches ab 80 USD: 
Ebay-Artikel Nr. 171195294169

Da klingt 35 USD im Abverkauf doch nicht völlig daneben.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt schon, aber der Verkäufer sowie das Item haben derzeit null 
feedback.
No risk, no fun ... [ YOLO ? ]

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keinGast schrieb:
> Bei ebay.com gibts ähnliches ab 80 USD:
> 
Ebay-Artikel Nr. 171195294169
>
> Da klingt 35 USD im Abverkauf doch nicht völlig daneben.

Ich habe mal eins bestellt und werde irgendwann über die Untauglichkeit 
des Aliexpress-Käuferschutzes jammern oder mich ärgern dass ich nicht 
gleich 2 genommen habe. Das ist ja günstiger als ein kleiner 
LCD-Monitor.

von keinGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver Stellebaum schrieb:
> Ich habe mal eins bestellt und werde irgendwann über die Untauglichkeit
> des Aliexpress-Käuferschutzes jammern oder mich ärgern dass ich nicht
> gleich 2 genommen habe. Das ist ja günstiger als ein kleiner
> LCD-Monitor.

Dito, meine erste Bestellung über Aliexpress, ich bin gespannt :)

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte auch sein daß diese Tablets "vom Laster gefallen" sind. 
Vermutlich gibt es sowas auch in China.

von keinGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keinGast schrieb:

> Dito, meine erste Bestellung über Aliexpress, ich bin gespannt :)

Versandmitteilung ist da, mit Trackingnummer für DHL (10-stellig, nur 
Zahlen).

von Christoph (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keinGast schrieb:
> Versandmitteilung ist da, mit Trackingnummer für DHL (10-stellig, nur
> Zahlen).

Dito ;-) Bin mal gespannt was da kommen wird g

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph schrieb:
> Dito ;-)

Bei mir auch. Ich hab' den Verkäuver schon mal angeschrieben, dass die 
Nummer ungültig ist, noch keine Antwort. Wenn es zum "dispute" kommt, 
sollten wir vielleicht unsere Order- und Tracking-Nummern austauschen.

Ich glaube ich habe einen Trend verschlafen, gerade erst zufällig 
gelesen:

http://www.spiegel.de/thema/bitcoins/

Die Leute sind ja bekloppt, hofftntlich ist das Tablet nicht auch so 
eine Blase. ;-)

http://www.aliexpress.com/item//1547853258.html

75€ für 330-336MH/s. Was auch immer MH sind: Ein echtes 
China-Schnäppchen.

 * scnr *

von Tim  . (cpldcpu)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir ist ein 2EUR (inkl. Versand) MP3-Player angekommen. Der Player 
besteht nur aus einem einzeln SOIC16-Chip mit Beschaltung. Fand ich 
ziemlich beeindruckend, daher habe ich mal ein wenig geforscht. Hier nur 
zur Referenz:

Typ: GPS2806B
Hersteller: Generalplus, Taiwan (www.generalplus.com)
Datenblatt für 2806A: 
http://wenku.baidu.com/view/1abf0f0e02020740be1e9ba9.html
Referenzschaltung im Anhang.

Leider aber sonst nicht so spannend.

Der Chip kostet 1.3 Yuan in Einzelstückzahlen - etwa 0.15 EUR. 
Anscheinend werden die Player nicht mit Verlust verkauft...

: Bearbeitet durch User
von Mehmet K. (mkmk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine bestellten DC/DC Wandler sind eingetroffen.
Uebrigens das erste Mal, dass ich eine Sendung aus China beanstanden 
muss.

http://www.aliexpress.com/item/100-original-new-10PCS-LM2596S-ADJ-DC-DC-adjustable-step-down-module-IN3-OUT1-5-35/1528980214.html

Die Dinger funktionieren nicht mal ein klein bisschen. Auch nicht der 
kleinste Hauch von einer Ausgangsspannung. Totaler Fake.
Habe einen Dispute eröffnet und bin mir sicher, dass ich mein Geld 
zurückerhalten werden.

Edit: in der Zwischenzeit hat der Verkaeufer das Bild in seinem Inserat 
geaendert.

: Bearbeitet durch User
von Lothar M. (lme)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meiner Erfahrung nach agiert AliExpress recht seriös.

Ich hatte vor längerer Zeit mal eine Anzahl bemerkenswert
günstiger Tablet PCs dor geordert - gegen Kreditkarte.

Einige Tage darauf bekam ich die Mitteilung von AliExpress,
dass der Anbieter der Tablets sich als nicht seriös entpuppt
hätte und seine Angebote von der AliExpress Plattform entfernt
worden seien. Evtl. abgeguchte Beträge würden den Kunden
zurück erstattet werden.

Meine Kreditkarte wurde nicht belastet.
Tablets habe ich freilich auch nicht gesehen, aber die
Vorgehensweise von AliExpress empfinde ich als erfrischend 
kundenfreundlich.

Denke also, das Mehmet sein Geld anstandslos zurück bekommen wird.
Wäre nett, wenn Du uns auf dem Laufenden halten könntest.

Lothar

PS.: Tablets zu dem Kurs sind in Asien keine Seltenheit.
Vor einem Jahr etwa konnte man in den dortigen Eletronikmärkten
bescheiden ausgestattete 8-Zöller ohne langes Suchen für rund 40 Euro
bekommen. Inzwischen dürften die Preise noch gefallen sein.
Will man aber 3G oder gute Kameramudule, wird es auch dort deutlich 
teurer.

Lothar

von Lothar M. (lme)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten,

Yo, das lohnt sich wirklich! :)

75 Euro für 350MH/s bei 2.5W
Da hast Du die Kosten für die Hardware erst nach 6 Jahren raus.
Siehe: http://www.bitcoinx.com/profit/

Und das Notebook zum Anschluß der Dongels muss auch bezahlt und vor 
allem
mit Strom versorgt werden. Sagen wir mal mit 10W und schon liegt
der Break-even Point bei > 10000 Tagen.

Es ist wie beim Goldrausch: Reich werden nicht die Schürfer, sondern
die Schaufel-Verkäufer.

Lothar

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Merl schrieb:
> Es ist wie beim Goldrausch: Reich werden nicht die Schürfer, sondern
> die Schaufel-Verkäufer.

Zumal der Kurs inzwischen stark gefallen ist.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Merl schrieb:
> Reich werden nicht die Schürfer, sondern die Schaufel-Verkäufer.

Ja, das passt. Ich hab' gerade mit 'nem Arbeitskollegen gesprochen, der 
sich seit vielen Monaten damit beschäftigt und mit seinem Dongle auch 
"schon" 0,2 Bitcoins errechnet hat. Da kann man eher spekulieren.

Man kann ja auch für ca. 9€ pro Stück "Avalonian second generation 
A3255-Q48" Chips kaufen. An den USB-Teilen würden mich die ganzen 
Spannungsregler stören, um 5V auf die 1,15V umzusetzen. Aber ob ich nun 
Stil, Schaufelblatt und Schraube einzeln kaufe: Nur der 
hardware-Hersteller hat seine Schäfchen im Trocknen.

Aber das ist alles OT, sorry.


Zum Thema: "Dupont-Kabel mit 1.27mm"

Frage_an_Verkäufer :

Hallo guiqing85,

is the "Cable's Pitch" really 1.27mm, not 1.40mm? It has to fit into an 
IDC connector. Other sellers sell wrong cables, see picture.

Antwort :

Hallo Torsten,

maybe like 1.4mm of you said!

Und nun ?

Hat jemand eine Idee, woher man Dupont-Kabel mit 1.27mm bekommt? Ich 
finde keine. Habe ich Tomaten auf den Augen? Das kann doch nicht sein 
...

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub ich hab die damals bei CSD gekaut.

von M nicht Q (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet Kendi schrieb:
> Die Dinger funktionieren nicht mal ein klein bisschen. Auch nicht der
> kleinste Hauch von einer Ausgangsspannung. Totaler Fake.

Die funktionieren normalerweise - wenn man eine vernünftige 
Eingangsspannung drauf gibt und geduldig am Trimmer dreht. Und zwar die 
vollen 10 (oder 20) Umdrehungen in beide Richtungen ausprobieren.

von keinGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph schrieb:
> keinGast schrieb:
>> Versandmitteilung ist da, mit Trackingnummer für DHL (10-stellig, nur
>> Zahlen).
>
> Dito ;-) Bin mal gespannt was da kommen wird *g*

Ich wundere mich ein bisschen, warum angeblich mit DHL versendet wird. 
Ich hatte "China Post Airmail" erwartet, aber unter 
http://www.aliexpress.com/snapshot/6005148050.html ist ja DHL 
markiert...

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann müsste das Tablet ja in:
DHL:  3-5 working days

eintreffen!?

Es bleibt spannend...

von keinGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:

> Bei mir auch. Ich hab' den Verkäuver schon mal angeschrieben, dass die
> Nummer ungültig ist, noch keine Antwort. Wenn es zum "dispute" kommt,
> sollten wir vielleicht unsere Order- und Tracking-Nummern austauschen.

http://www.dhl.de/en/paket/information/sendungsverfolgung.html
> International express shipments have a ten-digit shipment number that is
> also known as an air waybill (AWB).

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine dämlichen Taschenlampen hängen jetzt seit 8 Tagen in Frankfurt 
fest und warten darauf, endlich an das Logistikcenter gekarrt zu werden.

Schon lustig: Da dauert der Versand von China bei 10x längerer Strecke 
genauso lange, wie von Frankfurt zu mir nach Hause :)

von Michael D. (mike0815)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das jetzt mal getestet. Der weitere Schritt, wäre jetzt eine 
Anmeldung mit capacha-code gewesen...

Zur Versandoption, steht jetzt nur China-Airmail, wie man sieht...

EDIT: was hat das mit der Buyer Protection auf sich? Darüber steht:
"Buy all from this seller"

Kann mir das jemand erklären?

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
25 Euro ist einfach nicht machbar. Wie man es dreht und wendet, der 
Preis kann nicht sein, selbst bei 0% Händlermarge.

Ein Siliziumwafer kostet 3600 USD. Da lässt sich nichts drehen und 
wenden. Und zumindest dieser Preis MUSS durch den Verkauf eingespielt 
werden.

Ich wette, es wird ein Plastikgehäuse mit bedruckter Folie sein.

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor ca. einem Jahr ein tablet auf aliexpress fuer 50USD 
bestellt. Da es nur 256MB Ram statt der angegebenen 512MB hatte, habe 
ich 25USD zurueck erhalten.

Vor einem Jahr habe ich also 25USD fuer ein 7" tablet bezahlt. Heute 
geht das auch. Wer der Meinung ist, dass es nicht geht, kann gerne mehr 
bezahlen.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Ich wette, es wird ein Plastikgehäuse mit bedruckter Folie sein.

Allein die Tracking-Nummer scheint ein Fake zu sein. Nun lass uns mal 
abwarten.

Torsten C. schrieb:
> Hat jemand eine Idee, woher man Dupont-Kabel mit 1.27mm bekommt?

Martin Schwaikert schrieb:
> Ich glaub ich hab die damals bei CSD gekaut.

Danke, toll. ;-) Da scheint's auch keine mehr zu geben. :-(

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anon Ymous schrieb:
> Vor einem Jahr habe ich also 25USD fuer ein 7" tablet bezahlt. Heute
> geht das auch. Wer der Meinung ist, dass es nicht geht, kann gerne mehr
> bezahlen.

Vermutlich war das nur eine Kulanzlösung. Aber ich bin zugegeben auch 
gespannt :)

von Ben L. (elecblu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe heute auch das DHL Tracking erhalten, aber geht erwartungsgemäß 
auch (noch?) nicht. Eventuell hat er es auch einfach per China Post 
verschickt und die Tracking Nummer ist wer weiss was. Das hatte ich auch 
schonmal.

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
China Nummern fangen m.E.n. immer mit CN an.

von Ben L. (elecblu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> China Nummern fangen m.E.n. immer mit CN an.

der erfahrene China-Besteller weiss dass ein funktionierendes Tracking 
eher Glückssache ist, wenn man nicht gerade für Paketdienst-Versand 
bezahlt hat. Sagt also hier ziemlich wenig aus, selbst wenn das Tracking 
nicht läuft würde ich mal etwa 6 Wochen warten ob das Teil ankommt.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben L. schrieb:
> würde ich mal etwa 6 Wochen warten

Bis ein "Dispute" Sinn macht, dauert's sogar noch etwas länger.

von greg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Meine dämlichen Taschenlampen hängen jetzt seit 8 Tagen in Frankfurt
> fest und warten darauf, endlich an das Logistikcenter gekarrt zu werden.
>
> Schon lustig: Da dauert der Versand von China bei 10x längerer Strecke
> genauso lange, wie von Frankfurt zu mir nach Hause :)

Passiert das öfter? Ich habe bei einem Händler ausnahmsweise jetzt mal 
auch bei der Billigversendung mit der chinesischen Post eine 
Trackingnummer bekommen. Seit Ende letzter Woche hängt der Kram laut 
DHL-Verfolgung in "IPZ-Ffm" fest, also in Frankfurt beim Zoll, schätze 
ich.

Eigentlich schade, denn die Sendung war schon nach wenigen Tagen in 
Deutschland.

von John D. (drake)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
>
> Ein Siliziumwafer kostet 3600 USD. Da lässt sich nichts drehen und

Bei einem Engineering-Run vielleicht. In Production-Runs jedoch <1k$.

von Chris (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@greg:
Hatte ich vor gut 3 Monaten auch. Die Sendung war nach wenigen Tagen in 
FFM und lag dort 3 oder 4 Wochen. Ich fragte telefonisch an und DHL 
sagte, das sei aktuell die zu erwartende Durchlaufzeit...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
John Drake schrieb:
> Martin Schwaikert schrieb:
>>
>> Ein Siliziumwafer kostet 3600 USD. Da lässt sich nichts drehen und
>
> Bei einem Engineering-Run vielleicht. In Production-Runs jedoch <1k$.

Ich kann nur den Inhalt unserer Vorlesung Mikroelektronik wiedergeben. 
Und dort war eben von den 3600 USD bei TSMC die Rede. Unterschieden 
wurde da auch nicht zwischen E/P. Daher würde ich mal nicht meine Hand 
ins Feuer legen :)

von Alex L. (a_l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
greg schrieb:
> Martin Schwaikert schrieb:
>> Meine dämlichen Taschenlampen hängen jetzt seit 8 Tagen in Frankfurt
>> fest und warten darauf, endlich an das Logistikcenter gekarrt zu werden.
>>[...]
>
> Passiert das öfter? [...]

Also ich hatte schon Sendungen, die auch als ich die schon zu Hause 
hatte laut tracking noch in Frankfurt oder Leipzig waren.

Grüße

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex L. schrieb:
> greg schrieb:
>> Martin Schwaikert schrieb:
>>> Meine dämlichen Taschenlampen hängen jetzt seit 8 Tagen in Frankfurt
>>> fest und warten darauf, endlich an das Logistikcenter gekarrt zu werden.
>>>[...]
>>
>> Passiert das öfter? [...]
>
> Also ich hatte schon Sendungen, die auch als ich die schon zu Hause
> hatte laut tracking noch in Frankfurt oder Leipzig waren.
>
> Grüße

Verlustmeldung machen :)

von greg (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Verlustmeldung machen :)

Bitte nicht. Wenn irgendwas den Markt und die Händler kaputt macht, dann 
so ein Arschlochverhalten. In diesem Forum wird doch gerne kritisiert, 
dass die Chinesen Betrügen und Verarschen wo es nur geht, aber manche 
Leute in Deutschland sind scheinbar auch nicht besser.

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nene soll dhl zahlen, wenn die nicht mal wissen, wo ihre Pakete sind. 
Außerdem war das ein Scherz.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, wollen wir denn mal wieder Schnapper posten? ;-)

Dupont-kabel 40 Adern, 20cm, weiblich, 12 Stück für unter 22€

http://www.aliexpress.com/snapshot/312912529.html

Dazu, zum "sortieren" der Adern oder als Adaption auf 
IDC-Pfostenverbinder:

2 x 20 Pin: http://www.aliexpress.com/snapshot/312911305.html oder
2 x 10 Pin: http://www.aliexpress.com/snapshot/312911302.html

Gleicher Versender, Versandkosten werden gebündelt, absägen kann man 
immer.

: Bearbeitet durch User
von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche ein günstiges und auch brauchbare USB Mikroskop unterhalb der 
Zollgrenze. Ist da schon jemand fündig geworden?

http://www.youtube.com/watch?v=H2P1_JZYnVc

: Bearbeitet durch User
von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Ich suche ein günstiges und auch brauchbare USB Mikroskop unterhalb der
> Zollgrenze. Ist da schon jemand fündig geworden?
>
> http://www.youtube.com/watch?v=H2P1_JZYnVc

Für das von Dave Jones getestete habe ich hier das günstigste Angebot 
gefunden:
http://www.aliexpress.com/item/HD-2MP-USB-Handheld-Digital-Microscope-Webcam-Endoscope-Camera-Metal-Stand-Base-pcb-inspection-camera/927584028.html

Ist aber über der Zollgrenze. Achtung: es gibt noch einige billigere die 
so ähnlich aussehen. Die haben aber eine max. Auflösung von 640x480 und 
nicht 2MP wie das von mir verlinkte & von Dave getestete.

von Herr M. (herrmueller)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 pol. Dupont Kabel jeweils 20St zusammen zum trennen
hab ich gekauft und relativ schnell bekommen.


40pcs Dupont Wire Color Jumper Cable 2.54mm 2P Female to Female For 
Arduino 20cm
Ebay-Artikel Nr. 170886051433        knapp 2€

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anstelle eines USB Mikroskopes kann man aber auch eine Zahnarzt 
Lupenbrille nehmen.
Dieses Exemplar ist richtig gut verarbeitet und erlaubt das löten mit 
Lötrauchabsaugung, weil man 42cm vom Objekt weg ist.
genau unter der Zollgrenze.
Ebay-Artikel Nr. 270848686812
Gibts auch mit 32cm und anderen Vergrößerungen.
Kann ich sehr empfehlen

von Lothar M. (lme)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ist sie leider nicht.
Es kommen noch 12 Euro Versand dazu.
Damit ist man dann über den magischen 26 Euro.

Ich habe mir diese Dinger schon öfter mal angeschaut, aber bisher nie 
bestellt, da ich Plastikware vermutete.

Hast Du so ein Ding? Mit Metallrahen (mit Kunststoff Brillenrahmen sind 
sie billiger)
Hast Du auch die Leuchte dazu?

Lothar

von Markus _. (markush)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja,

das wars wohl mit günstigen Tablets.

Mal schauen, bisher wurde die Karte noch nicht belastet.

Markus

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Merl schrieb:
> Sorry, ist sie leider nicht.
> Es kommen noch 12 Euro Versand dazu.
> Damit ist man dann über den magischen 26 Euro.
Nein 5.- Euro
macht 24,99 Euro
Ausserdem kannst du auch einen Preisvorschlag machen, 18,50 wird 
angenommen

> Ich habe mir diese Dinger schon öfter mal angeschaut, aber bisher nie
> bestellt, da ich Plastikware vermutete.
>
> Hast Du so ein Ding? Mit Metallrahen (mit Kunststoff Brillenrahmen sind
> sie billiger)
Mit Metallgestell, wirklich hochwertig.


> Hast Du auch die Leuchte dazu?
Nein, wozu?
Will ja nicht in den Mundgucken, sondern auf ne Platine, mein 
Arbeitsplatz ist hell erleuchtet :-)

von Lothar M. (lme)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm...
Wenn ich den Artikel aufrufe, steht da "Versandkosten: 12 Euro"
Egal.
Jedenfalls vielen Dank für die Info!
Habe jetzt ein wenig gesucht und ein scheinbar identisches Exemplar 
gefunden (ebay 200950038892) und einen Preisvorschlag unterhalb der 
Zollgrenze geschickt. Mal sehen, was wird.

@ Markus:
Genau das ist die Meldung, die ich ebenfalls von AliExpress bekam (siehe 
mein Posting weiter oben).
Bei mir ist damals alles glatt gegangen und es sind mir dank der 
Intervention von AliExpess keine Kosten entstanden.
Ust zwar ärgerlich, dass man keine Ware bekommt, aber längst nicht so 
ärgerlich wie keine (oder gefakte) Ware und Geld weg.

Lothar

von Rob (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Markus_neu,

Status:
Frozen Orders
Reason for freezing:
The supplier is recently found to have unsafe trading activities. To 
protect your trade safety , we have decided to check this order, please 
be patient and wait for further instructions from us.

Ich habe das Tablet auch bestellt. KK wurde nicht belastet.

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Merl schrieb:
> Hmmm...
> Wenn ich den Artikel aufrufe, steht da "Versandkosten: 12 Euro"
> Egal.

Stimmt, das haben sie angepasst.
Vielleicht haben sie gemerkt, dass sie zu günstig waren.
Kam übrigens als Einschreibepäckchen

von keinGast (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt hier auch noch einen anderen Mikroskoptypen mit besserem 
Ständer:

Ebay-Artikel Nr. 400620868423

Und hier das mit dem unbrauchbaren Ständer für 15.76EUR

http://www.aliexpress.com/item/Practical-New-2MP-USB-8-LED-Digital-Microscope-Endoscope-Magnifier-500X-Camera-Free-Shipping/1563828031.html

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uiuiui ein Super schnäppchen:

3000W Spannungsregler für 4,49 Euro.

Ebay-Artikel Nr. 300948048197

Und noch viel mehr! Zitat: Es kann sowohl Licht als auch Geschwindigkeit 
und Temperatur einstellen.

:-)

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> 3000W Spannungsregler für 4,49 Euro.

Meine Freundin hat gerade bei Real-Kauf für 59,95€ einen 
"Bodenstaubsauger Clean edition Multipower 3000W" gekauft. Der 
eingebaute Schieberegler funktioniert quasi digital: Auf einer Strecke 
von ca. 0,5mm ist er zwischen 20..100% verstellbar. Darüber und darunter 
tut sich nix. Das wäre doch das Testobjekt für den 4,49 Euro Regler. 
:-) Danke für den Tipp.

von Michael D. (mike0815)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh...ohhh

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Dave N. (Firma: Geknechteter Pennäler) (schueler-bubi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle dieser Anbieter von "superbilligen" Tablets haben komischerweise 
nicht einmal EIN Feedback.  :-(

Ein Schelm wer Böses dabei denkt....

von Mini C. (minicomp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Nimm einen von denen, sind auch "zollfrei":

und bei allen beiden:
"This product is sold out or the seller discontinued selling this 
product."

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mini Comp schrieb:
> und bei allen beiden: "This product is sold out …

Ach! Die Meldung kommt erst, wenn man auf "Buy now" klickt. Wieder was 
gelernt.

Aliexpress arbeitet scheinbar intensiv an einem Problem ...

BTW: Hatten wir schon kleine Amperemeter?

http://www.aliexpress.com/snapshot/309759616.html  (0..1A, 3,52€)
http://www.aliexpress.com/snapshot/6003475295.html (0..5A, 2,51€)

: Bearbeitet durch User
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab auch eine Versandbestätigung bekommen und eine Minute später 
eine Nachricht von Aliexpress das der Verkäufer "suspect" ist oder 
sowas.

Kreditkarte ist nicht belastet, im Moment fühle ich mich bei Aliexpress 
besser aufgehoben als bei Ebaypal. Die hätten schon lange abgebucht und 
am Ende das Geld selber eingesackt.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. Max schrieb im Beitrag #3479836:
> Nein,

Das Thema dreht sich hier ständig im Kreis. Kann der Text im Wiki so 
bleiben?

> Allerdings verzichtet der Zoll i.d.R. bis ca. 26€ auf die
> Einfuhrumsatzsteuer, weil der Betrag der Einfuhrumsatzsteuer
> unter 5€ liegt.

China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread-Wiki ganz unten.

Falls ja, muss das ja nicht alle 2 Wochen wieder hoch geholt werden.

Falls nein: Ich denke: Einfach ändern.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich hab auch eine Versandbestätigung bekommen und eine Minute später
> eine Nachricht von Aliexpress das der Verkäufer "suspect" ist oder
> sowas.
Versandbestätigung von was?

So langsam fühle ich mich etwas verarscht von den Tablet angeboten...

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> So langsam fühle ich mich etwas verarscht von den Tablet angeboten...

Ach was! 25 Euro für ein Tablet ist ein absolut machbarer Preis... hieß 
es hier doch noch vor drei Tagen ;-)

von Geiz ist geil (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es demnächst Tablets für 10€ gibt werde ich auch zuschlagen. 
Brauche zwar eigentlich kein weiteres, aber bei solchen Preisen muß man 
einfach zugreifen.

von A20 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Geiz -

es ist wohl ein keiner und feiner Unterschied zwischen "Preis" und 
"Zahl"
:-D

von A20 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Geiz -

es ist wohl ein kleiner und feiner Unterschied zwischen "Preis" und 
"Zahl"
:-D

von Assemblierer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:
> Michael D. schrieb:
>> So langsam fühle ich mich etwas verarscht von den Tablet angeboten...
>
> Ach was! 25 Euro für ein Tablet ist ein absolut machbarer Preis... hieß
> es hier doch noch vor drei Tagen ;-)

ach komm, mach doch hier nicht so ein riesen Geschrei wegen einem Tablet 
das du selbst netmal bestellt hast.
Es war klar dass es schief gehen kann, so ist das nunmal bei solchen 
Angeboten.

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Assemblierer schrieb:
> Martin Schwaikert schrieb:
>> Michael D. schrieb:
>>> So langsam fühle ich mich etwas verarscht von den Tablet angeboten...
>>
>> Ach was! 25 Euro für ein Tablet ist ein absolut machbarer Preis... hieß
>> es hier doch noch vor drei Tagen ;-)
>
> ach komm, mach doch hier nicht so ein riesen Geschrei wegen einem Tablet
> das du selbst netmal bestellt hast.
> Es war klar dass es schief gehen kann, so ist das nunmal bei solchen
> Angeboten.

Ich mach doch kein Geschrei. Wären die Dinger tatsächlich angekommen, 
hätte ich mir auch eines bestellt. Ich hab nur mit meiner Skepsis Recht 
behalten, und das freut mich halt ein bisschen. Schaden hat ja auch 
keiner, also was soll's?! :)

von Hermann K. (r2d2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte mal zum damit spielen ein günstiges E-Paper-Display gesucht. 
Muss eigentlich nicht groß sein, nur ein Datenblatt sollte verfügbar 
sein. Aber alle Angebote die ich bei Ali und Co. so finde sind viel zu 
teuer. Für den Preis bekomm ich einen billigen E-Book-Reader. Kennt von 
euch jemand eine Quelle oder zumindest passende Suchbegriffe dafür?

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der alte Kindle kostet nur noch 49 Euro. Billiger wird man es wohl kaum 
finden.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hab' zwar keine Ahnung, wie die zu solchen Preisen verkaufen können. Und 
ehrlich gesagt, kaufen taete ich es auch nicht.
Aber für Hobby-Projekte waere es überlegenswert:

10St. STM32F103RBT6 64-LQFP 17,64 EUR
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10PCS-STM32F103RBT6-64-LQFP/793282335.html

20St. STM32F103C8T6 48-LQFP 22,67 EUR
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10pcs-lot-STM32F103C8T6-ST-LQFP48-100-NEW/1591265286.html?s=p

inkl. regist. Versand.

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Schwaikert schrieb:

> Ach was! 25 Euro für ein Tablet ist ein absolut machbarer Preis... hieß
> es hier doch noch vor drei Tagen ;-)

Selber bauen. Dann kommst Du angeblich mit $70 hin, bei >10ku. Guckst Du 
http://www.ti.com/tool/TIDEP0005?DCMP=dsp-arm-refdesigns-131030&HQS=dsp-arm-refdesigns-em-sw3-de&sp_rid_pod4=OTI2MzYxNDE0NgS2&sp_mid_pod4=44795848&spMailingID=44795848&spUserID=OTI2MzYxNDE0NgS2&spJobID=226878991&spReportId=MjI2ODc4OTkxS0

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mal einer irgendwelche Erfahrungen mitteilen, wie lange das Zeug so 
in Frankfurt rumgammelt, bis die sich mal bequemen, das Zeug weiter zu 
schicken? Seit 10 Tagen hängt es jetzt dort fest... das wird langsam 
echt frustrierend.

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Na toll. Ich habe gerade mit DHL gesprochen.

IPZ-Ffm steht für Internationales Postzentrum Frankfurt am Main und ist 
nur die Sammelstelle für eingehende Sendungen aus dem Ausland.

Die Sendung hängt dort seit 10 Tagen und wurde noch überhaupt nicht dem 
Zoll übergeben. D.h. sollte das Paket jetzt noch auftauchen, dann wären 
es weitere 10 Tage, die der Zoll noch für die Abwicklung beanspruchen 
darf.

Mit anderen Worten: So wie es aussieht, ist die Sendung verschütt 
gegangen und der Lieferant soll eine Nachforschung einleiten.

Super...

von Ben L. (elecblu)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
wie lange ist es her dass der Chinese das logeschickt hat? Erst bei über 
6 Wochen, sicher aber nach 8 Wochen, kann man über eine Verlustmeldung 
nachdenken.
Normalerweise macht man das so: Bestellung abschicken, warten, wenn nach 
8 Wochen nichts da ist beim Verkäufer nachhaken bzw. Verlust melden. 
Alles was schneller als 4 Wochen kommt war ist Glück.
Wie schon weiter oben erwähnt würde ich mir das ganze "Tracking prüfen" 
bei Briefsendungen komplett sparen, da hat man nichts davon.
Wenn man wegen 10 Tagen Verzögerung frustriert ist, sollte man nicht in 
China per normaler Post bestellen ;)

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben L. schrieb:
> Erst bei über 6 Wochen, sicher aber nach 8 Wochen

Ist das Aliexpress? Dann steht oben auch schon ein Screenshot: Die Frist 
ist individuell und wird ganz deutlich in rot angezeigt.

Ben L. schrieb:
> würde ich mir das ganze "Tracking prüfen"
> bei Briefsendungen komplett sparen

Anfangs einmal prüfen, ob sie gültig ist und dann warten. Steht auch so 
im Wiki.

Oder ist da noch was zu korrigieren?

von Martin S. (sirnails)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben L. schrieb:
> wie lange ist es her dass der Chinese das logeschickt hat? Erst
> bei über
> 6 Wochen, sicher aber nach 8 Wochen, kann man über eine Verlustmeldung
> nachdenken.

Na dann hat er ja noch vier Wochen. Warenausgang war 10.12.13, Ankunft 
in Frankfurt war 01.01.14.

> Wie schon weiter oben erwähnt würde ich mir das ganze "Tracking prüfen"
> bei Briefsendungen komplett sparen, da hat man nichts davon.

Müsste fast ein Päckchen sein. Sind vier Taschenlampen drinnen, die 
nicht gerade klein sind und deutlich mehr als 5cm haben sollten.

> Wenn man wegen 10 Tagen Verzögerung frustriert ist, sollte man nicht in
> China per normaler Post bestellen ;)

Ich bin doch nicht wegen 10 Tagen aus China frustriert. Das ging mit 20 
Tagen ja schon sehr schnell. Ich bin frustriert, weil es seit 10 Tagen 
in Frankfurt hängt. Denn das bräuchte es nun wirklich nicht.

Aber gut. Abwarten und Tee trinken - vielleicht spinnt auch einfach das 
Tracking.

von Simon R. (simon_r44)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was haltet ihr von dem hier?
Ebay-Artikel Nr. 301060109378

von Lothar M. (lme)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sinmon,
von diesen Dingern gibt es dutzende in allen möglichen Bauformen.
Frage: Verwendungszweck?

Habe einige davon ausprobiert, aber nie eine Variante gefunden, die mir 
wirklich gefällt.

Das häufigste Problem ist, dass die Teile beim Abschalten vergessen, wo 
sie vorher waren. Ist bei längeren Tracks (Hörspielen) echt nervig.

Außerdem würde ich LED Varianten vermeiden und zu LCD mit Text-Anzeige 
greifen. Die Navigation im Filesystem ist mit LED schlicht unmöglich.

Was die unterstützten Formate anging, konnte ich bisher nicht gross 
klagen. Die spielen fast alles ab.

Lothar

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
-8 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind auch paar gute bautele...leider schon "verbaut"

Ebay-Artikel Nr. 261367566388

Ebay-Artikel Nr. 261367566388

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:

> 
Ebay-Artikel Nr. 261367566388


Das ist weder China noch Schnäppchen.

von Anon Y. (anonymous)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10.41 USD Qi Wireless charger 5V, 1A
Ebay-Artikel Nr. 131089124572

3.55 USD ENC28J60 Platine mit ethernet Port
Ebay-Artikel Nr. 360821023697

Oliver Stellebaum schrieb:
> Kreditkarte ist nicht belastet, im Moment fühle ich mich bei Aliexpress
> besser aufgehoben als bei Ebaypal. Die hätten schon lange abgebucht und
> am Ende das Geld selber eingesackt.

Das ist bei mir genauso.
Ware bei Aliexpress bestellt. Eine Woche später kam von Aliexpress die 
Meldung, dass der Händler nicht reagiert hätte und das Geld war wieder 
bei mir.
Dann habe ich halt bei ebay bestellt. Auch noch günstiger! Es ist leider 
nie angekommen, paypal-Schutz ist schon lange vorbei und den Ärger auch 
nicht Wert.

: Bearbeitet durch User
von greg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB-UART mit PL2303 für 72ct das Stück:

Ebay-Artikel Nr. 261337326604

Da kommen mir die ~1,20 EUR die letztens zahlte schon teuer vor.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
greg schrieb:
> für 72ct das Stück

incl. Versand! Wie soll das gehen? Egal, werden die schon merken.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.