Forum: Markt China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V2]


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Oliver S. (phetty)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tzu K. schrieb:
> Ich bräuchte einen Potentiometer (10k ohm) mit einem Schaft ab 30 mm.

Längere Kabel ans Potentiometer und dann oben im Deckel vom Gehäuse 
einschrauben, Kabel auf der Platine einlöten. Wenns schön sein soll, 
Steckverbinder.

von Thomas H. (supergrobi)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
...kann es sein, das die Chinesen zur Zeit versuchen verstärkt Fake Ware 
unter den Mann zu bringen ?

ich hab letztens einige Sachen bestellt, hier mal Beispiele:

5730 LEDs, wollte damit eigentlich meinen Deckenfluter reparieren.
https://de.aliexpress.com/item/2000pcs-5730-SMD-LED-0-5W-White-50-55lm-SMD-5730-LED-Ultra-Bright-LED-Diode/32656300902.html?spm=2114.13010608.0.0.kHhSjn
hier ist nur ein Chip verbaut, obwohl die Abmaße stimmen. Die 0,5W 
werden jedoch erst bei 4,6V erreicht. Real wird es wohl bei <= 20mA wie 
normale weisse LEDs liegen.  Dispute ist durch, Geld kommt zurück.

Shottky Dioden SS510 (5A 100V)
https://de.aliexpress.com/item/100pcs-lot-Diode-SS510-SMA-SCHOTTKY-DIODE-5A-100V/32763554816.html?spm=2114.13010608.0.0.kHhSjn

hier passen die Abmessungen überhaut nicht, anstatt 7mm länge haben die 
nur 4mm und Breite 6,2mm gab nur 2,58.

das gleiche bei den SS56 (5A, 60V), die ich bei einem anderen Händler 
gekauft hatte:
https://www.aliexpress.com/item/50PCS-SS56-SR560-60V-5A-SMA-SMD-Schottky-diode-DO-214AC/2025134655.html?spm=2114.13010608.0.0.kHhSjn

das was geliefert wurde war identisch mit den oben beschriebenen SS510. 
Nur der Aufdruck war ein anderer. Hatte eigentlich gehofft, dass 
wenigstens eins davon zu benutzen wäre. Immerhin scheinen es ja 
wenigstens irgendwelche Dioden zu sein und nicht nur leere plastik 
gehäuse.
Bei den Dioden hab ich jetzt auch Dispute eröffnet, aber da warte ich 
noch auf Bearbeitung.

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> ...kann es sein, das die Chinesen zur Zeit versuchen verstärkt Fake Ware
> unter den Mann zu bringen ?

Bei einfachen aktiven Bauteilen, wie Dioden, Transistoren, 
Linearreglern, etc. ist Fake-Ware sehr verbreitet:

Die Grundfunktion und Pinout sind standardisiert. Man kann sehr leicht 
einen Billig-FET nehmen, abschleifen, was anderes draufdrucken und das 
dann und tollem Namen verkaufen.

Wenn Du nicht systematisch alle Parameter durchmisst oder in Deiner 
Schaltung genug Toleranz zu den Grenzwerten lässt, fällt das im ersten 
Schritt nicht unbedingt auf und der Verkäufer macht seinen Schnitt.

von Lars R. (lrs)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Tzu K. (tzukasa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bezüglich Fake-Ware... hatte nun schon 3 schlechte 
Solderless-Breadboards die Tage geliefert bekommen... bis dato aber 
sonst nie negative Erfahrungen gemacht... hab aber auch verstärkt nur 
passive Elektronik geordert

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Lars R. schrieb:
> Ist das E-Paper?

Nein. Das geschriebene ist per Knopfdruck löschbar.
Ist also eine moderne Version der mechanisch "löschbaren" Maltafeln für 
Kinder, die es schon seit Jahrzehnten gibt.

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist das Analogon zur elektronischen Mausefalle - keiner weiß so 
richtig, wie sie funktioniert, aber den Speckgeruch erzeugt die 
Elektronik ;-)

von Lars R. (lrs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

von Dennis  . (nqtronix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> Shottky Dioden SS510 (5A 100V)
>
> hier passen die Abmessungen überhaut nicht, anstatt 7mm länge haben die
> nur 4mm und Breite 6,2mm gab nur 2,58.
>
> das gleiche bei den SS56 (5A, 60V), die ich bei einem anderen Händler
> gekauft hatte

Mir kam es bis jetzt so vor, als ob ein "besserer" chip in einem 
kleineren Gehäuse verbaut wird. Habe auch schon häufiger SS36 Dioden im 
SMA Gehäuse auf chinesischen Schaltreglerplatinen gesehen, kann mir 
nicht vorstellen, dass die keine S16 verwendet hätten, wenn die 
identisch wären. Klar, thermisch ist das nicht optimal, aber eine 
Chiptemperatur von etwa 100°C bei 3A und Raumtemperatur ist noch ok. Bei 
5A ist das natürlich schon wieder was anderes...

Für chinesisch ist es auch typisch das Bauteile als "funktioniert wie" 
verkauft werden. Habe letztens zufällig das Datenblatt zu einem LDO 
"TX6206" gefunden, die chinesische Version des "XC6206" mit einem 
Ruhestrom von 5-6uA statt 1-3uA. Die angabe des chinesischen passt 
jedoch besser zu den gemessenen 8uA bei meinen Bauteilen.

Auch die Mosfets AO3400 und AO3401 werden gerne mal kopiert, die die ich 
geliefert bekommen haben haben jedoch zumindes den gleichen R_on 
Wiederstand, was für mich ausreichend ist.

Das einziege Bauteil was ich entsorgen musste waren MCP73831 LiPo 
Laderegler, welche zwar ordnungsgemäß geladen haben, jedoch nie "fertig 
wurden" und somit der Status Ausgang unbrauchbar war. Die neue Lieferung 
funktioniert jedoch wie erwartet.

: Bearbeitet durch User
von Dennis  . (nqtronix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergessen das Datenblatt anzuhängen, edit geht irgendwie nicht :(

von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

suche einen Link für Presse von Durchkontaktierungen und den Nieten auf 
Aliexpress.

Hat da jemand einen?

Habe mal eine Presse für ca. 18€ gesehen, Link aber nicht gespeichert 
:-(

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Probier es mal mit "rivet pcb". Die Nieten habe ich zumindest bei 
Aliexpress damit gefunden.

von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt gabe ich zwar Nieten gefunden aber noch keine Presse...

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tzu K. schrieb:
> Gibt es derlei Hülsen schon
> kauffertig?

3D Drucker in der Nähe? Damit ginge das auch.

von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> Jetzt gabe ich zwar Nieten gefunden aber noch keine Presse...

Keiner einen Link?

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Christian S. (vivus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von S. M. (lichtmensch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SOIC8 Werkzeuge Ebay 272471769479
Zange 1,99€
Sockel 1,20€
Beide getestet und für absolut gut befunden.
Vor allem die Zange. An den Pins kann auch Lötzinn hängen die Kontakte 
federn und die Zange hält echt gut. Jetzt kann ich meine Tinys's endlich 
auch ohne Stecker auf der Platine Flashen.

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
MT3608 Stepup-ICs
https://www.aliexpress.com/item//32779073853.html

Datenblatt:
http://prom-electric.ru/media/MT3608.pdf

Eben getestet: funktionieren wie im Datenblatt beschrieben.

von Luggi F. (luggi_f)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> Hat schonmal jemand einen Laser Entfernungsmesser in China gekauft?
> Preislich und von den Specs ganz in Ordnung.
>
> 
https://www.aliexpress.com/item/SNDWAY-40M-60M-80M-laser-distance-meter-rangefinder-trena-laser-tape-range-finder-build-measure-device/32658527758.html?spm=2114.01010208.3.2.M9wmjd&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_4_10065_10068_433_434_10136_10137_10138_10060_10062_10141_202_10056_10055_10054_128_301_10059_10531_10099_10530_10103_10102_10101_10096_10052_10144_10053_10050_10107_10142_10051_10106_10143_10526_10529_10084_10083_10119_10080_10082_10081_10110_10111_10112_10113_10114_10033_10078_10079_10073_10070_10122_10123_10120_10124-10102_10119_10112_10526_10033,searchweb201603_4,afswitch_1_afChannel,ppcSwitch_2,single_sort_0_default&btsid=d1027b8b-8b5b-46fa-8ee5-01dfb6e912b1&algo_expid=f16745e6-d1f2-4b8f-b667-0d5b0331d7ab-0&algo_pvid=f16745e6-d1f2-4b8f-b667-0d5b0331d7ab

Ja, ich hab den in der 40 Meter Ausführung. Zum Vergleich hatte ich 
schon welche von Leica und Bosch.
Liegt gut in der Hand. Bedienung ist gut, die Tasten sind schön 
gummiert, kann man auch mal auf der Leiter mit nur einer Hand benutzen.

Die Genauigkeit im mittleren Bereich ist ok, wenn auch nicht auf die 
angegebenen 2mm genau. So ungefähr +- 1 cm würde ich schätzen.
In den Randbereichen ist das nicht so toll, unter 10 cm kommt schnell 
mal "Error", genauso bei 40m.

Allein den beiden Wasserwaagen vertraue ich nicht, die Anlegekanten sind 
nur Spritzguss und die Libellen reagieren nicht sonderlich gut.

Insgesamt für meinen Anwendungsbereich top, solange man nicht an die 
Grenzen der Spezifikationen geht.

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
3D Drucker für 39 EURO-
schon wieder angeboten.

Billige Tintenstrahldrucker sind auch in dieser Preislage.
Hat jemand so einen Drucker schon erhalten oder macht sich jemand einen 
Spaß?

von Julian B. (julinho)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm den

Ebay-Artikel Nr. 302049799244

da machste nix falsch.

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> 3D Drucker für 39 EURO-
> schon wieder angeboten.
>
Gibt es einen Link dazu? Wo wird der Drucker angeboten?

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 262911695830

ab heute für 29 Euro

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> 
Ebay-Artikel Nr. 262911695830
>
> ab heute für 29 Euro

Danke für den Link. Leider war es 2 Minuten später (11.47 Uhr) wieder 
vorbei. Zumindest findet man dort den Link für den 39 Euro Drucker.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schade, ich war wohl auch zu langsam.

Bilder und Beschreibung suggerierten einen Anet A8, welcher gemeinhin 
als durchaus brauchbar angesehen wird.

Würde das stimmen, hätte es sich um einen tollen Preis gehandelt.

von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Schade, ich war wohl auch zu langsam.
>
> Bilder und Beschreibung suggerierten einen Anet A8, welcher gemeinhin
> als durchaus brauchbar angesehen wird.
>
> Würde das stimmen, hätte es sich um einen tollen Preis gehandelt.

Ebay schlägt noch weitere Artikel vor- ebenfalls zu diesem Preis. 
Einfach mal schauen ("Weitere Möglichkeiten Ihren Wunschartikel zu 
bekommen")

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Hardy F. (hardyf)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind gehackte Fake-Accounts ...

Lest mal die Bewertungen.

: Bearbeitet durch User
von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Völlig unrealistische Preise und Händler mit kaum Bewertungen und über 
ein Jahr keine Aktivitäten bei Ebay ...
Da kommt statt 3D Drucker nur Ärger.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das Risiko trotz paypal denn wirklich so hoch ?
Oder ist das diese Masche, bei der man zum Bezahlen auf eine Wildwest 
Seite umgeleitet wird (siehe Amazon) ?

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Ist das Risiko trotz paypal denn wirklich so hoch ?
> Oder ist das diese Masche, bei der man zum Bezahlen auf eine Wildwest
> Seite umgeleitet wird (siehe Amazon) ?

Du wirst halt mindestens Ärger mit dem kulanz PayPal Käuferschutz haben, 
denn die schenken auch nur sehr ungern Geld her

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie weiter oben schon gesagt, total unrealistische Angebote und nur der 
Versuch darauf einzugehen, wäre der Ärger vorprogrammiert, denke ich...

Mir scheint, das hier einige User Erfahrungen mit diversen 3D Druckern 
haben.
Im Moment, werden hier ja einige Exemplare, für bezahlbares(aus 
Deutschland) im Bausatz angeboten.
Meine Frage wäre, welche Maschine denn am populärsten wäre?
Hier mal 2 Geräte:
Kostet 159€
Ebay-Artikel Nr. 252818225575

Der hier kostet 139€, selbe Bezeichnung(also auch A8), ist aber ein 
wenig anders aufgebaut:
Ebay-Artikel Nr. 222442327578

Gruß Michael

: Bearbeitet durch User
von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hardy F. schrieb:
> Das sind gehackte Fake-Accounts ...
>
> Lest mal die Bewertungen.

Erscheint plausibel - die ganzen "Angebote" wurden mittlerweile 
entfernt.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Mir scheint, das hier einige User Erfahrungen mit diversen 3D Druckern
> haben.


Der zweite ist kein Anet A8 (Clone) mehr sondern eher ein CTC / Geeetech 
Abklatsch, die sollen vom Hörensagen qualitativ unter dem Anet stehen.
Der widerum genießt einen ganz passablen Ruf.

Siehe etwa
https://www.china-gadgets.de/3d-drucker-anet-a8-test/

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:

> Meine Frage wäre, welche Maschine denn am populärsten wäre?


Der Anet A8 ist aufgrund des niedrigen Preises sehr beliebt.
Wenn man etwas Zeit und Geld reinsteckt und ihn aufrüstet und 
modifiziert ist
er auch relativ brauchbar. Der Acrylrahmen ist halt eine wackelige 
Angelegenheit.

Wenn man mit 12x12 cm Druckfläche leben kann ist der hier echt einen 
Blick wert :

https://hobbyking.com/de_de/malyan-metal-3d-printer-m200-2.html

Fertig aufgebaut um die 200€.
Leider momentan nicht aus dem EU Warehouse lieferbar.

Baugleich zu dem in den USA populären "MP Select mini".

https://www.monoprice.com/product?p_id=15365

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Vorsicht bei diesem hier: ~150€

Ebay-Artikel Nr. 191831903834

den hab ich am 12.3. bestellt incl. zwei Rollen PLA. Die Rollen 
Kunststoff sind angekommen, der Drucker bis jetzt noch nicht. In meinem 
Ebay erscheint er als geliefert, da alles mit der gleichen Tracking 
nummer als verschickt eingetragen wurde und der Händler "lucky4ever" 
kann es sich natürlich nicht erklären. Angeblich sollte er aus Frankfurt 
innerhalb 2-3 Werktagen ankommen.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei "Deinem" hätte es sich augenscheinlich auch um den A8 gehandelt. Da 
lässt sich ggf. etwas Risiko minimieren wenn man ihn direkt bei einem 
grösseren Anbieter bestellt - z.B. bei gearbest
[Link siehe CG Artikel oben, Preis derzeit > 150]

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Meine Frage wäre, welche Maschine denn am populärsten wäre?

Der TEVO Tarantula I3 ist auch recht populär:

https://www.youtube.com/watch?v=XIk-w5OSVh8

Ich habe mir die Version mit Automatik-Plattform geordert. Den Drucker 
hat TEVO bei Ali gerade im Angebot: 7jähriges Jubiläum und mit der App 
bestellt.

https://www.aliexpress.com/item/-/32596996503.html

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Macht doch bitte einen 3D Drucker Fred auf...den würde ich dann nämlich 
NICHT abonieren :)

Klaus.

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Raspberry Pi 5" HDMI TFT Display für 6,59€

Vermutlich Preisfehler da größerer Händler, aber man kanns ja mal 
probieren :)
Üblicher Preis 25-30€

Ebay-Artikel Nr. 282385270166

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> Macht doch bitte einen 3D Drucker Fred auf...den würde ich dann nämlich
> NICHT abonieren :)
… und einen für STM8S103F3P6 und einen für Abisolierzangen und einen für 
SMD-Widerstände und ...

@Klaus R.:<rhetorisch>Wer ist mit dieser Aufforderung angesprochen?</>

BTW: Gab es auch schon, macht diesen Thread aber nicjt übersichtlicher:
Beitrag "STM8 DevBoard für 0.70€"

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fände mal eine ganze Foren Abteilung für China Schnäppchen sinnvoll
Das würde so einen fetten thread wie hier entwirren und in mehrere 
kleine teilen

von Tzu K. (tzukasa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Markus klingt sinnvoll

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Heißt sowas online shop.

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Der TEVO Tarantula I3 ist auch recht populär:
>
> Youtube-Video "Best 3D Printer Under $200 - Tevo Tarantula Full Review"
>
> Ich habe mir die Version mit Automatik-Plattform geordert. Den Drucker
> hat TEVO bei Ali gerade im Angebot: 7jähriges Jubiläum und mit der App
> bestellt.
>
> https://www.aliexpress.com/item/-/32596996503.html

Sag mal wie schnell es ging und wie das war.
Kleinkram bis 20€ kann man ja so im Vorbeigehen mal ordern, aber so 
große Sachen habe ich mich bisher nicht getraut.

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das bisher wohl billigste Angebot für einen 3D Drucker.
124€ frei Haus und Gearbest sendet bei "Germany via priority line"
so dass garantiert kein Zoll zu zahlen ist.

http://www.gearbest.com/3d-printers-3d-printer-kits/pp_494194.html

Allerdings hat dieser Drucker keine beheizte Druckplattform, so dass man
ohne Modifikationen auf PLA beim Kunststoff beschränkt ist.

Video dazu :

https://www.youtube.com/watch?v=m-Gxx8frnhM

von Operator S. (smkr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Michael D. (mike0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand mal die "Fluxtuben" ausprobiert? Sind die Brauchbar?
2 Spritzen für 6,44€

http://www.banggood.com/2Pcs-XG-40-10CC-BGA-Solder-Flux-Paste-Soldering-Tin-Cream-Sn63Pb37-p-950842.html?rmmds=checkOutSuccess-bottom-alsobought

Gruß Michael

von Heiko K. (heikoch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Hat jemand mal die "Fluxtuben" ausprobiert? Sind die Brauchbar?
> 2 Spritzen für 6,44€
>
> http://www.banggood.com/2Pcs-XG-40-10CC-BGA-Solder...
>
> Gruß Michael

Wie bekommt man denn die Paste aus den Kartuschen wenn man das "von 
Hand" benutzen möchte?
Passen da auch die herkömmlichen Kanülen aus dem Medizin-Bereich?
Gruß Heiko

von Lutz H. (luhe)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke solche Nadeln drücken sich nicht so schnell von der Spritze.
Ebay-Artikel Nr. 351646766611

von Franz B. (rcs)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Ich denke solche Nadeln drücken sich nicht so schnell von der Spritze.
> Ebay-Artikel Nr. 351646766611

Ja, die Erfahrung konnte ich auch machen.

Das nennt sich "Luer-Verschluss".

von Black J. (shaman)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Hat jemand mal die "Fluxtuben" ausprobiert? Sind die Brauchbar?
> 2 Spritzen für 6,44€
>
> http://www.banggood.com/2Pcs-XG-40-10CC-BGA-Solder...
>
> Gruß Michael

Nicht ganz,  aber in so einer 35 gr Dose. Die Paste ist übrigens ganz 
gut. Also kein Vergleich zu "China-Lötzinn",  das ist nämlich schrott.

von K. J. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert

von Christian S. (vivus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche hitzebeständige Kabel für 230VAC. Kann mir jemand einen Tipp 
geben, nach was ich da am  besten beim ali suche?

von Christian S. (vivus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht mir um Temperaturen > 250°C bis max. 400°C

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> Vorsicht bei diesem hier: ~150€
>
> Ebay-Artikel Nr. 191831903834
>
> den hab ich am 12.3. bestellt incl. zwei Rollen PLA. Die Rollen
> Kunststoff sind angekommen, der Drucker bis jetzt noch nicht. In meinem
> Ebay erscheint er als geliefert, da alles mit der gleichen Tracking
> nummer als verschickt eingetragen wurde und der Händler "lucky4ever"
> kann es sich natürlich nicht erklären. Angeblich sollte er aus Frankfurt
> innerhalb 2-3 Werktagen ankommen.

...nach etwa 3 Wochen ist der Drucker nun angekommen.
Aufgebaut und funktioniert...
Die Druckergebnisse sind besser als erhofft. Anfangs gab es etwas 
Probleme mit der Haftung des Materials auf der Bodenplatte. Das lag aber 
an der falschen Justierung / sowie Mahlerkrepp draufgeklebt.
Im Internet gibt es dazu eine recht große Community mit diversen 
Upgrades, die man sich dann selbst ausdrucken kann.

Es handelt sich hier um den ANET A8

von Matthias S. (madmetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit den Fluxtuben würde mich auch interessieren, habe die nämlich 
auch noch nie bestellt weil ich die den passenden Applikator nicht 
anbieten...oder der so teuer ist das es mich abschreckt...es gibt auch 
Adapter die hinten drauf geflanscht werden und dann wird der Kolben mit 
Druckluf bedient. Schien mir alles umständlich oder die Sauerei 
vorprogrammiert zu sein.

Diese Flux Stifte 
http://www.banggood.com/Wholesale-Kester-186-Pen-With-Rosin-flux-FPC-PCB-Plate-Welding-Repair-p-68540.html?p=S32820122914201301PY
hatte ich schon 2 mal und die sind echt top und einfach anzuwenden. 
Einfach wie mit einem Filzstift über die zu lötende Stelle malen und der 
hinterlässt ein ganz kleines bisschen Flussmittel, das macht allerdings 
einen großen Unterschied. Gerade Batteriepole oder ähnliches an denen 
ich früher bisschen rumbraten musste kann man damit in wenigen Sekunden 
perfekt verlöten. Und es gibt keine Sauerei!

Ansonsten gibt's auch aus China Spritzen Sortimente mit nicht spitzen 
Kanülen 
http://www.banggood.com/20CC-30CC-Syringe-SMT-SMD-PCB-Solder-Paste-Adhesive-Glue-Liquid-Dispenser-p-1120176.html?p=S32820122914201301PY 
in verschiedenen dicken da kann man Flussmittel aus ner Flasche 
einfüllen. Die Kolben sind Gummiummantelt und lassen sich relativ fein 
drücken, so dass es keine Überschwemmung gibt. Die sind auch sonst ganz 
praktisch für verschiedene Dinge die man sich nicht ausversehen in die 
Adern jagen möchte ;)
 Es gibt auch oft son Fake japanischen Nachfüllfilzstift in den man das 
Flussmittel einfüllen kann...

: Bearbeitet durch User
von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Ansonsten gibt's auch aus China Spritzen Sortimente mit nicht spitzen
> Kanülen

Die sind in jeder Apotheke so günstig das sich das warten auf die 
chinaware nicht lohnt...

von Matthias S. (madmetty)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Die sind vorne flach und sind farbcodiert nach der Dicke. Ich habe extra 
in ner Apotheke nachgefragt und die sagten das sie nur spitze Kanülen 
haben...die spritzen sind hingegen Standard da hast du recht.

von K. J. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selber abschneiden mit einem Dremel geht das recht gut, sonst kosten die 
Dinger nix 100stk / 8€

http://www.droh.de/artikel/braun-4038088-b-braun-sterican-blunt-stumpf/

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. schrieb:
> Die sind in jeder Apotheke so günstig das sich das warten auf die
> chinaware nicht lohnt...

Mit stumpfen Kanülen?

Zahnärzte benutzen stumpfe, nicht federnd biegsame Kanülen zur 
Salbenapplikation - die wären prima für Flussmittel.

: Bearbeitet durch User
von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas J. schrieb:
> Raspberry Pi 5" HDMI TFT Display für 6,59€
>
> Vermutlich Preisfehler da größerer Händler, aber man kanns ja mal
> probieren :)
> Üblicher Preis 25-30€
>
> 
Ebay-Artikel Nr. 282385270166

Habe "damals" schnell zugegriffen. Habe zwar keinen Bedarf, aber bei dem 
Preis...


Heute hat sich der Händler gemeldet:
Sorry to have you wait so long, nice day to you :)
In order to protect your buyer protection, how about we refund you first. 
But we need confirm,
1)Could you pay us back if you receive the items? as you know it is not so easy to make a living in today:( we sent item, refund, suffer great loss. do hope you can pay us when receive)

2)After the refund, could you leave Positive Feedback, with ""Detailed Seller Ratings"" with 5 stars per each criteria? 


Waiting for your reply to refund ASPS.


Best regards


Ehrlich gesagt, weiß ich nicht was der von mir möchte.
Gefühlt würde ich irgendwas im Bereich "Artikel soll zurück" raten.

Habe aber noch nichts bekommen, weiß auch nicht ob es noch kommt.

War wohl wirklich ein Fehler...

von Dirk K. (d-k)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Danish B. schrieb:
> Ehrlich gesagt, weiß ich nicht was der von mir möchte.
> Gefühlt würde ich irgendwas im Bereich "Artikel soll zurück" raten.
>
> Habe aber noch nichts bekommen, weiß auch nicht ob es noch kommt.
>
> War wohl wirklich ein Fehler...

Der will dir das Geld zurückzahlen, will aber erstmal sicherstellen das
1. Du ihm das zurückgezahlte Geld wiedergibst falls die Sendung doch 
noch ankommt.
2. Du ihm positives Feedback hinterlässt (5 Sterne überall) wenn du das 
Geld zurück hast.

Das will er von dir bestätigt haben.

von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn er das Paket geschickt hat, dann wird es ja irgendwann ankommen.
(Habe jetzt nicht im Kopf, ob es aus China kommt oder nicht, die Sprache 
lässt das allerdings vermuten).

Warum dann dieser Aufwand mit dem hin- und herbuchen?

Und warum sollte man Unternehmen mit solchen Praktiken 5 Sterne geben?

(Oder ist das ein Trick um die zu billigen Verkäufe rückgängig zu 
machen?)

Mit freundlichen Grüßen

von Hardy F. (hardyf)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Der kann und will für diesen Preis nicht liefern, da ein Fehler 
aufgetreten ist.

Voll verständlich.

Es ist ein Textbaustein, daher auch diese Phrase


> 1)Could you pay us back if you receive the items? as you know it is not
> so easy to make a living in today:( we sent item, refund, suffer great
> loss. do hope you can pay us when receive)


Wegen u.a. solcher Leute wie

Danish B. schrieb:
> Und warum sollte man Unternehmen mit solchen Praktiken 5 Sterne geben?

 , die Fehler, die Menschen zuweilen passieren können, als Praktiken 
unterstellen hat er Sorgen, dass du ihn wegen diesem Missgeschick 
schlecht bewertest, trotzdem er dir rechtmäßigerweise das gezahlte Geld 
zurückerstattet.

Die volle Sternenzahl ist eminent wichtig auf diesen 
Internet-Plattformen, es werden die Verkäufer sonst gnadenlos im Ranking 
zurückgestuft...

von Bernd O. (bitshifter)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hardy F. schrieb:
> Der kann und will für diesen Preis nicht liefern, da ein Fehler
> aufgetreten ist.
>
> [...]
>
>  , die Fehler, die Menschen zuweilen passieren können, als Praktiken
> unterstellen hat er Sorgen, dass du ihn wegen diesem Missgeschick
> schlecht bewertest, trotzdem er dir rechtmäßigerweise das gezahlte Geld
> zurückerstattet.
Wenn ihm mit dem Preis ein Fehler unterlaufen ist, warum meldet er sich 
dann nicht am nächsten Tag, sagt "Sorry, Preisfehler - hier hast Du Dein 
Geld zurück" - in diesem Fall gäbe es tatsächlich keinen Grund für eine 
Schlechtbewertung. Macht z.B. Amazon auch wenn sie sich im Preis 
verhauen haben.

Für den Kunden ist es nicht nachvollziehbar wann es sich um einen 
Preisfehler und wann um eine Sonderaktion (z.B. Abverkauf weil am Montag 
Module mit 1024x768 auf den Markt kommen) handelt.

> Die volle Sternenzahl ist eminent wichtig auf diesen
> Internet-Plattformen, es werden die Verkäufer sonst gnadenlos im Ranking
> zurückgestuft...
Klar - die Plattform will dass Verkäufer mit dubiosen Praktiken nicht 
auch noch hoch im Ranking stehen - genau das ist auch im Interesse der 
Käufer.

Ein Händler, der weiß dass er einen Preisfehler hat, nicht verschickt, 
so tut als hätte er verschickt und dann drei Tage nach Verstreichen der 
angegebenen Lieferfrist größzügig anbietet, den Kaufpreis für die 
ohnehin nicht verschickte Ware zu erstatten fällt genau in diese 
Kategorie. Die Käufer warten nutzlos auf das Eintreffen der nie 
verschickten Ware.

- Fehler machen, zügig klären und Rückerstatten ist O.K. und gibt bei 
mir keine Schechtbewertung.

- Fehler machen, so tun als hätte der Paketdienst (in diesem Fall DHL) 
einen Fehler gemacht, den Kunden also absichtlich warten lassen (== 
verarschen) ist nicht O.K. und gibt bei mir eine Schlechtbwertung.

Wenn die Schlechtbewertung dann dazu führt, dass der Verkäufer im 
Ranking sinkt, dann erfüllt das Ranking genau seinen Zweck - es hilft 
dabei gute Händler von schlechten Händlern zu unterscheiden.

Was ist daran falsch?

Gruß,
Bernd

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd O. schrieb:
> Wenn die Schlechtbewertung dann dazu führt, dass der Verkäufer im
> Ranking sinkt, dann erfüllt das Ranking genau seinen Zweck - es hilft
> dabei gute Händler von schlechten Händlern zu unterscheiden.
>
> Was ist daran falsch?

Ich vermute, dass Händler, die einen Vorgang abbrechen, einen von der 
Platform drüber bekommen. Zumindest bei aliexpress ist mir schon 
häufiger aufgefallen, dass man als Kunde einiges fordern kann, unter der 
Bedingung, dass ali davon nix mitbekommt. Fälle waren z.B.:

• Hatte 10x ADXL345 für je 19ct inkl. Versand gekauft, der Händler hat 
mich darauf hin versucht zu überreden, dass die Qualität nicht stimmt. 
Auf mein drängen hat er sie trotzdem geschickt, einen Defekt habe ich 
noch nicht entdeckt. Der finanzielle Verlust scheint wohl besser zu 
sein, als den Fehler offiziell zuzugeben...
• Ware (50st/ Wert 3€) war nicht angekommen, der Händler hat mir 
angeboten 80st zu schicken, wenn ich 10ct. für den Versand bezahle. 
Dafür hat er einen seperaten Artikel erstellt, um trotzdem den 
aliexpress Versand zu nutzen zu können.
• Zu wenig Ware war angekommen und ich habe um Erstattung der Differenz 
gebeten. Stattdessen hat der Händler mir den vollen Betrag überwiesen, 
allerdings bei Paypal damit ali nix davon mitbekommt.

In all diesen Fällen hat der Verkäufer scheinbar die Wahl, entweder er 
bekommt eine Strafe von ali oder er geht das Risiko einer schlechten 
Bewertung ein.

Bei noch keiner meiner (viel zu vielen) Bestellungen hatte ich das 
Gefühl, man wolle mich verarschen. Wenn mal Probleme auftreten (s. 
oben), wurde auf meine Anfrage immer zügig reagiert und in den 
allermeisten Fällen auch eine mehr als faire Lösung angeboten.

Wenn man mit der Einstellung von Chinesischen Händlern nicht klar kommt, 
dann sollte man vlt. bei Conrad oder Reichelt einkaufen...

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> • Zu wenig Ware war angekommen und ich habe um Erstattung der Differenz
> gebeten. Stattdessen hat der Händler mir den vollen Betrag überwiesen,
> allerdings bei Paypal damit ali nix davon mitbekommt.

Ich habe das Problem, dass sich bei solch 
"außerhalb-Aliexpress-Einigungen" Paypal Gebühren einbehält. Bekomme ich 
eine Rückzahlung (über "Disput") von Aliexpress zahle ich keine 
Gebühren. Oder gibt es da einen Trick dafür?

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Herbert P. schrieb:
> Oder gibt es da einen Trick dafür?

Falls es dir auf die 35ct + wenige % ankommt, bitte den Verkäufer, 
sobald er Paypal vorschlägt, die Gebühren von 40ct zur Summe 
hinzuzufügen. Ich habe das allerdings noch nicht ausprobiert, da ich bei 
Teillieferungen immer den vollen Betrag erhalten habe und somit effektiv 
die Teile geschenkt bekommen habe.

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd O. schrieb:
> Ein Händler, der weiß dass er einen Preisfehler hat, nicht verschickt,
> so tut als hätte er verschickt und dann drei Tage nach Verstreichen der
> angegebenen Lieferfrist größzügig anbietet, den Kaufpreis für die
> ohnehin nicht verschickte Ware zu erstatten fällt genau in diese
> Kategorie.

Da gibt es nur ein Problem, da Du es nicht beweisen kannst, bewertest Du 
nicht Objektiv und bist der Sterne Betrüger der sich selbst einredet das 
der Chinense genauso ein Schlitzohr ist. ;)

Ich finde das Prinzip der Chinesen toll.. habe sogar schonmal was 
bekommen trotz Rückzahlung und natürlich wieder erneut zurücküberwiesen.

Einige Sternchensysteme wie zum Beispiel bei Ebay können schon bei 
zuviel 4 anstatt 5 Sternen nicht mehr in Deutschland gelistet werden (je 
nach Shopgröße).. Leider Wahr. (Kann man dann mit nen paar Tricks 
trotzdem rankommen, da hab ich eine eigene Liste)

Also versucht der total nette "My friend" Chinese der es auch nur 
ehrlich meint alles zu tun um trotzdem die 5 Sterne zu bekommen um im 
Ausland gelistet zu werden..

: Bearbeitet durch User
von Lutz H. (luhe)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. schrieb:
> die 5 Sterne zu bekommen

Das ist der Schwachsinn mit System. Alles unter 5 Sternen ist 
schlecht... .

Für mich sind die Bewertungen völlig wertlos. Wenn  ich irgendein nicht 
ganz so gutes  Produkt bekomme, gebe ich auch immer 5 Sterne. Ich kenne 
nicht die Ansprüche des nächsten Kunden.

: Bearbeitet durch User
von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> Das ist der Schwachsinn mit System. Alles unter 5 Sternen ist
> schlecht... .

Das finde und mache ich auch!

von Herbert P. (howard_the_duck)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Falls es dir auf die 35ct + wenige % ankommt, bitte den Verkäufer,
> sobald er Paypal vorschlägt, die Gebühren von 40ct zur Summe
> hinzuzufügen. Ich habe das allerdings noch nicht ausprobiert, da ich bei
> Teillieferungen immer den vollen Betrag erhalten habe und somit effektiv
> die Teile geschenkt bekommen habe.

Na ja - es kommt darauf an, wie viel der Artikel gekostet hat. Da kann 
es dann prozentuell einiges ausmachen...

von Bernd O. (bitshifter)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. schrieb:
> Da gibt es nur ein Problem, da Du es nicht beweisen kannst bewertest Du
> nicht Objektiv und bist der Sterne Betrüger der sich selbst einredet das
> der Chinense genauso ein Schlitzohr ist. ;)
Was ist denn daran "nicht objektiv" wenn man einen Verkauf bei dem man 
die Ware nicht erhält als "negativ" bewertet?

Wir reden hier wohlgemerkt nicht von einem Artikel, der aus China 
verschickt wird, sondern von einen Artikel mit Standort "Frankfurt" und 
"Lieferung: Innerhalb von ca. 3-4 Werktagen nach Zahlungseingang.". Die 
Lieferung war mit "Di, 04. Apr - Mi, 05. Apr" angegeben. Die E-Mail des 
Händlers kam am Samstag, dem 08. Apr. gegen 12:00 Uhr.

Da fragt man sich dann schon warum der Verkäufer ohne Nachfrage der 
Käufer auf die Idee kommt, dass die (angeblich über DHL verschickten) 
Pakete bei mehreren Empfängern nicht angekommen sind und eine Erstattung 
anbietet...

Ich gebe ihm auf jeden Fall noch eine Chance zu liefern und lehne das 
Erstattungsangebot erst mal ab. Ist ja noch massig Zeit für den 
Käuferschutz und einen Fall aufmachen kann ich auch später noch.

Wenn's ein ehrlicher Verkäufer ist sollte er sich eher darüber freuen 
und kann die Zeit nutzen mal bei DHL nachzufragen wo die Pakete 
abgeblieben sind. Wenn's ein unehrlicher Verkäufer ist, dann kann er 
gerne noch etwas zappeln ;-)

> Ich finde das Prinzip der Chinesen toll.. habe sogar schonmal was
> bekommen trotz Rückzahlung und natürlich wieder erneut zurücküberwiesen.
Hatte ich auch schon - aber bisher nur bei Versand aus China wo es je 
nach Saison auch mal länger gehen kann.


Gruß,
Bernd

von Bernardo .. (bernhard65)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ebenfalls am 30.03. beim Display
Raspberry Pi 5" HDMI TFT Display für 6,59€
zugegriffen.

Am 8.04. habe ich dann genau die gleiche Mitteilung wie Danish Belal vom 
Händler erhalten:
>Sorry to have you wait so long, nice day to you :)
>In order to protect your buyer protection, how about we refund you first.
>But we need confirm,
>1)Could you pay us back if you receive the items? as you know it is not so easy
>to make a living in today:( we sent item, refund, suffer great loss. do hope you
>can pay us when receive)
>2)After the refund, could you leave Positive Feedback, with ""Detailed Seller
>Ratings"" with 5 stars per each criteria?
>Waiting for your reply to refund ASPS.
>Best regards

Nachdem ich nicht reagiert habe kam am 10.04. exakt die gleiche Mail 
nochmal.

Ich sehe es aber genauso wie Bernd O. bereits geschrieben hat.

Für was soll ich dem Händler 5 Sterne geben?
Dass er die bestellte Ware nicht liefern kann und mir dann mein Geld 
zurück gibt?
Gut, Fehler kann jeder mal machen aber sich dann erst nach ca. 10 Tagen 
melden und schreiben:
"Ich weiß nicht ob ich die Ware jetzt verschickt habe, aber wenn du 
möchtest zahl ich dir dein Geld zurück. Falls die Ware 
irgendwie/irgendwann doch noch kommt hätte ich gern dass du mir das Geld 
wieder gibst.
Ach ja, und 5 Sterne hätte ich auch noch gerne, in jedem Fall!"

Ich werde dem Händler jetzt schreiben dass ich ihm noch ein paar Tage 
Zeit geben die Ware doch noch zu liefern, ansonsten möchte ich natürlich 
mein Geld zurück. Ist jawohl das mindeste.

5 Sterne Bewertung bekommt der Händler für so ein verhalten aber 
definitiv nicht.

Gruß
Bernhard

: Bearbeitet durch User
von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bernhard E. schrieb:
> Display Raspberry Pi 5" HDMI TFT Display für 6,59€
> >> 6,59€ <<

Entspannt euch mal, bei so einem günstigen Angebot kann man doch mit 
rechnen, dass nicht alles reibungslos läuft, oder? ;)


Naja, back to topic:
Ich war schon länger auf der Suche nach bezahlbaren PPTC Sicherungen im 
0603 Gehäuse und hab gestern einen Store mit einer erstaunlich großen 
Auswahl gefunden: https://www.aliexpress.com/store/538454

Anders als bei den meisten Anbietern werden sogar Bauteilnummern 
angegeben, was bei einem nichtlinearen Bauteil durchaus sinnvoll ist. 
Allerdings sind bei den PPTC's häufiger höhere Spannungsangaben zu 
finden, als die bei mouser oder digikey angebotenen haben, stehe dem 
etwas skeptisch gegenüber. Habe mal zur Probe 0603 mit 100mA, 200mA, 
350mA und 500mA (mit der niedrigsten angebotenen Spannung) bestellt und 
werde berichten, sobald die da sind.

Im Anhang ist ein Datenblatt eines chinesischen Herstellers, welches am 
besten auf die angebotenen Bauteile passt. Wenn die Angaben stimmen, 
dann sind die Unterschiede zu Markenherstellern nur sehr gering.

: Bearbeitet durch User
von Dennis  . (nqtronix)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal wieder Anhang vergessen...

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo meine Lieben,
ich habe wieder bestellt:

Sortiment Multiturn Potis 50Stk  für 4,11€:
http://s.click.aliexpress.com/e/V7ia2Jy

OTG Kabel  für 0,49€:
http://s.click.aliexpress.com/e/bU3Buf6

PCF8578 DIL 8Bit I2C I/O Expander  5Stk für 1,53€:
http://s.click.aliexpress.com/e/BiufmYF

Hutschienengehäuse 88*72*59 mm schwarz  10Stk für 17,11€:
http://s.click.aliexpress.com/e/2vZVnyj

Strommesszange 100A SCT-013-000 für 4,17€:
http://s.click.aliexpress.com/e/UneMbAU


Und die Ladegeräte mit Quickcharge 3.0, die ich im November für mein S7 
gekauft hatte funktionieren immer noch top. Damals 5,52€  - momentan 
6,66€
http://s.click.aliexpress.com/e/byjuNrZ

Mit der Leitung, damals 0,98€ jetzt 2,28€:
http://s.click.aliexpress.com/e/uZrBU3N

Viele Grüße,
Markus

von Alberto A. (dosenoeffner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:

> Hutschienengehäuse 88*72*59 mm schwarz  10Stk für 17,11€:
> http://s.click.aliexpress.com/e/2vZVnyj

Schade, die hätten mich auch interessiert.
Preis jetzt leider bei US$ 23 Dollar + US$12,40 Versand.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
IR Thermometer 25$
Bei der Körpertemperatur lag es mit 2 Grad daneben. Vermutlich ist die 
Haut für solche Messungen nicht sehr geeignet. Als ich dann die Zunge 
mass, war die Differenz nur noch 1 Grad.
Aber die Messung des Tiefkühlfachs sass perfekt (-19 Grad). Kochendes 
Wasser wurde mit 98 Grad angezeigt.

2 kleine Mankos:
- Batteriefach schliesst nicht ganz
- kein on/off Schalter; nur standby

https://www.aliexpress.com/item/Digital-Infrared-IR-Thermometer-Temperature-Humidity-Dew-Point-Tester-K-Type-Thermocouple-with-UV-Light-Adjustable/32711138352.html

: Bearbeitet durch User
von Cihan S. (cihan_s)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Können wir nicht einen neuen Thread erstellen?

Das laden der Seite dauert mittlerweile nur noch.

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
als angemeldeter User kannst du doch die Seitenaufteilung einschalten, 
da unten über 'Antwort schreiben':
https://www.mikrocontroller.net/user/enable_post_pagination

von Rico W. (bitkipper)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet K. schrieb:
> IR Thermometer 25$
> Bei der Körpertemperatur lag es mit 2 Grad daneben. Vermutlich ist die
> Haut für solche Messungen nicht sehr geeignet. Als ich dann die Zunge
> mass, war die Differenz nur noch 1 Grad.
Vermutlich muß man anhand der beiliegenden Tabelle den Korrekturfaktor 
für die Oberflächenabstrahlung an das Material anpassen. Den Meßfehler 
von ca. 2°C kann ich bestätigen.
Erwähnenswert sind auch die weiteren Messdaten von Luftfeuchtigkeit und 
Taupunkt. Brauche ich zwar nicht wirklich, ist aber so mit dabei.

> 2 kleine Mankos:
> - Batteriefach schliesst nicht ganz
> - kein on/off Schalter; nur standby
Das Batteriefach schließt bei mir gut oder zumindest fällt die kleine 
Ungenauigkeit im Abschluß absolut nicht ins Gewicht. Gewöhnungsbedürftig 
ist auch der Laserstrahl, der sich in viele kreisförmige Punkte 
aufteilt. Jedoch sehr schönes Gerät und guter Kauf.

Cihan S. schrieb:
> Können wir nicht einen neuen Thread erstellen?
>
> Das laden der Seite dauert mittlerweile nur noch.
Davon merke ich zwar nicht viel, wir könnten es aber wenigstens 
jahresweise teilen bzw. neu eröffnen.

: Bearbeitet durch User
von Marko ⚠. (mos6502) Benutzerseite Flattr this


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Nach Kategorie sortieren wäre vielleicht nicht schlecht?

- Elektronikmodule
- Funk
- Gehäuse
- Bauteile/Sortimente
- Messgeräte und Tester
- Bausätze
...

Nur wie macht man das am besten? Für jede Kategorie einen eigenen 
Thread?

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet K. schrieb:
> Bei der Körpertemperatur lag es mit 2 Grad daneben.

Das ist eben ein Fieberthermometer für Neger ;-)

Ich habe so ein Teil von Pollin - an sich nicht schlecht, aber es 
lutscht jede Batterie leer, wenn es unbenutzt - und abgeschltet! - in 
der Schublade liegt. Das ist gerade für so ein Gerät, das man nicht 
dauernd braucht völlig untragbar.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Das ist gerade für so ein Gerät, das man nicht
> dauernd braucht völlig untragbar.

Bei solchen Geraeten habe ich mir angewöhnt die Batterie stets 
herauszunehmen. Bei solchen (preislich) billigen Einkaeufen stört mich 
dies nicht weiter.

von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet K. schrieb:
> Bei der Körpertemperatur lag es mit 2 Grad daneben. Vermutlich ist die
> Haut für solche Messungen nicht sehr geeignet.

Wie hast du die Referenz gemessen? Man misst i.d.R. die 
Körper*kern*temperatur, und die ist eben nicht auf der Haut. Die 
klassischen Fieberthermometer kommen ja nicht umsonst entweder in den 
Mund oder dorthin, wo die Sonne nie hinscheint.

Habe mal ein Gerät bestellt, 25$ ist ja mehr als ok.

von Matthias S. (madmetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde einen großen Thread für alles am besten soviele post entstehen 
hier nun auch nicht wöchentlich und mich interessiert alles und nichts. 
Allerdings könnte man bei Gelegenheit wirklich mal nen neuen aufmachen 
und den dann im letzten Post dieses Threads und im ersten des anderen 
den jeweils anderen verlinken.

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet K. schrieb:
> Bei solchen Geraeten habe ich mir angewöhnt die Batterie stets
> herauszunehmen.

Ja, das liegt nahe. Nur sind bei dem genannten Thermometer die 
Anschlusskabel des Batterieclips so schmalbrüstig, dass sie bald 
abbrachen. Dafür sind die Anschlussklemmen so stramm, dass die Kabel 
beim Batterie abklemmen sehr leicht über Gebühr belastet werden - Murks 
auf ganzer Linie...

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein IR Thermometer, hat einen einstellbaren Faktor aus einer Tabelle 
sind Werte für verschiedene Materialien zu entnehmen.

Es macht also einen Unterschied ob ich das auf Haut, Kupfer oder Eisen 
halte.

von Philipp S. (sandl)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Ich habe so ein Teil von Pollin - an sich nicht schlecht, aber es
> lutscht jede Batterie leer, wenn es unbenutzt - und abgeschltet! - in
> der Schublade liegt. Das ist gerade für so ein Gerät, das man nicht
> dauernd braucht völlig untragbar.

Aus Interesse hab ich grad mal nachgemessen - mein China-IR-Thermometer 
(GM320, ~5€) zieht im Standy 3 µA (laut meinem Voltcraft VC920).
Verbaut sind AAA-Zellen (~1000 mAh), das ergäbe grob eine 
Batterielebensdauer von knapp 40 Jahren. Find ich eigentlich ganz ok. 
:-)

Beim Messen (mit Laser an) fließen übrigens 20 mA, im übrigen Betrieb 
(Display an) noch 6 mA.

Thomas O. schrieb:
> Mein IR Thermometer, hat einen einstellbaren Faktor aus einer Tabelle
> sind Werte für verschiedene Materialien zu entnehmen.
>
> Es macht also einen Unterschied ob ich das auf Haut, Kupfer oder Eisen
> halte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Emissionsgrad

: Bearbeitet durch User
von Aron A. (arone)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Olaf B. (Firma: OBUP) (obrecht)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Nur sind bei dem genannten Thermometer die
> Anschlusskabel des Batterieclips so schmalbrüstig, dass sie bald
> abbrachen. Dafür sind die Anschlussklemmen so stramm, dass die Kabel
> beim Batterie abklemmen sehr leicht über Gebühr belastet werden - Murks
> auf ganzer Linie...

zerlegen, besser klonen >> deutscher China-Klon - SCNR

von Matthias S. (madmetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...kuules Ding, aber fast etwas pricy würde ich sagen (verglichen mit 
dem sonstigen China-Zeug). Hier wird man doch wohl nicht etwas die Idee 
mitbezahlen? ;)

Klaus.

von Jan L. (ranzcopter)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> ...kuules Ding, aber fast etwas pricy würde ich sagen (verglichen mit
> dem sonstigen China-Zeug). Hier wird man doch wohl nicht etwas die Idee
> mitbezahlen? ;)

...meinst du diese?
Beitrag "Sammelbestellung ε²ruler - 2016"
:-)

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von G. H. (schufti)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aron E. schrieb:
> Es gibt hier jetzt ein ESP32 Dev Board für gute 8€ mit Versand:
> https://www.aliexpress.com/item/WEMOS-LOLIN32-V1-0...

ja die werden wohl gehäuft auftauchen und noch billiger, da die aktuelle 
silicon version wohl zu viele Fehler für regulären Einsatz hat. Im 
Entwicklerforum wird schon auf die Rev.1 gewartet.

: Bearbeitet durch User
von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
G. H. schrieb:
> ja die werden wohl gehäuft auftauchen und noch billiger, da die aktuelle
> silicon version wohl zu viele Fehler für regulären Einsatz hat.

Hast Du die Info etwas konkreter - evtl einen Link ?
Über was für eine Art von Fehlern reden wir - einzelne Features 
funktionieren nicht oder der ganze Chip ?

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas, ich danke Dir.

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand schonmal DAB+ module gesehen?

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hab vor ein paar Tagen dieses kleine Ding bekommen:

https://www.aliexpress.com/item/Digital-ESR-Meter-Mega328-Transistor-Tester-Diode-Triode-Capacitance-MOS-PNP-NPN-LCR-TESTER-METER/32740536071.html


Was man für 6,50€ alles bekommt!
Grad wenn man nicht mehr so gut sehen kann ist das ideal. Widerstand 
rein, Wert wird angezeigt, Kondensator, geht, kleine Transistoren, sogar 
einen BUZ11 hat das Ding mit einer schönen Grafik angezeigt.

von Philipp S. (sandl)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Oliver S. schrieb:
> Hab vor ein paar Tagen dieses kleine Ding bekommen:

Soweit ich weiß ist das eine forumseigene Entwicklung. :-)

https://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_Transistortester

von Paul H. (powl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand eine Quelle für qualitativ hochwertige 16x2 Blau/Weiß 
Displays?

Mit qualitativ hochwertig meine ich, dass die Hintergrundbeleuchtung 
auch wirklich gleichmäßig ist und nicht noch irgendetwas durchschimmert, 
sobald man mal schräg aufs Display schaut.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@DAB+ Module: Gibts sowas auch "halbfertig" mit Display und ein paar 
Tasten für nen kleinen Kurs (ähnlich BT, FM Module)? Ich weiß nicht wrkl 
ob ich mich für die Technik begeistern soll, aber vll nehme ich mal 
eins. Die Keystone Dinger sind mir zuviel "Arbeit" bzw. der Reiz zu 
gering.

Klaus.

von Martin P. (billx)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:
> @DAB+ Module: Gibts sowas auch "halbfertig" mit Display und ein
> paar
> Tasten für nen kleinen Kurs (ähnlich BT, FM Module)? Ich weiß nicht wrkl
> ob ich mich für die Technik begeistern soll, aber vll nehme ich mal
> eins. Die Keystone Dinger sind mir zuviel "Arbeit" bzw. der Reiz zu
> gering.
>
> Klaus.

Ich habe bis jetzt überhaupt keine DAB+ module gefunden ... und fertige 
Radios ist nicht das was ich suche. Was hast du bis jetzt gefunden?

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...naja, überraschend teuer (ggü. fertigen FM RDS Empfängern mit 
Si-xxxx) und und noch "realtiv viel per Hand zu tun", tw wohl auch etwas 
störrisch:

Ebay-Artikel Nr. 232302241386

Klaus.

von Tom K. (e_tom)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

von F. F. (foldi)


Bewertung
-17 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin der Meinung man sollte einen Ali-Thread aufmachen.
Denn man kann dort nur über Kreditkarte einkaufen und das will nicht 
jeder. Daher gilt das dann sicher für andere, neben mir, nicht als 
Kaufempfehlung.

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Tom K. schrieb:
> STM32F103C8T6 ARM STM32 Minimum System Development Board Module
>
> 
https://de.aliexpress.com/item/STM32F103C8T6-ARM-STM32-Minimum-System-Development-Board-Module-Embedded-MCU/32809060489.html?isOrigTitle=true
>
> für 1,33 € pro Board

Der Preis ist gut - ich hab erst für 1,68€ zugeschlagen
Aber schon wieder ein Link auf die DE Seite )-;



F. F. schrieb:
> Ich bin der Meinung man sollte einen Ali-Thread aufmachen.
> Denn man kann dort nur über Kreditkarte einkaufen und das will nicht
> jeder. Daher gilt das dann sicher für andere, neben mir, nicht als
> Kaufempfehlung.

Das hatten wir doch shon so oft - Aliexpress hat auch bspw. 
Sofortüberweisung als Zahlungsoption im Angebot
Was aber nichts an dem Nützlichkeit an einer extra China Forenkategorie 
abtutn würde

Kurti K. schrieb:
> Aaron C. schrieb:
>
>> Ja ist bei ebay leider nicht der billigste, aber ali ist für mich leider
>> nichts wegen der kreditkarte, gab ja schon ein paar mal die diskusion
>> hier :D
>
> Moin,
> bei Ali kann man auch per Sofort-Überweisung bezahlen.
> ( zumindest aus Deutschland ).
> Ich habe das schon mehrmals gemacht und bin sehr zufrieden.
>
> Gruss
> Kurti

von Philipp R. (njsd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> F. F. schrieb:
>> Ich bin der Meinung man sollte einen Ali-Thread aufmachen.
>> Denn man kann dort nur über Kreditkarte einkaufen und das will nicht
>> jeder. Daher gilt das dann sicher für andere, neben mir, nicht als
>> Kaufempfehlung.
>
> Das hatten wir doch shon so oft - Aliexpress hat auch bspw.
> Sofortüberweisung als Zahlungsoption im Angebot
> Was aber nichts an dem Nützlichkeit an einer extra China Forenkategorie
> abtutn würde



Kreditkarte als Hindernis sehe ich persönlich nicht, gibt unzählige 
Anbieter die kostenlose Kreditkarten (auch auf Prepaid Basis) anbieten, 
solang man die Tilgung auf 100% stellt stellt das auch kein Risiko dar.

https://www.mydealz.de/deals/girokonten-und-kreditkarten-nach-leistung-sammelthread-825548


Eigene China Sektion wäre interessant und sollte technisch auch kein 
Problem darstellen, allerdings müsste man sich dann auch eine sinnvolle 
Struktur überlegen, ggf. im Stile eines Wiki/Kategorien/Thread je 
Artikelgruppe (oder Wiki mit Direktlinks auf Beiträge?). Ein Thread für 
DCDC, ein weiter für Solarkram (wie weit auffächern?), da kommt schnell 
einiges zusammen...

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Tom K. schrieb:
> STM32F103C8T6 ARM STM32 Minimum System Development Board Module
>
> 
https://de.aliexpress.com/item/STM32F103C8T6-ARM-STM32-Minimum-System-Development-Board-Module-Embedded-MCU/32809060489.html?isOrigTitle=true
>
> für 1,33 € pro Board

Aus der Beschreibung:

       64 Karat flash-speicher, 20 Karat SRAM.

Nett...

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Tom K. schrieb:
>> STM32F103C8T6 ARM STM32 Minimum System Development Board Module
>>
>>
> 
https://de.aliexpress.com/item/STM32F103C8T6-ARM-STM32-Minimum-System-Development-Board-Module-Embedded-MCU/32809060489.html?isOrigTitle=true
>>
>> für 1,33 € pro Board
>
> Aus der Beschreibung:
>
>        64 Karat flash-speicher, 20 Karat SRAM.
>
> Nett...

Wie gesagt - die fürchterlichen DE Links mit automatischer üersetzung - 
v.a. kann mn ddie seite nicht einfach umstellen

aber hier der Link zur Seite mit dem original 
https://www.aliexpress.com/item/STM32F103C8T6-ARM-STM32-Minimum-System-Development-Board-Module-Embedded-MCU/32809060489.html?spm=2114.13010308.0.0.UefLZ4

von Rico W. (bitkipper)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Wie gesagt - die fürchterlichen DE Links mit automatischer üersetzung -
> v.a. kann mn ddie seite nicht einfach umstellen

Um das ebenfalls lästige Problem mit den ellenlangen Session-IDs und 
trackbaren URL-Anhängen hinter der Artikelnummer zu beheben bin ich vor 
einiger Zeit auf das nette Mozilla-Plugin Redirector gestoßen:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/redirector/

Es hat mich etwas Zeit gekostet mit den Rgular Expressions 
herumzuexperimentieren, aber letztlich hat es bei mir nicht nur das 
Ali-Problem gelöst, sondern auch das von so manch anderer Seite, bei der 
ich z.B. gleich auf das Drucklayout umleiten lasse um nicht die ganze 
Werbung oder ein schlechtes Layout sehen zu müssen.
Mein exportiertes Script (JSON) hänge ich hier an, das kann ganz einfach 
in Redirector importiert werden. Ich habe es mit der letzten hier 
erwähnten Ali DE Umleitungs-URL getestet und bei mir macht es was es 
soll. Einzig bekomme ich nicht die schöne Kurz-URL nur mit der Nummer 
ohne den Artikelnamen hin. Der Ali-Server leitet automatisch wieder zur 
langen URL um. Wenn sich jemand noch dieses Problems annehmen könnte 
wäre ich sehr dankbar, weil es meine Lesezeichendatenbank verkleinern 
würde.

Zum Test:

Tom K. schrieb:
> STM32F103C8T6 ARM STM32 Minimum System Development Board Module
>
> 
https://de.aliexpress.com/item/STM32F103C8T6-ARM-STM32-Minimum-System-Development-Board-Module-Embedded-MCU/32809060489.html?isOrigTitle=true
>
> für 1,33 € pro Board

Viel Spaß damit,
Rico

von Christian S. (vivus)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ging das nochmal die replacement warranty zu umgehen? Ich finde es 
im Thread nicht mehr...

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

weiß jmd wie der Chinese solche "Geräte-Füße" benennt? Ich suche so 20 
Stck davon oder noch besser ein Set mit unterschiedlichen Größen...

Ebay-Artikel Nr. 251596506952

Klaus.

: Bearbeitet durch User
von Frank G. (frank_g53)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lutz H. schrieb:
> 3D Drucker für 39 EURO-
> schon wieder angeboten.
>
> Billige Tintenstrahldrucker sind auch in dieser Preislage.
> Hat jemand so einen Drucker schon erhalten oder macht sich jemand einen
> Spaß?

Gibt es inzwischen Berichte dazu?

von Dirk D. (dicky_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> Lutz H. schrieb:
>> 3D Drucker für 39 EURO-
>> schon wieder angeboten.
>>
>> Billige Tintenstrahldrucker sind auch in dieser Preislage.
>> Hat jemand so einen Drucker schon erhalten oder macht sich jemand einen
>> Spaß?
>
> Gibt es inzwischen Berichte dazu?

Soweit ich weiß waren das alles hops-genommene ebay-accounts die das 
angeboten haben.
Niemand hat so einen Drucker erhalten, die meisten haben von Paypal ihr 
geld wieder bekommen.

von Bernd D. (Firma: ☣ ⍵ ☣) (bernd_d56) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk D. schrieb:

> Soweit ich weiß waren das alles hops-genommene ebay-accounts die das
> angeboten haben.
> Niemand hat so einen Drucker erhalten, die meisten haben von Paypal ihr
> geld wieder bekommen.

Bestätige, inkl nettem Gespräch mit Polizei

von Kurti K. (kurti_kurti)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
hat jemand einen Tipp für ein preiswertes USB-Mikroskop für mich ?
Ich möchte ab und an eine Platine ansehen und Bauteilaufdrucke lesen.

Danke
Kurti

von Frank S. (derfrank)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm das Andonstar.
Bildqualität ist ok und vor allem der Ständer ist für die Preisklasse 
echt top.
Gibt es diverse Reviews zu (u.a. auch glaube ich von Elektor).

https://www.amazon.de/Digitalmikroskop-MixMart-Digitales-Vergr%C3%B6%C3%9Ferungsglas-Inspektionskamera/dp/B01L93IJMW

von Fabian  . (fabian112)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu dem Modell hat auch mal Dave Jones ein Review veröffentlicht.

von Klaus I. (klauspi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank S. schrieb:
> Nimm das Andonstar.
> Bildqualität ist ok und vor allem der Ständer ist für die Preisklasse
> echt top.

Der Ständer ist wirklich super und mit den ca. 30 Euro Dingern natürlich 
nicht vergleichbar. Letztere sind nur nervig. Man muß aber beim Einkauf 
etwas aufpassen, bei der Optik/Elektronik gibt es unterschiedliche 
Modelle!

Hm, könnte schwören, dass ich dazu mal Vergleichsbilder hier gepostet 
habe. Leider finde ich spontan den Thread nicht mehr und ich wurde jetzt 
ins Bett befohlen.

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht wirklich gut aus, aber zum drunter arbeiten müssten diese Teile 
auch eine geringe Auflösung bieten. Diese hohen Auflösungen sind sicher 
toll, um auf einem Chip mal was lesen zu können, was sonst nicht mehr 
lesbar ist, vor allem dadurch, dass man das Foto hinterher mit Filtern 
bearbeiten kann.

von Kurti K. (kurti_kurti)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Bernd K. (bmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
G. H. schrieb:
> Aron E. schrieb:
>> Es gibt hier jetzt ein ESP32 Dev Board für gute 8€ mit Versand:
>> https://www.aliexpress.com/item/WEMOS-LOLIN32-V1-0...
>
> ja die werden wohl gehäuft auftauchen und noch billiger, da die aktuelle
> silicon version wohl zu viele Fehler für regulären Einsatz hat. Im
> Entwicklerforum wird schon auf die Rev.1 gewartet.

Zum Beispiel aktuell für 6,77 EUR:
https://www.banggood.com/ESP32-Development-Board-WiFiBluetooth-Ultra-Low-Power-Consumption-Dual-Cores-ESP-32-ESP-32S-Board-p-1109512.html?rmmds=search

: Bearbeitet durch User
von Stefan P. (form)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. schrieb:
> SD-Karten MP3-Player mit Audio-Amp für 84 Cent:
> 
https://www.aliexpress.com/item/Mp3-nondestructive-decoder-board-Built-in-amplifier-mp3-module-mp3-decoder-TF-card-U-disk-decoding/32685387140.html

Sehr geil - wäre mal interesant was daruf für ein chip sitzt

kommt bestimmt aus dem gleichen Werk wie die CH340G

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank S. schrieb:
> Nimm das Andonstar.

Hab ich mittlerweile gemacht - danke für den Tipp!

Ein paar Fragen bleiben:
Welchen tieferen Sinn haben die verschiedenen Aufsätze?

Ist es normal, dass der Spiegelaufsatz matt ist?

Hat es jemand geschafft, die Software in einem Windows unter VirtualBox 
zum Laufen zu bekommen? Ich sehe leider nur einen schwarzen Bildschirm.

Unter Linux kann ich jedoch mit Cheese auf die Kamera zugreifen.

von Alberto A. (dosenoeffner)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Stefan P. schrieb:
>> SD-Karten MP3-Player mit Audio-Amp für 84 Cent:
>>
> 
https://www.aliexpress.com/item/Mp3-nondestructive-decoder-board-Built-in-amplifier-mp3-module-mp3-decoder-TF-card-U-disk-decoding/32685387140.html
>
> Sehr geil - wäre mal interesant was daruf für ein chip sitzt
>
> kommt bestimmt aus dem gleichen Werk wie die CH340G

Vorsicht!!!
Es ist nur ein MONO-MP3-Player

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Alberto A. schrieb:
> Markus H. schrieb:
>> Stefan P. schrieb:
>>> SD-Karten MP3-Player mit Audio-Amp für 84 Cent:
>>>
>>
> 
https://www.aliexpress.com/item/Mp3-nondestructive-decoder-board-Built-in-amplifier-mp3-module-mp3-decoder-TF-card-U-disk-decoding/32685387140.html
>>
>> Sehr geil - wäre mal interesant was daruf für ein chip sitzt
>>
>> kommt bestimmt aus dem gleichen Werk wie die CH340G
>
> Vorsicht!!!
> Es ist nur ein MONO-MP3-Player

Muss man 2 gleichzeitig nehmen (-; Verdoppelt aber auch die Kosten (-; 
(-; (-;

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sinvoll, wenn man mal iwo "Fix & fertig 5V LiPo" haben muss:

Ebay-Artikel Nr. 382011320106

Für alles, was mit BT Audio gepimpt werden muss (surrt ein bißchen, wenn 
keine Musik wiedergegeben wird, aber für den Preis...):

Ebay-Artikel Nr. 272322746439

Gruß, Klaus.

von Alberto A. (dosenoeffner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus R. schrieb:

>
> Für alles, was mit BT Audio gepimpt werden muss (surrt ein bißchen, wenn
> keine Musik wiedergegeben wird, aber für den Preis...):
>
> 
Ebay-Artikel Nr. 272322746439
>
> Gruß, Klaus.

Unerträglich schrille Ansagen auf vollster Lautstärke in chinesischem 
Englich.
Einfach nur peinlich, wenn man vor einer Menschen-Menge connectet das 
Teil.
Sonst ganz brauchbar für den Preis.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
...ja, die freundliche Chinesin ist grauselig. Aber bei den ersten zwei 
Malen findets noch jeder witzig (weil der amerikanische Akzent so 
peinlich überzogen und die Sätze gewohnt krum sind), dann nervt es 
leider etwas. Für häufige Quellen-Wechsel in der Tat ungeeignet.

Klaus.

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. schrieb:
> SD-Karten MP3-Player mit Audio-Amp für 84 Cent:
> 
https://www.aliexpress.com/item/Mp3-nondestructive-decoder-board-Built-in-amplifier-mp3-module-mp3-decoder-TF-card-U-disk-decoding/32685387140.html

Unglaublich. Für 0,82 €! Inkl. Versand! Die Weltwirtschaft treibt echt 
eigenartige Blüten... Da könnte ich noch nicht mal nen Brief von hier 
nach China schicken und die schaffen es nicht nur das Ding zu 
transportieren, sondern auch noch die Chips und passiven Bauteile alle 
einzukaufen, PCB kaufen, bestücken, löten, Logistik, Marge an Ali und 
dann ist auch noch Geld verdient...

Auch interessant:

https://www.aliexpress.com/item/150W-DC-DC-Boost-Converter-10-32V-to-12-35V-6A-Step-Up-Voltage-Charger-Power/32650647286.html?uttaskid=38001&utcontentid=976&utalgorithmid=2&tracelog=rowan&rowan_id1=eclc_en_1_1_en_US_2017-05-31&rowan_msg_id=stepUTT_38001_%2455f7be5876274f56a4bec13bf11c9c72&ck=in_edm_other

Für das Geld könnte man hier noch nicht mal einen der Kühlkörper 
kaufen...

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> [...] bezahlbaren PPTC Sicherungen im
> 0603 Gehäuse [...] https://www.aliexpress.com/store/538454
>
> Habe mal zur Probe 0603 mit 100mA, 200mA,
> 350mA und 500mA (mit der niedrigsten angebotenen Spannung) bestellt und
> werde berichten, sobald die da sind.

So, die Teile sind seit etwa 2 Wochen da, bin aber erst jetzt dazu 
gekommen die zu testen.

Was mir negativ aufgefallen ist, ist dass der Händler die 350mA und 
500mA Version von Bourns geschickt hat, nicht die chinesische Variante, 
welche praktische Weise mit einer Zahl statt Punkt oder Strich makiert 
ist. Ist mir eigentlich egal, blöd nur, dass man dem Händler bei seinen 
Angaben nicht trauen kann.

Testaufbau:
Je 2 Bauteile (mit geleichem Wert) sind auf eine etwa 1cm^2 große 
Adapterplatine aus FR4 gelötet, als Last dient ein LED Modul 
(10V/600mA), der Strom wird über ein billiges Labornetzteil auf +-10mA 
genau eingestellt.

Ergebnisse:
Der Widerstand R_1max betrug sowohl nach dem löten als auch nach 
mehrmaligem Auslösen etwa 60-70% des angegebenen Wertes. Sowohl der 
hold-Strom als auch der trip-Strom werden von allen Teilen eingehalten. 
Die Zeit bis zum  Auslösen habe ich nicht gemessen, bei dem angegebenen 
Strom (I_trip) verlischte die Power LED nach etwa 1s. Nach dem Auslösen 
fließt bei einer Spannung von 5V über dem DUT folgender Strom: 60mA, 
70mA, 75mA, 90mA (für die 100mA, 200mA, 350mA bzw. 500mA version)

Auch obwohl mir der Vergleich zu "echten" Teilen fehlt, bin ich 
insgesamt  mit den Teilen zufrieden und denke das man auch ganz gut PTC 
Sicherungen in China bestellen kann.

von Richard B. (r71)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Link ist wertlos! Hast du was anderes?

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade die "besonderen" Teile gibt es in China selten im Dauersortiment 
¯\_(ツ)_/¯ Deswegen gibts ja diesen Thread :D

Wenn du umbedingt die haben möchtest, schreib den Verkäufer an und sag 
"a friend has recommended me ..." oder so ähnlich. Hab 3,50€ (no pun 
intended) für 50st gezahlt (inkl. Versand).

: Bearbeitet durch User
von Richard B. (r71)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Gerade die "besonderen" Teile gibt es in China selten im Dauersortiment

Dann ist aber so ein Link völlig sinnlos.
Trotzdem danke.

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch schon wem aufgefallen, dass aliexpress das Markieren von Text 
unterbunden/ deaktiviert hat? Find ich nervig, wenn man mal benen nach 
ner Bauteilnummer googlen möchte. Gibt zum Glück ein Plugin dagegen: 
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/enable-rightclick-and-copy/

von Dirk D. (dicky_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis  . schrieb:
> Ist auch schon wem aufgefallen, dass aliexpress das Markieren von Text
> unterbunden/ deaktiviert hat?

öhm, nö? weder im Firefox noch in chrome kann ich das feststellen.
Im chrome mag es sein das ich da mal irgendwas gemacht hab, mein Firefox 
ist aber frisch out-of-the-box.

Ist das evtl nur auf bestimmten seiten?

von Frank G. (frank_g53)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War auf der Suche nach einem Sensor und habe dieses Sensorkit für 
schnell aufgebaute Versuche bestellt:
https://www.banggood.com/Geekcreit-37-In-1-Sensor-Module-Board-Set-Kit-For-Arduino-p-1137051.html?rmmds=search

Mal schauen, ob es ankommt. In EU angeblich nicht mehr erhältlich, wg. 
des Quecksilbers in einigen Schaltern.

von David G. (david_gs)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

es ist zwar nicht im direkten Sinne ein Schnäppchen, es gibt über 
diverse Online-Anbieter die Möglichkeit, Cashback auf eure Einkäufe zu 
erhalten.

Besonders gute Konditionen hat hierbei der Anbieter shoop.de , welcher 
bei den drei großen China-Shops folgende Konditionen anbietet:

ebay.de 2%
aliexpress.com 6%
banggood.com 4%


Ihr müsst hierbei über einen Affliate-Link auf die Webseite des Shops 
gelangen, dann könnt ihr wie gewohnt zu gleichen Preisen bestellen.
Nach ein paar Stunden bekommt ihr eine Mitteilung über die erfolgreiche 
Registrierung des Einkaufs. Das Cashback wird dann nach einigen Monaten 
ausgezahlt.

Bis jetzt hatte ich noch nie Probleme bei der Auszahlung des Geldes, 
jedoch hatten einige Leute Schwierigkeiten mit Adblockern/NoScript. Im 
Zweifelsfall einfach einen "frischen" Browser verwenden und die Cookies 
erlauben.

von Günther L. (lause)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.aliexpress.com/item/50pcs-lot-4pin-5pin-RGB-RGBW-connector-4-pin-5-pin-needle-Female-male-type-double/32762429307.html

Pin-Stiftleisten und gedrehte Buchsenkontakte.

Ich mag diese Version lieber als die typischen "Arduino"-Stil 
Stapelleisten,
denn man bekommt damit kleinere Stapelhöhen hin.

Leider habe ich die Stiftleisten nur in 4 bzw. 5 Pin gefunden, denn sie 
werden für LED Streifen vermarktet.
Falls einer einen Ali Link hat über den man längere Streifen als 5er 
bekommt, nur her damit.

Die Buchsenleisten bekommt man mit etwas suchen problemlos auch länger.

von Bart V. (bartv)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Stefan P. (form)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Stefan P. schrieb:
>> SD-Karten MP3-Player mit Audio-Amp für 84 Cent:
> 
https://www.aliexpress.com/item/Mp3-nondestructive-decoder-board-Built-in-amplifier-mp3-module-mp3-decoder-TF-card-U-disk-decoding/32685387140.html
>
> Sehr geil - wäre mal interesant was daruf für ein chip sitzt

Das Board ist inzwischen angekommen.
Der Chip ist ein GPD2856.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan P. schrieb:
> Das Board ist inzwischen angekommen.

Ist der Ausgang Stereo oder Mono? Aus der Beschreibung werde ich 
naemlich nicht schlau.

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
ist in Stereo.
das ding startet nur immer mit voller Lautstärke...

von Philipp R. (njsd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand von euch Empfehlungen für Probes?

https://sigrok.org/wiki/Probe_comparison

Die meisten davon sind leider relativ teuer, gibt es brauchbare 
Fälschungen vom Chinesen bzw. kostengünstige Bezugsquellen? Die Chinesen 
schreiben leider nicht dazu, wie fein die Drähte vorne sind...

https://www.aliexpress.com/item/Smart-Electronics-10pcs-Test-Hooks-Clips-for-Logic-Analyzers-Logic-Test-Clip-6-Colors-Red-Black/32476682811.html

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp R. schrieb:
> Hat jemand von euch Empfehlungen für Probes?
>
> https://sigrok.org/wiki/Probe_comparison
>
> Die meisten davon sind leider relativ teuer, gibt es brauchbare
> Fälschungen vom Chinesen bzw. kostengünstige Bezugsquellen? Die Chinesen
> schreiben leider nicht dazu, wie fein die Drähte vorne sind...
>
> 
https://www.aliexpress.com/item/Smart-Electronics-10pcs-Test-Hooks-Clips-for-Logic-Analyzers-Logic-Test-Clip-6-Colors-Red-Black/32476682811.html

Also ich finde die billigen Klemmen immer noch ganz nützlich - sind halt 
etwas fummelig

: Bearbeitet durch User
von Philipp R. (njsd)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Philipp R. schrieb:
>> Hat jemand von euch Empfehlungen für Probes?
>>
>> https://sigrok.org/wiki/Probe_comparison
>>
>> Die meisten davon sind leider relativ teuer, gibt es brauchbare
>> Fälschungen vom Chinesen bzw. kostengünstige Bezugsquellen? Die Chinesen
>> schreiben leider nicht dazu, wie fein die Drähte vorne sind...
>>
>>
> https://www.aliexpress.com/item/Smart-Electronics-...
>
> Also ich finde die billigen Klemmen immer noch ganz nützlich - sind halt
> etwas fummelig

Dann probier ich se mal aus, hab dieses Set und noch eins mit Litzen 
dran (1,50$) bestellt, mal gespannt was die Dinger taugen.

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den Preis sind sie nicht übel, nur etwas blöd zu betätigen, weil das 
Kabel dort raus kommt, wo man eigentlich drauf drücken würde, um die 
Klemme zu öffnen.

von Thomas H. (supergrobi)


Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wohin ist dieser Thread verschwunden?

Jetzt ist er wieder da...

: Bearbeitet durch User
von K. J. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir mal diese kleinen Spannungs Anzeigen gegönnt, sind auch recht 
genau ca. 10-20mV Abweichung, das einzige Manko ist das die Helligkeit 
von der Eingangsspannung abhängt, aber es sieht so aus als wenn man die 
umlöten kann um Spannungsversorgung und Eingang zu trennen, werde ich 
noch testen.

https://de.aliexpress.com/item/Mini-0-36-Digital-Voltmeter-dc-4-7-32V-2-wires-Vehicles-Motor-Voltage-Panel-Meter/32639377229.html

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die habe ich auch zu Hause in verschiedenen Farben bei mir waren aber 
von Anfang an drei Kabel angelötet für Spannungsversorgung und Messung 
also gehe ich davon aus dass man die einfach umlöten könnte

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> Hab jetzt ein Gehäuse zum selbst drucken gebastelt...
> Vielleicht für den einen oder anderen auch interessant

Ich hoffe Du hast das mit einem flammwidrigen (UL 94) Filament gedruckt.

Wenn z.B. der Varistor von dem Netzteil überhitzt, steht sonst schnell 
die ganze Bude in Flammen.

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:

> Ich hoffe Du hast das mit einem flammwidrigen (UL 94) Filament gedruckt.
>
> Wenn z.B. der Varistor von dem Netzteil überhitzt, steht sonst schnell
> die ganze Bude in Flammen.

selbstverständlich.

danke für den hinweis.

von Hermann K. (r2d2)


Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Wie versprochen gibts jetzt endlich die Messwerte zur 
Referenzspannungsquelle
https://de.aliexpress.com/item/AD584-4-Channel-2-5V-5V-7-5V-10V-High-Precision-Voltage-Reference-Module/32701559692.html

Gemessen wurde mit einem Keysight 34460A mit gültiger Kalibrierung. 
Temperatur war Raumtemperatur ca. 22°C. Ich hab der Referenz und dem 
Multimeter 30 Minuten nach dem Einschalten Zeit gegeben um sich zu 
stabilisieren. Versorgungsspannung kam aus einem richtig schlechten 
Labornetzteil. Eingangsspannungsabhängigkeit ist quasi nicht vorhanden 
(nur in der letzten Stelle zu sehen).

Soll: Ist      (Abweichung in %)
2,5V: 2,49980V (-0,008%)
5,0V: 5,00317V (+0,06%)
7,5V: 7,50181V (+0,024%)
 10V: 10,0047V (+0,047%)

Zum Schluss hab ich die Platine noch mit einem Heißluftfön erwärmt bis 
die kurz angegefangen hat zu rauchen. Die Spannung im 10V Bereich lag 
dann bei 9,9976V (-0,024%)

Alles in allem also mehr als ausreichend um ein Multimeter für den 
Privatgebrauch zu kalibrieren.

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
K. J. schrieb:
> Hab mir mal diese kleinen Spannungs Anzeigen gegönnt, sind auch recht
> genau ca. 10-20mV Abweichung, das einzige Manko ist das die Helligkeit
> von der Eingangsspannung abhängt, aber es sieht so aus als wenn man die
> umlöten kann um Spannungsversorgung und Eingang zu trennen, werde ich
> noch testen.
>
> 
https://de.aliexpress.com/item/Mini-0-36-Digital-Voltmeter-dc-4-7-32V-2-wires-Vehicles-Motor-Voltage-Panel-Meter/32639377229.html

Gibts da schon Erkenntnisse?

von K. J. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja man kann sie umlöten bei den Anschlüssen ist eine Lötbrücke die man 
entfernen kann.

von Stefan P. (form)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Aliexpress akzeptiert nun PayPal.

$5 Gutschein für Neukunden:
https://sale.aliexpress.com/__pc/paypal_new5dollar.htm

Beitrag #5083118 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Matthias S. (madmetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss man einen neuen Account machen um PayPal zu nutzen?
Ich kann nirgends mit Paypal Zahlen?

von Paul B. (paul_paul)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Muss man einen neuen Account machen um PayPal zu nutzen?
> Ich kann nirgends mit Paypal Zahlen?

Ich auch.

von G. H. (schufti)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
möglicherweise gilt das nur für Aliexpress-App Nutzer.

von W. S. (winni_funker)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Folgende aussagekräftige Information bekomme ich u.a., wenn ich eine 
hier verlinkte Seite von Ali-Express anklicke.
_______________________________________________________
...
hinweis: Die neue spurhaltungszahl für China-pfosten Gewöhnliche Kleine 
Packet Plusnur kann es zu verfolgen haben schiff aus China, nicht mehr 
tracking-informationen, auch es angekommen oder nicht.
bitte nicht trittbrettfahrer, wenn sie können nicht akzeptieren, ohne 
mehr tracking-informationen.
bitte wählen China Post Air Mail wenn sie wollen ein aufspürennr info.
aufspürennr info von China-pfosten Gewöhnliche Kleine Packet Plus kann 
hier überprüfen: www.17track.net/en
...
_______________________________________________________
Habe gerade erfahren, dass man inzwischen auch mit PayPal bei 
Ali.Express zahlen kann. Da käme dann auch eine Bestellung von mir bei 
ALI in Frage!

Ist es möglich diese diese Super Übersetzung ins Deutsche (???!!!) zu 
unterdrücken. Ein verständliches ENGLISCH wäre mir lieber ;)

von Kurti K. (kurti_kurti)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
die Anbieter müssen die Zahlung per Paypal für jeden Artikel einzeln 
anbieten.
Zur Zeit gibt es nur wenige per Paypal bezahlbare Artikel.
Ich denke, dass ändert sich bald.

Gruss
Kurti

von Frank G. (frank_g53)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Frank G. schrieb:
> 
https://www.banggood.com/Geekcreit-37-In-1-Sensor-Module-Board-Set-Kit-For-Arduino-p-1137051.html?rmmds=search
>
> Mal schauen, ob es ankommt. In EU angeblich nicht mehr erhältlich, wg.
> des Quecksilbers in einigen Schaltern.

Sensorkit ist vollständig angekommen (Bereits vor 4 Wochen).
Die Sensoren waren alle einzeln verpackt, jedoch nicht beschriftet.
Hier habe ich eine schöne PDF für diese Bauteile gefunden:
http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/1400000-1499999/001463088-an-01-en-37_IN_1_BOX_SENSOR_KIT_FUER_ARDUINO.pdf

Einwandfrei.

von Max G. (l0wside) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
W. S. schrieb:
> Ist es möglich diese diese Super Übersetzung ins Deutsche (???!!!) zu
> unterdrücken. Ein verständliches ENGLISCH wäre mir lieber ;)

Zwei mal runterbewertet, aber keine Antwort...das Forum ist echt lustig.

Rechts oben ist ein Knopf "go to global site". Das löst das Problem.

von W. S. (winni_funker)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max G. schrieb:
> Rechts oben ist ein Knopf "go to global site". Das löst das Problem.

Bei den viiielen aufpoppenden Bildchen hatte ich das glatt übersehen.
Danke für die Aufklärung! Jetzt weiss ich bescheid.

von K. J. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir ein Set Pinzetten zugelegt für 3,76€, die machen einen sehr 
guten eindruck ob die wirklich ESD geschützt sind weiß ich nicht aber 
besser als die Polin teile allemal.

https://de.aliexpress.com/item/1set-6pcs-set-Different-size-Vetus-ESD-Tweezers-Tweezer-ESD-10-ESD-11-ESD-12-ESD/32820475633.html

von Christian S. (vivus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat hier mal jemand ein "USB Mikroskop" 
https://www.aliexpress.com/item/50X-to-500X-USB-LED-Digital-Electronic-Microscope-Magnifier-Camera-Black/32635897388.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.265.4lUK6b 
getestet? Ich würde das gerne unter Linux nutzen - gibt es hier 
Erfahrung?

: Bearbeitet durch User
von Dirk D. (dicky_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian S. schrieb:
> Hat hier mal jemand ein "USB Mikroskop"
> 
https://www.aliexpress.com/item/50X-to-500X-USB-LED-Digital-Electronic-Microscope-Magnifier-Camera-Black/32635897388.html?spm=a2g0s.13010208.99999999.265.4lUK6b
> getestet? Ich würde das gerne unter Linux nutzen - gibt es hier
> Erfahrung?

Ich hab mal dieses hier getestet: 
https://www.amazon.de/gp/product/B00N4K22OA/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

Das lief unter ubuntu 16.04 out of the box, das hat mich aber wenig 
überzeugt.

von Peter S. (petersieg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss jemand etwas näheres zu diesen Smartphone Geigerzählern:
Z.B.:
Ebay-Artikel Nr. 121587645004

??

Peter

: Bearbeitet durch User
von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Peter, hast du mal gegoogelt dazu? Ich habe da wenig erfreuliche 
Berichte gelesen. Ein Gimmick, mehr nicht.

Klaus.

von Peter S. (petersieg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Das Feedback geht von Gimmick=nicht brauchbar bis liefert Ergebnisse 
wie Geräte für >100€ :-(

Daher ist das Feedback so nicht brauchbar..
und verkaufte Geräte sind auch schon >100 ..

Das z.B. Apps in Verbindung mit dem CCD Sensor (Kamera) zumindest 
qualitative Aussagen ermöglicht, dazu gibt es auch Info's im Netz..

Peter

von Klaus R. (klaus2)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Wie geil...

Klaus.

von Aron A. (arone)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Aliexpress ist momentan Sale. Ich habe keine besonders interessanten 
Angebote gesehen aber vieles ist ein paar Cent günstiger.

von Josh W. (joshua_p)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

meine letzten Alikäufe:

20pcs NEW TTP223 Touch button Module Capacitor type Single Channel Self 
Locking Touch switch sensor
 http://s.aliexpress.com/zqYJji67
Sind im Moment im Hype, da sind sie noch halbwegs billig.


60W 12V 5a universal AC UPS/Charge function monitor switching  power 
supply 60w 12v 5a(SC60W-12)
 http://s.aliexpress.com/yuUFFFf2
Hab mir das SMPS als Bleiakku Backup geholt, funktioniert wunderbar mit 
meinem RPi ond OPi + Hdd. Wenn das Stromnetz ausfällt schaltet das SMPS 
direkt auf Akkubetrieb und bleibt da solange bis zu einer bestimmten 
Threshold und schaltet dann ab, wenn der Netzbetrieb wieder möglich ist 
lädt der Akku dann wieder auf eine einstellbare Spannung und verweilt da 
(Float-charging).

Tschuldigung für die mobile Links

Gruß
Joshua

von Anon Y. (avion23)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
0,70 USD 4S 4.2v li-ion balancer board li-ion balncing full charge 
battery balance board
https://www.aliexpress.com/item/4S-4-2v-li-ion-balancer-board-li-ion-balncing-full-charge-battery-balance-board/32824733231.html

Bestellt, aber nicht getestet. Sieht so aus als würde es funktionieren. 
Damit kann ich ICR18650 Zellen in Akkuschrauber einbauen, ohne dass sie 
irgendwann auseinander driften.

1.68 USD 5S 21V 4.2V Balance Function Protection Board 68mA 5S Li-ion 
Lipo Battery Lithium 18650 Batteries Balanced Module BMS PCB
https://www.aliexpress.com/item/5S-21V-4-2V-Balance-Function-Protection-Board-68mA-5S-Li-ion-Lipo-Battery-Lithium-18650/32823928649.html
Für 5s kostet das leider direkt mehr. Mit 21V ist man aber näher an der 
Spannung der meisten Akkuschrauber.

von Thomas H. (supergrobi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Franzis I. (reparateur)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Josh P. schrieb:
> Moin,
>
> meine letzten Alikäufe:
>
> 20pcs NEW TTP223 Touch button Module Capacitor type Single Channel Self
> Locking Touch switch sensor
>  http://s.aliexpress.com/zqYJji67
> Sind im Moment im Hype, da sind sie noch halbwegs billig.
>

was heißt denn "Self Locking " und wodurch macht sich der Hype 
bemerkbar?

von Josh W. (joshua_p)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Franzis I. schrieb:
> Josh P. schrieb:
>> Moin,
>>
>> meine letzten Alikäufe:
>>
>> 20pcs NEW TTP223 Touch button Module Capacitor type Single Channel Self
>> Locking Touch switch sensor
>>  http://s.aliexpress.com/zqYJji67
>> Sind im Moment im Hype, da sind sie noch halbwegs billig.
>>
>
> was heißt denn "Self Locking " und wodurch macht sich der Hype
> bemerkbar?

Self Locking:
Normal arbeitet der wie ein Taste, mit einer Lötbrücke bleibt der 
solange High oder Low am Ausgang bis man nochmal drauftippt.

Die Dinger gibt es auch mit Led und Plastikkappe, und die gehen im 
Moment gut weg, und die Preise steigen, peter scargill hat auf seinem 
Blog ein Beitrag dazu gemacht.

Gruß
Joshua

von Pete K. (pete77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Josh P. schrieb:
> Franzis I. schrieb:
>> Josh P. schrieb:
>>> Moin,
>>>
>>> meine letzten Alikäufe:
>>>
>>> 20pcs NEW TTP223 Touch button Module Capacitor type Single Channel Self
>>> Locking Touch switch sensor
>>>  http://s.aliexpress.com/zqYJji67
>>> Sind im Moment im Hype, da sind sie noch halbwegs billig.
>>>
>>
>> was heißt denn "Self Locking " und wodurch macht sich der Hype
>> bemerkbar?
>
> Self Locking:
> Normal arbeitet der wie ein Taste, mit einer Lötbrücke bleibt der
> solange High oder Low am Ausgang bis man nochmal drauftippt.
>
> Die Dinger gibt es auch mit Led und Plastikkappe, und die gehen im
> Moment gut weg, und die Preise steigen, peter scargill hat auf seinem
> Blog ein Beitrag dazu gemacht.
>
> Gruß
> Joshua

Das Video hier finde ich gut:
Youtube-Video "TTP223 Capacitive Touch Switch Button - test trough 6mm Wood part1"

Es zeigt, wie die Dinger auch durch 6mm Holz funktionieren.

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pete K. schrieb:
> Es zeigt, wie die Dinger auch durch 6mm Holz funktionieren.

Interessant. Da kann man ja z.B. hinter einer Fensterscheibe o.ä. 
Buttons platzieren.
Holz dann eher im Innenraum. Wenn es regnet und sich das Holz vollsaugt, 
schätze ich, lösen die Buttons entweder dauerhaft aus, oder garnicht, 
weil das Wasser abschirmt.

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.pollin.de/p/lcd-modul-ac162bna70-a-16x2-121577?sCategoryFrom=8032

16x2 LCD Display 75 Cent, mit Staffelpreisen ab 5 Stck. 65 Cent, ab 10 
Stck. nen Fuffziger.
Damit quasi sogar billiger, als aus China :-)

von Peter K. (peterk)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hintergrundbeleuchtung: keine

und damit --- Schrottposten ---

also doch in China kaufen

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter K. schrieb:
> Hintergrundbeleuchtung: keine
>
> und damit --- Schrottposten ---
>
> also doch in China kaufen

Und, braucht man die immer? Wohl nur bei einem inversen Display.
Aber Hauptsache erst mal rungebasht.
Ist ja Freitag...

Außerdem sind auf der Leiterplatte die Bohrlöcher für die 
Hintergrungbeleuchtung vorhanden. Irgendwann hatte Pollin auch mal 
einzelne Hintergrundbeleuchtungen im Sortiment.
Also Haltekrallen vorsichtig aufbiegen und Hintergrundbeleuchtung 
bestücken, bzw. eine eigene Lösung dahinter frickeln ist denkbar. Und 
wenn von 10 danach eins nicht mehr will, dann hat sich's trotzdem 
gelohnt.
Auf dem Board sind noch unbestückte Pads sichtbar. Es sieht danach aus, 
als ob sich eine Ladungspumpe für den Betrieb an 3,3V nachträglich 
bestücken läßt.

von Peter K. (peterk)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, braucht man immer und kann man ja bei Bedarf ausschalten.

Nachbasteln mit Teilen die Pollin mal hatte ist eine tolle Lösung,
"Haltekrallen vorsichtig aufbiegen und nachfrickeln" ebenso
zumal die China LCD dann doch billiger sind als ein nachgebessertes 
Pollin Display und in China sogar verschiedene Farben verfügbar sind
(blau wenns sein muss) oder gelb mein Favorit, aber auch rot usw.

Ladungspumpe nachrüsten ist ja auch toll,
da haben so einige SMD-Probleme (ich nicht) und der angebliche 
Preisvorteil ist ebenfalls hin.

Einfacher Vorschlag.
Wenn du schon vergleichst, dann richtig und nicht nur den Preis sehen
sondern auch die Unterschiede sehen und aufzählen.

Und dran denken, PORTO bei Pollin nicht vergessen,
in China  gibt es shipping free.

Also insgesamt war dein Schnäppchenhinweis und Kommentar ohne Nutzen

von Gerald B. (gerald_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manche Leute brauchen das Klopapier tatsächlich handtellergroß 
vorgeschnitten.

Verdeutliche dir mal den Begriff "Basteln"
Wir sind hier nicht in der Industrie, wo Zeit (viel) Geld ist.
Und selbst da, im Instandhaltungssektor ist es mitunter Gold wert, wenn 
du bei einer 20 oder 30 Jahre alten Maschine noch was hinfummeln kannst.
Hintergundbeleuchtung Display tot, dunkel unbedienbar, 
Ersatzteilversorgung des Herstellers nach 10 Jahren abgekündigt, das 
Originaldisplay ist auch nicht mehr erhältlich, nicht mal was 
Vergleichbares.
Sage dann mal dem Kunden, das er deswegen für 100K€ eine neue Maschine 
kaufen soll. Der zahlt doch mit Freude 200€ plus Anfahrtspauschale, wenn 
du das Ding wieder zum Laufen bringst :-)

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Pete K. schrieb:
> Das Video hier finde ich gut:
> Youtube-Video "TTP223 Capacitive Touch Switch Button - test trough 6mm
> Wood part1"

Hier ist das Datenblatt von dem IC da drauf:

http://www.tontek.com.tw/download.asp?sn=475

Das interessante ist ja, das es sich selber kalibriert. Deswegen sollte 
man wohl beim Einschalten auch Abstand halten und nicht schon die Finger 
drauf haben.

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>> 20pcs NEW TTP223 Touch button Module Capacitor type Single Channel Self
>>> Locking Touch switch sensor
>>>  http://s.aliexpress.com/zqYJji67

Braucht man nicht - habe sie trotzdem gekauft. Da es bei alipay Probleme 
gab, für den selben Kurs in € per paypal bei eblöd.

"Danke", Klaus.

von Aaron C. (Firma: atcnetz.de) (atc1441)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du vielleicht einen link ?
Mfg

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups...:

Ebay-Artikel Nr. 232366834331

Klaus.

Beitrag #5129837 wurde vom Autor gelöscht.
von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.