Forum: Markt China SUPER Bauteile-Schnäppchen Thread [V2]


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dennis S. (sixeck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da der erste Thread jetzt an die 2273 Antworten enthält und es sogar 
schon bei mir in die Sekunden geht wenn ich etwas posten will, denke 
ich, dass es Zeit ist einen neuen Thread zu eröffnen und den alten in 
Rente zu schicken.

Bitte alle neuen Fragen und Antworten zu Ali,China und Co in diesem 
Thread unterbringen.



######################################################################## 
###
Ich bin so frei diesen Thread zu eröffnen :), da ich demnächst immer mal 
wieder bei Ali bestelle und häufig hier posten werde...


Falls jemand was dagegen hat, nur zu.....


Grüße, Dennis

: Gesperrt durch Moderator
von Dennis S. (sixeck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werde auch gleich mal meine letzte Frage aus dem alten Thread 
überführen...


Welchen USB to Serial sollte man eher nehmen ?
CP2104 oder FT232RL ?
nehme mal an das bei Ali beide gefälscht sind...

von ALex (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> r FT232RL

den eher

von Dennis X. (debegr92)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm den FT232 da laufen selbst die Clones (hab selber genug davon) 
einwandfrei! Und das sogar auf allen Plattformen.

von Lars (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis X. schrieb:
> Nimm den FT232 da laufen selbst die Clones (hab selber genug
> davon) einwandfrei! Und das sogar auf allen Plattformen.

Es sei denn FTDI dreht mal wieder den Hahn zu :-)
Diese Möglichkeit haben sie sich nämlich weiterhin offen gelassen...

Ansonsten würde ich auch sagen nimm FTDI.

von benny B. (benny_b)


Bewertung
-17 lesenswert
nicht lesenswert
abo

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal einige Sparkfun adrduino Pro Micro für 1,69€/Stück bei ebay 
gekauft, jetzt musste ich feststellen das die günstigsten 7-10€ kosten..

Kennt jemand noch einen günstigen Anbieter unter 4€?

von Marc S. (marc_s86)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
je nachdem wie viele du willst:
http://de.aliexpress.com/item/10PCS-New-Pro-Micro-ATmega32U4-5V-16MHz-Replace-ATmega328-for-Arduino-Pro-Mini/1867083146.html

wir könnten halbe halbe machen, wenn du willst ;)

von Einhart P. (einhart)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade diese erhalten. Sehen gut aus, allerdings etwas anders 
als auf der Abbildung.
http://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10Pcs-Lot-Pro-Mini-Module-Atmega328-5V-16M-For-Arduino-Compatible-Nano/1047182943.html?recommendVersion=1

Bei Bedarf mache ich ein Foto.

Sorry - sehe gerade das die einen Controller mit USB haben.

: Bearbeitet durch User
von Sebastian W. (wangnick)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp K. schrieb:
> Ich habe mal einige Sparkfun adrduino Pro Micro für 1,69€/Stück bei ebay
> gekauft, jetzt musste ich feststellen das die günstigsten 7-10€ kosten..
>
> Kennt jemand noch einen günstigen Anbieter unter 4€?

Ginge auch dieser: 301292188973? Ist allerdings eine 
Atmega328P/CH340G-Kombi, aber USB-Seriell-Treiber funktioniert soweit 
auch unter Win-8.1.

LG, Sebastian

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Marc S. schrieb:
> wir könnten halbe halbe machen, wenn du willst ;)

hm.. ich benötige die nicht unbedingt und werde erstmal weitersuchen, da 
kommen dann ja noch 19% drauf.

Bei den Micros geht es mir um den Atmega32u4 mit 12 Analogpins und 
Hardware USB. Die Pro Mini mit dem 328P bestelle ich für 1.99€ mit 1.45€ 
Versandkosten via 3 Tages Airmail ;) Ebay-Artikel Nr. 231315753690

Den Nano mit CH340 hab ich erst für 2,85€ bestellt 
Ebay-Artikel Nr. 371179047627

: Bearbeitet durch User
von Cyk (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> Welchen USB to Serial sollte man eher nehmen ?
> CP2104 oder FT232RL ?
> nehme mal an das bei Ali beide gefälscht sind...

Die FT232 sind mit Sicherheit gefälscht, denn der Chip kostet ab Werk 
schon deutlich mehr als aus China das ganze Board.
Die CP2104 sind vermutlich original, denn die sind von hause aus sehr 
billig.

Seit dem Stunt neulich ist FTDI bei mir unten durch, und außerdem weiß 
man nie, ob nicht jemand das Teil noch billiger fälscht, und es dann 
Probleme macht.

Die CP2104 laufen sehr gut, ich mag den Chip, auch weil er noch 4 
zusätzliche GPIO's hat, die man ansteuern kann.
Es gibt dazu ein kostenloses SDK von Silicon Labs mit Beispielprogrammen 
(auch fertig compiliert).
Da Conrad ein 4-fach Relaisboard verkauft, das ebenfalls die GPIO's des 
CP2104 verwendet, kann man auch deren Software für eigene Anwendungen 
benutzen.
http://www.conrad.de/ce/de/product/393905

Ein Ralaisboard aus China dazu, und man hat das ganze zu einem Viertel 
des Preises.

von hoi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey

weiß mir jemand den Drehzahlmesser hier günstiger?
Ebay-Artikel Nr. 191376517936

von V. K. (fragender)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc S. schrieb:
> je nachdem wie viele du willst:
> 
http://de.aliexpress.com/item/10PCS-New-Pro-Micro-ATmega32U4-5V-16MHz-Replace-ATmega328-for-Arduino-Pro-Mini/1867083146.html
>
> wir könnten halbe halbe machen, wenn du willst ;)

Hallo,
würde auch gerne mitmachen falls möglich.

lg

von Dennis S. (sixeck)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
V. K. schrieb:
> Marc S. schrieb:
>> je nachdem wie viele du willst:
>>
> 
http://de.aliexpress.com/item/10PCS-New-Pro-Micro-ATmega32U4-5V-16MHz-Replace-ATmega328-for-Arduino-Pro-Mini/1867083146.html
>>
>> wir könnten halbe halbe machen, wenn du willst ;)
>
> Hallo,
> würde auch gerne mitmachen falls möglich.
>
> lg

Würde ich eher nicht empfehlen, da einer 3,87 kostet, allerdings noch 
19% MwSt draufkommen,also 4,60€, weil über 21€ ... ggfalls sogar noch 
Zollgebühren.

deswegen einzeln hier für 4,03€

http://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-New-Pro-Micro-for-arduino-ATmega32U4-5V-16MHz-Module-with-2-row-pin-header/1802026541.html

von V. K. (fragender)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> Würde ich eher nicht empfehlen, da einer 3,87 kostet, allerdings noch
> 19% MwSt draufkommen,also 4,60€, weil über 21€ ... ggfalls sogar noch
> Zollgebühren.
>
> deswegen einzeln hier für 4,03€
>
> 
http://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-New-Pro-Micro-for-arduino-ATmega32U4-5V-16MHz-Module-with-2-row-pin-header/1802026541.html

Aha, gut zu wissen.

Danke

von Tzu K. (tzukasa)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> Würde ich eher nicht empfehlen, da einer 3,87 kostet, allerdings noch
> 19% MwSt draufkommen,also 4,60€, weil über 21€ ... ggfalls sogar noch
> Zollgebühren.
>
> deswegen einzeln hier für 4,03€
>
> 
http://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-New-Pro-Micro-for-arduino-ATmega32U4-5V-16MHz-Module-with-2-row-pin-header/1802026541.html

Ebay-Artikel Nr. 121192432250

lieber dies. da kannst auch preis vorschlagen. hab letztens 4 bestellt 
und preis etwas sogar drücken können. Lieferzeit betrug knapp 14 tage 
also um die 10 Werkstage

edit: sehe gerade das ist kein Mini sondern ein Mikro :D da bräuchtest 
natürlich noch nen Seriell 2 USB Chip ^^

: Bearbeitet durch User
von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Der Mikro hat einen

Tzu Kasa schrieb:
> edit: sehe gerade das ist kein Mini sondern ein Mikro :D da bräuchtest
> natürlich noch nen Seriell 2 USB Chip ^^

Der Mikro(Atmega32u4) hat einen Serial Bootloader mit Mini-usb 
Integriert.
Für die Mini brauch man den Wandler der bei den Nano schon auf der 
unterseite montiert ist.

Oben hab ich schon schon Minis für 1,99€ mit 1,50€ Schnellversand 
verlinkt.

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Alibaba bekommt von der chinesischen Regierung vorgeworfen, dass man 
nichts gegen gefälschte Produkte tue*? Kann ja gar nicht sein....

Gerade auf der ersten Seite gefunden. Macbook Air clone mit 
raubkopiertem Windows:

http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-14-1-inch-Ultrabook-slim-laptop-Intel-D2500-1-86GHz-1GB-DDR3-Ram-160GB/1891548311.html

Hier sogar für 100$

http://www.aliexpress.com/item/Cheap-13-3-inch-Dual-Core-Android-4-2-1G-8G-VIA-8880-Slim-Mini-Laptop/1800032550.html

*http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/fruehaufsteher/alibabas-boeses-erwachen-13403866.html

: Bearbeitet durch User
von Operator S. (smkr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
USB zu TTL gibts auch den PL2303: 
Ebay-Artikel Nr. 181459389345

Wäre es nicht mal eine idee solche sachen zu sammeln? Dann würde man die 
sachen schneller finden, als sich in den thread reinzuhängen.

von Kurti K. (kurti_kurti)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Operator S. schrieb:
> Wäre es nicht mal eine idee solche sachen zu sammeln? Dann würde man die
> sachen schneller finden, als sich in den thread reinzuhängen.

Moin,
die Idee gab es schon:
http://www.mikrocontroller.net/articles/China_SUPER_Bauteile-Schn%C3%A4ppchen_Thread-Wiki

wie immer bei solchen Projekten hapert es mit der Umsetzung.
Wer soll es machen und dann auch noch dauerhaft.

Gruss

von Frank K. (fchk)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis S. schrieb:
> Werde auch gleich mal meine letzte Frage aus dem alten Thread
> überführen...
>
>
> Welchen USB to Serial sollte man eher nehmen ?
> CP2104 oder FT232RL ?
> nehme mal an das bei Ali beide gefälscht sind...

Vorschlag: Microchip MCP2221 oder MCP2200, wenn Du Handshake-Leitungen 
brauchst. Diese Teile brauchen keine proprietären Treiber, weil es 
Standard USB CDC-ACM bzw USB HID Devices sind, die unter 
Win/Mac/Linux/BSD mit den Standard-Betriebssystemtreibern laufen. Sind 
im Prinzip vorprogrammierte PICs (MCP2221: PIC16F1455; MCP2200: 
PIC18F14K50).

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Chinashop Miniinthebox gibt es gerade zwei Gutscheincodes

5$ ab 10$ Einkaufswert  : SPRSALE4U
10$ ab 20$ Einkaufswert : SPRSALE2G

Der Laden ist sehr teuer, aber man kann einige Sachen
aus dem Arduino Umfeld billig mit den Gutscheinen kaufen,
z.B.

Mega 2560 R3 16AU Entwicklungs-Board für 6,16 Euro

http://www.miniinthebox.com/de/mega-2560-r3-atmega2560-16au-vorstand-development-board-fuer-arduino_p903300.html

6 Stück Nano v3.0 Modul ATmega328P für 10,62 Euro (1,77 Stück !)

http://www.miniinthebox.com/de/neue-nano-v3-0-modul-atmega328p-au-verbesserte-version-fuer-arduino_p2653998.html

von Marc S. (marc_s86)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Jakob schrieb:
> Beim Chinashop Miniinthebox gibt es gerade zwei Gutscheincodes

wo kann man die gutscheincodes eingeben?

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marc S. schrieb:
> Andreas Jakob schrieb:
>> Beim Chinashop Miniinthebox gibt es gerade zwei Gutscheincodes
>
> wo kann man die gutscheincodes eingeben?

Am Ende der Bestellung bei Zahlungsmethode steht unten "Gutschein Code 
beantragen."
Um auf die genannten Preise zu kommen muss man die Frachtversicherung 
abwählen. Die kostet ansonsten 91 Cent extra.

: Bearbeitet durch User
von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit oben genanntem Gutschein:

3 Stück esp8266 esp-05 6,00 Euro ( 2 Euro / Stück !!)

http://www.miniinthebox.com/de/esp8266-esp-05-entfernten-seriellen-port-wlan-transceiver-wireless-steuermodul-neu_p2627558.html

Oder eben mit dem 10$ Gutschein 6 Stück für 12 Euro.
Die Gutscheine kann man beliebig oft auf mehrere Bestellungen anwenden.

: Bearbeitet durch User
von Andreas J. (antibyte)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mega 2560 R3 16AU Entwicklungs-Board

http://www.miniinthebox.com/de/mega-2560-r3-atmega2560-16au-vorstand-development-board-fuer-arduino_p903300.html

+

3,2-Zoll-TFT 480x320 für Arduino Mega2560

http://www.miniinthebox.com/de/3-2-zoll-tft-ips-480-x-320-262k-farb-vollwinkel-lcd-modul-fuer-arduino-mega2560_p2627361.html

+

5mW Red Dot Laser Diode Module (um auf die Mindestsumme zu kommen)

http://www.miniinthebox.com/de/5mw-red-dot-laser-diode-module_p473308.html

- Gutschein "SPRSALE2G"
------------------------------------
9,34 Euro :)

von M. G. (looking)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Jakob schrieb:
> Mit oben genanntem Gutschein:
>
> 3 Stück esp8266 esp-05 6,00 Euro ( 2 Euro / Stück !!)
>
> 
http://www.miniinthebox.com/de/esp8266-esp-05-entfernten-seriellen-port-wlan-transceiver-wireless-steuermodul-neu_p2627558.html
>

Wie hast du das esp-05 gefunden?
Wenn ich in der Suche esp8266 eingebe, dann werden mir nur 2 andere 
(teurere) Modelle angezeigt.

von petersieg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Andreas Jakob

Ich habe es mal genauso bestellt ;-)

Danke, Peter

von M.O. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M. G. schrieb:
> Wie hast du das esp-05 gefunden?

Google "esp-05 miniinthebox" (4-ter Treffer)

von Tzu K. (tzukasa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schade das die den Transistor tester nicht haben

von Maximilian .. (maxpautsch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als Info zu den miniinthebox-Gutscheinen: auf der mobilen Webseite gibt 
es das Feld zum einlösen nicht!

von Andreas J. (antibyte)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maximilian .. schrieb:
> Als Info zu den miniinthebox-Gutscheinen: auf der mobilen Webseite gibt
> es das Feld zum einlösen nicht!

Doch, gibt es.

von Dennis S. (sixeck)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Jakob schrieb:
> Mega 2560 R3 16AU Entwicklungs-Board
> +
> 3,2-Zoll-TFT 480x320 für Arduino Mega2560
> +
> 5mW Red Dot Laser Diode Module (um auf die Mindestsumme zu kommen)
>
>
> - Gutschein "SPRSALE2G"
> ------------------------------------
> 9,34 Euro :)

Und jetzt auch meins, habe allerdings den Laser gegen ein FunkmodulSet 
getauscht

von Calor (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, die Arduino Nano haben für 1.77 Euro USB onboard.

von nob0dy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es aus China auch preiswert den FT232BM / BL (28-SSOP)?
Oder clonen die dort nur die RL?

von Franz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die FT232BM / BL sind uralt. Benutzt man eigentlich schon lange nicht 
mehr.

von nob0dy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Franz schrieb:
> Die FT232BM / BL sind uralt. Benutzt man eigentlich schon lange nicht
> mehr.

Ja das ist mir schon klar, ich benötige sie nur für ein Projekt das beim 
Start der Software auf die VID & PID vom BL / BM prüft

von Franz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du weisst schon, dass du VID&PID frei programmieren kannst?

von anonµm (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
nob0dy schrieb:
> Ja das ist mir schon klar, ich benötige sie nur für ein Projekt das beim
> Start der Software auf die VID & PID vom BL / BM prüft
V-A-G-C-0-M?

von Max H. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
TQFP-44 Sockel:
http://www.aliexpress.com/item/Free-shipping-CHIP-PROGRAMMER-SOCKET-TQFP44-QFP44-PQFP44-TO-DIP40-adapter-socket-support-MCU-51-chip/1895118012.html

Der Sockel auf dem Board heißt Yamaichi IC51-0444-467 und es gibt auch 
ein Datenblatt mit Recommended PCB Layout dazu:
http://file.icsocketstore.com/document/IC51-Series.pdf

von nob0dy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
anonµm schrieb:
> nob0dy schrieb:
>> Ja das ist mir schon klar, ich benötige sie nur für ein Projekt das beim
>> Start der Software auf die VID & PID vom BL / BM prüft
> V-A-G-C-0-M?

;-) Vielleicht, kann aber auch was anderes sein...

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Rail2Rail OP-AMP, 12V, 65mA: MC33204 nur €0,45/piece:

http://www.aliexpress.com/snapshot/6496949208.html

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
90ct sind zwar mehr als 8ct (s.u.), aber die zusätzlichen GPIOs kann ich 
in meinem altuellen Projekt gut gebrauchen:

Da der STM32F103VDT6 incl. 2-Kanal-DAC nur 90 ct. mehr als der 
STM32F103C8T6 kostet, komme ich in meinem aktuellen Projekt ohne den 
folgenden DAC aus:

Beitrag "DAC-Erweiterung mit TDA1311/PT8211?"
Nur 8 Cent für 2 Kanäle!

Da ich diesen AUDIO-DAC wohl erstmal nicht bestelle: Falls der DAC auch 
DC ausgeben kann, wäre es nett, wenn jemand hier oder im o.g. Beitrag 
berichtet.

Man könnte damit billig z.B. 200 verstellbare Spannungspegel oder 
Wellenformen ohne PWM + Tiefpass realisieren. ;-)

BTW: Falls solche Hinweise hier nicht erwünscht sind, muss ich mir nicht 
die Arbeit machen, sie hier zu posten.

: Bearbeitet durch User
von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> BTW: Falls solche Hinweise hier nicht erwünscht sind, muss ich mir nicht
> die Arbeit machen, sie hier zu posten.

Ich weiss nicht, wozu dieser Bewertungsmechanismus dient. Hab's noch nie 
benutzt, hab's noch nie beachtet. Hab's nie verstanden, wieso manche 
sich darüber Gedanken machen.

Hinsichtlich Deiner MC33204-Empfehlung würde es mich interessieren, wie 
Du solche Einkaeufe verifizierst. Der Aufdruck MC33204 garantiert ja 
nicht, dass im Innern auch tatsaechlich ein solcher vorhanden ist.
Denn Digikey nennt für 'ne Rolle (2.5000 St.) einen Preis von 1,57 USD 
und Farnell 0,57 EUR ab 9.000 St.
Und wenn jetzt einer für 50 St. 0,45 EUR verlangt ...

von Julian V. (torten_juli)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Jakob schrieb:
> Beim Chinashop Miniinthebox gibt es gerade zwei Gutscheincodes
>
> 5$ ab 10$ Einkaufswert  : SPRSALE4U
> 10$ ab 20$ Einkaufswert : SPRSALE2G
>
> Der Laden ist sehr teuer, aber man kann einige Sachen
> aus dem Arduino Umfeld billig mit den Gutscheinen kaufen,
> z.B.
>
> Mega 2560 R3 16AU Entwicklungs-Board für 6,16 Euro
>
> 
http://www.miniinthebox.com/de/mega-2560-r3-atmega2560-16au-vorstand-development-board-fuer-arduino_p903300.html
>
> 6 Stück Nano v3.0 Modul ATmega328P für 10,62 Euro (1,77 Stück !)
>
> 
http://www.miniinthebox.com/de/neue-nano-v3-0-modul-atmega328p-au-verbesserte-version-fuer-arduino_p2653998.html

Scheinbar sind die alle ausverkauft. Zumindest die Nanos und die TFTs. 
Mir wurde per Mail mitgeteilt, dass die Aufträge storniert wurden.
Wie lange es wohl dauert, bis die Nachschub bekommen? Oder soll ich 
lieber gleich mein Geld zurück nehmen?
Hat jemand schon Erfahrung damit?

von cyk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3,2" Touch TFT für Raspberry Pi B/B+, €14,31 incl. Versand.

http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-2014-New-Arrival-1Pcs-3-2-Inch-TFT-LCD-Touch-Screen-Display-Monitor-Module/1975056832.html

Bei meinem Dispaly war eine DVD dabei mit Dokumentation und einem 
fertigen SD Image für den Raspi. Ein Stylus ist auch mit dabei.
Aufgesteckt, SD Karte bespielt, läuft. Startet direkt in X, Kalibrierung 
hat bei meinem Exemplar schon gestimmt.
Es ist aber auch ein Kalibrierprogramm installiert.

Billiger bekommt man momentan kein Touch TFT für den Raspi.

Das Original gibt's wohl hier:
http://www.wvshare.com/product/3.2inch-RPi-LCD-B.htm

Für mehr Geld gibt's die Dinger auch im Bundle mit einem passenden 
Plexiglasgehäuse.

von cyk (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino Uno Nachbauten sind echt billig geworden:

€2,53 incl. Versand

http://www.aliexpress.com/item/Best-prices-UNO-R3-MEGA328P-for-Arduino-Compatible-Free-Shipping-Dropshipping/32213964945.html

Allerdings ist hier kein USB Kabel dabei. (Habe ich eh jede Menge).
Bei dem Preis ist der USB nach seriell Wandler natürlich kein FTDI, 
sondern ein CH340. Ich kann über die CH340 nichts negatives sagen, die 
laufen bei mir selbst mit 1Mbit Baudrate einwandfrei. Und da ich Linux 
benutze, muss ich nicht mal einen Treiber installieren.
Allerdings ziert sich Android etwas, wer plant, von einem Android Gerät 
aus mittels der Arduino IDE ein CH340 basiertes Board anzusprechen, der 
sollte sich auf Bastelei einstellen, oder lieber ein anderes Board 
kaufen.

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
-36 lesenswert
nicht lesenswert
cyk schrieb:
> Arduino Uno Nachbauten sind echt billig geworden:

Billig...Scheiß

von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet Kendi schrieb:
> Hinsichtlich Deiner MC33204-Empfehlung würde es mich interessieren, wie
> Du solche Einkaeufe verifizierst. Der Aufdruck MC33204 garantiert ja
> nicht, dass im Innern auch tatsaechlich ein solcher vorhanden ist.

Ich schließe mich der Frage an. Das Foto sieht sehr nach einer Fälschung 
aus, den mit dieser weißen Farbe werden ICs schon lange nicht mehr 
bedruckt.

Hast du die Bausteine getestet und hielten sie die Spezifikation ein?

von Horst (Gast)


Bewertung
12 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
> cyk schrieb:
>> Arduino Uno Nachbauten sind echt billig geworden:
>
> Billig...Scheiß

Dein Niveau lässt - wie üblich - zu wünschen übrig.

von ALex (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Horst schrieb:
> Thomas der Bastler schrieb:
>> cyk schrieb:
>>> Arduino Uno Nachbauten sind echt billig geworden:
>>
>> Billig...Scheiß
>
> Dein Niveau lässt - wie üblich - zu wünschen übrig.

ja das sind wir vom Thomas doch gewohnt, oder?
Stichwort
WOHNZIMMERVERSTÄRKER
besser gesagt
ICH BAU MIR EINEN SUPER AMP AUS BAUSÄTZEN UND BIN DER GRÖSSTE UND DER 
COOLSTE MIT DEM LÄNGSTEN SCHNIEDEL IM FORUM!

von Markus U. (markjus) Benutzerseite


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Die Arduino China-Nachbauten laufen völlig ohne Probleme. Ob UNO, Nano 
oder Mega - alles super.

von Cyk (Gast)


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Und zudem völlig legal, denn die Arduinos sind open hardware.
Man darf lediglich nicht den originalen Aufdruck und das "Made in Italy" 
kopieren.

von Mark H. (mark_haber)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Ein paar Pro-Mini im Haus haben schadet nie. Damit kann schnell was 
getestet und gebaut werden.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, da an jeder Ecke über diese Arduino's gesprochen wird, habe ich mir 
mal ein "Arduino Nano" mit besagten CH340 vom Chinesen kommen lassen.
Eine Installation, sowie die Kommunikation des COM-Treibers, verlief 
absolut problemlos.
Da im Netz etliche Programme dafür vorhanden sind, habe ich mal welche 
getestet, wie z.B. eine Dot-Matrix 8x8 und MAX7219 (war in einer 
Bundlesoftware).
Mal eine Frage dazu: Wieso lassen sich nur einige Codes kompilieren und 
andere wiederum nicht, obwohl alle für diese Arduino's geschrieben sind?
Werden da auch verschiedene Brötchen gebacken?

Gruß Michael

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn hier schon die CH340-Spezialisten versammelt sind:

:) schrieb im Beitrag "Re: ESP8266 stromverbrauch"
> Nicht umsonst warten die Regler bei den CH340 mit 800 mA auf

Kennt das jemand? Steht das irgendwo? Ich kann dazu nix finden. :-(

von Einhart P. (einhart)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Mal eine Frage dazu: Wieso lassen sich nur einige Codes kompilieren und
> andere wiederum nicht, obwohl alle für diese Arduino's geschrieben sind?

Das sollte aus der Fehlermeldung erkennbar sein. Ich würde 'mal 
vermuten, dass da irgendwelche Librarys fehlen.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> Mal eine Frage dazu: Wieso lassen sich nur einige Codes kompilieren und
> andere wiederum nicht, obwohl alle für diese Arduino's geschrieben sind?

Wenn du Code für einen Arduino Due hast und den versuchst, für den Nano 
zu kompilieren, kann das schon mal schief gehen.

Mit China Schnäppchen hat das Thema aber nun wirklich nichts zu tun.

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
@einhart,
danke für den Hinweiß, das könnte die mögliche Ursache sein, die aber 
leider bei den Fehlermeldungen nicht ersichtlich sind, das diese 
vermisst werden.

@Wolfgang
Von einem Code für den Arduino Due, war gar keine Rede!
Ein ATMega328 ist ein ATMega328, mit denselben Ports und Bootloader, 
also was soll da schief gehen?

Es könnte mir ja Jemand mal einen Link zukommen lassen, wo dieses 
erklärt wird.
Gegen kurze Erläuterungen bzw. Fragen über die Funktionweise bezüglich 
dieser "Chinaschnäppchen" wird wohl niemand Einwände haben.

Gruß Michael

von Joachim B. (jar)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Michael D. schrieb:
> @einhart,
> danke für den Hinweiß, das könnte die mögliche Ursache sein, die aber
> leider bei den Fehlermeldungen nicht ersichtlich sind, das diese
> vermisst werden.

du zeigst ja die Fehlermeldungen nicht......

von Michael D. (mike0815)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Dann bekommen hier wahrscheinlich einige einen Anfall...
Gibt es diesbezüglich einen Thread dazu? Ich könnte dir auch eine PN 
schicken, wenn es recht ist?

Gruß Michael

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Mehmet Kendi schrieb:
>> Hinsichtlich Deiner MC33204-Empfehlung ...

Eine Empfehlung war das nicht.

Viele posten hier Hinweise. Was mich betrifft: Ich lese auch solche 
Hinweise von Anderen gern und frage bei Interesse: 'Kannst Du mal bitte 
dies oder das ausprobieren, wenn die Teile da sind?'

> Hast du die Bausteine getestet und hielten sie die Spezifikation ein?

Ob 'China SUPER Bauteile-Schnäppchen' Spezifikationen einhalten ist 
immer ein Risiko, nicht nur beim MC33204. Falls Interesse besteht, kann 
ich mich dazu nochmal melden, wenn der Postbote sie gebracht hat.

Im Moment habe ich nicht den Eindruck, das echtes Interesse besteht.

von hs (Gast)


Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
> cyk schrieb:
> Arduino Uno Nachbauten sind echt billig geworden:
>
> Billig...Scheiß

...der absolut einwandfrei funktioniert, die Scheisse ist also dein 
Hirngespinst.

von cyk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erweiterungsboard für die bekannten USB Logic Analyzer
(z.B. 
http://www.aliexpress.com/store/product/1set-New-Arrival-USB-Logic-Analyze-24M-8CH-MCU-ARM-FPGA-DSP-debug-tool/1171090_1971933314.html)

Mit CAN, RS232, RS485, IR Empfänger und Sender.
8.47€
http://www.aliexpress.com/item/Logic-Analyzer-Supporting-RS233-RS485-CAN-to-TTL-Signal-Adapter-Plate-for-Mini-Logic-FZ0526-Free/1562465961.html

Auch für andere Boards zu gebrauchen (A20 boards, Beaglebone), wenn man 
die Signale selbst verdrahtet.

Der Logic Analyzer muss allerdings 5V auf der Stiftleiste liegen haben, 
viele haben nur 2* GND. Kann man natürlich leicht beheben.

von nix und n. (nixundnul)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
SD-Karten: Nachdem ich eine Menge 128MB-Karten habe (für 3d-Druck und 
AVR-Datenlogger-Experimente) habe ich mir auch eine 16 und 32GB-Karte 
(micro-SD mit Adapter und quietschbunten cardreader) zugelegt. Diese 
Spielchen kannte ich noch nicht:
- 32GB wird heiß, funktioniert solange bis der 3.3V Regler im Cardreader 
aussteigt (=20sec)
- 16GB enthält einen 8GB memory-Chip und einen Controller für 16GB. Bei 
USB-Stick war das mir schon bekannt, bei den SD noch nicht. Funktion ist 
write-only bei >7.9GB :-(
Der Händler hat nur super Bewertungen, die Kunden werden wohl erst 
bewerten und dann langes Gesicht ziehen. Dispute scheint zu 
funktionieren. Allerdings ist meine Zeit für die Tests weg.

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert

von Tom (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> LED-"Glühbirne" zum Selberbauen für $1.59. Garantiert nicht
> potentialfrei!

Als Bausatz dürfte sich dabei die ganze Streiterei um CE und Co. 
erübrigen. Das sollte die Einfuhr einfach machen ;-)

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achtung ! Das Ding soll 10000W schaffen...
Wahrscheinlich einmal oder ?


Ebay-Artikel Nr. 181338798507

von Cyk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80A.
Aber wie schließe ich das Ding an meine Stromschiene an?

von ServusTV (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da brauchst wahrscheinlich das passende Messgerät mit Messfehler im 
Bereich 10^3 A :) plus 200 Digit :D

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist an einem 80A-Triac so besonders? Bei einem 2KW-Dimmerchen 
braucht man fast keinen Kühlkörper für den Triac, da ist der dicke 
Kühlkörper hier schon realistisch...

von Paul H. (powl)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Georg A. schrieb:
> Was ist an einem 80A-Triac so besonders? Bei einem 2KW-Dimmerchen
> braucht man fast keinen Kühlkörper für den Triac, da ist der dicke
> Kühlkörper hier schon realistisch...

Fast keinen Kühlkörper bei 8A * 1,5V = 12W Verlustleistung? :O

: Bearbeitet durch User
von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Fake vs real NRF24L01:

http://zeptobars.ru/en/read/Nordic-NRF24L01P-SI24R1-real-fake-copy

Wie viele von den <$1 Modulen sind echt?

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
mal ne dumme Frage steht das Synonym "Ali" für einen bestiimmten Laden?

oder kommen aus der islamischen Ecke gewisse Produk-Reihen oder 
-Qualitäten,
die das so verallgemeinern lassen wie den "Chinamann"?

von Martin P. (billx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Fake vs real NRF24L01:
>
> http://zeptobars.ru/en/read/Nordic-NRF24L01P-SI24R1-real-fake-copy
>
> Wie viele von den <$1 Modulen sind echt?

Woher so sicher das es Fake ist? Vielleicht hat Nordic auch einfach 
irgendwann den Prozess auf kleiner umgestellt und das eine is einfach 
eine neuere Ausgabe?

von John D. (drake)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johann-Andre von der Heyden schrieb:
> mal ne dumme Frage steht das Synonym "Ali" für einen bestiimmten
> Laden?

aliexpress.com

von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin P....... schrieb:
> Tim    schrieb:
>> Fake vs real NRF24L01:
>> http://zeptobars.ru/en/read/Nordic-NRF24L01P-SI24R1-real-fake-copy
> Woher so sicher das es Fake ist? Vielleicht hat Nordic auch einfach
> irgendwann den Prozess auf kleiner umgestellt und das eine is einfach
> eine neuere Ausgabe?

Die Nordic NRF24L01+ aus China sind fast alle gefälscht. Und wer solche 
guten Fotos vom Innenleben eines ICs herstellen kann, dem traue ich die 
Unterscheidung echt zu gefälscht auch locker zu. Zudem hat zeptobars.ru 
einige interessante Sachen gemacht.

Die Frage ist eher, warum sollte der Chip bei dem Preis echt sein.

von cyk (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

von cyk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gelasertes Acrylglasgehäuse für Raspberry Pi B+ und B2, inclusive 
selbstklebende Kühlkörper für 1,82€.

Die Gehäuse passen super, und sehen gut aus. Zusammenbau und Zerlegen 
geht ohne Werkzeug, der Deckel ist klappbar und hat Schlitze für den 
Erweiterungsport sowie DSI und Kamerakabel.

Wenn man den Deckel weglässt, passt das 3.2" Touch TFT, das ich oben 
erwähnt hatte, perfekt rein.

Ich hatte das Gehäuse noch für 1,79€ gekauft, aber durch den fallenden 
Eurokurs ist der Preis etwas gestiegen.

von Kurti K. (kurti_kurti)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cyk schrieb:
> Gelasertes Acrylglasgehäuse für Raspberry Pi B+ und B2, inclusive
> selbstklebende Kühlkörper für 1,82€.

Moin,
ist bestimmt ein schönes Angebot, aber wo zu kaufen ??

Gruss
Kurti

von Cyk (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es so etwas auch für den Raspberry Pi 2?

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
passt hier ein kleiner Erfahrungsbericht von P*llin rein
auch genannt die Maxens?

>insgesamt 3 mal dort bestellt, über 3 Jahre hinweg verteilt

das erste mal wollte ich 2 kleine gebrauchte Computer haben

Die kamen in einem riesigen Karton ganz ohne Ausposlsterung.
Da drin war schon zu hören, dass so ziemlich alles kaputt war.
Leider muss man ja solche Pakete öffnen, um den Retourenschein zu 
bearbeiten.
Sonst hätte ich die Annahme verweigert. Aber um nicht in Beweisnot zu 
geraten... jedenfalls gings ungetestet zurück. Die Verwaltung danach war 
gut.

Das 2.Mal ein grosses Paket, Wert ca 180EUR nur mit Klein-und 
Verbrauchsmaterial, wo man keine Bruchgefahr befürchten muss.
war technisch auch alles gut, aaaber...

man hat sich (erstaunlicherweise mal zu meinen Gunsten) verrechnet.
nicht 180EUR sollte ich zahlen sondern nur 60.
Und die Rechnung wies auch völlig andere Dinge aus als ich bestellt 
hatte.
Nun gut, lässt das mal laufen, so als Entschädigung für die Mühe mit dem 
ersten Paket.
-nix, die waren scheinbar glücklich so.

kürzlich hatte ich dann doch wieder was bestellt, auch für 
Arbeitskollegen und Famile, so als Sammelbestellung. Ich brauchte 3-er 
Steckdosen zum selbst konfektionieren.
in 2 Städten nur als 6er zu bekommen, mörder-teuer uns sauschwer.
Ich brauche da gewisse Adapter für Amerika.
Die Kauf-Adapter sind für die Tonne.

Rückmeldung von Mitbestellern:
mehrere Artikel waren defekt, z.B. ein 3-Stunden-Schalttimer mit 
Uhrwerk, zwar nur 95ct aber gleich nach dem ersten Aufziehen SCHLACK, 
knallt der Drehknebel nach ca 10 Sekunden Betrieb ganz zurück und da war 
das Teil dann tot. Zahnräder übergegnubbelt.

die 3er-Steckdosen:
Die Kreuzschlitz-Schrauben lassen sich mit keinem mir bekannten 
Schraubendreher vernünftig rausdrehen.
weder PZ noch PH in den Grössen, die überhaupt in das Schraubloch 
reinpassen.
wemman das dann geschafft hat, merkt man, dass die Klemmen-Schrauben 
auch nicht so richtig sind. fast so wie M2,5er Schrauben im M3er 
Gewinde.

Voll-Murks !!

Ersatzschrauben reingedreht - passt.

P0llin?
Ist für mich gestorben.

3 Versuche, 3 mal versagt

: Bearbeitet durch User
von erläuchteter (Gast)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich suche nach LED Leuchtmitteln mit G9 Fassung als Ersatz für meine 
konventionellen G9 Glühlampen am Schreibtisch.

Das Problem ist, dass die Bauform relativ kompakt sein müsste, was 
natürlich am Ende die Leistung limitiert. Die "Standard"-Angebote, die 
ich bei eBay gefunden habe könnten bei einem Durchmesser von ~31mm 
gerade noch so passen. Auch die Länge von ~40mm wird bei den kleineren 
Leuchtmitteln kritisch.

Kennt da jemand eine gute Quelle in China, die über eBay verkauft und 
möglichst mit Paypal bezahlbar ist?

Da ich noch 2 andere Lampen mit dieser Fassung habe wären auch Anbieter 
bei Aliexpress interessant, welche Rabatt auf "Massenabnahme" (<5) 
geben.

Ich dachte, ich frage vorher mal nach Erfahrungen, bevor ich einige 
davon bestelle.
Ansonsten würde ich mich mal opfern und eine testen ;)

Viele Grüße!

von tmomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tim    schrieb:
> Gibt es so etwas auch für den Raspberry Pi 2?

Was für den Raspi B+ paßt, paßt auch für den Raspi 2 B.

von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erläuchteter schrieb:
> Ich suche nach LED Leuchtmitteln mit G9 Fassung als Ersatz für meine
> konventionellen G9 Glühlampen am Schreibtisch.
> Das Problem ist, dass die Bauform relativ kompakt sein müsste,

Es ist technisch leider noch nicht möglich eine helle G9 Halogenlampe 
durch eine LED zu ersetzten. Besonders dann nicht, wenn die Größe 
beschränkt ist.

Es gibt inzwischen G9 LED-Lampen mit echten 170 Lumen, das entspricht 
einer 15 Watt Halogenlampe. Da eine LED nur einen Wirkungsgrad von ca. 
15% hat, wird fast der gesamte Strom in Wärme gewandelt. Und da LEDs wie 
alle Halbleiter kühl bleiben müssen, gibt es Probleme mit der 
Wärmeabfuhr, besonders in einem kleinen Gehäuse wie dem G9.

Sicher wirst du - besonders bei eBay und bei chinesischen Händler - die 
tollsten Versprechen lesen, was Helligkeit in Lumen und Lebensdauer in 
Stunden angeht. Leider ist dies fast immer gelogen. Ein Vergleich mit 
den etablierten Herstellern wie Osram und Philips zeigt schnell wo 
übertrieben wird. Denn viel besser sind die meisten nicht, besonders 
nicht die günstigeren.


> Ich dachte, ich frage vorher mal nach Erfahrungen, bevor ich einige
> davon bestelle.

Selbst habe ich noch keine LED-Lampen aus China bestellt, aber hier im 
Forum gibt es überall Warnungen, dass die Lampen sehr schnell ausfallen 
oder dunkler werden. Es gibt bestimmt auch gute, aber wie will man die 
finden?

von erläuchteter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Selbst habe ich noch keine LED-Lampen aus China bestellt, aber hier im
> Forum gibt es überall Warnungen, dass die Lampen sehr schnell ausfallen
> oder dunkler werden. Es gibt bestimmt auch gute, aber wie will man die
> finden?

Vielen Dank! Okay, dann bleib ich wohl eher bei dem Dreier-Pack 
Halogenlampen für 1,99. Die Fallen zwar nach ein paar Wochen regelmäßig 
aus, kosten dafür aber wenig. Außerdem ist das Licht schön :)

von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erläuchteter schrieb:
> Die [Halogenlampen] Fallen zwar nach ein paar Wochen regelmäßig aus

Das wundert mich. Gute Halogenlampen halten 2000 Stunden, das ist 
täglich 5h für ein Jahr. Und teilweise habe ich auch mit günstigen gute 
Erfahrungen gemacht. speziell mit diesen: HAL-REF 35F-GU10

von Markus _. (markush)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab letztens diese G9 bestellt:
https://www.myled.com/p8651-led-corn-bulb-g9-3w-280lm-32xsmd2835-warm-white-ac220-240v.html

Ich find die echt gut, sind kompakt in der Bauform und geben gut Licht. 
Sind im Zimmer meiner Tochter, ihr passt das Licht auch (also von 
Lichtfarbe und Helligkeit her).

Gruß - Markus

von cyk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uhh, wenn ich diese RC Netzteile schon sehe.
Die geringste Überspannung und es macht Peng.
Und ob die Vergussmasse wirklich spannungsfest ist?

von Paul H. (powl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wunder mich grad eher wie so ein kleiner C bei nennenswerter 
Kapazität überhaupt so Spannungsfest sein kann. Gängige X2 Kondensatoren 
fürs 230V Netz sind ja vom Volumen her 50 mal so groß.

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
falsche Umgebung und auch eine Markenlampe wird bald Dunkel hatte früher 
mal so Metallstrahler wo man ne E27 Birne einschraubte, da wurde es 
durch diese Metalleinhausung so warm das man monatlich die Lampen 
wechseln konnte, habe dann 4 blanke Bau Fassungen gekauf, etwas offenes 
gezimmert und mit billigen Ikea Energiesparlampen bestückt, die erste 
und einzigste ging nach 12 Jahren defekt die anderen Leben seit 15 
Jahren, das war mein Büro und Bastellzimmer 4 St. am Tag brannte da 
mind. das Licht.

von cyk (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Paul H. schrieb:
> Ich wunder mich grad eher wie so ein kleiner C bei nennenswerter
> Kapazität überhaupt so Spannungsfest sein kann. Gängige X2 Kondensatoren
> fürs 230V Netz sind ja vom Volumen her 50 mal so groß.

Muss er ja nicht. Die LEDs verhalten sich wie Zenerdioden, wenn also 
eine LED Kette mit dem C in Reihe liegt, reduziert sich die Spannung an 
ihm entsprechend.
Und X2 Kondensatoren in Chinalampen? Ahahaha.

Deswegen sag ich ja: Überspannung -> Bumm

von cyk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7" TFT mit VGA/HDMI/composite und USB touch.

34,11€
http://www.aliexpress.com/item/INNOLUX-7-inch-Raspberry-Pi-LCD-Touch-Screen-Display-TFT-Monitor-AT070TN90-with-Touchscreen-Kit-HDMI/32280788144.html

So langsam kommen die Preise in vernünftige Regionen, und ein ARM board 
+ touch TFT ist nicht mehr doppelt so teuer wie ein Billigtablet.

von Martin S. (der_nachbauer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kann ich mal dagegen halten:

http://www.aliexpress.com/item/7-inch-TFT-LCD-display-module-USB-touch-screen-control-pannel-for-raspberry-pi-banana-pi/32247950605.html

derzeit € 34,98 [ich hatte es noch für 33,18 inkl. Versand bekommen]

Ist zwar ein wenig teurer und kommt auch ohne IR Empfänger, hat aber den 
Vorteil, dass es mir letzte Woche angeliefert wurde :)

Das Teil funktioniert wirklich gut, es wurde unter Ubuntu sofort erkannt 
und als zweiter Monitor eingerichtet; besonders betonen muss man auch 
die [für chinesische Verhältnisse] äusserst gute, fast liebevolle 
Verpackung - jede Komponente einzeln in LuPoFolie eingewickelt.

von Markus C. (ljmarkus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin S. schrieb:
> Da kann ich mal dagegen halten:
>
> 
http://www.aliexpress.com/item/7-inch-TFT-LCD-display-module-USB-touch-screen-control-pannel-for-raspberry-pi-banana-pi/32247950605.html
>
> derzeit € 34,98 [ich hatte es noch für 33,18 inkl. Versand bekommen]
>
> Ist zwar ein wenig teurer und kommt auch ohne IR Empfänger, hat aber den
> Vorteil, dass es mir letzte Woche angeliefert wurde :)

wird leider nicht mehr nach Deutschland geliefert.

von google (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> wird leider nicht mehr nach Deutschland geliefert.

Woher nimmst Du das?

> Free ShippingtoGermany via China Post Registered Air Mail

von Markus C. (ljmarkus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok jetzt geht es wieder. gestern war kein möglichkeit Versand nach 
Germany auszuwählen.

von cyk (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Das Bild wollte ich euch nicht vorenthalten:
Gefälschte Elkos aus China.

http://i.imgur.com/dKkmf6a.jpg

von nicht "Gast" (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant. Ähnlich aktuell: Bonsai Kittens sind ein Hoax. Nicht darauf 
reinfallen!

Im Ernst: das Bild hat hier jeder schon gefühlt ein Dutzend mal gesehen.

von Flip B. (frickelfreak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe in letzter Zeit Sunnysky X2212 als meine Upgrademotoren
auserkoren. Gerade über ein neues Angebot gestoßen:

Ebay-Artikel Nr. 181686018948


Preis ist ca 15€ unter durchschitt.

Mal schauen wie langer er noch so bleibt.

Vermutlich wollte er es als Auktion reinstellen.

wenn man 6 € als portokosten abzieht bleiben 6 € pro motor.

Flip

von Joachim B. (jar)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Sicher wirst du - besonders bei eBay und bei chinesischen Händler - die
> tollsten Versprechen lesen, was Helligkeit in Lumen und Lebensdauer in
> Stunden angeht. Leider ist dies fast immer gelogen.

oh ja, die warmweissen super hellen sparsamen 3W downlights waren
1. kaltweiss und hatten
2. einen miesen Leuchtwinkel und waren
3. stockfinster

86€ + Zoll sprich Einfuhrumsatzszeuer für die Katz, ab in den 
Elektronikschrott, mit sowas muss man sich nicht rumärgern.

von Flip B. (frickelfreak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versand wurde gerade auf 20€ erhöht.

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flip B. schrieb:
> Versand wurde gerade auf 20€ erhöht.

aha sehr interessant...........(nur für wen?)

von Flip B. (frickelfreak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flip B. schrieb:
> Ich habe in letzter Zeit Sunnysky X2212 als meine Upgrademotoren
> auserkoren. Gerade über ein neues Angebot gestoßen:
>
> Ebay-Artikel Nr. 181686018948
>
> Preis ist ca 15€ unter durchschitt.
>
> Mal schauen wie langer er noch so bleibt.
>
> Vermutlich wollte er es als Auktion reinstellen.
>
> wenn man 6 € als portokosten abzieht bleiben 6 € pro motor.
>
> Flip

Versand wurde jetzt auf 20€ erhöht.

Email bekommen:

Dear Friends
Sorry, forgot to add the freight when we upload, we want you to cancel
the order, or if you add € 10 to us, we shipped to you. Also equivalent
concessions of € 10.
If you accept, you pay € 10 directly to our paypal
I hope you can understand
Thank you


Ja ne is klar.

von operator (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand die China Alternative zur Rockwell Versacut?
Habe schon unter mini circular saw oder manual circular saw gesucht, 
finde aber nichts.

von Up Sala (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
operator schrieb:
> Kennt jemand die China Alternative zur Rockwell Versacut?
> Habe schon unter mini circular saw oder manual circular saw gesucht,
> finde aber nichts.

Solch Zeugs bekommst Du doch im Billigbaumaurkt Deines geringsten 
Misstrauens. Das in China zu bestellen lohnt nicht: 1. mangelnde 
Qualität, 2. Versand (großes Teil), 3. Werkzeugmaschine, wo der Zoll 
berechtigterweise gerne mal drüberschaut und aus dem Verkehr zieht, 4. 
sh. 1.

Aber mal ehrlich: Tu Dir 'nen Gefallen und kaufe was ordentliches - und 
das kann durchaus auch eine gute Handsäge sein. Diese 
Mini-Handkreissägen können nix richtig.

von operator (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, habe schon eine richtige Handkreissäge. Wollte nun noch eine 
kleinere die nicht so klobig ist, unter anderem zum Platinen schneiden.

von H. D. (lactobacillus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
operator schrieb:
> zum Platinen schneiden

Dafür benutze ich immer eine Laubsäge.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
operator schrieb:
> zum Platinen schneiden ...

... habe ich das Saegeblatt einer billigen, kleinen Tischkreissaege aus 
China durch eine 1mm Trennscheibe ersetzt.

von operator (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Thema Platinenschneiden habe ich bereits alle Threads gelesen und 
kenne die Vor- und Nachteile derjenigen Methoden. Wir können dies gerne 
auch noch weiter diskutieren und Ideen sammeln, bitte aber nicht hier.

von Andreas J. (antibyte)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar nicht aus China, aber ich denke es ist ein Schnäppchen :)

http://www.exp-tech.de/sale/pcduino-lite

pcDuino lite
17,47€

Hardware Specifications:

Items  Details
CPU  1GHz ARM Cortex A8
GPU  OpenGL ES2.0, OpenVG 1.1 Mali 400 core
DRAM  512MB
Onboard Storage  NO Flash, microSD card (TF) slot for up to 32GB
Video Output  HDMI
OS  Linux3.0 + Ubuntu 12.04Android ICS 4.0
Extension Interface  2.54mm Headers
Network interface  10/100Mbps RJ45 and USB WiFi extension (not included)
Power  5V, 2000mA
Overall Size  125mm X 52mm

: Bearbeitet durch User
von Karl K. (karlkloss)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Preise für 7" Touch TFTs (für Raspberry Pi & Co.) sind mittlerweile 
bei ca. 30€ angekommen.
Und das trotz niedrigem Dollarkurs.
Ich denke, ich werde mal zuschlagen.

http://www.aliexpress.com/item/Tontec-7-Raspberry-Pi-LCD-Touch-Screen-Display-TFT-Monitor-AT070TN90-with-Touchscreen-Kit-HDMI-VGA/32258110924.html

: Bearbeitet durch User
von Karl K. (karlkloss)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Die ESP8266 development boards sind bei 4,50€ angekommen.

http://de.aliexpress.com/item/ESP8266-serial-WIFI-Industrial-stable-version-A-full-test-board-Full-IO-leads/32253444580.html?recommendVersion=1

Eignet sich ideal, um mit Arduino IDE für ESP8266 einzusteigen.
http://www.esp8266.com/viewforum.php?f=25

Falls es jemand nicht mitbekommen hat, es gibt für die ESP8266 Chips 
eine angepasste Arduino IDE, mit der man wie vom Arduino gewohnt 
programmieren kann.
D.h. runterladen, entpacken, loslegen. Es muss kein SDK und kein 
Compiler extra installiert werden.
Wiring ist für den ESP8266 angepasst, und auch die meisten Libraries 
laufen.
Die WiFi Library entspricht weitgehend der für den Arduino WiFi-Shield.

von Karl K. (karlkloss)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
10 Streifen LED Filament 4,07€

http://de.aliexpress.com/item/10x-1W-COB-LED-Filament-Light-Source-for-LED-Bulb-Globe-Candle-Light-Pure-White-DIY/32299038069.html?recommendVersion=1

Ihr habt sicherlich schon diese "Glühbirnen" gesehen, die mittels LED 
Streifen das Aussehen einer klassichen Glühfadenlampe nachbilden.
Die LED Streifen bestehen aus einzelnen LED Chips, gebondet auf einen 
Metallstreifen, und komplett mit Leuchtmittel überzogen, so daß der 
Eindruck eines homogenen Glühfadens entsteht.
Man kann diese Streifen auch einzeln kaufen, und lustige Sachen damit 
machen.

Hier ist ein Beispiel für eine Uhr mit 7 Segment Anzeigen gebildet aus 
diesen Streifen:
http://electricstuff.co.uk/ledfilclock.html

von Karl K. (karlkloss)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lilypad Komponenten.

Diejenigen unter Euch, die sich für wearable Elektronik interessieren, 
wissen es vielleicht schon. Clone von Arduino Lilypad Komponenten sind 
mittlerweile massenweise bei Aliexpress angekommen, und daher purzeln 
die Preise.

Beispiele:
- Lilypad 328 Mainboard 3,44€
http://www.aliexpress.com/item/Free-shipping-5pcs-lot-LilyPad-328-Main-Board-ATmega328P-ATmega328-16M-For-Arduino/1725784831.html

- Lilypad Kit (entspricht dem Sparkfun Protosnap board) inclusive 
Leitgarn und Lipo Akku: 26,39€
http://www.aliexpress.com/item/LilyPad-Kit-includes-LilyPad-ATmega328p-LED-Pixel-witch-Button-Vibration-Temperature-Buzzer/32242816142.html

Achtung beim Preisvergleich, es gibt billigere Angebote aber ohne Garn 
und Akku.

Dazu braucht man noch einen USB nach TTL Wandler (5V), das kann einer 
der berüchtigten FTDI Nachbauten aus China sein, aber ein PL2302 tut's 
auch.

Es gibt eine Menge Doku online, und auch Bücher zu kaufen.
Eines davon ist "Sew Electric". Es gibt eine ältere version davon 
kostenlos zum Download:
https://www.ncwit.org/resources/e-textiles-box

Auch interessant: Open Softwear:
http://softwear.cc/

von Karl K. (karlkloss)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert

von Moritz A. (moritz_a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stackable/Arduino Headers, die günstigste Quelle die ich finden konnte: 
http://www.taydaelectronics.com/connectors-sockets/stackable-headers.html

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Alternative zu ULN2803A, MIC5841, MIC5891, MIC2981, TLC59213 usw.

MC33880PEG im 28 SOICW Package
* mit einzeln wahlweise bis zu acht High- oder Low-Side-Schaltern
  (auch Parallelschaltung möglich),
* mit SPI-Eingang,
* RDS(ON) = 0.55Ω,
* mit "Short circuit detect" und
* mit "over-temperature protection"

Bei Mouser: 4,06€ pro Stück
Bei Ali:    1,65€ pro Stück

http://cache.freescale.com/files/analog/doc/data_sheet/MC33880.pdf
http://www.aliexpress.com/snapshot/6601074142.html

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe mir für 45 cent pro Stück Pinzetten bestellt:

http://www.aliexpress.com/snapshot/6598873665.html

Nun brauche ich aber noch ein Set selbstklemmende Pinzetten, also sowas 
hier:

http://www.ewdsolutions.com/default.aspx?page=customer&file=customer/elwida/customerpages/Reverse_Action_Tweezers.htm

Aber solche Kits finde ich nirgens. Gesucht habe ich nach

* "cross action tweezer" oder nur "cross tweezer" und nach

* "reverse action tweezer" oder nur "reverse tweezer"

Diese "Billig Version" geht zwar gerade so vom Preis, gefällt mir aber 
gar nicht und dann noch 10 x die Gleiche! Hat noch jemand einen Tipp? 
Suche ich falsch?

http://www.aliexpress.com/item/-/1865901671.html

VG Torsten

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein VW Golf z.B. hat 6 CANs.

12 cent pro CAN-Controller:
http://www.aliexpress.com/item/SJA1000T/32329230335.html

Bei Mouser dagegen kostet der SJA1000 (2 CANs) 590 cent!

Dann kommen bei Aliexpress nochmal ca. 30 cent für die Transceiver dazu:
TJA1050T oder MCP2551

von Karl K. (karlkloss)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, der SJA1000 ist ein uralter Chip, ich hab auch noch welche 
irgendwo rumliegen.
Wenn ich wirklich mehrere CAN Busse gleichzeitig betreiben müsste, würde 
ich direkt einen Microcontroller mit mehreren CAN Controllern verwenden.
Die kosten auch nicht mehr die Welt.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl Kloss schrieb:
> Wenn ich wirklich mehrere CAN Busse gleichzeitig betreiben müsste, würde
> ich direkt einen Microcontroller mit mehreren CAN Controllern verwenden.

Das sehe ich auch so. Welchen? Hast Du einen Tipp für 6 CANs?

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

also mit 6 CANs gibt es MCUs nur in 1000er-Stückzahlen für die 
Zulieferer-Industrie. Aber mal was anderes:

Auf der Suche nach "dem billigsten µC" mit mindestens 1K SRAM landete 
ich hier:

STM8S003F3P6 (Value line)
100 pieces/lot, €0,24/piece
100.0% of buyers enjoyed this product! (127 votes)
http://www.aliexpress.com/item/STM8S003F3P6/1778278951.html

STM8S103F3P6 (Access line)
100 pieces/lot, €0,24/piece
http://www.aliexpress.com/item/STM8S103F3P6/32310749642.html

Ich habe mir für Prototypen erstmal bestellt:

Boards: 5 pieces/lot, €1,30/piece
http://www.aliexpress.com/snapshot/6625814473.html

ST-Link V2 Programmer / Debugger: €2,91/piece
http://www.aliexpress.com/snapshot/6626732023.html

Infos:
¯¯¯¯¯¯
Datenblatt STM8S103F3:
16 GPIOs
8K Flash
SPI, I²C, UART, Timer, 10-bit-ADC ...
http://www.st.com/web/en/resource/technical/document/datasheet/CD00226640.pdf

Board-Beschreibungen (1x mit Mini-USB):
http://www.electrodragon.com/product/stm8sf103f3p6-mini-dev-board/
http://www.cnx-software.com/2015/01/18/one-dollar-development-board/

VG Torsten

Da sind ja schon ein par FlipFlops teurer.

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> STM8S003F3P6 (Value line)
> 100 pieces/lot, €0,24/piece

ob man sich so ein 8-Bit-Teil antun will? Vor allem weil es für ein paar 
Cent mehr schon aktuelle 32 Bitter mit Cortex M0 gibt:

http://www.aliexpress.com/item/STM32F030F4P6/32289727232.html
10 pieces/lot , €0,46 / piece
Free Shipping

Gibts auch noch nen bischen billiger wenn man gleich 100 Stück oder noch 
mehr nimmt.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> ob man sich so ein 8-Bit-Teil antun will? Vor allem weil es für ein paar
> Cent mehr schon aktuelle 32 Bitter mit Cortex M0 gibt:
> http://www.aliexpress.com/item/STM32F030F4P6/32289727232.html
> 10 pieces/lot, €0,46/piece

Mist! Mist! Wobei: Doppelt so teuer!

Für meine Funk-Dimmer reicht sicher auch der 8-Bitter.
Trotzdem: Danke, Gerd. Dafür liebe ich dieses Forum!

OK, ich schaue mich mal nach dem STM32F030xx um!

Der ST-Link V2 Programmer/Debugger ist ja nicht sinnlos bestellt, und 
die €6,48 sind halt „Lehrgeld zahlen“.

PS: Auch, wenn das Board erstmal genau so teuer ist, wie für den 
STM32F103C8, habe ich mal zwei STM32F030F4-Boards bestellt:
http://www.aliexpress.com/snapshot/6626358701.html

Meine Suche ergab:
STM32F030F4 board  € 4,73/piece
STM32F030C6 board  keine
STM32F030K6 board  keine
STM32F030C8 board  keine
STM32F030R8 board  € 25,58/piece
STM32F030CC board  keine
STM32F030RC board  keine

PPS: Und schon wieder zuviel bezahlt:
http://www.aliexpress.com/item/-/32305085304.html
5 pieces/lot, €3,57/piece

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Suche nach der Bastelkisten-Standard-Schottky-Diode bin ich hier 
gelandet:

SS34 mit 0.5V und 3A:
€0,02/piece, piece €8,84/lot(500 pieces),
100.0% of buyers enjoyed this product! (2 votes)
http://www.aliexpress.com/snapshot/6627340405.html

Zum Vergleich: Mouser: 32ct zzgl. Versand!

Also:
- Maximum average forward rectified current: 3A
- Maximum instantaneous forward voltage: 0.5V

Die sogenannte "Maximum DC blocking voltage" oder "Reserve breakdown 
voltage" dürfte in vielen Schottky-Anwendungsfällen egal sein. Zum 
Vergleich, was Ali sonst noch so bietet:
http://www.vishay.com/docs/88746/ss12.pdf
http://www.vishay.com/docs/88748/ss22.pdf
http://www.vishay.com/docs/88751/ss32.pdf <- SS34 bestellt
http://www.vishay.com/docs/85682/sd103aws.pdf
http://www.vishay.com/docs/85508/bat54v.pdf

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1200V IGBTs für €0,40/piece

Beitrag "FGA25N120 IGBT: Bad copy?"

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten, die Produkte, die Du einkaufst, sind sicher auch für andere von 
Interesse. Zumindest für mich sind sie.
Aber es waere sehr hilfreich, wenn Du in periodischen Abstaenden ein 
kurzes Resümee Deiner Einkaeufe abgeben könntest.

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Ich habe 5x20-Sicherungen bestellt, für 2,27ct pro Stück:

Was baut er denn so, wenn man hunderte von Sicherungen braucht ?

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte sie aber auch in 10er Einheiten verkaufen muss also nicht 
heißen das man nur ständig Sicherungen wechselt.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
> Torsten C. schrieb:
>> Ich habe 5x20-Sicherungen bestellt, für 2,27ct pro Stück:
> Was baut er denn so, wenn man hunderte von Sicherungen braucht?

Aktuell optimiere ich meine unterschiedlichen Dimmer-Schaltungen und 
teste die Grenzen aus. Ich hatte keine Lust, jeder Sicherung hinterher 
zu weinen oder am Ende genau von der benötigten Sorte genau eine zu 
wenig zu haben.

Bei Reichelt kosten 30 Stück so viel wie 100 Stück bei Ali. Vielleicht 
wären 30 genau eine zu wenig gewesen.

Sicher habe ich welche über. Falls also jemand z.B. die Hälfte haben 
möchte, oder am Projekt-Ende den Rest, gern.

@Mehmet Kendi: Du hast 'ne PN.

: Bearbeitet durch User
von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Sicherung von ESKA (Made in Germany) kostet 7,7 Cent, die aus China 
2,7 Cent inklusive MwSt. Mir ist völlig unverständlich, warum man für 
ein paar Pfennige seine Sicherheit aufs Spiel setzt.

Hast du die Möglichkeit die Sicherungen bezüglich ihrer 
Auslösecharachteristik zu testen und kannst die Ergebnisse berichten?

Es bringt herzlich wenig, wenn du von jedem deiner Einkäufe hier 
berichtest, bevor du das Produkt überhaupt erhalten und getestet hast.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Es bringt herzlich wenig, wenn du von jedem deiner Einkäufe hier
> berichtest, bevor du das Produkt überhaupt erhalten und getestet hast.

Man soll halt nicht von sich auf andere Schließen. Daher:
Netter Hinweis, dann spare ich mir das in Zukunft. Danke.

Meine Bitte an alle anderen:
Schreibt bitte trotzdem weiter über Eure Käufe.

Wenn die Teile 6-12 Wochen später angekommen und getestet sind, ist das 
'Schnäppchen' ja schon 'ein alter Hut'.

Mich interessiert das. Ob ich der Einzige bin, weiss ich natürlich 
nicht.

: Bearbeitet durch User
von Markus _. (markush)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Mich interessiert das auch! Und wenn dann hilft eh nur gleich schreiben 
und ins Blaue kaufen. Hab aber so schon viele gute Sachen erstanden.

Danke an alle die solche Schnäppchen posten!

Gruß - Markus

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander Schmidt schrieb:
> Es bringt herzlich wenig, wenn du von jedem deiner Einkäufe hier
> berichtest, bevor du das Produkt überhaupt erhalten und getestet hast.

Torsten C. schrieb:
> Wenn die Teile 6-12 Wochen später angekommen und getestet sind, ist das
> 'Schnäppchen' ja schon 'ein alter Hut'.

Torsten, die Schnaeppchen sind und bleiben Schnaepchen. Vielleicht nicht 
derselbe Verkaeufer, aber irgend ein Verkaeufer ist immer da, der das 
Produkt zu diesem oder aehnlichem Preis verkauft.
Deine Tipps finde ich meist sehr interessant; aber ich muss mich 
Alexander anschliessen: ein Resümee, auch nach Wochen, waere sehr 
hilfreich.
Ich persönlich versuche meine Tipps bewertet abzugeben. Also zuerst 
kaufen, testen und erst dann hier proklamieren.

von Herbert K. (avr-herbi)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wie bezahlt Ihr bei aliexpress ?  Habe mal ein paar Interessante Dinge 
angeschaut. Aber von Zahlungsart paypal steht da nichts.

Was funktioniert sehr gut?

Mit welcher Zahlungsart gibt es Probleme oder kommen noch 
unverhältnismäßig hohe Bearbeitungsgebühren dazu ?

Viele Grüße Herbi

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich zahle mit Kreditkarte die schlagen dann nochmal 1,75% für eine 
andere Währung auf. Meine erste Bestellung habe ich per PayPal 
durchgeführt. Musst halt den Verkäufer anschreiben und es dann so 
Ausführen, bei Ali wurde es dann storniert so fällt dann aber auch der 
Ali Käuferschutz flach.

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß jetzt nicht ob das nen Schnäppchen ist..habs auf die schnelle 
bisher nicht günstiger gefunden.

Atmega328p-TQFP für 1,60€
Ebay-Artikel Nr. 311203367071

von Markus U. (markjus) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Etwas günstiger:
Ebay-Artikel Nr. 181695473270

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus U. schrieb:
> Etwas günstiger:
> Ebay-Artikel Nr. 181695473270

Jopp nich schlecht, leider ohne gehobenen Versand.

5X Max7219CWG für 3,42€ wird soweit ich gefunden habe in DE einzeln 
teuer gehandelt.

http://stores.ebay.de/txhangelectronic/ Stöbern lohnt sich

von Thomas E. (tmomas)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Herbert K. schrieb:
> wie bezahlt Ihr bei aliexpress ?
> Was funktioniert sehr gut?

DKB VISA Karte.

BTW: Das ali pendant zu paypal ist alipay, hab ich aber noch nicht 
ausprobiert.

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
alipay erspart einem jedesmal die Daten der Kreditkarte eingeben zu 
müssen man muss dann nur ein 6 stelliges Passwort aus Ziffern eingeben.

von Tobias K. (t_k)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Herbert K. schrieb:
> Was funktioniert sehr gut?

Kalixa Prepaid Mastercard - passt für die Beträge 1a.

Grüße,
Tobias

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> ich habe mir für 45 cent pro Stück Pinzetten bestellt:
> http://www.aliexpress.com/snapshot/6598873665.html

Es waren zwei Sets; sie sind heute angekommen.

Sie sehen so aus wie auf dem Foto und sind gut verarbeitet. Der Händler 
bekommt '5 Sterne' von mir.

Gibt es irgendwelche Fragen dazu?

> Nun brauche ich aber noch ein Set selbstklemmende Pinzetten,
> also sowas hier:
http://www.ewdsolutions.com/default.aspx?page=customer&file=customer/elwida/customerpages/Reverse_Action_Tweezers.htm

Da muss ich mir 'Schnäppchen' wohl leider abschminken. :-(

Mehmet Kendi schrieb:
> irgend ein Verkaeufer ist immer da, der das
> Produkt zu diesem oder aehnlichem Preis verkauft.

Das ist richtig. Mir geht es mit meiner Bitte darum, möglichst früh von 
Neuigkeiten zu erfahren.

Dann lasst bitte lieber die Technik-Debatten weg!

Also bitte weiter Tipps posten, auch wenn sie noch nicht bewertbar sind. 
Ich frage ggf. nach, wenn es mir wichtig ist.

Thomas O. schrieb:
> alipay erspart einem jedesmal die Daten der Kreditkarte eingeben zu
> müssen

Nutze ich nun auch seit ein paar Wochen. Käuferschutz und Einfachheit 
exakt wie bei Paypal, würde ich sagen.

: Bearbeitet durch User
von Clemens L. (c_l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Nun brauche ich aber noch ein Set selbstklemmende Pinzetten,
> Aber solche Kits finde ich nirgens.

Damit: http://www.aliexpress.com/item/Wäscheklammern/32272109724.html
kann man normale Pinzetten zusammendrücken. Aber das gehört wohl eher in 
the Quick&dirty-Thread ...

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem man sich ja in Deutschland nicht sicher sein kann ob man eine 
guten originalen Akku bekommt und ich sowohl von Amazon wie auch aus 
China einen gefälschten bekommen habe, werde ich mir wohl mal den 
kaufen:
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-Original-battery-for-Samsung-Galaxy-S4-i9500-i9505-i959-High-Quality-Battery-2600mAh-B600BC/32218017283.html
Hat viele gute Rezensionen - 9USD also ca 8€
Ich berichte über mein Ergebnis

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
XC6206P282MR 2,8V LDO
Mit einem lausigen Aufbau getestet. 4V IN und keine Last am Ausgang: 
eine Powerconsumption von 6uA; mit einer Last von 233uA: 2uA.
6,5V am Eingang waren kein Problem.
100 St. 10 EUR
http://www.aliexpress.com/item/100pcs-XC6206P282MR/1417110112.html

XC6206P332MR  3,3V LDO
Mit einem lausigen Aufbau getestet. 4V IN und keine Last am Ausgang: 
eine Powerconsumption von 7uA; mit einer Last von 278uA: 3uA.
6,5V am Eingang waren kein Problem.
100 St. 2,64 EUR
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-50pcs-XC6206P332MR-662K-3-3V-0-5A-Positive-Fixed-LDO-Voltage-Regulator-SOT-23/1604483159.html

LTC4054ES5  Li-Ion-Charger
Getestet, i.O.
http://www.aliexpress.com/item/10pcs-LTC4054-LTC4054ES5-LTC4054ES5-4-2-SOT-23-5-Free-Shipping-Mark-IA4054-parts-are-make/552195647.html
50 St. 2,85 EUR

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Jakob schrieb:
> pcDuino lite 17,47€
… zzgl. Versandkosten

Hast Du den inzwischen bekommen? Was machst Du damit?
Der Beitrag "pcDuino und Co" ist ja leider 
eingeschlafen.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Christoph Z. (rayelec)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Uiuiui, ein 2N3055 für $0.20/Stk ... ist keiner!

Aber irgend ein NPN-Die ist meistens im Gehäuse. Ich hatte letzhin 
2N3773 "genuine 100% original bestellt". Farbe liess sich abkratzen und 
im Gehäuse war für 16A nur ein einziger popeliger und 5mm langer 
Bonddraht. Die 16A da drüber möcht' ich sehn'!
Ich hab mein Geld zurück verlangt und auch bekommen!

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christoph Z. schrieb:
> Die 16A da drüber möcht' ich sehn'!

Der Lichtblitz wird Dich blenden.... sozusagen "Chinesisches Feuerwerk" 
:-)

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Interessanter Hinweis. :-)

Mal schauen, ich werde auch mal einen aufsägen und mit Sonnenbrille ;-) 
den Maximalstrom bestimmen.

Ich will damit bis zu 3 Watt verheizen (Akkus entladen) und mir über die 
Kühlung keine Gedanken machen, daher habe ich diese Billig-Heizungen mit 
eingebautem Kühlkörper für $0.20/Stk bestellt. Vielleicht halten diese 
2N3055-Fakes das ja aus.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Ich habe 5x20-Sicherungen bestellt …
Alexander Schmidt schrieb:
> Hast du die Möglichkeit die Sicherungen bezüglich ihrer
> Auslösecharachteristik zu testen und kannst die Ergebnisse berichten?

Wie macht man das?
Besteht an einem Test ein wirklich ernst gemeintes Interesse, oder war 
Dein Beitrag nur Schikane?

> Es bringt herzlich wenig, wenn du von jedem deiner Einkäufe hier
> berichtest, bevor du das Produkt überhaupt erhalten und getestet hast.

Erhalten habe ich das Produkt (die Sicherungen, Bild).
Keine Ahnung, wie ich die testen sollte.
Dazu bräuchte ich schon Deine Unterstützung.

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
von Mehmet K. (mkmk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Keine Ahnung, wie ich die testen sollte.

Vermutlich mit einer MCU und allem PiPaPo drumherum.
Wenn Du beiliegende Bilder Dir anguckst, siehst Du, dass die 
Ansprechzeiten einer Feinsicherung sehr stark von ihrer Eigenschaft (FF, 
F, T, TT) und dem Strom abhaengt. Wobei der Einfluss der 
Umgebungstemperatur auch nicht zu unterschaetzen waere.
Also eine recht schwammige Sache das Ganze.

von Hardy F. (hardyf)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Welche würdet Ihr nehmen und warum? Alle sind unter 26€

Alle sind schlecht.

Es sei denn , dir reicht miese Videoqualität im Fall des Falles.

Schau dir auf YT entsprechende Vergleichs-Videos an

von Martin R. (kiku)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Meine letzten Bestellungen, noch ohne Erfahrungsbericht,
> also nicht lesenswert:
>
> http://www.aliexpress.com/snapshot/6689398865.html Batteriehalter
> http://www.aliexpress.com/snapshot/6681511067.html Batteriehalter

So ein Batteriehalter hatte ich schon. Sieht auf dem Blick okay aus, 
aber bei meinen reichten die Steckerkonkakte nicht in die Dose. Mal mit 
einen normalen Stecker vergleichen, dann sieht man es.

von Soul E. (souleye) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:

> Alexander Schmidt schrieb:
>> Hast du die Möglichkeit die Sicherungen bezüglich ihrer
>> Auslösecharachteristik zu testen und kannst die Ergebnisse berichten?
>
> Wie macht man das?
> Besteht an einem Test ein wirklich ernst gemeintes Interesse, oder war
> Dein Beitrag nur Schikane?

Typische Auslösekennlinien hat Mehmet weiter oben gepostet. Die musst Du 
nachprüfen. Da Du nicht alle Deine Sicherungen verballern willst, geht 
das natürlich nur als Stichprobe.

Eine flinke Sicherung sollte bei doppeltem Nennstrom (aus dem 
Labornetzteil) in etwas weniger als einer Sekunde durch sein.

Bei massiver Überlastung (100 W Glühbirne oder Heizstrahler als 
Vorwidertand und dann an die Steckdose) interessiert mehr das 
Trennvermögen. Ist der Sicherungsdraht sauber unterbrochen, oder gibt es 
einen fetten Blitz mit blauem Plasma in dem anschließend innen 
versilberten Röhrchen?


Es geht weniger um exakte Werte als mehr darum, direkten Beschiss 
festzustellen. Tolle chinesische Sicherungen aus Stahldraht, die nie 
kaputtgehen ;-)

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht sollte Torsten eine Qualitätsicherung für die chinesischen 
import-Sicherungen aufbauen und diese dann als "German Quality" in 
Deutschland weiter verkaufen? Anders läuft es mit den meisten Bauteilen 
doch eh nicht.

von Mehmet K. (mkmk)


Angehängte Dateien:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
LoadSwitch AP2280
• Wide input voltage range: 1.5V – 6V
• Low RDS(ON): 80mΩtypical @ 5V
• Turn-on slew rate controlled
• AP2280-1: 100us turn-on rise time
• AP2280-2: 1ms turn-on rise time
• Very low turn-on quiescent current: << 1uA
• Fast load discharge pin
ca. 0,13 EUR @100 St.

http://www.aliexpress.com/snapshot/6669244538.html

Ich habe mit einer Testschaltung (5V/200mA) den Enable Input Leakage 
gemessen, der im Datenblatt mit max. 1μA angebeben wird: 0,02μA.
Input Quiescent Current wird mit typ. 0,004μA angegeben; aber keine 
Ahnung, wie ich das messen soll :)

Edit: Achtung, Package ist DFN2018-6.
Es gibt sie auch als SOT25; diese sind aber teurer.

: Bearbeitet durch User
von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> STM8S103F3P6 (Access line)
> 100 pieces/lot, €0,24/piece
Gerd E. schrieb:
> ob man sich so ein 8-Bit-Teil antun will?

Nun hatte ich die STM8S103F3P6 Module ja bereits bestellt und die sind 
gestern gekommen. Inzwischen muss ich sagen: Ich bin ganz angetan von 
dem Billig-Winzling.

Der STM8 hat natürlich kein DMA, wie der doppelt so teure STM32.

Die freie IAR-IDE kann bis zu 8KB Flash, und mehr hat der STM8S103F3P6 
eh nicht. Die Installation lief reibungslos.

> Boards: 5 pieces/lot, €1,30/piece
> http://www.aliexpress.com/snapshot/6625814473.html
> ST-Link V2 Programmer / Debugger: €2,91/piece
> http://www.aliexpress.com/snapshot/6626732023.html

Die ST-Link V2 Programmer sind auch da, waren in einer Antistatik-Tüte 
verschweisst, sind sauber verarbeitet und funktionieren in beiden Modi:
* RESET/SWIM  (STM8) und
* SWDIO/SWCLK (STM32)

Achtung, der Schaltplan der Module unter cnx-software.com ist falsch!
Die Test-Diode hängt zwischen den Ports D3 und B5, das kann man auch auf 
den Leiterbahnen der Fotos erkennen.

Die gelieferten STM8S103F3P6 Module haben kein Test-Programm drauf, für 
die Test-LED musste ich mir eben ein kleines Blink-Programm schreiben.

Meine eigene Link-Sammlung und weitere Infos dazu:
https://github.com/TorstenC/Notizblog/wiki/STM8S103F3P6

: Bearbeitet durch User
von Alexander S. (esko) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Beitrag, der bringt einen weiter, besonders die 
Fehlerbeschreibung.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Richardt schrieb:
> aber bei meinen reichten die Steckerkonkakte nicht in die Dose
Ich will die zerlegen und den 230V-Teil entfernen, für einen eigenen 
Akku-Lader, siehe Beitrag "Akku-Lader mit Datenbank"

soul eye schrieb:
> Tolle chinesische Sicherungen aus Stahldraht, die nie kaputtgehen
OK, sehe ich ein, aber mein Labornetzteil macht nur 2A Konstantstrom.
Ich überlege mir was.

Mehmet Kendi schrieb:
> AP2280.jpg
Poste das mal im Beitrag "Quick&dirty - schnelle Problemlösungen selbst gebaut"

Gerd E. schrieb:
> ob man sich so ein 8-Bit-Teil antun will?
Der STM8 kann 5V, passend zum PT8211^^. Der STM32 kann nur 3.6V, siehe 
auch: https://github.com/TorstenC/Notizblog/wiki/Mikrocontroller

Meine letzten Käufe:
* Kupferkabel für Tesla-Trafo-Sekundärwicklung 0.1mm*1000m:
  http://www.aliexpress.com/snapshot/6697765266.html
* Da ich mich gerade mit Mini-Steppern beschäftige:
  http://www.aliexpress.com/snapshot/6710026782.html
  http://www.aliexpress.com/snapshot/6711281316.html
  http://www.aliexpress.com/item/-/2053546979.html
  http://www.aliexpress.com/item/-/1612385515.html

Über die ersten drei bestellten berichte ich, wenn sie da sind.

: Bearbeitet durch User
von R. R. (raiden)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute,
drei Fragen kann man mit den ft232rl also den counterfeit chip aus 
fernost
den esp8266 zum Beispiel mit nodemcu flashen? Jemand meinte in den 
Kommentaren bei aliexpress es ginge nicht. Falls nicht was brauch ich 
dafür?

Welchen ESP8266 soll man nehmen da gibt es irgendwie zich Versionen. 
Welcher läuft am stabilsten und bugfrei?

Und mit was brennt ihr eure Atmegas. Habe mich bislang eigentlich eher 
nur mit der Arduino UI beschäftigt,ich will zukünftig aber auch lieber 
selber Controller brennen(Bootloader für AVR oder Arduino oder eben 
direkt die hexfiles). Aber eben hauptsächlich auch nur die µC, die man 
auf den Arduinos auch hat (Atmega168, 328 und co.). Natürlich so billig 
wie möglich und so gut wie möglich. Gibt auf Ali ja genügend, ich will 
nur keinen Fehlkauf machen, weil es immer wegen der Versandzeit sonst 
ewig dauert bis man einen funktionierenden hat.

Vielleicht kann mir jemand helfen,

danke euch im voraus.
grüße

: Bearbeitet durch User
von Frank S. (hobbyist)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
An den Mod: Sollte die Verlinkung in andere Foren unerwünscht sein, 
bitte löschen.

Hallo,

Schau doch mal hier vorbei:

http://www.forum-raspberrypi.de/Forum-mikrocontroller
Dort gibt es sehr viele Infos und eine riesige Linksammlung zu dem 
Thema. Auch hier im Forum gibt es ein paar Infos, die aber bei weitem 
nicht so umfangreich sind:
https://www.mikrocontroller.net/articles/ESP8266

Für Dich interessant könnte dieser Beitrag sein:

http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-esp8266-adapter-platine-zum-flashen-wer-hat-interesse

Der Programmieradapter ist für die Versionen 01, 07, 12 und 12E 
geeignet. Dies scheinen die am häufigsten verwendeten Versionen zu sein.

Die ATmegas kannst Du entweder mit einem Arduino flashen oder zum 
Beispiel mit einem Atmel AVR ISP MKII 
http://www.reichelt.de/Programmer-Entwicklungstools/AT-AVR-ISP/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=5514&ARTICLE=45040&OFFSET=16&;

Damit gibt es die wenigsten Probleme. Such mal hier im Forum. Dann wirst 
Du etliche Empfehlungen für das Gerät finden.

Frank

von Max M. (maxmicr)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> Die ST-Link V2 Programmer sind auch da

Soweit ich das sehe, ist das doch auch nur ein ISP auf USB oder? Kann 
man dann auch so etwas verwenden?

http://de.aliexpress.com/item/Free-shipping-USBASP-AVR-download-cable-AVR-programmer-51-ISP-the-downline-lines-programming-AVR-ISP/1886190857.html

Torsten C. schrieb:
> Nun hatte ich die STM8S103F3P6 Module ja bereits bestellt und die sind
> gestern gekommen. Inzwischen muss ich sagen: Ich bin ganz angetan von
> dem Billig-Winzling.

Hat der µC eingebautes USB? Oder ist auf dem Chip noch ein Konverter?

Sieht so aus als wäre der USB-Port nur zur Stromversorgung?

von F. F. (foldi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul eye schrieb:
> Es geht weniger um exakte Werte als mehr darum, direkten Beschiss
> festzustellen. Tolle chinesische Sicherungen aus Stahldraht, die nie
> kaputtgehen ;-)

Ich würde eher schätzen, dass die Sicherungen etwas eher kaputt gehen, 
denn so können sie mehr verkaufen.

von Mehmet K. (mkmk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
>> AP2280.jpg
> Poste das mal im Beitrag "Quick&dirty - schnelle Problemlösungen selbst
> gebaut"

Aus meiner Sicht der Dinge ist es nicht dirty ... und quick war es auch 
ganz bestimmt nicht! :)

von Marcel B. (marcel_b)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf Aliexpress finden sich 10 S202S12 für schlappe 24 US-Dollar, knapp 
21,3€. Sonst wird das S202S12 ab 8,5€ und mehr gehandelt. Hat da 
schonmal wer Erfahrung mit einem China-Import gemacht?

http://de.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10PCS-S202S12/1825902837.html

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marcel Behlau schrieb:
> S202S12

Waren das nicht die, die wegen der zu geringen PIN-Abstände kein 
VDE-Approval bekommen?

von Operator S. (smkr)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
STM32F103RCT6 in Einzelstücken für 2.10$
Cortex-M3, 256kb Flash, 48kb Ram, LQFP-64

Ebay-Artikel Nr. 271505510162

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Deine Frage übersehen, sorry, und eben im anderen Thread 
gelesen.

Max MMM schrieb:
> Soweit ich das sehe, ist das doch auch nur ein ISP auf USB oder? Kann
> man dann auch so etwas verwenden?

Der "ST-Link V2 Programmer / Debugger" ist ein abgespeckter Clone von 
diesem hier:

http://www.st.com/web/catalog/tools/FM146/CL1984/SC724/SS1677/PF251168

Also nicht nur ISP (Programmer) sondern auch ICD (Debugger), aber das 
wusstest Du ja bereits.

> Kann man dann auch so etwas verwenden?

Zum Programmieren mag der reichen, nie probiert, sorry.

Aber wer tut sich sowas freiwillig an?

> Hat der µC eingebautes USB? Oder ist auf dem Chip noch ein Konverter?

Nein + Nein, steht im Datenblatt, hier nochmal die Links:
https://github.com/TorstenC/Notizblog/wiki/STM8S103F3P6
(Mein Versuch meine Erfahrungen mit Euch zu teilen.)

> Sieht so aus als wäre der USB-Port nur zur Stromversorgung?

Genau!

Nun OK?

Hier geht es weiter:
Beitrag "STM8 DevBoard für 1.30$?"

: Bearbeitet durch User
von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mehmet Kendi schrieb:
> XC6206P282MR 2,8V LDO
> Mit einem lausigen Aufbau getestet. 4V IN und keine Last am Ausgang:
> eine Powerconsumption von 6uA; mit einer Last von 233uA: 2uA.
> 6,5V am Eingang waren kein Problem.
> 100 St. 10 EUR
> http://www.aliexpress.com/item/100pcs-XC6206P282MR/1417110112.html
>
> XC6206P332MR  3,3V LDO
> Mit einem lausigen Aufbau getestet. 4V IN und keine Last am Ausgang:
> eine Powerconsumption von 7uA; mit einer Last von 278uA: 3uA.
> 6,5V am Eingang waren kein Problem.
> 100 St. 2,64 EUR
> 
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-50pcs-XC6206P332MR-662K-3-3V-0-5A-Positive-Fixed-LDO-Voltage-Regulator-SOT-23/1604483159.html

Super Tipp, danke!

Mehmet Kendi schrieb:
> LTC4054ES5  Li-Ion-Charger
> Getestet, i.O.
> 
http://www.aliexpress.com/item/10pcs-LTC4054-LTC4054ES5-LTC4054ES5-4-2-SOT-23-5-Free-Shipping-Mark-IA4054-parts-are-make/552195647.html
> 50 St. 2,85 EUR

Jetzt ärger ich mich ein bisschen, dass ich gestern 10 mcp73831 für 
2,30€ auf ebay bestellt hab. Scheinen aber pin-kompatibel zu sein.


Mehmet Kendi schrieb:
> LoadSwitch AP2280

Gäbs die als 20er packung zu dem Preis hätt ich gleich welche genommen.


Hab gestern bestellt: (Alle Preise inkl. Versand!)

OLED Display 128x32 SSD1306 Controller, 2,96€ ea. @ 5pcs.
http://www.aliexpress.com/store/product/Free-Shipping-5pcs-lot-128x32-Dots-0-91-inch-Graphic-OLED-Display-Screen-SPI-Parallel-I2C/312910_910469757.html
Datenblatt & Abmessungen:
http://www.buydisplay.com/default/0-91-inch-128x32-oled-display-module-serial-spi-ssd1306-white-on-black

ADXL345 Beschleunigungssensor, 0,33€ ea. @ 10pcs.
http://www.aliexpress.com/item/ADXL345BCCZ-ADXL345-345B-LGA14-New-hot/32330279812.html

MPU-6050 Beschleunigungssensor + Gyro, 1,30 ea. @ 1pcs. (habe mich aber 
stattdessen für die ADXL345 entschieden)
http://www.aliexpress.com/item/MPU-6050/32326153531.html

ATMEGA32P, 1,11€ ea. @ 10pcs.
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10PCS-ATMEGA328P-AU-ATMEGA328P-ATMEGA328-8-bit-microcontroller-AVR-32-k-flash-memory-QFP/1716671852.html


Schon etwas länger her:

0603 Widerstände 1%, 0,0033€ ea. @ 100pcs. (ich weis, es geht günstiger, 
aber nicht in diesen Mengen)
http://www.aliexpress.com/store/group/0603-SMD-Resistor/1331105_257115023.html

0603 LED Set rot, grün, blau, gelb, weis, 100ea., set 5,68€ (habs damals 
für 5,55€ bekommen)
http://www.aliexpress.com/item/5-Values-x100pcs-500pcs-SMD-0603-led-Super-Bright-Red-Green-Blue-Yellow-White-Water-Clear/32263003392.html

von Dirk M. (dirkm)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
20 Attiny13A-PU für 9€
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-100-New-Original-ATTINY13A-PU-ATTINY13A-PU-IC-MCU-8BIT-1KB-FLASH-8DIP/1795938044.html
Wurden in original Atmel Stange geliefert. Ließen sich alle problemlos 
programmieren.

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal den Eintrag im Wiki überarbeitet :). Was alles genau kann 
im changelog eingesehen werden. Ich hoffe euch gefällts. (War ne sau 
Arbeit)

https://www.mikrocontroller.net/articles/China_SUPER_Bauteile-Schn%C3%A4ppchen_Thread-Wiki

von Tim  . (cpldcpu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk Meyer schrieb:
> 20 Attiny13A-PU für 9€
> 
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-100-New-Original-ATTINY13A-PU-ATTINY13A-PU-IC-MCU-8BIT-1KB-FLASH-8DIP/1795938044.html
> Wurden in original Atmel Stange geliefert. Ließen sich alle problemlos
> programmieren.

In der Tat, ATtiny13SSU scheinen auch sehr günstig geworden zu sein. 
Hier gibt es fünf für $2.71:

http://www.aliexpress.com/item/ATTINY13A-SSU-ATTINY13-5pcs-lot/32342706111.html

10 für $4.00:
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-10PCS-ATTINY13A-SSU-ATTINY13A-13-ATTINY13-13A-ATTINY-13A-20MHZ-8PDIP-Best-quality/32351501598.html

Leider können die Nix. Da nehme ich lieber einen ATtiny10.

: Bearbeitet durch User
von Axel R. (axelroro)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis     schrieb:
> Ich habe mal den Eintrag im Wiki überarbeitet :). Was alles genau kann
> im changelog eingesehen werden. Ich hoffe euch gefällts. (War ne sau
> Arbeit)
>
> 
https://www.mikrocontroller.net/articles/China_SUPER_Bauteile-Schn%C3%A4ppchen_Thread-Wiki

Aber, ja! Danke sehr!

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Über 15 weitere Artikel im Wiki hinzugefügt. Was genau steht im 
Kommentar der Historie → 
https://www.mikrocontroller.net/wikisoftware/index.php?title=China_SUPER_Bauteile-Schn%C3%A4ppchen_Thread-Wiki&action=history

Die Seite muss mal ewtas ausgebaut werden, sonst nützt die doch nix ;)

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal fast 10 Produkte hinzugefügt, alle aus diesem Thread in den 
letzten 2 Monaten. Fürs erste wars das. Viel Spaß damit :)

von Jürgen H. (calor)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
.
Vielen Dank!!

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Konnte es doch nicht lassen und habe noch n paar Sachen hinzugefügt (wo 
man
schon mal dabei ist...)
Was haltet ihr von Tags (siehe Artikel)?

von S. K. (hauspapa)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl Kloss schrieb:
> 10 Streifen LED Filament...

besten Dank für den Hinweis. Da lässt sich hübsch basteln.

schönen Abend
Hauspapa

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich mir jetzt mal Kaufe:

Bewässerungsset einstellbar aber nicht Druckkompensiert: 25m 30Düsen in 
der mobilen app 18,41 also etwa 16,50€
http://www.aliexpress.com/item/Free-Shipping-Self-Watering-Garden-Hose-Micro-Drip-Irrigation-System-Sprinkler-25M-HG-0032-25/2048819106.html


ESP8266 ESP-07,08,12 mit Adapterplatine  3,33 USD ~3€
http://www.aliexpress.com/item/Serial-WIFI-ESP8266-module-adapter-plate-Full-IO-port-leads-you-can-choose-the-ESP-07/32327077682.html

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Und schon wieder zwei Bestellungen, noch nicht angekommen,
noch nicht getestet:

18 x Cyanacrylat Sekundenkleber für 10€:
http://www.aliexpress.com/snapshot/6739139151.html

Irgendwie trocknen die Tuben vom Baumarkt immer ein, wenn sie einmal 
geöffnet waren. Fazit: Viele kleine Tuben kaufen.

42mm Stepper Motor mit 8 Ohm:
http://www.aliexpress.com/snapshot/6745105463.html

Wenn es Ergebnisse gibt, melde ich mich.
Ggf. bitte nachfragen, falls ich nicht dran denke.

soul eye schrieb:
> Es geht weniger um exakte Werte als mehr darum, direkten Beschiss
> festzustellen. Tolle chinesische Sicherungen aus Stahldraht, die nie
> kaputtgehen ;-)

Sehe ich ein!

> Eine flinke Sicherung sollte bei doppeltem Nennstrom (aus dem
> Labornetzteil) in etwas weniger als einer Sekunde durch sein.

Mangels Labornetzteil über 2 Ampere habe ich noch keinen Test gemacht, 
mir fällt aber noch was ein.

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Torsten C. schrieb:
> 18 x Cyanacrylat Sekundenkleber für 10€:
> http://www.aliexpress.com/snapshot/6739139151.html

Gibts nicht immer beim Schnäppchenmarkt 10x 3g Tuben für 1 oder 2€?

von Christopher B. (chrimbo) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Torsten C. schrieb:
>> 18 x Cyanacrylat Sekundenkleber für 10€:
>> http://www.aliexpress.com/snapshot/6739139151.html
>
> Gibts nicht immer beim Schnäppchenmarkt 10x 3g Tuben für 1 oder 2€?
hab ich auch so im Hinterkopf.

Ansonsten:
http://www.dx.com/p/cyanoacrylate-adhesive-instant-super-glue-20g-6460
Den hab ich angebrochen seit mehr als 2 Jahren im Kuehlschrank stehen. 
Ist noch immer wie am ersten Tag. Diese Tuben finde ich furchtbar. Ich 
saue damit immer mich und meine Umgebung ein. Auf die oben verlinkte 
Flasche kann man wunderbar eine Kanuele (0.8-1.2mm Aussendurchmesser) 
aus der Apotheke aufstecken. Falls die mal verstopft einfach mit 
Feuerzeug freibrennen.

VG
Christopher

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis     schrieb:
> OLED Display 128x32 SSD1306 Controller, 2,96€ ea. @ 5pcs.
> 
http://www.aliexpress.com/store/product/Free-Shipping-5pcs-lot-128x32-Dots-0-91-inch-Graphic-OLED-Display-Screen-SPI-Parallel-I2C/312910_910469757.html

Ist nen Eastrising Display.. der offizielle Shop ist buydisplay.com.. 
kost schon eines allein nur 2,51$.. die großen displays sind bei 
Buydisplay bis zu 10€ günstiger und es gibt noch Zubehörsupport.

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kleber war kein Schnäppchen. Diese Tuben sind meist vertrocknen ich 
stelle die Flasche immer in den Kühlschrank und die ist dort auch schon 
über 2 Jahre.

von Torsten C. (torsten_c) Benutzerseite


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Christopher B. schrieb:
> Markus H. schrieb:
>> Gibts nicht immer beim Schnäppchenmarkt 10x 3g Tuben für 1 oder 2€?
> hab ich auch so im Hinterkopf.

Habe ich noch nie gesehen. Ich werde mich mal umschauen. Beim 
Kühlschrank muss ich etwas mit meiner "Küchenfee" diskutieren, aber es 
scheint ja echt viel zu bringen. Danke.

von Dennis  . (nqtronix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mir bewusst. Allerdings kommen noch US$6.24 Versandkosten nach 
DE drauf womit wir bei 3,35€ pro Stück bei 5 Stück wären.

von IncreasingVoltage .. (increasingvoltage)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus H. schrieb:
> Gibts nicht immer beim Schnäppchenmarkt 10x 3g Tuben für 1 oder 2€?

Ich habe (vor kurzem) mal eine Packung mit 5x 2g Tuben für 1€ gekauft.

Ob es Unterschiede in der "Klebefestigkeit" gibt, ist wieder ein anderes 
Thema.

von Markus H. (haniham) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IncreasingVoltage .. schrieb:
> Markus H. schrieb:
>> Gibts nicht immer beim Schnäppchenmarkt 10x 3g Tuben für 1 oder 2€?
>
> Ich habe (vor kurzem) mal eine Packung mit 5x 2g Tuben für 1€ gekauft.
>
> Ob es Unterschiede in der "Klebefestigkeit" gibt, ist wieder ein anderes
> Thema.

Theoretisch ist ja überall cyanocryalat drin (-; Theoretisch

von Christopher B. (chrimbo) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry nochmal OT
Torsten C. schrieb:
> Beim
> Kühlschrank muss ich etwas mit meiner "Küchenfee" diskutieren, aber es
> scheint ja echt viel zu bringen. Danke.
Ja, das tut es anscheinend wirklich. Ich habe teilweise sogar welche im 
Eisschrank, allerdings einer eine Plastikschuessel mit Deckel. Darin 
stehen dann 4-5 Flaeschen und mehrere Beutel von diesem Trockenmittel 
das bei Elektronischen Consumerartikeln immer dabei ist.

von Dieter B. (debe)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Cyanoacryalatkleber lagere ich schon jahrzehntelang in der Kühltruhe
oder im Tiefkühlfach.
Philips gibt für seinen Einkomponeten-Schnellkleber PR 9247 eine
Lagerfähigkeit an:

 10°C   7 Monate
  4°C   12 Monate
-20°C   praktisch unbegrenzt.

PR 9247 ist ein Cyanoacryalatkleber.
Ob es den heute noch gibt kann ich nicht sagen.

: Bearbeitet durch User
von Heiko K. (heikoch)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Adapterplatine passt nicht auf das Breadboard, leider. Oder man 
nimmt zwei nebeneinander.
Heiko

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.