Forum: Projekte & Code WordClock mit WS2812


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knut B. schrieb:
> user button pressed: configuring esp8266 as access point
> --> ap "wordclock","1234567890"<0d><0a>
> (OK ap)
> (- disconnecting...)
> (- starting AP mode...)

Du hast den ESP mittels User-Taste in den AP-Modus (Access-Point) 
gestellt. Du kannst nun mit Deinem PC oder Handy die WLAN-Station 
"wordclock" suchen und Dich mit dem Key "1234567890" verbinden.

Anschließend kannst Du dann über http://192.168.4.1/ auf die Uhr per 
Browser zugreifen und die SSID und Key Deines Routers eintragen. 
Wichtig: Unbedingt auf WLAN-Client umschalten!

von Knut B. (kgb)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank M. schrieb:
> Knut B. schrieb:
>> user button pressed: configuring esp8266 as access point
>> --> ap "wordclock","1234567890"<0d><0a>
>> (OK ap)
>> (- disconnecting...)
>> (- starting AP mode...)
>
> Du hast den ESP mittels User-Taste in den AP-Modus (Access-Point)
> gestellt. Du kannst nun mit Deinem PC oder Handy die WLAN-Station
> "wordclock" suchen und Dich mit dem Key "1234567890" verbinden.
>
> Anschließend kannst Du dann über http://192.168.4.1/ auf die Uhr per
> Browser zugreifen und die SSID und Key Deines Routers eintragen.
> Wichtig: Unbedingt auf WLAN-Client umschalten!

Hallo Frank,
das ist mir klar. Allerdings sehe ich keine WLAN. Habe es mit 2 
verschiedenen Handys versucht, und das "Home"-WLAN sogar ausgeschaltet. 
Woran kann das liegen? ESP defekt?
Habe noch eine 2. Platine gehabt. Damit hat es auf Anhieb funktioniert.
Viele Grüße
Knut

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo (Frank)

Ich habe bisher 11 Stück 24H Uhren gebaut, bisher fast ohne Probleme.
Heute habe ich die 12te Uhr gebaut und nur Probleme beim flashen gehabt.
Also; 24H mit Nucleo gebaut. Hier mal meine Vorgehensweise, die ich 
bisher erfolgreich verwendet habe:
1. Nucleo geflasht, ohne Probleme
2. ESP8266 ESP-12F mit, Reset Taste halten, User Taste drücken, Reset 
lösen, User Taste nach 3 Sekunden loslassen und flashen.
Das alles klappt ohne Probleme.
Danach weg vom Strom und neu einschalten.
Hier wird dann (nach mehreren Versuchen) 192.168.4.1 im Display 
angezeigt.
Mit dem Handy auf 192.168.4.1 eingewählt, Weboberfläche mit 192.168.4.1 
angewählt, dort mein W-lan Passwort eingegeben.
Nach eine Neustart der Uhr sollte dann die eigene IP-Adersse angezeigt 
werden.
Und hier beginnt mein Problem, es wird eben nichts angezeigt, nach 
einigen Sekunden wird die (falsche Uhrzeit) angezeigt, nicht die 
IP-Adresse!
Habe es mit vier Nucleos getestet, alle zeigen das selbe Ergebnis.
Geflasht mit der Version 2.9.5

Hat jemand eine Idee, was hier falsch läuft?

von Router (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Mit dem Handy auf 192.168.4.1 eingewählt, Weboberfläche mit 192.168.4.1
> angewählt, dort mein W-lan Passwort eingegeben.
> Nach eine Neustart der Uhr sollte dann die eigene IP-Adersse angezeigt
> werden.
> Und hier beginnt mein Problem, es wird eben nichts angezeigt, nach
> einigen Sekunden wird die (falsche Uhrzeit) angezeigt, nicht die
> IP-Adresse!
> Habe es mit vier Nucleos getestet, alle zeigen das selbe Ergebnis.
> Geflasht mit der Version 2.9.5
>
> Hat jemand eine Idee, was hier falsch läuft?

Erlaubt der Router vielleicht keine neuen Geräte im Wlan?

von Chris K (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt denn der Log beim Starten?

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Router schrieb:
> Erlaubt der Router vielleicht keine neuen Geräte im Wlan?

Doch, ich kann meine Rechner, Handys und meine Bose Soundtouch30 alle 
ohne Probleme anmelden. Hier sollte das Problem nicht liegen.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris K schrieb:
> Was sagt denn der Log beim Starten?

Ich mache heute Abend mal einen Log.

von Router (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Doch, ich kann meine Rechner, Handys und meine Bose Soundtouch30 alle
> ohne Probleme anmelden.

Die waren aber bestimmt alle schon mal angemeldet und sind dm Router 
bekannt, der neu installierte ESP aber noch nicht...
Müsstest Du aber auch im Log sehen.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Router schrieb:
> Die waren aber bestimmt alle schon mal angemeldet und sind dm Router
> bekannt, der neu installierte ESP aber noch nicht...

Ich habe vor einigen Wochen einen neuen Wlan-Router bekommen, da 
Unitymedia jetzt Vodafone ist. Der Router nennt sich "Vodafone Station".
Wie gesagt, ich konnte alle meine Komponenten problemlos anmelden, nur 
der ESP macht nun Probleme.

Router schrieb:
> Müsstest Du aber auch im Log sehen.

Ich bin noch nicht dazu gekommen, einen Log zu erstellen und muß das 
echt heute mal nochholen.

von Werner A. (homebrew)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Ich habe vor einigen Wochen einen neuen Wlan-Router bekommen, da
> Unitymedia jetzt Vodafone ist. Der Router nennt sich "Vodafone Station".
> Wie gesagt, ich konnte alle meine Komponenten problemlos anmelden, nur
> der ESP macht nun Probleme.

Ich hab auch so eine Vodafone Station auch seit einiger Zeit und bekomme 
es nicht zum laufen. Ich kann die Verbindung per WPS anstoßen und im 
Router wird mir auch die IP der Wordclock angezeigt, aber die Verbindung 
geht nicht. Das Log hatte ich mir mal angeschaut, kann mich aber an die 
genaue Fehlermeldung nicht erinnern. Wenn ich die Daten des Router 
manuell im AP Modus eintrage klappt es auch nicht.
Probehalber mit meiner alten FritzBox WPS gemacht klappte sofort.
Ich hab damals länger mit dem Vodafone Support gemailt, hat aber am Ende 
nichts gebracht...
Was ich am Ende gemacht habe ist, dass ich die Wordclock mit einer 
Steckdosen W-Lan Verlängerung connected habe. (2,4 Ghz) das klappte dann 
problemlos.

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Ich habe vor einigen Wochen einen neuen Wlan-Router bekommen, da
> Unitymedia jetzt Vodafone ist. Der Router nennt sich "Vodafone Station".
> Wie gesagt, ich konnte alle meine Komponenten problemlos anmelden, nur
> der ESP macht nun Probleme.

Sind Umlaute oder ähnliches in SSID oder Key?

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man nach Vodafone Station und ESP8266 googelt, findet man 
haufenweise Problembeschreibungen dieser Art. Die scheinen nicht 
miteinander zurecht zu kommen. Abhilfe schafft da nur ein WLAN-Repeater, 
wie Werner bereits schrieb.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner A. schrieb:
> Was ich am Ende gemacht habe ist, dass ich die Wordclock mit einer
> Steckdosen W-Lan Verlängerung connected habe. (2,4 Ghz) das klappte dann
> problemlos.

Leider funktioniert auch diese Variante nicht, trotzdem danke für den 
Hinweis.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank M. schrieb:
> Sind Umlaute oder ähnliches in SSID oder Key?

Nein, nur Zahlen und Klein-Großbuchstaben inkl. eines Bindestrich.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also beim starten der Uhr leuctet das Ambilight und die StatusLED 
leuchtet weiß, dann nach ca. 2 sek. leuchtet sie blau. In der nächsten 
Minute dann  geht die StatusLED aus und es erscheint die Uhrzeit.
(Was bedeutet das nochmal?)
Beim drücken der User Tase läuft dann die IP 192.168.4.1 über das 
Dislplay.
Ich werde später mal eine Fritzbox als AP anschließen und dann 
berichten.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Ich werde später mal eine Fritzbox als AP anschließen und dann
> berichten.

Die Fritzbox bewirkt manchmal Wunder ;-)
Jetzt funktioniert es!

Vielen Dank an alle!

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muß meine letzte revidieren, als ich versucht habe die Uhr ins AP 
Netzt zu bringen, war ich in verschiedenen Räumen. Habe dort nur 
gesehen, das sich die Uhr mit der Fritzbox verbunden hat. Als ich in den 
(Bastel)Keller ging um es zu kontrollieren, habe ich festgestellt, das 
keine Uhrzeit angezeigt wird.
Ich kann aber alles abrufen, Wetterdaten Temperatur usw. nur die Uhrzeit 
fehlt. Ich möchte noch erwähnen, das nach einem Neustart die aktuelle IP 
der Fritzbox angezeigt wird, (wie es sein soll) danach aber keine 
Uhrzeit angezeigt wird. Zu erwähnen, evtl. für Frank interessant, die 
ganze Zeit ist die StatusLED auf blau!

von Joachim B. (jar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> das nach einem Neustart die aktuelle IP
> der Fritzbox angezeigt wird, (wie es sein soll) danach aber keine
> Uhrzeit angezeigt wird.

sehr merkwürdig, aber auch die FB kann NTP Server sein, man muss es nur 
einrichten, wenn die FB generell funktioniert also sich die Zeit holen 
kann muss man doch nicht nach draussen!

https://www.com-magazin.de/tipps-tricks/netzwerk/fritzbox-zentralen-zeit-server-nutzen-1003528.html
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/336_Zeitsynchronisation-NTP-fur-FRITZ-Box-und-Netzwerkgerate-einrichten/

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joachim B. schrieb:
> sehr merkwürdig, aber auch die FB kann NTP Server sein, man muss es nur
> einrichten, wenn die FB generell funktioniert also sich die Zeit holen
> kann muss man doch nicht nach draussen!

Danke für den Hinweis, aber diesen Weg möchte ich nicht gehen.

Ich habe mal ein Update auf die Version 3.0.0T gemacht und siehe da,
nun läuft die Uhr einwandfrei.
(Hoffe nicht, das ich das morgen wieder revidieren muß) ;-)

Mich würde wirklich mal die Meinung von Frank interessieren...

von S. J. (dreamy1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm...ich dachte die 2.9.5 ist die letzte Version?

Wo gibts denn eine 3.0.0T ?

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. J. schrieb:
> Wo gibts denn eine 3.0.0T ?

Im WEB-Interface unter Update mal "test" eingeben.

von S. J. (dreamy1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahhh...danke!

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. J. schrieb:
> Ahhh...danke!

Wie läuft diese Version bei dir?

von S. J. (dreamy1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann das noch nicht testen, da ich noch am Bauen bin.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. J. schrieb:
> Ich kann das noch nicht testen, da ich noch am Bauen bin.

Versuch mal als erstes die Version 2.9.5 zu flashen, die 3.0.0T ist 
glaube ich eine Beta. Allerdings läuft diese bei mir super und die 
offizielle leider nicht. Schade das Frank dazu nichts sagt.

von S. J. (dreamy1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also geflasht hatte ich die 2.9.5 schon aufs Nucleo, das hat alles ohne 
Probleme funktioniert mitsamt Anmelden an der Fritzbox. Ist halt noch 
alles ohne angeschlossene Peripherie.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S. J. schrieb:
> Ist halt noch
> alles ohne angeschlossene Peripherie.

Alles klar, viel Spaß.

von Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> Ich habe mal ein Update auf die Version 3.0.0T gemacht und siehe da,
> nun läuft die Uhr einwandfrei.

Tut mir leid, dass ich mich dazu noch nicht gemeldet habe. Aber ehrlich 
gesagt, liegt es daran, dass ich keinen blassen Schimmer habe, warum die 
2.9.5, welche eigentlich sehr stabil ist, bei Dir ausgerechnet nicht 
lief.

Funktioniert die 3.0.0T tatsächlich auch mit der Vodafone Station?

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank M. schrieb:
> Tut mir leid, dass ich mich dazu noch nicht gemeldet

Alles gut, du wirst ja deine Gründe haben, nicht so schnell antworten zu 
können.

Frank M. schrieb:
> Funktioniert die 3.0.0T tatsächlich auch mit der Vodafone Station?

Nein!!!!

Ich habe eine FB als AP vorgeschaltet und damit läuft es super.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.